Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin ist ausgezogen, und ich vermisse Sie!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von sergio86, 14 März 2005.

  1. sergio86
    Gast
    0
    aaaa
     
    #1
    sergio86, 14 März 2005
  2. Schaky
    Schaky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.031
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ist es denn so unvorstellbar für dich das sie ihre eltern vermisst...
    es kann auch sein das das jugnedamt druck gemacht hat das sie wieder nach hause ziehen muß...sie ist ja schließlich nich volljährig

    ich glaube schon das sie dich noch lieb...es gibt noch viele andere möglichkeiten weshalb sie ausgezogen sein könnte

    gruß schaky
     
    #2
    Schaky, 14 März 2005
  3. sergio86
    Gast
    0
    aaaa
     
    #3
    sergio86, 14 März 2005
  4. Schaky
    Schaky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.031
    121
    0
    vergeben und glücklich
    vllt ist es ihr doch nicht so egal...
    und du kannst sie doch nicht zwingen mit dir zusammen zu wohnen...ich kann mir nämlich schon vorstellen das ihre eltern mächtig druck gemacht haben...und was ist den z.b. an weihnachten ...es gibt menschen die wollen auch mal bei ihrer familie sein...sowas kommt vor...
     
    #4
    Schaky, 14 März 2005
  5. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Ich denke, wenn sie mit dir weiter zusammen bleiben will, wo ist das Problem? :smile: Vielleicht hat sie gemerkt, daß sie eben doch noch nicht soweit ist, von zu Hause komplett weg zu sein. Oder sie mag keinen "Krieg" mit ihren Eltern führen, weil sie sie - trotz aller Streitereien - ja doch liebhat. Oder sie hat auch einfach keine Lust auf das "Theater", mit Jugendamt, Eltern usw... Jetzt ist sie 17, mit 18 darf sie, sollte sie das wollen, ja sowieso ausziehen. Oder ihr ist das Zusammenleben mit dir wirklich einfach zuviel geworden. Das heißt nicht, daß sie dich nicht mehr liebt, sondern einfach nur, daß sie vielleicht lieber noch ein bißchen zu Hause "beschützt" wohnen will und nicht auf sich alleine gestellt, oder daß sie eine Beziehung führen will, wo sie auch mal einfach die Tür hinter sich zumachen oder heimgehen kann, wenn's ihr zuviel ist (was in dem Alter bzw. generell ja nichts Ungewöhnliches ist).

    Oder es kommt von all diesen Gründen ein bißchen was zusammen... :schuechte Wie Schaky schon gesagt hat, du kannst sie nicht zwingen, bei dir zu wohnen. Und jetzt gleich nichts mehr zu essen und zu trinken ist ja mal auch Quatsch. Was ist denn passiert? Sie wohnt nicht mehr bei dir, ok. Aber sonst? Ihr seid doch immer noch zusammen.

    Sternschnuppe
     
    #5
    Sternschnuppe_x, 14 März 2005
  6. sergio86
    Gast
    0
    aaaa
     
    #6
    sergio86, 14 März 2005
  7. 2Play
    2Play (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.025
    123
    21
    nicht angegeben
    Aus welchem Land kommst du ?

    Du weißt, dass in anderen Ländern die Familie noch mehr geschätzt wird als hier in Deutschland (meist zumindest).
    Daher solltest du doch eigentlich verstehen, dass man - vor allem wenn man so jung ist - sich nicht einfach so von seinen Eltern trennen kann.
    Und das die Sehnsucht nach den Eltern da ist.

    Nur mal so ein kleiner Gedankenanstoß...

    Du verhältst dich ignorant und das macht die Beziehung eher kaputt als die Befürchtungen, die du hast. Denn sich mit 17 Jahren nicht von seinen Eltern loszueisen ist für mich mehr als verständlich.
     
    #7
    2Play, 14 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin ausgezogen vermisse
Tessy
Kummerkasten Forum
4 Dezember 2016 um 18:30
11 Antworten
Amnesia93
Kummerkasten Forum
1 November 2016
1 Antworten
Eyve
Kummerkasten Forum
31 Dezember 2012
21 Antworten