Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin, ihre Vergangeheit und die Gegenwart

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Axe, 11 Oktober 2006.

  1. Axe
    Axe (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hi,

    Also irgendwie hab ich nen Problem mit der derzeitigen Situation...
    Ich bin miot meienr Freundin seit 8 Monaten zusammen und eigentlich ist auch alles in Ordnung, nur mich wurmt irgendwie, dass sie schon vorher ne lange Beziehung hatte und sie für mich die erste "richtige&längere" Beziehung ist. Irgendwie stört es mich teilweise auch, dass sie vor mir schon Sex hatte und ich mit ihr mein erstes Mal gehabt habe...:kopfschue
    Für mich wird sie halt immer den Stellenwert "erste Freundin/Sexpartnerin" haben und ich bin das für sie nicht... Komme mir manchmal so vor, als wäre ich halt nur so der zweite und dann kommt der dritte, halt nichts besonders... und irgendwie schlägt sich das auf mein Verhalten aus... Bin irgendwie in letzter Zeit ziemlich viel grummelig und abends wenn ich einschlafen will, muss ich darüber nachdeneken oder sehe diese bestimmten "Bilder" vor mir ! Vielleicht ist mein Leben irgendwie auch im moment zu sehr auf meine Freundin ausgerichtet...
    Ich glaube hätte ich vorher auch so ne Beziehung gehabt, könnte ich das besser verstehen und verkraften, aber irgendwie gehen die Gedanken nicht richtig weg... schon seit langem... :frown:
    Könnt ihr was dazu sagen ?
     
    #1
    Axe, 11 Oktober 2006
  2. derstrahlemann
    Verbringt hier viel Zeit
    339
    101
    0
    nicht angegeben
    Dir wirds mit hoher Wahrscheinlichkeit irgendwann genauso gehen, also Du wirst Deine zweite, dritte, ... Freundin haben. Also mach Dir nicht so einen Kopp und geniese die Zeit. Viel wichtiger ist, dass Deine Freundin gern mit Dir zusammen ist und das sicher nicht ohne Grund. Für Sie bist Du im Moment der Einzige. :zwinker:

    Edit: Kann sein das Du zu sehr auf Deine Freundin fixiert bist. Versuch einfach unabhängig zu bleiben...
     
    #2
    derstrahlemann, 11 Oktober 2006
  3. exl!m
    exl!m (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich versteh dich .. bin in einer ähnlichen Situation, nur dass es bei mir wahrscheinlich nicht soooo tragisch ist ... Meine Freundin war bei ihrem ersten Freund erst 14 und ich muss auch immer drüber nachdenken, welche situation ICH einnehme .. sie ist meine erste Freundin und bin deshalb viel unerfahrerner als sie ..

    abber irgendwie wirst du das schon hinkriegen da bin ich mir sicher! :zwinker: ihr liebt euch doch oder? schließlich zählt das jetzt und nicht was vor dir mal war ... genieß die zeit mit ihr :zwinker:
     
    #3
    exl!m, 11 Oktober 2006
  4. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Hi Axe! Ich kann absolut nachvollziehen was du denkst, denn ne zeitlang ging es mir auch so, bzw. manchmal denke ich noch daran! Mein Freund hatte vor mir auch schon eine ernsthaftere Beziehung, ich jedoch wenige, die kaum lange hielten bzw. nichts ernsthaftes waren! Dann dachte ich immer, dass ich ja im Prinzip nur zweite Wahl bin, denn wenn das damals nicht schiefgegangen wäre, dann wäre er wohl heute immernoch mit ihr zusammen. Außerdem habe ich mir auch immer solche "Bilder" vorgestellt....

    Dagegen tun kann man eigentlich nichts, außer sich klar werden, dass man derjenige ist, der jetzt geliebt wird! Deine Freundin ist mit dir zusammen und sonst mit niemanden, sie will nur dich und hängt womöglich auch nicht mehr an ihrem expartner, das darfst du nicht vergessen!
     
    #4
    User 37284, 11 Oktober 2006
  5. pätze
    pätze (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    101
    0
    Single
    Ihr seit nich allein :geknickt:
    mir gehts auch öfter so..für mich ist er auch der erste und er hatte schon einige davor!
    es stört mich schon auch irgendwie...aber ich versuch einfach nich dran zu denken...nur manchmal wenn ich fotos seh oder so kommts hoch..
     
    #5
    pätze, 11 Oktober 2006
  6. kleinebiene
    Verbringt hier viel Zeit
    88
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hey,
    Ich finds auf der einen Seite im Moment ganz gut, das mein Freund nicht so unerfahren ist. Ich fühle mich gerade wen es etwas intimer wird bei ihm irgendwie sicherer.
    Auf der andern Seite mach ich mir schon öfters Gedanken über seine "Vergangenheit". Er hatte vor mir zwei Freundinnen und ich frag mich schon öfter mal was mit denen so alles gelaufen sein könnte! Und natürlich will ich auch nicht einfach nur die nächste für ihn sein ... (bin ich aber auch nicht :herz: )
    LG, Biene
     
    #6
    kleinebiene, 11 Oktober 2006
  7. Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.700
    0
    2
    Single
    Zustimm :jaa:
     
    #7
    Mr. Keks Krümel, 11 Oktober 2006
  8. Jeany84
    Jeany84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    114
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kann dich wirklich gut verstehen.Hatte mit 16 auch meinen ersten Freund und mir ging es genauso.Er hatte schon Erfahrungen/mehrere Beziehungen hinter sich und war 19 und für mich war es der erste Freund bzw. die erste Erfahrung...man fühlt sich schlecht,weil man nicht die Erste/der Erste nicht und nicht weiß ob und wie lange es hält.Damals hat es bei mir leider nicht geklappt.

    Ich würde dir raten schau ob sie dich wirklich sehr liebt und wenn sie dir das öfter sagt/zeigt und es auch Ernst meint, versuche einfach nicht so oft daran zu denken.Man macht sich nämlich damit schnell fertig wenn man immer denkt man ist nicht der Erste und wer weiß ob noch wer nach mir kommt, dann wird auch die Beziehung besser und nicht von solchen Gedanken belastet. Zeig ihr doch einfach wie wichtig sie dir ist,dass dir deine erste Beziehung sehr viel bedeutet...und wenn du doch noch zweifel hast sprich mit ihr nochmal darüber.manchmal klären sich in einem Gespräch Ängste und zweifel auf...

    Ich wünsche Dir viel Glück und alles Gute!Jeany84
     
    #8
    Jeany84, 11 Oktober 2006
  9. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Hast du mal mit ihr darüber geredet? Dann kann sie wenigstens verstehen, warum du in letzter Zeit so komisch zu ihr bist. Ansonsten wird sie vielleicht irgendwann mal recht genervt sein, wenn du aus ihrer Sicht oft grundlos grummelig bist. Und vielleicht kann sie dir bei dieser Gelegenheit auch gleich klarmachen, dass du für sie was total Besonderes bist, obwohl sie schon vorher einen anderen hatte. :smile:

    Und nein, ich hatte dieses Gefühl nie. Mein erster richtiger Freund hatte auch schon eine lange Beziehung hinter sich, aber das war nie ein Problem für mich. Ich dachte mir, dass die ja auch nicht ohne Grund getrennt sind, und er jetzt mit mir zusammen ist, weil er mich halt liebt. Und ich fands eigentlich ziemlich gut, dass er schon sexuelle Erfahrungen hatte.
    ... naja, so ist jeder anders.
     
    #9
    User 7157, 11 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin Vergangeheit Gegenwart
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 00:03
0 Antworten
Anyniemuss
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Dezember 2016 um 22:22
9 Antworten
missy4055
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Juli 2015
4 Antworten