Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin hat schon ewig keine Lust auf Sex :'-(

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Phil, 31 August 2004.

  1. Phil
    Verbringt hier viel Zeit
    464
    101
    0
    nicht angegeben
    close

    close
     
    #1
    Phil, 31 August 2004
  2. Achilles
    Gast
    0
    oh oh, na ja 2jahre sind scon zimelich lang und wenn der sex immer seltener wird. hmm ich weiß nciht so recht will ncihts falsches sagen. Ich denke mal am besten sprichste mit deiner freundin darüber. sag ihr das du in einer Beziehung sex brauchst. frag sie noch am besten ob sie dich noch liebt. Na ja sorry weiter kann ich dir glaube ich nciht helfen wiel ich noch nie in so einer situation war tut mir leid :frown:
     
    #2
    Achilles, 31 August 2004
  3. Kexi
    Kexi (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    918
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wir hatten in unserer Beziehung auch mal zwei Wochen keinen Sex...er wollte nicht, ich hatte keine Lust oder sonstwas...das kommt schon mal vor...
    Ist klar, dass du auch körperliche Liebe in deiner Beziehung brauchst, ich denke das geht den meisten so, aber eine 2-jährige Liebe einfach aus dem Fenster zu schmeissen einfach weil es im Moment nicht so läuft, wie du es haben möchtest...!?
    War es von Anfang an so oder hat es sich immer mehr verringert!?
    Ich würde einmal wirklich offen mit ihr sprechen, sag ihr was du denkst und fühlst und auch ganz ehrlich, dass du daran gedacht hast, Schluss zu machen...Vielleicht fehlt ihr einfach die Abwechslung oder die Romantik!?Eine Frau will manchmal umschwärmt oder auch verführt werden...

    Wenn es sich gar nicht bessern sollte in den nächstenWochen, ist es wohl vielleicht wirklich besser, ein bißchen Abstand zu bekommen...dann habt ihr anscheinend wirklich eine unterschiedliche Einstellung zum "Liebe machen" und werdet noch öfter zusammenkrachen deswegen...

    bussal aus wien,
    Kexi
     
    #3
    Kexi, 31 August 2004
  4. Gizzy
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich finde auch, du solltest mit ihr ganz offen reden und ihr erklären, was dir fehlt! Mach ihr aber keine Vorwürfe oder sowas.
    Ich hatte, seit ich die Pille nehme, immer weniger Lust auf Sex oder sonstige Kuscheleinheiten! Das wurde immer weniger und ich konnte nichts dran ändern. Da konnte mein Freund sich noch so bemühen! Jetzt hab ich ne andere Pille und es ist wieder viel besser :grin:
     
    #4
    Gizzy, 31 August 2004
  5. <<planlos>>
    0
    dann bohr doch einfach mal n bisschen weiter. es kann ja nicht sein das sie auf einmal einfach so keine lust mehr hat. irgendwas muss ja dahinterstecken. sei nich sauer wenn sie mal wieder sagt das sie keine lust hat sondern setz dich hin und rede mit ihr. sag ihr das dir das fehlt und das du dich fragst warum sie nich mehr wil...! vielleicht hat sie probleme?! zeig dich interessiert und vielleicht auch ein bisschen besorgt aber nich sauer, enttäuscht oder so...dadurch wird sie bestimmt nicht mehr lust kriegen
     
    #5
    <<planlos>>, 31 August 2004
  6. Phil
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    464
    101
    0
    nicht angegeben
    close
     
    #6
    Phil, 31 August 2004
  7. <<planlos>>
    0
    was heißt du redest offen darüber? hast du sie mal direkt gefragt was ihr problem ist? also warum sie nich mehr will? ob es vielleicht was mit dir zu tun hat oder so?
     
    #7
    <<planlos>>, 31 August 2004
  8. Phil
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    464
    101
    0
    nicht angegeben
    close
     
    #8
    Phil, 31 August 2004
  9. <<planlos>>
    0
    das is ja voll schaizze -.-
    und du kannst dir auch so gar nicht denken woran es liegen könnte?
    hattet ihr mal probleme oder so?
     
