Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • blatzer
    blatzer (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    359
    103
    14
    in einer Beziehung
    24 November 2009
    #1

    Freundin geht zu Sextoy-Party

    Meine Freundin war vor einiger Zeit auf einer Sextoy-Party (ähnlich wie Tupperware, falls jemand nicht weiß, was ich meine :zwinker:) und total begeistert. Inzwischen war ihre Mutter auch schon Gastgeberin und meine Freundin war natürlich wieder dabei und hat sich/uns auch das ein oder andere bestellt.

    Ich finde das witzig und habe kein Problem damit, zumal das erstandene Spielzeug unser Sexleben ja bereichert, bzw. meiner Freundin Spaß macht, wenn ich mal nicht da bin. Der Bruder meiner Freundin findet das jedoch total daneben und sträubt sich dagegen, dass seine Freundin auch mal mit will.

    Daher nun meine Fragen:

    - Wie steht Ihr zu solchen Veranstaltungen?

    - Ist euch das peinlich?

    - Seht ihr euch durch Sexspielzeug eures Partners/eurer Partnerin bedroht?

    m: -Hättet ihr ein Problem damit, wenn eure Freundin dahin ginge?
     
  • Trostlos
    Benutzer gesperrt
    29
    0
    1
    nicht angegeben
    24 November 2009
    #2
    Ich hätte eher ein Problem... Nein, ich wäre irritiert wenn die Mutter meiner Freundin das hosten würde. :zwinker:
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    24 November 2009
    #3
    Ich finde solche Veranstaltungen gut und nicht peinlich.
    Sexspielzeuge sind eine Bereicherung, kein Feind.
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    24 November 2009
    #4
    Wenn ich eingeladen würde zu so einer "Party" würde ich wahrscheinlich sogar selbst hingehen. Ist doch eine tolle Idee :smile:
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    24 November 2009
    #5
    Hm war noch nie bei sowas, finds jetzt aber auch nich peinlich... Wenn sich die Gelegenheit ergeben würde - warum nicht? Allerdings kaum, wenn meine Mutter sowas organisieren würde :smile: Bedroht fühlen würde ich mich auch nicht, wenn mein Freund Spielzeug hätte, ob er seine Hand benutzt oder n Fleshlight (heißt das so?) ist mir relativ egal...
     
  • donmartin
    Gast
    1.903
    24 November 2009
    #6
    Ich hätte eher Angst um mein Portomonaie.....ansonsten, soll sie, kann sie, darf sie, muss sie....;-)
     
  • many--
    many-- (33)
    Beiträge füllen Bücher
    3.058
    248
    1.378
    Verheiratet
    24 November 2009
    #7
    Ich wiederhole nochmal mein Standard-Statement zum allgemeinen Teil der Frage: Ein Mann, der ein Stück Plastik ernsthaft als Konkurrenz empfindet, hat sein Hirn offenbar shcon zu Beginn der Diskussion an der Garderobe abgegeben. Dildos und Vibratoren sind Werkzeuge mit einem ganz bestimmten Zweck, den sie meistens besser erfüllen als die bloße menschliche Hand. Bin ich eifersüchtig auf die Zange, die Nägel besser aus dem Holz ziehen kann als meine Finger? Nein.

    Zum speziellen Teil: eine Tupperparty für Sexspielzeug ist doch absolut ok! Mit der eigenen Mutter... ok, etwas ausgefallen... aber immer noch besser als total verklemmte Verhältnisse. Insgesamt hätte ich absolut nichts dagegen, das meine Freundin eine solche Party besuchte, und ich wüsste auch ganz allgemein gar nicht, inwieweit ich in der Sache überhaupt gefragt werden müsste. Ich frage meine Freundin ja auch nicht, ob ich zum Fußballschuh-Einkauf meine Kumpels mitnehmen darf.
     
  • User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    4.126
    248
    1.715
    Verheiratet
    24 November 2009
    #8
    - Wie steht Ihr zu solchen Veranstaltungen? Klingt lustig :grin:.

    - Ist euch das peinlich? Nö.

    - Seht ihr euch durch Sexspielzeug eures Partners/eurer Partnerin bedroht? Er besitzt zwar keins, aber selbst wenn, würde ich mich dadurch doch nicht bedroht fühlen - ich fühl mich ja auch nicht von seiner rechten Hand bedroht :tongue:...
     
  • User 88899
    Verbringt hier viel Zeit
    1.816
    88
    204
    vergeben und glücklich
    24 November 2009
    #9
    Ich würde zu so was zwar höchstens aus Amüsement hingehen, weil ich mit Sexspielzeug nicht viel anfangen kann, und zu einer solchen Party meiner Mutter gar nicht ... aber ich würde weder erwarten, dass ich dafür ne Erlaubnis vom Partner brauche noch ihm so etwas untersagen. Wir machen uns beide nicht viel aus Sexspielzeug, ausgenommen Handschellen, aber wiir wären auch nicht eifersüchtig.
     
  • blatzer
    blatzer (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    359
    103
    14
    in einer Beziehung
    24 November 2009
    #10
    Die Sache mit ihrer Mutter war meiner Freundin erst auch peinlich. Nachdem da aber von 18 bis 65 alle Altersstufen vertreten waren und irgendwann alle offen miteinander geredet haben, war das wohl recht locker - wozu auch viiiele Flaschen Sekt beigetragen haben :smile:

    Bald soll so eine Party auch für Pärchen angeboten werden, da ansonsten nur Frauen da sind, damit sich keine Single-Frau vor Männern "offenbaren" muss. Das wird sicher witzig, da kann ich dann mit dabei sein und die lustigen Sachen alle mal live sehen!
     
  • Yasmin
    Yasmin (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    10
    26
    0
    vergeben und glücklich
    24 November 2009
    #11
    Also ich war letztens auf so ner Party und habe auch ordentlich eingekauft.. mein freund hat da etwas komisch geguckt als ich ihm das erzähl habe, aber er hatte nix dagegen :zwinker:
    ich muss auch sagen, da gibt es einige dinge, die das sexleben echt bereichern.. ausgefallene und angenehme penisringe, Körperpuder, Badewasser zusatz usw..
    aber auch einfach echt viele sex toys für SIE, aber natürlich kann man auch die einbauen :smile:
    es war echt lustig und ich würde es jedem weiterempfehlen, und war überhaupt nicht peinlich, wie ich anfangs gedacht habe :smile:
    ach ja, und unsere Dildo Frau hat gesagt, sowas wie bei uns hätte sie noch nie erlebt... 5 Leute und über 600 Euro ausgegeben, also insgesamt^^
     
  • Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.951
    298
    1.627
    Verlobt
    24 November 2009
    #12
    Hmm, mein Schatz ist grundsätzlich immer erst mal eifersüchtig auf alles, was ich ohne ihn tue. Inzwischen weiß ich das, akzeptiere die Eifersucht als Charakterzug - und gehe dann trotzdem mit meinem besten Freund Kaffee trinken, mit einer Freundin in die Disse oder meiner Schwester ins Kino.

    Der wäre natürlich auch bei einer Tupperparty eifersüchtig - kann ja sein, dass wir da über Männer sprechen, lästern und er schlecht abschneidet oder so...

    Aber ich würde trotzdem hingehen - und wenn ich wieder komme und ihm über die Weiber da erzähle und schöne Sachen mitbringe, wäre auch wieder alles in Ordnung. Weiß ich schon. Er ist halt einfach so.
     
  • gert1
    Verbringt hier viel Zeit
    674
    103
    1
    Single
    24 November 2009
    #13
    Ehm.. ich fänd auch ne Tupperparty peinlich bzw. würde da nicht hingehen :0
    Und wenn Mutti das hosten würde.. Oh Gott, da kommt das Prüde in mir raus :smile:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    25 November 2009
    #14
    ich würd nicht zu sowas gehen, aber wer auch immer das möchte, sollte das tun wollen. männer, die da skeptisch sind, dass ihre freundin hingeht, sehen im teuflischen sexspielzeug doch eh nur wieder mal peniskonkurrenz.
     
  • Lily87
    Gast
    0
    25 November 2009
    #15
    Ich finds nicht peinlich, gehe aber wenn dann lieber in einen Sexshop. :zwinker:
     
  • Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.986
    398
    2.246
    Verheiratet
    25 November 2009
    #16
    Ich fänds cool, wenn meine Freundin da hin gehen würde. Würde es allerdings ihre Mutter veranstalten, dann wäre das schon sehr sehr seltsam.
     
  • Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.601
    398
    3.431
    Single
    25 November 2009
    #17
    Ein Problem hätte ich damit nicht. Ich fände es etwas seltsam, dass sie zu sowas hin möchte, weil ich allgemein solche "Verkaufspartys" doch mit Skepsis betrachte. Daran stört mich aber nur das Modell und weniger, dass es um Sexspielzeug geht.
     
  • Lily87
    Gast
    0
    25 November 2009
    #18
    Genau.
     
  • User 35546
    Meistens hier zu finden
    1.845
    148
    111
    Verheiratet
    25 November 2009
    #19
    Ich war schon auf einer, allerdings fände ich es befremdlich, wenn es meine Mutter organisieren würde.
     
  • ViolaAnn
    ViolaAnn (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    964
    113
    67
    Verheiratet
    25 November 2009
    #20
    wenn diese Partys besseres Toy´s hätten wie mein Online Sex Shop und die bestellen Sachen dann auch Günstiger zu Kaufen wären, wäre es eine Überlegung wert!
    Da ich das aber nun mal einfach nicht annehme ist es keine Option.

    LG ViolaAnn
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste