Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin hat Schmerzen beim Sex... und danach!

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von N3sb1t, 14 Oktober 2007.

  1. N3sb1t
    Gast
    0
    Hi,

    es ist folgendes!
    Meine Freundin und ich haben ein Problem...

    Wir haben uns 2 wochen lang nicht gesehn und hatten das wochenende über sex nur leider hatte sie danach immer schmerzen!

    Sie ist zwar wirklich sehr freucht aber es scheuert mit Kondom einfach dermaßen, und gestern war es dann so schlimm das ich ihr die Tränen aus dem Gesicht streifen konnte weil sie vor schmerzen geweint hat... Es hat mir in dem Moment selber so weh getan das ich auch hätte weinen können!

    Ich will nicht das sie immer diese schmerzen hat und erst recht nicht das sei weinen muss! Ich hab mir ihr auch schon drüber geredet aber sie weis auch nich wasses ist!

    ich hoff ihr könnt uns helfen

    lg

    laszlo
     
    #1
    N3sb1t, 14 Oktober 2007
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Hat sie das erst seit kurzem?
    Treten die Probleme auch ohne Kondome auf?
     
    #2
    User 52655, 14 Oktober 2007
  3. N3sb1t
    Gast
    0
    Wenn wir uns länger nicht sehn ja... dann meint sie da währ was gerissen hab ich selber auch schon gespührt is wie ne kleine dünne haut kurz nach dem scheideneingang...

    Ich versuch schon sehr vorsichtig zu sein um sie nicht zu verletzen aber ich weis dann auch nie was ich machen soll...
     
    #3
    N3sb1t, 14 Oktober 2007
  4. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Und wie siehts mit den Kondomen aus?
    Vielleicht verträgt sie das Latex nicht oder das Gleitmittel, mit dem sie beschichtet sind.

    Ansonsten: Schonmal Gleitgel probiert?
    Es kann auch sein, dass sie sich einfach verkrampft, weil sie Angst vor Schmerzen hat und dann tuts natürlich erst recht weh. Also villeicht mal das Vorspiel ausgiebiger gestallten und für eine entspannte Atmosphäre sorgen.
     
    #4
    User 52655, 14 Oktober 2007
  5. N3sb1t
    Gast
    0
    Kann ich mir nicht vorstellen so arge schmerzen hatte sie auch erst dieses WE und die Kondome hatten wir schon öffters... wobei sie sich schon mal über leichte schmerzen beklagt hatte!

    Verkrampfen tut sie sich glaub ich nicht und feucht genug ist sie auch immer... nach kurzer zeit! Gleitgel haben wir schon versucht aber ich glaub davon war sie nich so überzeugt!

    Grade eben hat sie tierische schmerzen und sitzt dabei noch über ne stunde im zug :frown:
     
    #5
    N3sb1t, 14 Oktober 2007
  6. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Ja, glaubst du und glaubt sie vielleicht auch, aber sowas passiert meist unterbewusst. Versucht es halt mal mit einem längeren Vorspiel, so dass sie sich wirklich gut entspannen kann.
    Und redet mal über das Problem. Wenn du schon schreibst, du glaubst, sie ist nicht verkrampft und du glaubst, sie war vom Gleitgel nicht überzeugt, klingt es nicht so, als ob ihr viel darüber sprecht.

    Ansonsten sollte sie, gerade, wenn das jetzt zum ersten Mal aufgetreten ist vielleicht mal zum Frauenarzt gehen und abchecken lassen, ob es eine Infektion ist oder irgendein anderer anatomischer Grund vorliegt.

    Ob eine Latexallergie oder eine Überempfindlichkeit gegen bestimmte Gleitmittel direkt beim ersten Kontakt oder erst nach gewisser Gewöhnungsphase auftritt (bei einigen Alllergien ist das so), weiß ich jetzt leider nicht, aber wenn das Problem bestehen bleibt und der FA auch nichts findet, solltet ihr mal latexfreie Kondome oder welche mit anderem Gleitmittel probieren.

    /edit: Habe mal gegooglet: Eine Latexallergie tritt beim ersten Kontakt sofort auf. Düfte es also nicht sein, wenn sie vorher keine Probleme mit Kondomen hatte.
    Bliebe das Gleitmittel, dazu habe ich jetzt nichts gefunden.
     
    #6
    User 52655, 14 Oktober 2007
  7. N3sb1t
    Gast
    0
    Das Problem is das genannte Kleine dünne Haut reisst!!!

    Ne Allergie kanns nicht sein...

    Und das mit dem Gleitgel hab ich grad mit ihr besprochen sie finds "garry" gleich bäh...

    Verkrampft is sie au net
     
    #7
    N3sb1t, 14 Oktober 2007
  8. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Welche Haut meinst du denn bitte?
    Wo ist die? Zwischen Vagina und Damm? In der Vagina? Wie tief?

    Und ein netterer Ton wäre angebracht, ich gebe mir hier schließlich Mühe, dir mögliche Ursachen aufzuzählen...
     
    #8
    User 52655, 14 Oktober 2007
  9. N3sb1t
    Gast
    0
    Tut mir leid!

    Dachte nur ich hätte gesagt das es die kleine Haut war die gerissen ist die gleich nach dem eindringen in die vagina kommt... das muss halt wirklich schlimme schmerzen gebracht haben und ich hab ein schlechtes gewissen deswegen...

    Ich schließ ne latexalergie einfach aus weil das problem in dem außmase noch nie aufgetreten ist...

    Und feucht genug is sie auf jeden Fall
     
    #9
    N3sb1t, 14 Oktober 2007
  10. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Dass da etwas reißt ist aber definitiv nicht normal, da dort normalerweise nichts ist, was reißen kann. (Oder meinst du doch die Haut zwischen Vaginaeingang und Damm? Das ist dann aber nicht hinter dem Eingang, sondern davor.)
    Daher nahm ich an, dass es vielleicht ein Fehlempfinden war und hab nach anderen Ursachen gesucht.

    Wenn sie sehr verkrampft ist, kann es sein, dass es sich beim Eindringen anfühlt, als würde etwas reißen, weil die Haut dann ja quasi gewaltsam gedehnt wird.
    Auch wenn sie zu trocken ist, kann es aufgrund der Reibung dazu kommen, dass die Haut der Scheidenwand quasi kurz hängen bleibt und wieder loskommt und es sich so anfühlt, als würde etwas reißen.

    Wie gesagt, das Verkrampfen kann auch unterbewusst passieren, dass muss sie selber nichtmal mitbekommen. Und dass jemand den Grad der Feuchtigkeit überschätzt, wäre auch nicht das erste mal.
    Also warum probiert ihr es nicht mal mit ein bisschen mehr Zeit und Ruhe und ggf etwas Vordehnen mit den Fingern?

    Ansonsten kann ein Frauenarztbesuch wie gesagt auch nichts schaden, denn reißen darf da nichts.
     
    #10
    User 52655, 14 Oktober 2007
  11. N3sb1t
    Gast
    0
    Das währe auch ne Überlegung wert! Ich kann dir nich genau sagen wo es war ich mein ich bin kein Arzt ich weis nur das es nich allzuweit drinn war! Verkrampft ist sie ehrlich nicht und ich hab da auch keine schwierigkeiten nur was du meintest beim eindringen das sie da noch nicht feucht genug ist kann sein..
     
    #11
    N3sb1t, 14 Oktober 2007
  12. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Naja, da brauchst du ja auch kein Arzt für sein. Frag doch mal deine Freundin, wo es war.
    Der Damm ist übrigens der Bereich zwischen Vagina und Anus, wäre dann also im unteren Bereich des Einganges gewesen. Dort kann die Haut schonmal recht straff sitzen.
    Allerdings müsste man den Riss dann auch sehen können und ich denke, dass das hätte bluten müssen.

    Also: Erstmal mit ausgiebigem Vorspiel und vielleicht etwas dehnen versuchen und im Zweifelsfalle zum Arzt.
     
    #12
    User 52655, 14 Oktober 2007
  13. N3sb1t
    Gast
    0
    Also am Damm wars dann definitiv nicht!^^

    Das andere werden wir versuchen :zwinker:

    Ich frag mich nur wie sowas passieren kann

    Danke für die Tipps :zwinker:
     
    #13
    N3sb1t, 14 Oktober 2007
  14. erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    1.465
    121
    0
    vergeben und glücklich
    und? hat ein langes vorspiel etc was gebracht?
    hatte nämlich gestern auch schmerzen und wir benutzen immer die gleichen kondome und sonst.. kann es mir nicht erklären.. :kopfschue

    lg
     
    #14
    erbsenbaby, 2 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin hat Schmerzen
monster222ize
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
10 März 2014
7 Antworten
Fretzen
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
20 Mai 2013
21 Antworten
Rumpel
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
5 Mai 2013
21 Antworten