    #9
    <<planlos>>, 31 August 2004
  10. slamXtiger
    Gast
    0
    Hi! Kenne das Thema auch sehr gut. Aber da bei euch am Anfang sexuelle Anziehung und Leidenschaft vorhanden war, wuerde ich auch nicht gleich alles hinschmeissen. Wenn sie nicht reden will wuerde ich sie auch nicht dazu zwingen. Vielleicht koennt ihr mal bei einer entspannten Gelegenheit darueber sprechen. So wie du es beschreibst ist es ja nicht nur der fehlende Sex, sondern irgendwie fehlt die sexuelle Anziehung. Wohnt ihr zusammen? Hat sie sonst Stress (Familie/Schule/Job/etc)? Ist es auch so wenn ihr mal rauskommt (nettes Wochenende zu zweit/Ferien)? Unternehmt ihr sonst viele Dinge (Tanzen, Essen gehen, Kino)? Wie verhaelt sie sich dabei? Koennt ihr noch miteinander Lachen? Laesst du dich gehen? Treibst du Sport, bist du in Shape? ....

    Wichtig ist aber, dass du es nicht einfach runterschluckst und so laufen laesst. Das Endet in sexueller Frustration und irgendwann bist du fertig!

    Uebrigens habe ich die Erfahrung mit der Pille und Lustlosigkeit bei einer Freundin auch mal gemacht.
     
    #10
    slamXtiger, 31 August 2004
  11. alemajo
    Verbringt hier viel Zeit
    80
    91
    0
    Single
    ----
     
    #11
    alemajo, 31 August 2004
  12. deeppoison
    Gast
    0
    bei mir ist es genau das gleiche.
    er will nicht, keine lust. erst war es 1x pro woche dann 1x in 2wochen 1x in 3wochen und dann plötzlich fast 2mon. kein sex. mir ging es da auch nicht anders.
    klar auf den gedanken schluss zu machen kommt man da schon aber ich würde das nie machen dafür schätze ich viele andere werte an dieser person.

    was ich dir raten kann ist nicht viel. versuch sie zu verführen, wenn sie nicht will versuch darüber zu reden, warum sie keine lust hat irgendwann will sie bestimmt wieder, abwarten, dafür ist es für dich umso schöner nach längerer abstinenz :zwinker:

    was meinst du mit dem "richtigen" küssen?
    da hab ich nämlich auch das gleiche problem, das macht alles erst richtig schwer!!
     
    #12
    deeppoison, 31 August 2004
  13. daktarilorenz
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    91
    0
    Single
    tja ich würde sagen, das ist der anfang vom ende. zwingen/stark überreden darf man niemanden zum sex. macht nebenbei auch kaum spass, wenn´s der andere so über sich ergehen läßt. also aus meiner erfahrung kann ich sagen, das wenn sie ernsthaft und länger keine lust mehr auf zärtlichkeiten usw. hat, die Beziehung kurz vor dem aus ist. entweder sie läßt das langsam auslaufen, weil sie dir vielleicht nicht weh tun möchte, oder ihr der mut schlußzumachen fehlt, oder sie trifft sich bereits mit einem neuen. komm ihr besser zuvor. falls es andere, z.b. körperliche gründe gibt, oder vielleicht neue pille, will ich nichts gesagt haben.

    viel erfolg
     
    #13
    daktarilorenz, 1 September 2004
  14. Skipper
    Skipper (54)
    Verbringt hier viel Zeit
    68
    91
    0
    nicht angegeben
    oh, ja das kenne ich auch sehr gut. Eigentlich noch viel schlimmer, da ich verheiratet bin (Kinder, Haus ect.). Meine Frau hat den Sex auch immer weiter reduziert. Erst habe ich volles Verständnis gehabt wegen der Kinder aber irgendwann sollte das doch mal vorbei sein. Ich habe auch schon einiges probiert, es hilft alles nichts, es geht einfach nicht mehr. Reden will sie mit mir darüber nicht (ganz klare Aussage). Auf das Thema reagiert sie sofort aggressiv. Ihr ganzes Verhalten erweckt bei mir den Eindruck "geh weg du ekelst mich an". Am liebsten würde ich gehen, aber dies kann einfach den Kindern nicht antun, daher halte ich es nur noch irgendwie aus. Schön ist das nicht. Ich wünsche mir echt eine nettere Frau mit der ich auch guten Sex haben kann und mich auch gut unterhalten kann ohne das es gleich Streit gibt.
    Ich kann dir nur raten trenne dich von deiner Freundin bevor es zu spät ist.
     
    #14
    Skipper, 11 Oktober 2004
  15. hallenser
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    Verheiratet
    gebe SKIPPER voll recht, trenn dich von ihr du bist noch jung ! tu dir das nicht an ! ich hab es 17 Jahre so ausgehalten auch nur wegen meiner über alles geliebten Tochter, doch dann kam die richtige und ich hab alles hinter mir gelassen, meine Tochter liebt mich weiterhin und ich unterstelle mal meiner Ex das sie mit mir zusammengelebt hat weil sie gut finanziell versorgt war....
    @SKIPPER denk daran du hast nur ein Leben, leb es wie du es für richtig hälst !
     
    #15
    hallenser, 13 Oktober 2004
  16. Seggl
    Verbringt hier viel Zeit
    514
    101
    0
    Single
    also ich finde das schon ein wenig krass , jemandem zu raten er soll schnell schluss machen , ohne die genaueren Umstände zu kennen

    Auch wenn sie nicht darüber reden will , dir ist es und dann muss sie auch bald sagen was sie möchte.
    Das solltest ihr in einer ganz ruhigen Minute ganz sanft beibringen - da muss sie durch

    Was mir noch einfällt :

    Sicher dass sie beim sex ihren spaß gehabt hat ?
    Sicher dass es ihr nicht an etwas fehlt ?

    nur mal so als anregung
     
    #16
    Seggl, 13 Oktober 2004
  17. Lithops
    Gast
    0
    Das kenne ich doch irgendwo her ...

    Wenn ihr Beiden schon so lange zusammen seit, und es rein sexuell weniger wird, muss das zwar nicht heissen, dass da etwas im Busch ist, aber bei mir war es immer so bei längeren Beziehungen. Lies der Sex nach, war das Ende der Beziehung nicht mehr weit. Der Sex hat eben bei mir zumindest nachgelassen wenn kein körperliches Interesse mehr da war. Und Liebe ohne körperliches Interesse soll es ja geben, aber nach Platon hörst Du Dich auch nicht gerade an :zwinker:

    Gib ihr ein bisschen Zeit, und dränge sie nicht. Damit wird es nur noch schlimmer. Du kannst nur abwarten, was passiert. Alles andere geht nach hinten los.

    Wobei ...

    ... ich an so etwas auch schon gedacht habe, aber wenn ihr beiden nach über 2 Jahren nicht wisst was euch beiden Spass macht ...

    Viel Glück!

    Gruss . Lithops
     
    #17
    Lithops, 16 Oktober 2004
  18. RudiBoeller
    0

    Wie? Das ist der Unterschied zwischen einer Beziehung und einer guten Freundin, dass ich mit meiner richtigen Freundin Sex habe und mit der guten Freundin nicht? Das frage ich mich nämlich immer wieder wenn ich von diesen "beste Freundin-Geschichten" höre. Den eindruck habe ich nämlich manchmal wirklich. Aber das finde ich sowas von scheisse.
     
    #18
    RudiBoeller, 16 Oktober 2004
  19. DarkAngeBGE
    0
    Hey Phil. :smile:

    Jo,wir stehen dir bei, Mann. Ich kenne das auch..meine Freundin spielt Volleyball leistungsmäßig und wohnt noch weit weg. Wenn ich dann mal komme und mir die zweite Ferienwoche so wie jetzt anders vorgestellt habe, als sie nur in den Schlaf zu massieren, dann kotzt mich das auch an. Zum Glück ist das nur eine Woche jetzt gewesen und ich kotze schon voll ab.

    Mein Respekt, dass du das 3 Wochen ausgehalten hast ohne fremdzugehen.

