Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin hat Schmerzen

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von love2006, 20 Dezember 2006.

  1. love2006
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo an alle, dies ist mein erster Beitrag und gleich wende ich mich mit einem Problem an euch.
    Ich bin seit 8 Monaten mit meiner jetzigen Freundin (23) zusammen und bis vor kurzem war sie noch Jungfrau.
    Das erste mal hatte sie noch starke Schmerzen und war verklemmt. Ich versuche natürlich alles um sie aufzulockern und mit der Zeit wurde es auch immer besser.
    Nun sind 6 Wochen vergangen und wir haben mehrere Male miteinander geschlafen und sie wird von Mal zu Mal lockerer und es fängt an ihr richtig zu gefallen.
    Einziges Problem, sie hat noch immer Schmerzen und letzte Woche sagte sie mir dass sie manchmal unten blutet.
    Das bereitet mir natürlich Sorgen, ich möchte ja auch dass ihr der Sex gefällt und sie nicht ständig Schmerzen hat.
    Vielleicht kann mir einer weiterhelfen und sagen warum sie noch immer blutet und was ich vielleicht falsch mache oder besser machen könnte.
     
    #1
    love2006, 20 Dezember 2006
  2. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    ist die denn feucht genug?

    bluten kann drauf hindeuten, dass reibung entstanden ist und sie wundgescheuert ist da unten.
     
    #2
    SpiritFire, 20 Dezember 2006
  3. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    das mit den Schmerzen ist bei vielen Frauen so! Einige haben sogar beim Eindringen immer Schmerzen :zwinker: Aber ansonsten kann ich mich spiritfire anschließen, am besten darauf achten, dsas sie auch immer feucht genug ist.

    Das mit dem Bluten ist etwas merkwürdig, entweder ist ihr JFH noch nicht richtig gerissen oder sie reißt sie was auf, was eigentlich nicht passieren sollte...
     
    #3
    User 37284, 20 Dezember 2006
  4. love2006
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Erstmal danke für die schnellen Antworten.
    @San-dee
    Die JFH ist richtig gerissen.
     
    #4
    love2006, 20 Dezember 2006
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    Probiert es mal mit Gleitgel, dann merkt ihr ja, ob es einen Unterschied macht.
    Oder nehmt ihr Kondome? Die sind auch beschichtet und machen das Eindringen angenehmer, wenn nicht so viel Feuchte da ist.
     
    #5
    krava, 20 Dezember 2006
  6. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    aber die wichtigste frage hast du nicht beantwortet.....ist sie feucht genug?
     
    #6
    SpiritFire, 20 Dezember 2006
  7. love2006
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Am Anfang nicht, nachdem ich in sie eingedrungen bin dauert es ca 1 minute dann sehr.
    @krava
    An Gleitcreme habe ich auch schon gedacht. Am Anfang haben wir mit Kondom miteinander geschlafen, seit sie die Pille nimmt nicht mehr.
     
    #7
    love2006, 20 Dezember 2006
  8. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    dann wäre gleitgel wirklich das beste....denn ich denke dass die blutung dann wirklich davon kommt, wenn du schreibst "dann sehr".

    viel zu trocken.....da reißt man sich auch was auf dabei.

    und du schreibst am anfang hab ihr mit Kondom geschlafen.....und jetzt? wie verhütet ihr jetzt? auch noch mit kondom? denn dann musste beim gleitgel aufpassen, dass es sich mim kondom verträgt.
     
    #8
    SpiritFire, 20 Dezember 2006
  9. love2006
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Danke für den Tip, werde das auf jeden Fall probieren, ich habe auch das Gefühl dass der Anfang bei ihr die Schmerzen hervorruft, man merkt auch dass sie am Anfang sehr verkrampft ist und sich im Nachhinein fallen lässt und komplett entspannt.
    Wir verhüten jetzt nur mit Pille, kein Kondom mehr.
     
    #9
    love2006, 20 Dezember 2006
  10. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    dann viel glück euch beiden, dass damit dann das problem gelöst ist :smile:
    ansonsten vielleicht beim frauenarzt nachfragen, was es sein kann.
     
    #10
    SpiritFire, 20 Dezember 2006
  11. love2006
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Danke das ist nett :smile: Schöne Feiertage
     
    #11
    love2006, 20 Dezember 2006
  12. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    euch beiden auch :smile: wird schon gut gehen :smile:
     
    #12
    SpiritFire, 20 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin hat Schmerzen
monster222ize
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
10 März 2014
7 Antworten
Fretzen
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
20 Mai 2013
21 Antworten
Rumpel
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
5 Mai 2013
21 Antworten