Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin hat an erstem tag nach regel die Pille vergessen...help plz!!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von R.K, 12 Dezember 2004.

  1. R.K
    R.K
    Gast
    0
    Hi Leute,ich brauche nun nach langer langer zeit mal wieder euren Rat!Und zwar haben meine freundin und ich gestern Nacht miteinander geschlafen und danach kurz vorm Einschlafen ist mir eingefallen sie zu fragen ob sie nach den 7 tagen pause wieder die erste Pille genommen hat!Sie verneinte und wir beiden wurden plötzlich total hektisch,lasen den Belara- (ihre Pille) beipackzettel durch!da stand was von spätestens 12 std nach gewohnter einnahmezeit,allerdings waren seit dieser fast 24 std vergangen!!! :mad: naja ich war ehrlich gesagt erst relativ sauer auf sie,weil ich finde wenn man als mädchen schon die Verhütung in die hand nimmt sollte man auch regelmässig dran denken!Aber im endeffekt kann es ja jedem mal passieren...!Naja aber sie hatte ja bis Freitag noch ihre tage und ihre mom und schwester meinten dann kann sie jetzt nicht schwanger werden,da das letzte angereifte Ei ja erst in der letzten woche abgestoßen wurde!!??Stimmt das?Klingt logisch oder?,so schnell wächst ja keine neue heran oder?Bitte helft mir,wir hatten erst auch an die Pille danach gedacht aber das haben wir dann doch gelassen...!Bitte um Antworten THX
     
    #1
    R.K, 12 Dezember 2004
  2. sunjenny
    Gast
    0
    Da gibt es wirklich kein Problem, wenn man die Pille am 1. Tag vergisst. Da verschiebt sich der Zyklus zwar um einen Tag aber mehr nicht. Da braucht ihr euch keine Sorgen zu machen. Schwangerschaft ist ausgeschlossen.
    Aber an der stelle sauer zu sein ist auch net fair. >ich mein am ende hat sie dir das verhüten mit Kondom erspart bzw. euch beiden.
     
    #2
    sunjenny, 12 Dezember 2004
  3. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    aber es heißt doch trotzdem, das man die pillenpause net verlängern darf...wenn das der fall ist, muss man den monat zusätzlich verhüten...

    oder meint ihr nur, weil ihr am 1.tag sex hattet ist es unbedenklich?! :ratlos:
     
    #3
    ~°Lolle°~, 12 Dezember 2004
  4. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Nö, finde ich nicht. Also klar muss sie regelmässig die Pille nehmen.
    Aber du hast genauso mit dran zu denken wie sie!


    Hä?
    Also ich kenne es ausschließlich so, dass man die Pause zwar verkürzen, aber NIEMALS verlängern darf. Maximal 7 Tage!! Bei ihnen waren es dann 8 Tage!

    Also ich würde sagen -> Pille danach
     
    #4
    User 12616, 12 Dezember 2004
  5. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    wie ich schon sagte... sicher kann man sich da nicht sein...deshalb schlag ich auch pille danach vor..
     
    #5
    ~°Lolle°~, 12 Dezember 2004
  6. R.K
    R.K
    Gast
    0
    Achso....was vielleicht noch wichtig wäre:sie hat die pille dann sofort nachgenommen einfach!Und heute morgen normal wie sie immer die pille sonntags nimmt,halt zur gewohnten Zeit!!Wie BITTE!!!??Jetzt doch plötzlich die pille danach!Ich dachte eine schwangerschaft ist ausgeschlossen??Für die Pille danach wäre es jetzt eh zu spät,oda wie lange "danach" darf bzw muss man die nehmen!!???
     
    #6
    R.K, 12 Dezember 2004
  7. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    sie hat eine pillenpause von mehr als 7 tagen gemacht > schutz ist weg > pille danach > max. 72 stunden danach... wielang isses her?
     
    #7
    ~°Lolle°~, 12 Dezember 2004
  8. R.K
    R.K
    Gast
    0
    Scheisse!!Etwas über 21 1/2 Std.!! Das darf nicht war sein?Also sollen wir morgen nun doch damit zum krankenhaus rennen oda wohin am besten?oder zu ihrem Frauenarzt?Is ja zum glück montag morgen...!He Leute das darf echt nicht war sein,ich kieg hier grad ne krise!!! :flennen:
     
    #8
    R.K, 12 Dezember 2004
  9. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Jetzt Stress mal nicht.
    Wenn sie jetzt die Pille danach nimmt ist es doch wieder gut.

    ABER: ihrf ahrt JETZT und SOFORT ins Krankenhaus!!!!!!!!
    Weil morgen ist es schon sooo viel später.
    Und je früher man die Pille danach nimmt desto eher wirkt sie!!!
     
    #9
    User 12616, 12 Dezember 2004
  10. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    seh ich auch so... denn die pille nach 72 stunden ist n ziemlicher hormonhammer... von daher lieber gleich fahren!
     
    #10
    ~°Lolle°~, 12 Dezember 2004
  11. R.K
    R.K
    Gast
    0
    NEIN!!das geht getz nicht ich bin bei mir zu hause,sie bei sich!Wir wohnen bei unsren eltern,sind beide 18!!Oh mann nein!Ich hab grad mit ihr getextet,und ihr das hier alles erklärtwir sehen uns morgen früh in der schule,dann reden wir und in einer freistd zum Beispiel oder nach der schule direkt ab ins krankenhaus,versprochen!!!Aber jetzt is das nicht mehr drin ohne das meine Parents davon Wind bekommen!Was meint ihr denn wie warscheinlich ist es,das sie schwanger wird,sie kann doch im moment nicht fruchtbar sein oder nicht??Also so gelassen wie es alle die davon bis jetzt erfahren haben(Mutter von ihr,Freundin des Bruders und ihre schwester) scheint das ja nich sehr warscheinlich zu sein!Ich weiss gar nich was ich denken/machen soll!!Kann bestimmt gleich nich pennen!!
     
    #11
    R.K, 12 Dezember 2004
  12. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Bei uns brauchst du dich nicht zu entschudligen.

    Es ist euer Bier wenn die Pille danach dann nicht mehr wirkt oder sie mit extrem heftigen Nebenwirkungen zu kämpfen hat. Mein Problem ist es nicht.

    Ich kann dir nur raten jetzt die Pille danach zu holen.
    Irgendwann morgen mittag ist es eventuell zu spät.
    Manche Pillen danach wirken nur 48 Std, und alle wirken nach 72 Std. nur noch mässig.

    Und ich glaube, deinen Eltern ist lieber zu erfahren dass sie jetzt mal die Pille danach benötigt, als dass sie schon Großeltern werden.
     
    #12
    User 12616, 12 Dezember 2004
  13. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Das ist komplett FALSCH.

    Pillenpause verlängern heißt IMMER, dass der Schutz weg ist!

    Mit der Pille findet kein Eisprung statt, dementsprechend wird in der Periode auch keins ausgeschwemmt wie die Eltern meinten. Egal wann man die Pille vergisst kann ein Eisprung stattfinden!

    Also ab ins Krankenhaus und Pille danach besorgen.
     
    #13
    User 505, 12 Dezember 2004
  14. R.K
    R.K
    Gast
    0
    @Diotima:Bleib mal schön aufm Teppich hier OK!!!? Wenn dir dass alles so am Arsch vorbeigeht dann schreib gefälligst auch hier keine sachen rein!!Morgen um die mittagszeit ist das auch noch sicher genaug denk ich! Ausserdem hab ich mich nicht entschuldigt!!Sag mir mal bitte wo ich mich entschuldigt haben soll,ich hab nur ein Versprechen gegeben dass ich mit meiner freundin morgen unbedingt die Pille danach holen gehe!Schonmal drüber nach gedacht dass ich mich vielleicht grad total mies fühlen könnte!?...Ach nee...stimmt...ist ja alles nich dein Bier!Dann lass auch deine Kommentare verdammt nochmal!!!!!!!!!1
     
    #14
    R.K, 12 Dezember 2004
  15. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Wenn du keine Meinungen hören willst darfst du nicht in ein Forum schreiben.

    Und ich wollte nur helfen..
    Und es kann mir sehr wohl egal sein.
    Mir passiert nämlich rein gar nix wenn ihr so leichtfertig damit umgeht.
    Ich muss unter keinen Nebenwirkungen leiden und ich werde auch nicht schwanger.

    Und du wolltest Tipps und ich habe dir den Tipp gegeben dass ihr am Besten gleich ins Krankenhaus fahrt.

    Aber mach was du willst.

    Echt schade dass man sogar für Tipps angemotzt wird
     
    #15
    User 12616, 12 Dezember 2004
  16. R.K
    R.K
    Gast
    0
    Vielleicht hätttest du einfach mal nen andren Ton anschlagen sollen!!!Egal,ich weiss ja das du helfen wolltest,und das es dir egal sein kann....gut stimmt auch!Aber das muss man nu wirklich nicht so offenkundig einfach mal so posten!so gute nacht.....!
     
    #16
    R.K, 12 Dezember 2004
  17. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Dir ist aber schon klar, dass die Versagerquote ansteigt, je später sie die Pille danach nimmt, oder?
     
    #17
    User 505, 12 Dezember 2004
  18. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    noch mal ganz klar: durch die pilleneinnahme wird dafür gesorgt, daß eben KEIN ei heranreift. der eisprung wird unterdrückt, weil körper durch hormonspiegel vorgegaukelt wird, er sei schwanger.

    die tage bekommt man dann als abbruchsblutung/entzugsblutung, weil eben in der einnahmepause der hormonspiegel absinkt.

    da wird KEIN ei ausgeschwemmt.

    und mit der neuen einnahmephase am ersten tag nach den sieben tagen blutung wird weiterhin dafür gesorgt, daß kein ei heranreift.

    wird die einnahme vergessen, ist genau das das problem: eisprung könnte erfolgen, weil hormonspiegel zu niedrig.

    inzwischen ist zwar längst montag, aber warum dürfen denn ihre und deine eltern nix mitkriegen von pille danach? ich denke, ihre familie hat euch eh schon "beraten", wie sich das pillevergessen auswirken kann? daß sie da falsch lagen, werden sie wohl nicht krummnehmen?
    und wenn deine familie das nicht mitkriegen soll, hätt ich mal dafür gesorgt, daß IHRE familie sie halt ins krankenhaus fährt.

    nur aus gründen der geheimhaltung noch einen weiteren tag mit besorgen der pille danach zu warten, halte ich für nicht sehr klug. naja, eh zu spät.

    es richtet sich _nicht_ als vorwurf an den threadstarter, wenn ich jetzt sage, daß ich sehr verwundert bin, wie uninformiert viele (auch längst erwachsene) in sachen wirkung der pille sind.

    mal eben pause verlängern geht eben nicht, wie sunjenny behauptet. man wird nicht SOFORT AUF JEDEN FALL schwanger, aber das risiko besteht. also konsequenz: an die einnahmevorschriften halten!

    --> in terminkalender eintragen, z.b. im handy, dann wird man automatisch am datum der neuen ersten pille erinnert.
    und vermeidet paniksituationen wie in diesem fall...
     
    #18
    User 20976, 13 Dezember 2004
  19. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    ähm ich stimm der angemotzen zu... :engel: ihr solltet besser sofort ins spital fahren und euch die pille danach holen! die pille danach wirkt nur zu einem gewissen prozentsatz und der wird immer geringer desto länger ihr wartet! ich glaub nicht das deine eltern entsetzt wären wenn ihr vernünftig handelt!

    und übrigens der shcutz ist fürs restliche monat g... nur mal so nebenbei man darf die pause nicht verlängern sonst findet ein eisprung statt und sie kann das restliche monat auch noch schwanger werden!
     
    #19
    keenacat, 13 Dezember 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin hat erstem
Extrakt
Aufklärung & Verhütung Forum
4 Juni 2013
3 Antworten
SchwarzeMaus
Aufklärung & Verhütung Forum
9 August 2009
6 Antworten
k.Haos-prinZ
Aufklärung & Verhütung Forum
15 August 2006
19 Antworten