Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin hat Schluss gemacht - komm nicht drüber hinweg!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von pola, 12 September 2005.

  1. pola
    Gast
    0
    Hallo zusammen,

    vor 2 Monaten hat meine Freundin mit mir SCHLUSS gemacht. Wir waren 4,5 Jahre zusammen und hatten seit 1,5 Jahren eine gemeinsame Wohnung.
    Wir hatten nie richtig streit. Hatten immer ein super Verhältnis. In den letzten Monaten unserer Beziehung haben wir beide die Beziehung ein wenig schleifen lassen. Kommt ja immer mal vor, dass es nicht 100%ig läuft. Wir hatten beide zu derzeit Zukunftssorgen (Job usw.), was zusätzlich ein wenig stress in die Beziehung brachte - aber nicht wirklich schlimmes. Urplötzlich und völlig unerwartet hatte sie dann Schluss gemacht und ist vorerst für 2 Wochen zu ihren Eltern gezogen. Einen triftigen Grund nannte sie nicht. Sie sagte, es hätten sich viele kleine Dinge aufgestaut! Jedoch vorher nie etwas gesagt, von wegen die Beziehung läuft nicht - wir müssen aufpassen, sonst ist es vorbei - nie! Ich war nun alleine und hatte in den Wochen alles mögliche getan um das Unheil abzuwenden. Jedoch ging es anscheinend von ihrer Seite nicht mehr. Hat anschließend schluss gemacht - was für mich ein riesen Schock war. Wie gesagt, wir hatten vorher nie ernsthaften stress und haben uns immer gut verstanden. Ich habe weiterhin alles versucht um sie zurückzubekommen. Jedoch bislang vergeblich. Wie soll ich mich nun verhalten? Ich liebe sie mehr denn je. Ist mir nach der Trennung erst so richtig bewußt geworden. Nun ist es wahrscheinlich allerdings zu spät. Ich leide sehr darunter. Ich will sie zurück. Wie bekomm ich das hin? Ich weiß nicht weiter!!!
    Und nun? ...
     
    #1
    pola, 12 September 2005
  2. gummiB
    gummiB (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Kopf hoch

    also schau ,... wenn jemand einen weg einschlägt ,... sollte man ihn nicht davon abhalten,... Lass ihr doch ein bisschen zeit ,.. ihr jetzt nachrennen wäre in die total falsche richtung gedacht ,... denn wenn man sich nach der trennung an jemanden klammert dann geht das meist nach hinten los ,... es ist verdammt schwer aber ich hab das gleiche durchgemacht ,...

    einfach mal kopf hoch und abwarten ,.. in 4 1/2 Jahren ist viel passiert das vergisst man gewiss nicht in 2 monaten ,...

    greEetz guMm!
     
    #2
    gummiB, 12 September 2005
  3. alex-b-roxx
    0
    Meine Vorschreiberin hat recht.

    Ich hab schon mal des öfteren Streit mit meiner Freundin. Ist einfach so, weil wir beide recht temperamentvoll sind. Aber das ist allemal besser, als schweigen. Ich glaube, daß war genau euer Fehler. Die Probleme waren schon länger da, zumindest für sie. Aber sie hat nicht drüber gesprochen. Das war wohl der Fehler.
     
    #3
    alex-b-roxx, 12 September 2005
  4. gummiB
    gummiB (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    101
    0
    vergeben und glücklich
    vorschreiberin?!?

    pfeil nach rechts oben?!? hab ich was verpasst :gluecklic

    greEetz
     
    #4
    gummiB, 12 September 2005
  5. pola
    Gast
    0
    danke euch beiden. Ich glaube ihr habt recht. Ich versuche einfach in nächster Zeit möglichst mich nicht bei ihr zu melden. Wenn sie etwas will, dann soll es von ihr kommen. Auch wenn es wirklich schwer wird - das könnt ihr euch ja denken.

    Übrigens, dass mit dem Pfeil nach rechts oben habe ich schon richtig gedeutet :grin:

    Vielen Dank und Gruß
     
    #5
    pola, 13 September 2005
  6. Butterbrot
    Gast
    0
    zeig ihr schon noch, dass du interesse hast und dir etwas an ihr liegt. lass sie aber wie gesagt für ne zeit in ruhe. sie muss sich auch erst einmal gedanken machen. dränge sie also nicht!! biet ihr aber an endlich mal über die unausgesprochenen probleme zu reden!
     
    #6
    Butterbrot, 13 September 2005
  7. SvenN
    SvenN (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    551
    101
    0
    Single
    Bei mir war es jetzt genau so.
    Hatten nie streit und sie meinte
    ja hatten viele probleme hat sich gestaut und dann musste es mal knall machen(sie hat mit nem anderen rumgemacht)
    jetzt will sie auch nicht mehr...
    tut mir leid.
    Bin langsam drüber weg.
    Aber wenn ich sie sehe ohaa :flennen:

    Sven
     
    #7
    SvenN, 13 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin hat Schluss
alfredo87
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 April 2016
12 Antworten
Alex1134
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 März 2016
23 Antworten