    Okay, hier zu der Sache:

    1. Bring sie irgendwie dazu, mal "Lou Paget: Die perfekte Liebhaberin" zu lesen oder andere Lebenshilfebücher. Da steht nähmlich drin, dass eine Frau niemals ihren Mann bzgl. Sex abweisen sollte. Kennt nicht jeder Mann dieses Gefühl? Man dreht sich um, hat Tränen in den Augen und könnte gleich auf die Decke kotzen. :flennen: Ein Mann verliert die Leidenschaft und die Bestätigung wernn er abgewisen wird. Wenn sie keine Lust auf Sex hat, na donn soll sie dir einen runterholen oder sonst was, aber niemals "NEIN!" sagen.
    Rate mal, warum mehr Männer als Frauen fremdgehen...weil kein Mann zu seiner Frau "NEIN!" sagt. :zwinker:

    2. Entspannt sie sich auch richtig?
    Ein Mann braucht nur ne Gelegenheit, bei einer Frau muss (meistens) alles stimmen. Sie muss sich entspannen können, den Alltags-Balast abschmeissen müssen. Dieses "Ich-muss-noch-dies-und-das-machen-und-zwar-bis-morgen"-Gedenke musst du rauskriegen.
    Wie?
    Massage, Musik, Komplimente, Streicheln, sie zum lachen bringen, für sie kochen, Blumen, ...

    3. Sex beginnt bei einer Frau schon drei Tage vorher, und nicht erst wenn der Dödel hart ist. :zwinker: Mach ihr Komplimente,..wie schön sie doch sei, dass du dich auf <Datum des nächsten Wiedersehens> freust. Schick mal ne SMS zwischendurch und sag ihr, welches Körperteil dir besonders gefällt (z.B Brust). Wenn sie dann nach Hause kommt und sich nen schönen Busen-betonenden BH gekauft hat, hast du alles richtig gemacht. :smile:
    Auch wenn sie anfangs nicht drauf eingeht, mach weiter damit... irgendwann kann sie nicht anders. Wenn sie sich so geliebt und geborgen fühlt, muss sie mit in die Kiste. :grin:

    Probier das drei Wochen, sag ihr du möchtest drüber reden und rede mit ihr.

    Falls das alles nichts nützt, geh mal wieder weg und lass deine Hormone spielen. :smile: Flirte ein wenig (aber nicht zu viel!) und lass es deine Freundin wissen (über eine Freundin von ihr z.B - geh mit der weg und flirte dann offensichtlich mit anderen. Ihre Freundin wird es deine Süße wissen lassen :zwinker:).

    Falls auch das nichts nützt... dann freu dich auf deine nächste Partnerin. :smile: Das Leben geht weiter!

    Liebe Grüße!
     
    #19
    DarkAngeBGE, 16 Oktober 2004
  20. klarna
    Gast
    0
    Hi,
    DarkAngeBGE hat eigentlich so ziemlich gesagt, was ich auch antworten würde ( ausgenommen Punkt 1 !! ).
    In meiner nun doch schon länger dauernden Beziehung hat es immer mal wieder Phasen gegeben, in denen mir der Sex mit meiner Frau zu wenig war. Und in diesen Zeiten konnte mir meine Frau auch nicht sagen, woran es lag - es war einfach so. Also denke ich, dass es ( bei Frauen? ) ziemlich normal ist mit den Schwankungen der Libido. Und immer vorausgesetzt natürlich es liegen keine andere Gründe vor wie ja hier auch schon zur Sprache kam ( Stress mit Arbeit/Fanilie etc., Beziehungsprobleme ? oder anderes ).
    Auch die Sache mit der Pille ist zu berücksichtigen. Die kann auch einen Enfluss haben.
    Also hier im Gegensatz zu DarkAngeBGE würde ich sagen, versuche Verständnis für deine Freundin zu haben und mach ihr vor allem keinen Druck.

    Klarna
     
    #20
    klarna, 16 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin hat schon
Paun11111
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 März 2016
21 Antworten
23/11/1
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Juni 2015
65 Antworten
Boschi
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Oktober 2013
2 Antworten