Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Schorscho
    Schorscho (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    173
    101
    0
    in einer Beziehung
    3 Januar 2006
    #1

    Freundin, GV und Fingern...

    Also, meine Freundin kommt nicht wenn ich sie fingere. Beim GV kommt sie jedoch meistens. Es ist jedoch so, dass sie mich vorallem an der Klitoris spüren will beim GV! daher sollte es doch auch möglich sein, dass sie beim Fingern kommt!?

    was mach ich falsch?

    Edit: Finger= Finger reinstecken (zwischendurch, damit's feucht bleibt + vorallem Klitioris "massieren"!
     
  • Lis@
    Lis@ (27)
    Benutzer gesperrt
    616
    0
    1
    vergeben und glücklich
    3 Januar 2006
    #2
    versteht du denn unter fingern auch kitzler massiern?

    fingern klingt für mich nur so nach "finger eben reinstecken"
     
  • flexomix
    flexomix (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    nicht angegeben
    3 Januar 2006
    #3
    Was du falsch machst kann dir wohl so keiner sagen weil es dafür kein Patentrezept gibt und jede Frau was anderes mag.
    Lass dir doch einfach von ihr Zeigen wie sie es gern möchte, sie wird dich schon zu den richtigen Stellen führen.
     
  • engel...
    engel... (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    123
    3
    Single
    3 Januar 2006
    #4
    Ich finde auch, dass es in erster Linie nach "reinstecken" klingt.
    Wenn du sie aber auch an der Klitoris massierst und sie trotzdem nicht kommt, würde ich mal empfehlen, die Klitoris permanent zu befeuchten, also nie trocken werden lassen. Vielleicht hilft das ja.
     
  • *soulfly*
    Gast
    0
    3 Januar 2006
    #5
    wie gesagt: hört sich mehr nach reinstecken an, massier den kitzler, dann müsste sie kommen, aber dafür gibts ja nie eine garantie...bei mir klappt es zumindest immer :zwinker:
     
  • Miss Emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    vergeben und glücklich
    3 Januar 2006
    #6
    Also nur "Finger reinstecken" bringt bei mir auch nichts. Schonmal mit Lecken probiert. :grin:
    Das ist toll. :zwinker:
     
  • Schorscho
    Schorscho (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    173
    101
    0
    in einer Beziehung
    3 Januar 2006
    #7
    hmm... das mit dem Oral ist ein guter hinweis, aber ich denke nicht, dass es an dem liegt, auch Oral kommt sie nicht... :cry:

    Feucht ist es auch immer da unten, da drauf schau ich schon!

    zeigen was ihr gefällt will sie auch nicht, sie sagt immer: " das was du machst is sehr schön, mach das was dir gefällt!"

    langsam möchte ich einfach mal, das sie kommt ob Oral, oder nur mit den Finger! ich frage mich langsam ob ich dazu unfähig bin... oder ob es ihr einfach nicht gefällt was ich mache und sie nichts sagt!
     
  • Danny20
    Gast
    0
    3 Januar 2006
    #8

    Das sind zwei Sätze, die ich dir empfehle, die du einfach deiner Freundin mal so sagst, wie du sie uns eben geschrieben hast... Darin ist nämlich die ganze Problematik geklärt, dass dein Problem eben ist, dass sie immer sagt "Ist schön so", aber du es "vollenden" willst...

    Sag ihr, sie solle dir zeigen, wie es sie gerne hätte, wie sie es schön und angenehm findet... Denn das weiss SIE am besten... und niemand anders...
     
  • Darla89
    Verbringt hier viel Zeit
    261
    101
    0
    vergeben und glücklich
    3 Januar 2006
    #9
    - gelöscht -
     
  • Schorscho
    Schorscho (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    173
    101
    0
    in einer Beziehung
    3 Januar 2006
    #10
    Sie findet grundsätzlich eben nicht so schön wenn ich die Finder in sie reinstecke, dass mach ich eigentlich nur damit das ganze Feucht beibt. dh. wenn ichs Oral mache, weiss ich nicht was ich mit den Finger machen soll...

    @Darla89: was wäre dein Vorschlag, anstelle diesem schrecklichen Wort?
     
  • Lilly357
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    Single
    3 Januar 2006
    #11
    so wie soch das anhört (sie mag es nicht wenn du ihr deinen finger einführst) fühlt sich sich wohl nicht wohl bei der sache. um zum orgasmus zu kommen, muss man nen freien kopf haben.
    Frag sie doch einfach mal, was genau ihr gefällt und taste dich langsam vorwärts...
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    3 Januar 2006
    #12
    Nein, mach dir keine Vorwürfe! Nicht als Versager fühlen, das brauchst du nicht. Wie es aussieht, gibst du dir alle erdenkliche Mühe, aber deine Freundin weiß ja irgendwie selbst nicht so ganz, was sie will. Ich bin mit meinem Freund über 1 1/2 Jahre zusammen und ich bin lange Zeit nie gekommen... weder beim Lecken, noch beim Fingern oder GV (nur SB). Das hat ihn auch ganz schön deprimiert und er hat sich deswegen unfähig gefühlt... daher kann ich das gut verstehen. Aber im Oktober hat es dann das erste Mal beim OV geklappt, und nun geht es immer öfter! Also, gib nicht auf. (Und er hat nichts anders gemacht als sonst... es hat einfach geklappt.) Häufig sind es psychische Blockaden, die einen Orgasmus unfähig machen. Ich denke, das war auch bei mir der Fall, so was kann davon kommen, wenn man zu oft denkt "Jetzt soll es mal klappen"... keine Ahnung, ob das bei ihr so ist, es können auch andere Gründe sein. Red mit ihr vielleicht mal darüber. Aber das, was ich sagen wollte, war eigentlich: Fühl dich nicht schlecht deswegen :smile:

    Mit welchem Finger massierst du denn ihren Kitzler? Wenn du es mit dem Mittelfinger oder Zeigefinger machst, dann empfehle ich dir mal den Daumen. An dem ist mehr Angriffsfläche und du kannst damit besser drüberreiben. Oder du versuchst es mal, indem du sie mit deinem Schwanz massierst. Das kann gleichzeitig ein Vorspiel sein...

    Sag mal, wie hast du das "übliche" Fingern (also reinstecken) denn bisher gemacht? Solltest du einfach nur rein-raus gemacht haben, probier doch mal die "Komm-her"-Bewegung... Naja, ich schätze, das wirst du schon versucht haben... aber es könnte ja sein, dass ihr die G-Punkt-Stimulation zusagt. Obwohl es wahrscheinlicher ist, dass sie klitoral kommt. Aber vielleicht macht das ihr das Fingern etwas sympathischer :zwinker:

    Wenn du sie während des GVs am Kitzler stimulierst (musst du ja, wenn du sagst, dass sie dabei kommt, oder macht sie das selbst?), dann sollte sich das doch auch auf andere Situationen übertragen lassen...?
     
  • Schorscho
    Schorscho (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    173
    101
    0
    in einer Beziehung
    4 Januar 2006
    #13
    Neee, während des GV stimuliere ich sie nicht zusätzlich! da reichts, wenn ich nahe an sie ran press, so das halt auch auf die Klitoris "gedrückt" wird!
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    4 Januar 2006
    #14
    Kommt sie allein davon?
     
  • Schorscho
    Schorscho (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    173
    101
    0
    in einer Beziehung
    4 Januar 2006
    #15
    ja sicher :jaa::jaa:!!

    dh. beim GV darf ich mich nit beklagen!

    aber ich würde es ihr doch sooooo gern mal Oral machen, oder mit den Fingern! :flennen:
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    4 Januar 2006
    #16
    Hm, vielleicht liegt es daran, dass du sie nicht lange genug leckst? Mein Freund muss auch immer 'ne Weile ran :zwinker: Das Orgasmusgefühl muss sich ja erst mal einstellen, das ist nicht von Anfang an da...
    Was genau machst du denn beim OV? (Klingt blöd, aber beschreib mal, wie du dabei vorgehst.)
     
  • Schorscho
    Schorscho (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    173
    101
    0
    in einer Beziehung
    4 Januar 2006
    #17
    ja, kommt ganz drauf an! meistens verwöhne ich erst ihr Brüste (küssen, massieren,...) dann gehe ich runter, meist nicht gerade direkt zur Vagina/Klitoris sonder erst ein bisschen aussen rum. dann halt doch langsam richtung Klitoris, mit dem Fingern halt di schamlippen etwas zur seite drücken. und dann dort halt mal meine Zunge spielen lassen. Was ihr auch gefällt ist, wenn ich sie im intimbereich ausgiebig massiere, also halt zuerst den ganzen Körper, nachher brüste und dann weiter unten, aber nicht direkt die Vagina, sondern zuerst auch wider aus rum! erst später gehe ich dann wirklich zur Klitoris/Vagina.
    Es gefällt ihr schon, aber sie kommt halt nicht...
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    4 Januar 2006
    #18
    Klingt ja schon mal ganz gut...
    Wie spielst du denn dann an ihrem Kitzler herum? Was für Zungenbewegungen? Vielleicht mit mehr Druck? (So komme ich auch eher...)
     
  • Schorscho
    Schorscho (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    173
    101
    0
    in einer Beziehung
    4 Januar 2006
    #19
    hm... das mit dem Druck könnte etwas an sich haben! muss ich mal probieren wenn meine Freundin wieder zurück ist!
    Ansonsten mache ich halt mit der Zunge ein bisschen alles, mal kreisbewegung, mal auf ab, mal hin her,... was halt so möglich ist!
    hast du vieleicht noch ein tipp?
     
  • User 27629
    User 27629 (34)
    Meistens hier zu finden
    733
    128
    182
    vergeben und glücklich
    4 Januar 2006
    #20
    mit dem druck, das kann ich nur bestätigen..
    ausserdem die bewegung (richtung & tempo) möglichst über längere zeit beibehalten und nicht zu oft variieren.
    ist aber nur meine meinung. jede/r mag's anders..
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste