Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Liz15
    Verbringt hier viel Zeit
    148
    101
    0
    Single
    24 Oktober 2005
    #1

    freundin glaubt nicht mehr an liebe

    eine von meinen besten freundinnen in der schule glaubt nicht mehr an liebe.
    sie ist und wurde von einem sehr enttäuscht und jetzt glaubt sie nicht mehr an liebe. wie kann ich ihr klar machen das es liebe gibt??? wie kann ich ihr helfen und wieso glaubt sie nicht mehr an liebe ich verstehe das nicht??
    könnt ihr mir bitte das sagen!!!

    gggglg liz
     
  • *lupus*
    *lupus* (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    24 Oktober 2005
    #2
    Laß ihr ein wenig Zeit um über die Enttäuschung hinwegzukommen, dann kommt das von ganz alleine wieder. :link:
     
  • Liz15
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    148
    101
    0
    Single
    24 Oktober 2005
    #3
    aber wieso glaubt sie nicht mehr an liebe'???
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    24 Oktober 2005
    #4
    Weil sie noch nichts gegenteiliges seit der Enttäuschung gespürt hat.
    Das geht vorbei, sie wird sich auch wieder verlieben.
     
  • Liz15
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    148
    101
    0
    Single
    24 Oktober 2005
    #5
    das ist leider das problem. sie ist sehr in ihm verliebt und das seit einen jahr und 6 monaten. sie liebt ihn so sehr, aber kann ihn nicht vergessen, auch was sie versucht aber es geht nicht.
    aber wie kann man nicht an liebe glauben???
     
  • vesperugo
    vesperugo (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    Single
    24 Oktober 2005
    #6
    ich denk mal deine freundin ist nicht viel älter als du. sie hat noch viel zeit um rauszufinden was wahre liebe ist.
    kommt zeit - kommt rat
     
  • Liz15
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    148
    101
    0
    Single
    24 Oktober 2005
    #7
    sie ist jünger und zwar 13.
     
  • vesperugo
    vesperugo (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    Single
    24 Oktober 2005
    #8
    naja, wenn sie 13 ist brauchst dir wohl keine sorgen zu machen.
    da wird deine freundin noch viel negative erfahrung in sachen liebe machen. glaub, da müssen wir alle mal durch.
     
  • seppel123
    seppel123 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.944
    121
    0
    vergeben und glücklich
    24 Oktober 2005
    #9
    Mach dir da mal keine Sorgen, dass sie nicht mehr an Liebe glaubt - sie ist doch erst 13 - da hat man doch in Sachen Liebe noch alles vor Sicht. Außerdem denke ich, dass sie nur wegen der großen Enttäuschung dieser Meinung ist, wenn dir Enttäuschung erstmal überwunden ist, dann gibt sich das auch wieder. Kommt von ganz allein, wenn sie dann den richtigen trifft...

    lg Seppel
     
  • music-producer
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Single
    24 Oktober 2005
    #10
    ähnliches problem

    hallo...

    hab da ein ähnliches Problem... ich (21) hab mich vor einiger zeit in ein Mädchen (19) verguckt, verknallt...nennt es wie ihr wollte....hab es ihr noch nicht gesagt, und ich denke mal, sie ahnt oder weiß auch nichts davon...hatte vor kurzem ihre erste beziehung, die nur 6 tage gedauert hat, war auch das erste, was sie so erlebt hat in sachen jungs...sie hat mir gesagt, dass sie sich von ihm wieder getrennt hat, weil sie irgendwie keine Liebe empfinden kann...sie redet davon, dass es wie ein fluch ist, sie mag menschen, aber verlieben kann sie sich nicht...ist natürlich irgendwie eine hiobsbotschaft....da ich sie schon irgendwie sehr mag....vielleicht hat ja einer der versierteren Forummembers ne idee.....wie man in ihr das gefühl, von liebe wecken kann...

    danke schonmal...

    Dirk
     
  • DocLove
    Gast
    0
    25 Oktober 2005
    #11
    Das ist sicher nicht einfach in der Situation positiv zu denken. Aber mit der Zeit wird sich das bei deiner Freundin auch wieder ändern!
     
  • Joxemi
    Joxemi (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    101
    0
    nicht angegeben
    25 Oktober 2005
    #12
    Sowas regelt sich alles von alleine.
    Brauchst deine Freudnin net zwanghaft kla zu machen , dass es sowas wie Liebe etc.. gibt

    Aber was mich wundert

    mit 13 schon anderthalb Jahre total verliebt sein ?
    Wo soll das nur enden ?! :rolleyes2 :rolleyes2 :rolleyes2
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste