Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

freundin hat riesenprobs mit sperma

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Al´lan'Jackson, 6 November 2005.

  1. Al´lan'Jackson
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    Single
    moin,

    meine freundin ist im bezug auf sperma nicht normal. wenn ich in ihr komme fühlt sie sich dreckig und eklig und ist dann wirklich stundenlang ungenießbar. sie will mir auch keinen blasen und auf ihren körper kommen darf ich auch nicht. sie will dann immer das wirs mit Kondom machen, weil sie (trotz Pille!!) immer angst hat, schwanger zu werden. das macht doch so keinen spass! :flennen:

    wie ist das bei euch? habt ihr vielleicht tips?
     
    #1
    Al´lan'Jackson, 6 November 2005
  2. lostlover
    lostlover (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    481
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Kenne ich. Ist scheisze und wuerde ich nicht nochmal damit anfangen. Fuer mich gehoert zu einer Bezieung dazu, dass sie sich nicht vor mir ekelt, und damit meine ich auch Sperma. Umgekehrt genauso. Wenn sie damit ein Problem hat, muss sie gehen.
     
    #2
    lostlover, 6 November 2005
  3. Lulane
    Lulane (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    422
    103
    1
    nicht angegeben
    ich mein, ich ekel mich nicht vor dem sperma. mir ist es zwar unangenehm,wenn es wieder aus mir rausläuft,aber das ist doch verständlich,oder?!
    und naja...ich finde,dass du in der sache mit dem Kondom bischen überreagierst..ich mein, ich habe auch tierische angst,dass ich schwanger werden könnte und so machen mein freund und ich es auch meist zusätzlich noch mit kondom. er hat damit auch kein problem, er weiß,dass ich davor angst habe. zwischendurch,je nach zyklus machen wir es auch ohne, so kommt jeder mal auf seine kosten und sind zufrieden. wie lange seid ihr denn schon zusammen? warst du ihr erster?---könnte vielleicht dadurch kommen, ich hab mir das sperma auch erstmal genau angeguckt^^ bevor ich mich da richtig rangetraut habe^^
     
    #3
    Lulane, 6 November 2005
  4. Al´lan'Jackson
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    97
    91
    0
    Single
    ne, wir sind beide 20 und ihr macht der sex mit mir auch spass. wir sind 3 monate zusammen und haben eigentlich jedesmal, wenn wir uns sehen, sex.
     
    #4
    Al´lan'Jackson, 6 November 2005
  5. WLAN-Kabel
    WLAN-Kabel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    Verlobt
    Das einzige Problem bei uns ist, daß es sie so kitzelt, wenn ich so extrovertiert komme (Bauch oder so), daß sie immer anfängt zu lachen. :ichstehim
    Aber sonst... Sex ist nunmal meist eine nasse, schleimige und klebrige Sache.

    Gleichzeitig mit Pille & Kondom zu verhüten, finde ich etwas übertrieben (es sei denn, es geht um Geschlechtskrankheiten), aber das kann ja jeder machen, wie er will. Aber ich denke nicht, daß es weitaus mehr Sicherheit bietet. (Die Wahscheinlichkeit, daß die Pille versagt, ist auch nicht so viel höher, als daß sie versagt und gleichzeitig das Kondom reißt... :zwinker: )
     
    #5
    WLAN-Kabel, 6 November 2005
  6. RealPassion
    Verbringt hier viel Zeit
    98
    91
    0
    Verlobt
    Hallo,

    ich persönlich habe absolut kein Problem mit Sperma, egal ob drinnen oder draußen. Im Gegenteil, ich finde es ist sehr anregend und somit gehört es bei uns zum Liebesspiel dazu. Ich kann aber auch verstehen, wenn Frauen sich davor ekeln und ich finde dieser Ekel sollte als solches auch respektiert werden. Von "langweilig" kann man da nicht sprechen. Es ist genauso, wie wenn deine Freundin zu dir sagen würde, dass sie sich mal gerne anpinkeln lassen würde. Du findest es vielleicht eklig, für sie wäre es was tolles. Ich finde du solltest sie mal drauf ansprechen, was genau sie so schlimm findet. Vielleicht könnt ihr ja gemeinsam einen Grund und auch eine Lösung finden.

    Wieso es mit Kondom schlimm sein soll verstehe ich nicht. Klar ist es ohne besser, aber es ist ja auch ein Stück weit Sicherheit. Und schließlich ist es sie, die schwanger werden könnte.

    Liebe Grüße,
    RealPassion
     
    #6
    RealPassion, 7 November 2005
  7. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Sehr reife Aussage ...

    Wenn sie es nicht mag, dann mag sie es nicht ... ich bin auch kein Fan davon.

    Es gibt immer Dinge vor denen man sich ekelt, auch du liebst deine Freundin sicher nicht ausnahmslos ...
     
    #7
    die_venus, 7 November 2005
  8. SchwanzusLongus
    Verbringt hier viel Zeit
    222
    101
    0
    Single
    Naja, so blöd das ist, du mußt es vermutlich akzeptieren.
    Meine Frage ist, mag sie es, wenn du sie oral befriedigst, oder ist sie auch davon abgeneigt?
     
    #8
    SchwanzusLongus, 7 November 2005
  9. fangobad
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Vielleicht habe ich ja keine Ahnung, aber zwischen anpinkeln und Sperma besteht ja doch irgendwie ein himmelweiter Unterschied RealPassion. Zumindest für mich. Und wenn ich den Threadstarter richtig verstanden habe, geht es auch nicht wirklich darum, sein Ejakulat auf dem ganzen Körper zu verteilen, sondern um das Sperma an sich, in jedweder Form und egal wo. Sicherlich gibt es immer Dinge vor denen man sich ekelt, die_venus, aber das finde ich doch etwas anormal. Man stelle sich mal vor, man bringe seine Freundin zum Orgasmus und sage währenddessen, igitt, kannst Du mal damit aufhören, das ist ja ekelhaft! Okay, beim Mann ist das noch mit größerer Schlabberproduktion verbunden, aber während eines zu den positivsten zählenden Gefühls auf Ablehnung zu stoßen, irgendetwas falsch gemacht zu haben, gewissermaßen seinen Gegenüber verletzt zu haben, ist schwierig. Damit ein Problem zu haben kann ich bei Al´lan'Jackson sehr gut nachvollziehen. Und wie bereits erwähnt, glaube ich, dreht es sich nicht um Pornofantasieabspritzen, sondern um den reinen stinknormalen GV. Wenn das ein Problem wäre, dann wäre die Menschheit wohl schon ausgestorben.
    Eine Freundin hat mir in diesem Zusammenhang mal erzählt, manche Damen lehnen das ab, da sie sich dann irgendwie schlampig oder nuttig vorkommen. Im Sinne von: Blasen, Sperma? Bist Du Irre, ich bin ein sauberes Mädchen. Und da kann sich der eigentliche Vorgang noch so gut anfühlen. Da ist dann eine mentale Bremse, frau verliere Ansehen, Souveränität. Was ja irgendwie nicht stimmt. Es dreht sich ja nicht um wahlloses Rumgepoppe, sondern, wenn man es denn ernst meint, um den Ausdruck tiefster Zuneigung.
     
    #9
    fangobad, 7 November 2005
  10. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Männer vergleichen Sperma immer mit Scheidenflüssigkeit ... finde ich unsinn, denn Scheidenflüssigkeit ist nicht so dickflüssig und auch der Geruch ist ein ganz anderer. Vielleicht kann man den Lusttropfen mit Scheidenflüssigkeit vergleichen ... sicher aber nicht das Sperma.

    Fand es auch lange ziemlich unangenehm, wenn das Sperma wieder raus lief. Hatte dann oft noch stundenlang was davon, weil es in kleinen Schüben raus lief und nicht auf einmal. Dann hat man ständig was davon in der Unterhose und das ist alles andere als lecker der Geruch ebenfalls nicht. Bei mir hatte es nichts mit dem Empfinden von "unsauber" zu tun, kam mir nicht nuttig oder sonst was vor ... es war einfach unangenehm.

    Warum soll sie sich überwinden, wenn sie es nicht mag? Wieso überwindet nicht er sich ein Kondom rüber zu ziehen? Weil er nicht mag? Hmm, dann muss man wohl einen Kompromiss finden ...

    Für euch Männer ist Sperma was ganz natürliches, weil es aus eurem Körper kommt und weil ihr es schon ne ganze Weile "kennt". Für Frauen ist das doch ein wenig anders, für viele ...
     
    #10
    die_venus, 7 November 2005
  11. ~dan~
    ~dan~ (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    281
    103
    9
    Verheiratet
    der vergleich mit urin <-> sperma passt nicht so ganz und da is schon ein unterschied ob man jmd anpickelt oder anspritzt.. zu mal urin wirklich unhygienisch ist!

    ich kann es als mann verstehen, dass die frau es nicht so toll findet so ein zeug in sich zu haben was dann nach und nach raus läuft und auch unangenehm klebt... aber das sie sich auch davor ekelt, wenn er auf ihren bauch rücken o.ä. "kommt"... das kann man ja gut weg wischen und das wars!
     
    #11
    ~dan~, 7 November 2005
  12. Prinzesschen :)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.160
    121
    0
    Single
    Keine Ahnung was du da mit ihr anstellen sollst ^^ Aber ich find des überheupt net eklig oder so... Wenn er auf mir kommt find ich des garnet so schlimm. Man gewöhnt sich nach einer zeit dran wenn man das schon öfters gemacht hat :zwinker: Ich finds g0il ^^
     
    #12
    Prinzesschen :), 7 November 2005
  13. krissi
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hi,
    ich geb hier einfach mal weiter was meine Süsse gesagt hat...

    Bei ihrem Ex konnte sie nicht blasen, es sollte wohl unter Druck geschehen und die Beziehung war nicht so toll, der sog. Liebesakt war wohl nur ein kurzer Akt zur männlichen Befriedigung, sie sagt es war zum Kotzen.

    Unsere Beziehung dagegen läuft sehr gut, wir stehen ziemlich intensiv auf Kuschelsex, dabei bleibts aber natürlich nicht, nur für sie ist es halt wichtig, die Kuschelei mach sie anscheinend richtig heiss.
    Ich hab noch nie ne Frau erlebt, die so gern bläst wie sie, sie schluckt und es schmeckt ihr auch noch lecker. Ich bin fast aussem Bett geflogen, als sie mich das erste Mal rangenommen hat. Und dann dreht sie sich um und meint "hmm, lecker"...

    Ich hab ihr natürlich auch gesagt, dass ich mich stundenlang an ihren Liebessäften berauschen könnte (ist natürlich auch delikat), vielleicht hat ihr das ja geholfen.

    Also es spielt wohl eine erhelbliche Rolle wie eine Beziehung überhaupt läuft,
    geht wohl auch über den Kopf. Natürlich mag es auch Frauen geben die in einer guten Beziehung einfach Ekel empfinden, komisch, dass es bei Zungenküssen keinen Ekel gibt...

    Naja ich denk dass ich da echt Glück gehabt hab mit der Frau,
    ich lass sie auch nicht mehr gehen....
     
    #13
    krissi, 7 November 2005
  14. Alvae
    Alvae (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.729
    121
    2
    vergeben und glücklich
    habt ihr schon einen hiv-test gemacht?

    ich hatte auch lange zeit eine spermaphobie... lag an einer zwangsneurose bezgl. hiv...komplizierte sache. ich war in psychologischer behandlung und heute schlucke ich und lasse mich auch anspritzen... ich mag es sogar. aber früher hab ich meinem damaligen freund nichtmal bis zum ende einen runtergeholt...


    sprich am besten mal mit ihr... wenn es soetwas ähnliche ist kann ihr geholfen werden.
     
    #14
    Alvae, 7 November 2005
  15. Al´lan'Jackson
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    97
    91
    0
    Single
    danke erstmal.
    ihr habt das schon richtig verstanden, es geht nich um pronofantasien, sondern um ganz normalen sex. und ja alvae, sie hat angst vor schwangerschaft und aids ( jetzt wärs aber doch eh zu spät). außerdem WILL sie auch nicht dass ich sie lecke. ich bin auch nich scharf drauf, aber ich wollts schon für sie machen, da hat sie abgewehrt. daran, dass sie mir einen bläßt, ist gar nich zu denken :blablabla :frown: . ich meinte auch schon zu ihr, dass sie arg verklemmt ist. hab sie auch gefragt, ob sie schlechte erfarungen gemachthat: antwort nein. ich weiss nich was ihr voriger freund fürn (sorry) waschlappen war, dass er das alles so mitgemacht hat ( das er das hat, weß ich)....

    ??? helft mir :link: :rolleyes2
     
    #15
    Al´lan'Jackson, 7 November 2005
  16. lostlover
    lostlover (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    481
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich habe kein Problem damit, wenn's ein Maedl nicht mag. Aber fuer MICH gehoert es eben dazu wie zB blasen oder kuessen. Glaub es oder nicht, auch das moegen viele nicht und ich wuerde nicht darauf verzichten. Warum auch? Ich waere nicht gluecklich, wenn das alles fehlen wuerde. Bei nem ONS ist's kein Prob, da eh nur mit Kondom. Aber in die Beziehung gehoert es wie das Amen ins Gebet.

    Taschentuch dazwischenklemmen ist ja auch nicht schlimmer als Kondom drueberziehen und danach wieder entsorgen. Dann geht man gemeinsam duschen, ist auch schoen (& sauber!).
     
    #16
    lostlover, 7 November 2005
  17. Lulane
    Lulane (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    422
    103
    1
    nicht angegeben
    wie lange seid ihr denn schon zusammen? vielleicht hast du sie auch mit dem verklemmt auch nur voll unter druck gesetzt, sodass sie sich das jetzt garnicht mehr traut. vielleicht ist sie halt so eine schüchterne und vielleicht setzt du sie auch einfach nur unter druck. mein freund fand das voll ok das ich nicfht direkt da dran wollte.. hat mir zeit gelassen und irgenwann hab ich dann einfach mal selbst rumprobiert und geguckt und dann mochte ich es und mach es nun ständig :smile: - damit ist blasen gemeint^^
     
    #17
    Lulane, 8 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - freundin hat riesenprobs
christoph1985
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
8 Oktober 2016
38 Antworten
Weihnachtsmann15
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
3 September 2016
8 Antworten
Young Boy
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
23 August 2016
18 Antworten