Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin hat Schluss gemacht... :(

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von du-rex?, 18 August 2006.

  1. du-rex?
    Gast
    0
    Hallo zusammen,

    ich kann nicht mehr... ich bin total am Boden... :frown:...

    Ich bin nun mit meiner Freundin seit 3 Jahren und 4 Monaten zusammen und letzte Woche sagte sie zu mir, dass sie Schluss machen möchte.

    Ich war tierisch geschockt und bat sie, sich die Sache nochmal durch den Kopf gehen zu lassen und sie sagte darauf, dass sie sich nochmal 2 Wochen Gedanken machen möchte.

    Nunja, 2 Wochen sind es nicht gewesen - sie kam schon gestern zu mir und wollte mit mir endgültig Schluss machen.
    Ich habe geweint und gedacht, dass das doch nur ein schlimmer Alptraum sein kann.

    Ich fragte sie, warum sie Schluss machen möchte und sie nannte als Gründe:

    Dass ich in den letzten Wochen zu wenig auf sie eingegangen bin am Telefon und wohl nicht immer gefragt habe wie es ihr geht. Dass ich sie und ihre Eltern nicht schon um Mitternacht vom Flughafen abgeholt habe, sondern es jemand anders getan hat und ich den morgen darauf gekommen bin.
    Und, dass ich zu viel gemeckert habe in den letzten Wochen.

    Ja, ok, ich habe in den letzten Wochen wirklich viel rumgemosert, ich weiss auch nicht was mit mir los war.

    Ich habe mich auch dafür entschuldigt...

    Aber unsere Beziehung war sonst, die ganzen 3 Jahre und 4 Monate, bis auf den letzten Monat, wunderschön und ohne Reibereien.

    Jetzt fragt ihr euch bestimmt auch, wie man eine über 3 jährige Beziehung trotzdem, auch wenn ich das Vorgefallene nicht verharmlosen möchte, beenden kann...

    Sie schwärmt seit diesen letzten Wochen wohl für einen anderen Typen, aus ihrer Nachbarschaft... :frown: :frown: :frown:

    Ja, ich gebe ja zu, dass ich mich besser hätte verhalten können und ja, ich möchte dies wieder gut machen...
    Aber sie möchte mir wohl nicht die Chance dazu geben... :frown:

    Eigentlich wollte sie noch bis Sonntag eine Auszeit und dass wir uns dann nochmal treffen, doch heute hat sie mir am Telefon endgültig abgesagt... :frown:

    Ich weiss wirklich nicht was ich denken soll... :frown:

    Sie hat mir am Telefon ganz fies gesagt, dass ich sie nicht mehr anrufen und mich nicht mehr anderweitig melden soll. Sie möchte nichts mehr von mir hören...

    Aber ich liebe sie so sehr, sie ist meine absolute Traumfrau und ich kann mir ein Leben ohne sie nicht vorstellen. Ich würde so gerne die Beziehung weiterführen und gemachte Fehler wieder gut machen.

    Ich möchte, dass wir zusammen glücklich sind...

    Ich liebe sie doch so sehr... :frown:
     
    #1
    du-rex?, 18 August 2006
  2. Silbermond-Girl
    Verbringt hier viel Zeit
    422
    101
    0
    Single
    hey ich weiß wie du dich fühlst *erst mal ganz arg knuddelz* ich könnt mir das aucht nicht mehr vorstellen ohne meinen Freund *sind zwar erst 2 Jahre zusammen aba naja* es gab vor kurzem eine Zeit *na ja zeit 6 Monate* in denen lief alles schief......

    ich war nur noch zieckig, hab ihn angemault, alles verboten, er hat sich dann von mir getrennt :cry: es war die schlimmste zeit meines lebens ich hab ihn noch so geliebt und er mich einfach nur ignoriert.....gesagt ich solle ihn nicht mehr anrufen ihn in Ruhe lassen :cry:

    das hab ich dann auch und dann hat er sich wieder gemeldet.........und nun liegt er zufrieden in meinem bett und schläft sich fit für den heutigen abend und wir lieben uns wie am ersten tag......

    was ich damit sagen will ist, dass das Leben trotzdem weiter geht. ich war auch erstmal geschockt, hatte zu nix lust, woltle net aufräumen, wollt nix mehr unternehmen, alles aht mich an ihn erinnert, ich war wie in trance.....aber es geht vorbei. Zwar wird es dauern aber irgendwann wachst du morgens auf und freust dich wieder am Leben teil zu nehmen.....es gibt so wunderbare Dinge und du hast nur EIN LEBEN........Es gibt so viel zu endecken und so viele andere Frauen auf der Welt........ich wünsch dir viel viel glück, falls noch was ist schreib mir ne PN zusammen ist es schöner wie alleine :smile:

    lg romy
     
    #2
    Silbermond-Girl, 18 August 2006
  3. du-rex?
    Gast
    0
    Hey danke für die netten Worte :zwinker:.

    Das baut echt auf...

    Dennoch möchte ich um sie kämpfen; denn wenn ich es nicht tue, dann ärgere ich mich später.
     
    #3
    du-rex?, 18 August 2006
  4. Silbermond-Girl
    Verbringt hier viel Zeit
    422
    101
    0
    Single
    HM ja is ja dein Recht *bzw. deine Sache :smile:* also ich würds auch *G* aba wenns dann echt nimmer geht denk ich solltest dich lieber mal stimmungsmässig drauf einstellen das es definitiv vorbei ist so gemein wie es klingen mag =(

    Meine Freundin kämpft zurzeit auch um ihren EX........sind jetzt 9 Monate schon getrennt und er hat sich ne 15 jährige *er ist 20* geangelt was auch noch total gegen das Gesetz is :angryfire ich finde der hat das gar net verdient aba na ja wenn jemand verliebt ist dann spricht man gegeen ne mauer.

    hast dir schon was überlegt wie dus am besten anstellst? ich mein hier im forum gibts ne menge gute *+negatve :engel: * Ratschläge die bis zum storking hin führen :smile: ....ich wünsch dir auf jedenfall viel viel glück :engel:
     
    #4
    Silbermond-Girl, 18 August 2006
  5. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    Sie ist deine Traumfrau...ok,aber was mich stutzig machte,war dieser Teil...

    Wenn sie für nen anderen geschwärmt hat und du davon sogar weisst....glaube ich ehrlich gesagt,dass auch ein Grund für ihre Trennung von dir is,dass sie sich noch für nen anderen (Wie du ja selber geschrieben hast) geschwärmt hat...

    Möchtest du eine Freundin,die noch für nen anderen schwärmt...?

    Sorry,aber ich würde das nich wollen und es würde dich wohl nur traurig machen zu wissen,nich der einzige Mann in ihrem Herzen zu sein...
     
    #5
    Sunny2010, 18 August 2006
  6. 21:31
    21:31 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    296
    101
    0
    Single
    Okay, ich war/bin genau der gleichen Situation wie du - nur im fortgeschrittenen Stadium.
    Sie hat mit ihrem Typen nach einer Woche schon wieder schluss und ich gebe nun mein bestes sie zurückzubekommen. Ist wirklich komisch grade zwischen uns.

    Aaaaaber, was mich an meiner und an deiner Frau richtig aufregt, ist die Tatsache, dass sie ihre negativen Emotionen soooo lange aufgebaut haben und dann mim Holzhammer auf uns einschlagen und wir quasi gar keine Möglichkeit mehr haben uns zu verteidigen. ( Damit will ich dein und mein Verhalten,was ja auch bei dir anscheinend nicht immer positiv war, herunterspielen! )
    Anscheinend hat deine Freundin auch alles in sich heinein gefressen und dir deine Fehler gar nicht aufgezeigt.
    Gut, bei mir wars nur ne 1-Jährige Beziehung, aber trotzdem tuts derzeit verdammt weh!
    Hätten meine Freundin ehr mit mir geredet, mir ehr die Augen geöffnet, hätte ich mich ganz bestimmt sofort geändert...aber nein, wir müssen ja alles immer sofort von alleine merken... :frown:
    Ist wohl n klassischer Fall von gescheiterter Kommunikation..mhh...wobei da halt denke ich mal auch in solchen Situationen die Unterschiede zwischen Mann und Frau ganz gut rauskommen.

    Nungut, was solls...lenk dich ab, treib Sport und wenn du ne Chance zum kämpfen siehst, dann gib 110%.

    [ Sorry, bin grade n bisl in Eile, deswegen n bisl komischer Ausdruck grade :zwinker: ]

    21:31


    /edit: Mein Posting soll nicht drauf abzielen die Schuld auf die Frauen zu schieben! Nur falls da evtl. Missverständisse entstehen...
     
    #6
    21:31, 18 August 2006
  7. L.KingKarl
    L.KingKarl (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    103
    101
    0
    Single
    Also ich muss sagen das Ihre Gründe nicht sehr überzeugend sind.
    Wie kann Sie eine so lange Beziehung auf 3-4 Wochen ausmachen??!?!?!? Das geht doch nicht.
    Da ist ein anderer Grund dahinter.
     
    #7
    L.KingKarl, 18 August 2006
  8. du-rex?
    Gast
    0
    Genau meine Meinung und das habe ich auch versucht ihr klar zu machen...


    Das denke ich auch... wahrscheinlich der Typ...
     
    #8
    du-rex?, 18 August 2006
  9. Tweety
    Gast
    0
    Hey, das tut mir echt leid für dich!

    Nach einer so langen Beziehung kann ich mir auch nicht vorstellen, dass sie allein wegen deinem Verhalten in den letzten paar Wochen Schluss gemacht hat. Gerade in einer langen Beziehung würde ich doch dem Partner die Chance geben, sich zu bessern und nicht gleich aufgeben.

    Gab es also bei euch schon früher Probleme, die du nur nicht so bewußt wahrgenommen hast und sie in sich hineingefressen hat? Und das dein Verhalten in der letzten Zeit das Fass zum Überlaufen gebracht hat?

    Oder steckt vielleicht hinter der Sache mit dem anderen Typen mehr?


    Ich denke, es wäre am besten, wenn du jetzt versuchen würdest, dich irgendwie abzulenken. Sport, etwas mit Freunden unternehmen,... Vielleicht merkt sie nach einiger Zeit ohne dich, was sie an dir hatte und gibt euch eine neue Chance. Jetzt direkt wird sie wohl kaum darauf eingehen und fürs Bettlen solltest du dir zu schade sein (habe ich mal gemacht und mich anschließend nur noch schlechter gefühlt, weil er mich nur aus Mitleid nicht abgewiesen hat).

    Alles Gute & viel Kraft,

    Tweety
     
    #9
    Tweety, 18 August 2006
  10. derstrahlemann
    Verbringt hier viel Zeit
    339
    101
    0
    nicht angegeben
    @du-rex?:

    Du solltest Dich entscheiden was Du willst... Eine Frau die immer zu Dir steht und Dich ehrlich behandelt oder eine Frau der Du nie wieder richtig vertrauen kannst... Egal was zwischen Euch vorher passiert ist, es war kein Grund Dich so zu behandeln und sich sofort einen Ersatz zu suchen.

    Ich kann Dir aus Erfahrung nur den Tipp geben: Vergiss Sie! Schreib alle schlechten Dinge von Ihr die Dir einfallen auf einen Zettel und hänge diesen überall auf. Vergiss alle guten Dinge die jemals waren, suche Dir Ablenkungen, denke an die positiven Dinge im Leben, schau nach vorn, mach die Augen auf und erkenne die anderen liebenswerten weiblichen Wesen in Deiner Umgebung. :smile:

    Es mag hart klingen, aber Du hast nur die Wahl zwischen der Qual und Dir. Denn die Sache ist sowas von vorbei, da gibt es kein Zurück mehr. Und Du solltest Dir sagen: Diese Frau ist es nicht wert mich zu bekommen.

    just my 2 cents
     
    #10
    derstrahlemann, 18 August 2006
  11. du-rex?
    Gast
    0
    Nein, wir hatten nie großartige Probleme und eine harmonische Beziehung geführt. Es kam jetzt einfach alles Schlag auf Schlag...

    Erst meine Launen, dann macht sie Schluss und sagt mir anschließend, dass sie für einen anderen Typen schwärmt.

    Das ist eigentlich nicht verkehrt was du da sagst... aber so einfach ist das nunmal nicht.

    Ich würde unsere Beziehung nicht als eine "normale" Beziehung bezeichnen. Wir haben uns gegenseitig angehimmelt und selten gestritten... es war alles wunderbar.

    Nur jetzt kam alles auf einmal und dann direkt der Knock-Out... :frown: :frown: :frown:

    Ich kann sie jetzt nicht einfach loslassen und aufgeben... ich kann es nicht... :frown: :frown: :frown: :frown: :frown:
     
    #11
    du-rex?, 18 August 2006
  12. derstrahlemann
    Verbringt hier viel Zeit
    339
    101
    0
    nicht angegeben
    Wenn Eure Beziehung wirklich so wunderbar gewesen wäre, dann wäre Sie heute noch Deine Freundin... vielleicht hast Du aber auch bisher die Wahrheit nicht erkannt... Die Wahrheit die jetzt eventuell sehr weh tut, aber mir ging es mal (fast) genauso wie Dir...

    Meine letzte Beziehung lief > 6 Jahre, doch dann war es plötzlich aus... Sie wollte nicht mehr, einfach so... im ersten Moment ist auch eine Welt für mich zusammen gebrochen... doch heute, nachdem ich die Wahrheit weiß, bin ich froh das alles vorbei ist... ich bin auch so sehr froh, denn jetzt bin ich wieder glücklich.. ich bin wieder ich...

    Ich werde zu sehr philosophisch.. :zwinker:

    Aber ich will Dir damit nur sagen, dass die Zeit eigentlich alle Wunden heilt, sobald das Vergessen kommt. Das hilft Dir jetzt zwar nicht direkt weiter, aber es zeigt Dir vielleicht einen Weg nach vorn.

    Ihre Aussagen, dass Du Sie nicht mehr belästigen sollst, sollten Dir eigentlich genug zu denken geben. Also vergiss Sie.

    Verzeih meine direkten Worte, aber damit kannst Du Dir viel Kummer ersparen. Denke an Dein Leben. :smile:
     
    #12
    derstrahlemann, 18 August 2006
  13. du-rex?
    Gast
    0
    Nein, ich finde es gut, wenn jemand frei heraus sagt, was Sache ist. Nur so kann man Probleme lösen...

    Dies ist in unserer Beziehung zuletzt wohl nicht zum richtigen Zeitpunkt geschehen und alles hat sich so aufgebaut.

    Was ich aber auch noch sagen möchte...
    Meine Freundin meinte auch heute zuerst am Telefon, dass sie gar nicht weiss, wie sie sich entscheiden soll - und dann schlug die Stimmung plötzlich um und sie sagte, dass es ja eh keinen Sinn habe und ich mich nicht mehr melden soll... :frown:

    Aber heisst es nicht, im Zweifel für den Angeklagten... ?! Warum entscheidet sie sich nur gegen mich und vielleicht für einen völlig neuen Menschen... ?!...

    :frown:

    Oder will sie vielleicht doch, dass ich um sie kämpfe ?!
     
    #13
    du-rex?, 18 August 2006
  14. derstrahlemann
    Verbringt hier viel Zeit
    339
    101
    0
    nicht angegeben
    Du kannst Dir noch sehr lange den Kopf zerbrechen, die Wahrheit kennt aber nur Deine Ex... Akzeptiere Ihren Wunsch ...meide jeden Kontakt... vielleicht, GANZ vielleicht meldet Sie sich noch mal bei Dir. Aber vorher solltest Du wissen, wie Du dann reagieren willst... überlege es Dir gut.

    Und versuche um Gottes Willen nicht um Sie zu kämpfen, damit machst Du Dich nur zu Affen und Sie wird Dich wahrscheinlich dafür hassen, wenn Du Sie "nervst".

    Aber am Ende ist das alles Deine eigene Entscheidung... :smile:
     
    #14
    derstrahlemann, 18 August 2006
  15. du-rex?
    Gast
    0
    Sie hat mir auch vorgeworfen, dass ich in den letzten Wochen zu wenig gekämpft habe, als die Beziehung schlechter wurde...

    Ich denke einfach, dass ich ihr jetzt wenigstens einmal zeigen sollte, wie sehr ich sie liebe.
     
    #15
    du-rex?, 18 August 2006
  16. domino1
    domino1 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hi

    Hallo

    ja das kenne ich :flennen: bestimmt auch andere:geknickt:
    aber ich würde sagen kampfe um sie weiter


    wenn sie es nicht mehr will dann tut für dich leidt man so viele jahre ich weiß ne lange Zeit ,aber Das Leben geht weiter aber 2 jahre und 4 monate ist ne lange Zeit auch:geknickt:

    mein Tipp :kampfe um sie weiter und lass dich net hängen ich ahbe auch ein poplem so enlich wie du aber ich kampfe um sie weiter .

    naja viel Glück man :smile:
     
    #16
    domino1, 18 August 2006
  17. du-rex?
    Gast
    0
    Ich bin heute zu ihr nach Münster gefahren, das sind von mir aus 130km, um um Sie zu kämpfen...

    Ich hatte einen Strauss Blumen mit und ein Plüschtier mit Herz. Es ist mir natürlich klar, dass man mit diesen Aufmerksamkeiten das Geschehene nicht rückgängig machen kann.
    Aber darauf verzichten wollte ich auch nicht...

    Ich klingelte also unangemeldet an ihrer Tür und ihre Mutter machte auf, als meine Freundin mit ihrem Vater im Auto um die Ecke kam.

    Naja, sie war alles andere als glücklich mich zu sehen... :frown: :frown: :frown:

    Wir haben uns noch ganz kurz unterhalten und sie sagte mir, dass sie einen Neuanfang in Münster möchte - ohne mich... :frown:
    Und dann wollte sie, dass ich gehe... :frown: :frown: :frown: :frown: :frown:

    Ich habe sie nochmal umarmen dürfen, musste fürchterlich weinen und dann machte sie die Türe zu... :frown:

    Ich drehte mich noch ein paar Mal in Richtung Haus um, stieg in meinen Wagen und fuhr die Strecke direkt wieder zurück... :frown:

    Ich finde das sowas von gemein... sie möchte uns keine Chance geben... ich versteh das alles nicht.

    Ich habe sie auch gefragt, ob wir der Beziehung nicht doch noch eine zweite Chance geben sollen, aber daraufhin meinte sie nur gehässig, dass sie "halt scheisse ist" und mir keine gibt... :frown:

    Ich kann es nicht fassen... nach 3 1/2 Jahren... :frown:
     
    #17
    du-rex?, 19 August 2006
  18. Teac
    Teac (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    721
    103
    4
    nicht angegeben
    Das sind ja tolle gründe ne langjährige Beziehung zu beenden, glaub einfach nicht jeden scheiss der dir aufgetischt wird... und hör bloß auf hier irgendwas wieder gutmachen zu wollen, damit machst du dich nur lächerlich in meinen Augen. Nen Arschtritt hat dieses dreiste, kalte Miststück verdient, mehr nicht...

    Dass ich dir damit nicht weiter helfe ist mir klar, aber zum besten geben wollte ich meine Meinung jetzt trotzdem mal...

    Viel Glück und Kraft...
     
    #18
    Teac, 19 August 2006
  19. du-rex?
    Gast
    0
    Für mich sind diese genannten Gründe auch kein Grund, eine so lange Beziehung zu beenden.

    Man... wir haben uns so viel aufgebaut... :frown:

    Es sind meiner Meinung auch nicht diese Gründe, die sie dazu gebracht haben, Schluss zu machen.

    Es ist einfach dieser Typ in ihrer Nachbarschaft, von dem sie schwärmt...

    Danke :zwinker:.
     
    #19
    du-rex?, 19 August 2006
  20. SeatCordoba
    Verbringt hier viel Zeit
    2.604
    123
    7
    Verheiratet
    Hallo? Wieso ist sie ein Miststück? Nur weil sie keine Beziehung mehr möchte?

    Klingt zwar jetzt gemein, aber manchmal frag ich mich, wie deutlich man noch werden muss, damit jemand versteht, dass es endgültig aus ist!

    Wenn ich keine Beziehung mehr will und einer dauernd hinter mir her rennen würde, wär ich sowas von genervt und würde demjenigen erst recht keine Chance mehr geben!

    Trotzdem wünsch ich dir viel Kraft das durchzustehen!
     
    #20
    SeatCordoba, 19 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin hat Schluss
alfredo87
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 April 2016
12 Antworten
Alex1134
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 März 2016
23 Antworten