Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin ist "verletzt"

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Fläk, 18 April 2009.

  1. Fläk
    Fläk (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    So folgendes:

    Meine Freundin kommt morgen von einer Studienfahrt aus Barcelona zurück und wir haben heute telefoniert.
    Eine gute Freundin von ihr hat ihr erzählt dass ich bei einer Party VOR unserer Beziehung ein bisschen mit andern Mädchen rumgemacht habe. Das war nichts geheimes und ich dachte sie wusste davon. Dem war allerdings nicht so.
    Außerdem haben meine Freundin und ich uns schon vor dieser Party auf einer Feier geküsst, sind aber noch nicht gleich zusammen gekommen.
    Sie ist nun verletzt weil sie halt schon ab dieser Feier(oder früher) in mich verliebt war (Ich eigentlich auch aber wir waren halt nicht zusammen) und ich trotzdem mit anderen Mädchen rumgemacht habe.
    Meiner Meinung nach eigentlich nicht so schlimm da ich ja noch Single war. Das einzig Doofe war das sie es nicht wusste. Sie meint wenn sie es früher gewusst hätte wär sie vielleicht nicht mit mir zusammen gekommen...:ratlos:
    Jedenfalls bin ich in der Beziehung (~1jahr) völlig treu und würde z.B. auch mit keinem anderen Mädchen mehr tanzen weil ich es von ihr eigentlich auch so erwarte...

    Außerdem erzählte sie dann noch von der Studienfahrt, dass so ein Typ wollte dass sie ihn massiert worauf sie meinte dass er es doch bei ihr zuerst machen sollte. Naja so haben sie sich dann beide gegenseitig massiert:mad:

    War das ein Fehler obwohl ich Single war?? Und wieso massiert sie IN der Beziehung so ein Typ und umgekehrt?
    Ich möchte mal eure Meinung dazu wissen.

    Danke
     
    #1
    Fläk, 18 April 2009
  2. Shagaya
    Shagaya (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    28
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Also... eigentlich ist es scheiß egal ob du nun was mit anderen hattest oder nicht... Ihr wart nicht zusammen also konntest du tun und lassen was du wolltest! Egal ob sie nun was von dir wollte, oder eben nicht...
    Allerdings wäre ich auch angepisst, wenn ich es einfach so erfahren würde und eben nicht von meinem Freund... Aber das legt sich wieder, glaube mir... Ich war damals, auf meinem Freund, auch nur zehn min sauer, auch nur aus Protest...

    Was nun aber gar nicht geht ist, das sie sich einfach so von einem anderen Massieren lässt... Das ist nicht ok, also rede mit ihr und frage sie, was das soll... Sowas macht man nicht, wenn man zusammen in einer Beziehung ist...
     
    #2
    Shagaya, 18 April 2009
  3. Fläk
    Fläk (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    Danke, da fühlt man sich gleich ein bisschen besser...
    Mit dem Massieren meinte sie das war ja nichts Schlimmes.
    Scheine da verschiedene Ansichten zu haben. Find das irgendwie befremdlich wenn irgendein Typ meine Freundin begrabbelt. Dann wird mir ganz anders..
     
    #3
    Fläk, 18 April 2009
  4. Shagaya
    Shagaya (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    28
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Richtig...
    Frag sie doch mal, was sie davon halten würde, wenn du dich von einer anderen massieren lassen würdest oder du die andere massierst... frag sie das mal...

    das freut mich, das ich dir ein bisschen helfen konnte... Also lange sauer wird sie bestimmt nicht sein, sie kann damit eh nichts ausrichten außer stress und den will doch keiner haben...
     
    #4
    Shagaya, 18 April 2009
  5. Fläk
    Fläk (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    Dann würde sie meinen, dass sie es nicht schlimm fände...kopf-wand
    Ja ich glaub nachtragend ist sie nicht. Wir werden sehen.
     
    #5
    Fläk, 18 April 2009
  6. Película Muda
    Meistens hier zu finden
    1.134
    133
    57
    vergeben und glücklich
    Aus meiner Sicht hast du dir nichts vorzuwerfen und ich denke ebenso wie Shagaya, dass sich das schnell wieder legen wird. Immerhin ist das auch ungefähr 1 Jahr her und eure Beziehung scheint seitdem gut zu laufen. Sie wird wohl verärgert sein, weil sie es nicht wusste, aber was es jetzt noch für einen Unterschied machen sollte, weiß ich nicht. Betrug war es ja keiner, ihr wusstet beide, dass ihr nicht zusammen seid (?).

    Bezüglich des Massieren käme es für mich drauf an wer das ist und wie die Massage aussieht. Vielleicht stellst du es dir viel schlimmer vor als es ist. Begeistert wäre ich vielleicht auch nicht davon, aber unglaublich schlimm finde ich es jetzt auch nicht. Man sollte in einer Beziehung halt immer klären was man okay findet und was nicht und wenn sie weiß, dass du damit ein Problem hast und sie auch ein Problem damit hätte wenn du dich massieren lässt, war es nicht ok von ihr und ich würde mit ihr drüber sprechen, wenn sie zurück ist.
     
    #6
    Película Muda, 18 April 2009
  7. Fläk
    Fläk (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    Ja das wussten wir beide.
    Naja der Typ hat schon mit ihr geflirtet meinte sie. Irgendwann lag er dann in ihrem Bett aber das fand sie auch scheiße, das glaube ich ihr auch. Wie es weiterging weiß ich nicht. Hat sich halt an sie rangemacht..und wenn man das weiß muss man da ja nicht so drauf eingehen und sich massieren lassen..das nervt mich
     
    #7
    Fläk, 18 April 2009
  8. Película Muda
    Meistens hier zu finden
    1.134
    133
    57
    vergeben und glücklich
    Hm, Mädchen freuen sich oft mal über Bestätigung bzw. einige sehen es auch nicht so eng und merken erst relativ spät, dass der Kerl das nicht so locker sieht und gerne mehr will. Natürlich sollte sie auf sowas nicht eingehen, wenn in eurer Partnerschaft geklärt ist, dass man sowas nicht macht. Dass du ihr aber glaubst, dass sie nicht mehr von ihm wollte ist schonmal eine gute Voraussetzung. Warum sie das gemacht hat, darüber würde ich nochmal mit ihr reden. Ich kann mir auch gut vorstellen, dass sie dir das am Telefon gesagt hat, weil sie eben momentan verletzt/trotzig ist, wegen der Sache mit den Mädchen vor ihrer Zeit. Ob sie dazu nun Grund hat oder nicht, aus ihrer Sicht ist sie enttäuscht worden und eventuell ist das eine kleine Trotzreaktion im Sinne von "pah, kann ich auch".
     
    #8
    Película Muda, 18 April 2009
  9. ParaKnowYa
    Verbringt hier viel Zeit
    104
    101
    0
    Single
    Die soll da mal nich so nen Terror machen.

    Ich hab auch ne Woche bevor ich mit meiner jetzigen Freundin (3 jahre sinds bis jetz) zusammen gekommen bin mit meiner ex auf nem fußballfeld ein ründchen geschoben, und meine freundin weiß das auch. Begeistert is sie nich, aber sie weiß dass wir da noch nicht zusammen waren.

    Und treu bin ich ihr so oder so.
     
    #9
    ParaKnowYa, 18 April 2009
  10. sentique
    sentique (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    76
    31
    0
    nicht angegeben
    ich seh das nicht so.. es gibt eine schwelle wo man sowas lassen sollte wenn man ernsthaft was von jmd anderen will (er war ja verliebt). und wenn sich gerade etwas anbahnt ist es ne sache des respektes dann schon nichts mehr mit anderen anzufangen..

    ich wär auch gekränkt an ihrer stelle.
    keinen anstand was? :zwinker:
    aber das verfliegt irgendwann.. man kommt über vieles mit der zeit hinweg erst recht über solche "kleinigkeiten"..
     
    #10
    sentique, 18 April 2009
  11. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Mir scheint, als hättet ihr beiden ein Eifersuchtsproblem, welches häufig an Verlustängste gekoppelt ist.

    Als Single konntest du tun und lassen, was du willst, ohne auf jemanden Rücksicht zu nehmen. Deine Freundin ist bloß eingeschnappt, weil sie dachte, dass sie dir damals schon so sehr im Kopf herumgespukt ist, sodass du keine anderen Frauen nach ihr geküsst hast. Die Aussage, dass wenn sie es früher gewusst hätte, ihr erst gar nicht zusammen gekommen wärt, finde ich maßlos übertrieben.

    Auch finde ich es befremdlich/komisch, dass ihr ein Problem damit zu haben scheint, wenn der Partner mit einer anderen Person tanzt. Miteinander tanzen bedeutet doch nicht sofort, eng umschlungenen Trockensex auf der Tanzfläche zu haben. In einer monogamen Beziehung gibt man doch bereits genug auf. Sexueller Kontakt findet nur noch mit dem Partner statt. Zwischenmenschliche Beziehungen und die damit verbundene Nähe zu anderen Mitmenschen ist aber etwas, dass wir brauchen. Wenn sie also einen anderen Mann massiert, dann eben, weil sie eine Massage gut anfühlt und du doch nicht immer der einzige sein kannst, der ihr ein gutes Gefühl vermittelt. An euerer Stelle, würde ich eure Einstellungen überdenken und überlegen, warum ihr nach über einem Jahr Beziehung unterbewusst immer noch solche stark ausgeprägte Angst habt, den anderen zu verlieren. Eifersucht ist nicht verkehrt, allerdings dauerhaft nur in Maßen zu genießen.
     
    #11
    xoxo, 18 April 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin verletzt
MarillWater
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Februar 2016
3 Antworten
florian90
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Oktober 2014
11 Antworten
oliver_1993
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Oktober 2013
19 Antworten
Test