Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin hat stechen in der Brust

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von zukunftslos, 5 März 2006.

  1. zukunftslos
    0
    Hallo,

    Eine gute Freundin fragte mich, (da sie weis das ich hier angemeldet bin) was das sein könnte:

    Sie hat in ihrer linken Brust stechen, das abundzu vorkommt. Es ist mittleres stechen, ja es ist in einer sicht aushaltbar, aber eben störend. (sogar sehr^^)
    was meint ihr an was das liegen könnte??
    Sie ist 14, 1,69cm groß, normales gewicht, es kann ja sein, wie ich vermute, da sie ja in der pubertät ist, das evtl, etwas wächst oder so, kann das ein?
    vll kann mir hier jemand helfen, wäre demjenigen oder derjänigen sehr dankbar

    MFG
     
    #1
    zukunftslos, 5 März 2006
  2. yourstar
    yourstar (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich hatte das auch mit 14, bin damit zum arzt und er meinte, der busen wächst...!
     
    #2
    yourstar, 5 März 2006
  3. User 11345
    Meistens hier zu finden
    904
    128
    215
    nicht angegeben
    Brust = Busen, oder Brust = Brustkorb (Thorax)

    Wenn Thorax kann der Schmerz auch gut und gerne vom Rücken kommen, äußert sich jedoch als käme er "von Herzen"
     
    #3
    User 11345, 5 März 2006
  4. zukunftslos
    0
    also ich vermute auch eher brustwachsen.
    oder sollte sie mal zum arzt???
     
    #4
    zukunftslos, 6 März 2006
  5. coolmiss
    coolmiss (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    0
    vergeben und glücklich

    das hab ich öfter...was macht man denn da?? mein arzt konnte mir auch nicht helfen.. :S
     
    #5
    coolmiss, 6 März 2006
  6. Es könnte auch Bustkrbs sein.
     
    #6
    The Man of Love, 20 April 2006
  7. gurnemanz
    gurnemanz (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    nicht angegeben
    Das ist hier ja wohl so unwahscheinlich, dass ich es für fahrlässig halte, solche panikmache in den Raum zu stellen.

    1. Brustkrebs macht normalerweise weder Schmerzen noch andere typische Beschwerden
    2. In dem Alter ist die statistische Wahrscheinlichkeit verschwindend gering (JA, es kann vorkommen... falls jetzt wieder jemand ankommt)

    In dem Alter ist es höchstwahrscheinlich wirklich das Wachstum. In den seltenen Fällen eines Tumors sind es fast immer gutartige Zysten/Fibrome (welche auch eher Schmerzen machen als Krebs)

    Allgemein möchte ich mal anmerken, dass eine gesunde Aufmerksamkeit dem Körper gegenüber und eine allgemeine Aufklärung über Krankheiten wichtig ist. Allerdings können diese dauernden Panikargumente wie "es könnte aber auch Krebs sein" oder "die wenn auch verschwindend geringe Möglichkeit dich mit HIV anzustecken besteht schon" ziemlichen Schaden anrichten. Es gibt nämlich viel mehr Menschen mit hypochondrischen Ängsten, bei denen sowas bis zu schweren Depressionen führen kann, als man denkt.
     
    #7
    gurnemanz, 20 April 2006
  8. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    :kopfschue Schmerzen sind im Allgemeinen kein Symptom von Brustkrebs.
     
    #8
    *lupus*, 20 April 2006
  9. gracia26
    gracia26 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    101
    0
    nicht angegeben
    hat sie vielleicht auch vor kurzem angefangen die Pille zu nehmen? bei mir hat es in den ersten 2 Monaten auch etwas in der Brust gezogen
    Vor kurzem hatte ich ein Zytse auch die hat wieder ziehen in der brust und noch viels andere ausgelöst. Geh doch einfach zur Sicherheit zum Arzt dann könnt ihr wieder ruhig schlafen
     
    #9
    gracia26, 20 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin hat stechen
ash25
Aufklärung & Verhütung Forum
2 März 2016
10 Antworten
KeineAhnung123
Aufklärung & Verhütung Forum
6 März 2016
7 Antworten
Cute Luisa
Aufklärung & Verhütung Forum
26 Mai 2015
18 Antworten