Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin ist ihr wichtiger

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Sindair, 3 Mai 2005.

  1. Sindair
    Sindair (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    88
    3
    vergeben und glücklich
    Hallo Leute,

    also ich brauch jetzt mal eure Hilfe.
    Ich habe so oft das Gefühl, dass meiner Freundin ihre Freundin wichtiger ist als ich. Sie sagt es ist nicht so, es sei halt ihre beste Freundin. Ich weiß auch das es nicht so ist.
    Aber jetzt mein Problem: Ich reagiere auf ihre Freundin extremst eifersüchtig, weil ich immer denke, sie nimmt mir sie weg!!! Nur wenn sie von ihr angerufen wird, mach ich mir schon wieder gedanken.
    Das kommt davon, weil ich am Anfang ja nicht wusste, wer ihr wichtiger ist. Doch jetzt wo ich es weiß, hab ich das eben immer noch so drin.
    Meine Frage: wie kann ich das abstellen??? was soll ich tun?
    Meine Freundin kann mir wirklich nicht mehr helfen, sie sagt das ich der wichtigste bin, sie zeigt es mir auch, das liegt an mir.

    Ein Beispiel:
    Das aller schlimmste für mich ist, wenn sie mit ihrer Freundin ausgeht. Sie sagt zwar dann, ich kann mitkommen, aber das ist ja für mich langweilig mit denen zwei, klar oder?! wenn ich dann mit meinen freunden was mache, gefällt mir das auch nicht, weil ich immer an sie denke!!

    Blöd oder??
    LG
     
    #1
    Sindair, 3 Mai 2005
  2. fallen_one
    fallen_one (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    vergeben und glücklich
    also du hast ja schon selbst erkannt, dass du dir eigentlich keine Sorgen machen musst, sondern es eher darum geht wie du mit deinen Gefühlen umgehen kannst, damit du nicht mehr so ein Problem damit hast.


    Weißt du, wenn du keine Lust hast was mit ihr und ihrer Freundin zu machen, dann mach doch wirklich was mit deinen Freunden, das hat dir vorher doch auch Spaß gemacht und immer alles zusammen machen geht auch nicht ewig gut...


    Dann hat sie einen schönen Abend und du auch... und hinterher freut ihr euch, wenn ihr euch wieder habt... wenn du stattdessen mitgehst aber dir das nicht gefällt, gibts zoff...


    du musst das lockerer sehen lernen... einengen, besitzergreifen, mangelndes Vertrauen sind meiner Meinung nach die größten Beziehungskiller...
     
    #2
    fallen_one, 3 Mai 2005
  3. glashaus
    Gast
    0
    Ich finde du solltest dir _unbedingt_ abgewöhnen, auf ihre Freundin eifersüchtig zu sein.
    Ich finde, dass auch in einer Beziehung jeder unbedingt seine sozialen Kontakte pflegen sollte. Und auch wenn das auf den ersten Blick nicht so sichtbar ist: Freunde sind auch wichtig fürs Liebesleben, weil sie neue Aspekte hineinbringen, andere Sichtweisen, die Schulter zum Trösten wenn man Streit hat, Ratgeber, etc. pp.

    Eine Freundin ist nichts, worauf ein Mann eifersüchtig sein müsste.

    Wenn es dir nicht gefällt, dass deine Freundin etwas mit ihrer Freundin unternimmt, dann nimm dir doch für diesen Tag auch etwas vor, lenk dich ab und freu dich auf den nächsten Tag, den du mit ihr verbringst.
    Ehrlich, es wäre doch langweilig wenn es immer nuru m euch zwei gehen würde, odeR?
     
    #3
    glashaus, 3 Mai 2005
  4. magic
    Verbringt hier viel Zeit
    1.152
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich nehme mal an, dass sie ihre Freundin schon lange kannte bevor sie dich kennelernte ... also was erwartest Du jetzt von ihr ??
    Soll sie diese Freundschaft aufgeben nur weil Du jetzt mit Ihr zusammenbist ??

    Akzeptiere es einfach ... ansonsonsten kann ich mich der Meinung von glashaus nur anschließen.

    LG

    magic :zwinker:
     
    #4
    magic, 3 Mai 2005
  5. Sindair
    Sindair (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    22
    88
    3
    vergeben und glücklich
    Hey, hey easy. Ich will nie und nimmer das sie ihre Freundin stehen lässt wegen mir, das ist schon klar. Freunde braucht man, versteh ich voll.
    Nur ist es so, dass ich das gefühl hab, das sie mit ihr mehr macht.
    Da spinn ich eben ein bisschen.
    Ich hab eben verdammt angst, dass wir nicht zusammengehören oder sie sich irgenwann denkt, dass sie mich eigentlich gar nicht braucht...

    Danke für anhören und bin um jeden tipp froh, nur ist es nicht so leicht mich dann abzulenken, da denk ich dann nur an sie. Wo sie gerade ist, tut, sagt...

    Ohh, nicht leicht!!

    LG Sindair
     
    #5
    Sindair, 3 Mai 2005
  6. Sindair
    Sindair (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    22
    88
    3
    vergeben und glücklich
    Hallo Leute,

    ich hab mir eure Tipps zu Herzen genommen und versucht es so zu machen, wie ihr es mir geraten habt.

    Ergebnis: naja... :cry:

    ABER: jetzt weiß ich es sicher, sie hat immer mit anderen mehr Spaß als mit mir.
    Bsp.: Wir waren am Wochenende auf ´ner Party, ihr war langweilig, wollte nichts trinken, ist nur rumgestanden-ich hab alles versucht.
    Dann kamen ihre Freundinnen und alles war super, ich hab sie ewig nicht mehr gesehen, sie hat getanzt, was getrunken. Das ist immer so-sie hat mit mir keinen Spaß. :flennen:

    Wenn ich mit ihr drüber rede, dann ist immer alles in Ordnung.

    Ich hab ihr bis jetzt sechs mal vorgeschlagen, ob wir mal einen gemütlichen Videoabend, wie es alle machen, einlegen wollen. Ich würds mir soooo wünschen hab ich gesagt, stimmt auch. Nicht einmal!! :angryfire :mad:

    Das kann so nicht weitergehen, es muss was geschehen, aber ich will sie auf gar keinen Fall verlieren!!

    Was soll ich tun, alles reden hilft nichts?? :ratlos:
    Oder stell ich mich nur so an, aber das glaub ich nicht.

    Bitte um Hilfe, ist riesen wichtig.

    Danke
     
    #6
    Sindair, 20 Mai 2005
  7. Rosenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    118
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also ich seh das auch so, würd eher sagen das du dazwischen gefunkt hast und die nicht die beste freundin deine freundin. auch in einer Beziehung darf man seine freunde und vorallem die/den beste/n Freund/in nicht vernachlässigen. wieso geht ihr nicht mal gemeinsam weg? mit ihrer besten freundin zusammen, zur not kannst du ja auch deinen besten freund mitnehmen. verstehst du dich mit ihrer besten freundin? das gefühl hab ich von dem gelesenen bis jetzt noch nicht und sowas macht die situation erst recht noch schlechter.

    ok zu der frage mit dem videoabend:
    was hat sie denn dagegen?
    wie wärs wenn du mal für euch zwei kochst und alles schön ist, ich glaub danach will sie nicht mehr weg sondern lieber einen kuscheligen abend beim fernsehen.
     
    #7
    Rosenmaus, 20 Mai 2005
  8. red_toxin
    Gast
    0
    .

    An deiner Stelle wuerd ich mir dieses klettenhafte Verhalten abgewoehnen. Wenn du das weiteruebertreibst, dann hat sie am Ende naemlich rein gar keine Lust mehr auf dich und denkt sich dann wirklich, dass sie dich nicht braucht. Gib ihr Zeit fuer ihre Freundin und wenn sie dir mal nen Korb fuer irgendwas gibt, dann nimm dir das doch nicht so zu Herzen, als ob die Welt gleich untergeht. Geh gelassener mit der Situation um. Du bist ja fast abhaengig von ihr. Ich kenn ja deine Freundin nicht, aber mir wuerde das total auf die Nerven gehen, wenn man Freund steandig rumheult, da ich nicht non-stop was mit ihm unternehme, bzw. er sogar eifersuechtig auf meine beste Freundin waere und mich ewig fragt "wer ist dir wichtiger?". Gib ihr den noetigen Freiraum den sie braucht und erstick sie nicht mit deiner Liebe, sonst erreichst du genau dass, wovor du Angst hast.
     
    #8
    red_toxin, 20 Mai 2005
  9. [instin(c)t]
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also erst einmal eine Frage an dich: Ghest du mit deinen Kumpels weg, hast du viele, unternehmt ihr was gemeinsam oder auch allein?
    Und dann noch eine Fragge: Vor was hast du Angst? Dass sie dich betrügt? Dann sei nicht eifersüchtig auf ihre Freundin.
    Und nu Endemit Rethorik. Also am Anfang war ich auch ein wenig eifersüchtig auf die Kumpels von meinem Freund, die wussten halt alles über ihn, über alle Weiber, die gingen in Gogo Clubs (und wenn die full sind geht da einiges...) und irgendwie wusste ich genau dass ich gegen de nie ankommen würde. Aber musste ich auch nicht. Denn meine Freundinnen sind alles für mich. Ich verbringe zur Zeit wieder viel Freizeit mit ihnen und mein Freund hat das anfangs auch irritiert aber Frauen brauchen ihre Frauen, das tut ihnen gut, und Männer, na die brauchen ihre Männer. Von daher chill dich und versuch lieber ihre beste Freundin besser kennen zu lernen (die brennen auf sowas :zwinker: ) und spar dir die Eifersucht, damit machst du dir nur umsonst Stress!
    Und im Zweifelsfall frag sie ganz offen warum ihre Freundinnnen sie einfach glücklicher machen können als du es kannst, wenn du meinst dass eure Beziehung eher immer so leidenschaftslos ist wie auf der Party. Oder unternimm mal was mit deinen Leuten und schau wiesie reagiert. Aber nimm ihr nicht ihre Freundinnen! Viel Glück
    instinct
     
    #9
    [instin(c)t], 21 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin wichtiger
Alisara
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Oktober 2014
27 Antworten
Boy96
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Juli 2013
37 Antworten
lotti_
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 November 2012
11 Antworten
Test