Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin jemand Fremdes ausspannen = Egoistisch?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Taschentuch, 21 Januar 2004.

  1. Taschentuch
    Verbringt hier viel Zeit
    510
    103
    3
    Single
    Findet ihr es moralisch verwerflich einem Fremden die Freundin "auszuspannen"?

    Ich glaub ich habe gestern festgestellt das ich mich verliebt habe (leider), allerdings hat besagte Person einen Freund (eine Fernbeziehung).
    Jetzt frage ich mich ob es in Ordnung wäre mich mit ihr zu treffen und mal was mit ihr zu unternehmen und zu hoffen das sie Gefühle für mich entwickelt.
    Wenn ich den Freund kennen würde, wär das wahrscheinlich kein Thema und ich würde die Finger von ihr lassen (auch wenn das schwierig wär), aber jetzt wo ich den nie sehe und auch viel schlechtes über den gehört habe?! (von ihr)
    Um ehrlich zu sein wär ich da gerne egoistisch ind er Hinsicht und sage mir: "Wieso soll ich an den Typen denken und nicht an mich?"

    Würdet ihr sowas machen? also mit jemandem treffen der schon einen Partner hat, aber eine Fernbeziehung ... Wie würdet ihr reagieren wenn das ein Freund von euch bei jemandem macht oder sogar wenn euer Partner das macht? (angenommen ihr hättet eine Fernbeziehung und er trifft sich mit jemand anders)
     
    #1
    Taschentuch, 21 Januar 2004
  2. ~Hidden~Depths~
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    Single
    willkommen im club :rolleyes2

    ich hab zur zeit des selbe problem. das betreffende mädel sagt zwar selber, dass sie mit ihrem jetztigen freund eigentlich gar nicht mehr zusammensein will, aber noch sind sie es eben. wir treffen uns auch öfters in der disco und so, aber ihr freund war noch nie dabei, obwohl die beiden nur 10km auseinander wohnen. und ich könnt nicht grad behaupten, dass wir uns grad abgeneigt sind :zwinker:

    irgendwie... äh.. doofe sache
    hm.. :hmm:
     
    #2
    ~Hidden~Depths~, 21 Januar 2004
  3. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    also ich würde mich nicht "heimlich" treffen, sondern vorher klare verhältnisse schaffen..und das gleiche würde ich von meinem partner auch erwarten...
    auch wenn man den partner des anderen nicht kennt, aber so ein verhalten finde ich unfair..
    und wäre ich in der situation des "ausspannens" würde ich auf klare verhältnisse bestehen...natürlich kann ich nicht wirklich wissen, ob derjenige mit seiner freundin geredet hat, aber zumindest kennt der andere dann meinen standpunkt...
     
    #3
    Speedy5530, 21 Januar 2004
  4. Taschentuch
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    510
    103
    3
    Single
    Naja bei dem Mädel hats in letzter Zeit derbe gekriselt und sie waren auch für 2 tage oder so getrennt. Allerdings haben sie sich gestern halt vertragen und da hab ich auch gemerkt das ich in sie verliebt bin da ich halt "komischerweise" danach bissl down war.
    Ich sag ihr das aber auf keinen Fall das ich verliebt bin, weil ich dazu (zumindest bei ihr) dazu zu Stolz bin ;P
    Bei uns is das nämlich so ne komische Sache von wegen "den-anderen-in-sich-verliebt-machen" ... aber ich schweife ab :zwinker:

    Naja wie denkst du denn darüber Hidden-Depths? oder bist dir genauso uneinig wie ich =D

    @Speedy

    Ich habe ihr gesagt das sie ihrem Freund von mir erzählen (da wir oft und lange telefonieren) soll, aber sie meinte sie will das nich, da sie von ihrem Freund nicht wollen würde das er so lange und oft mit nem Mädel telefoniert und deswegen kann sie es nich mit sich selbst vereinbaren das zu machen (bzw. ihm davon zu berichten, da sie es ja macht).
     
    #4
    Taschentuch, 21 Januar 2004
  5. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Was ich machen würde:
    Auf jeden Fall die Finger von ihr lassen solange sie noch gebunden ist.
    Der Partner eines anderen ist für mich tabu, unabhängig von evtl. schlechtem Charakter oder ob ich ihn kenne - schließlich möchte ich auch nicht derjenige sein dem es wiederfährt dass jemand anderes mir den Partner ausspannt.

    Ist allerdings ggf. nicht ganz leicht ...
     
    #5
    Mr. Poldi, 21 Januar 2004
  6. ~Hidden~Depths~
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    Single
    wie gesagt, bei uns ist es wohl so, dass es auf beiden seiten gefunkt hat. aber mein moralisches gewissen (:zwinker:) sagt mir, dass es irgendwie falsch wär, sie auszuspannen, auch wenn ich den typ noch nie gesehen hab.

    aber die Beziehung von dem mädel (19) zu dem typen (34) ist eh bissl komisch. ne gute bekannte von mir - ihre beste freundin - hat gemeint, des ist eher so eine zweckbeziehung, die eh nicht mehr lange geht. was auch immer sie damit sagen will... :rolleyes2

    aber ich bin auf jedenfall hin- und hergerissen zwischen dem wirklich tollen mädel und dem ganzen stress, der so ein ausspannen nach sich zieht... ausser die beziehung geht wirklich bald in die brüche, dann wärs passend :zwinker:
     
    #6
    ~Hidden~Depths~, 21 Januar 2004
  7. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    was ist denn das für eine logik???...sie will nicht, daß er mit mädels telefoniert aber andererseits macht sie das auch mit dir und verschweigt das ihrem freund...
    ne, kann ich nicht nachvollziehen..
     
    #7
    Speedy5530, 21 Januar 2004
  8. Taschentuch
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    510
    103
    3
    Single
    Ich (zumindest hoffe ich das) schon.
    Entweder hat sie Angst davor das es ihn nicht stört und er dadurch keine Eifersucht zeigt was ihr wiederum zeigt das sie ihm nicht mehr so wichtig ist, oder weil sie Angst davor hat, das er sie bittet den Kontakt abzubrechen, was sie nicht will.

    Das letztere wär mir natürlich lieber.
     
    #8
    Taschentuch, 21 Januar 2004
  9. at5E
    Gast
    0
    Hmm ich war auch in so eienr Situation, nur das ist eine lange Geschichte, jetzt keine lust das aufzu schreiben :smile: Also, das einige was ich dir sagen kann, egal was ist, alss dich nicht auf sowas ein, habe da nämlich schlchte erfahrungen gesammlt und war nicht mal schuld daran, weil ich damit nicht angefangen habe :frown:
    mfg
     
    #9
    at5E, 21 Januar 2004
  10. ~Hidden~Depths~
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    Single
    bin jedenfalls mal gespannt, wie die sache so weiterläuft. machen kann ich eh nix. ich habs weder angefangen, noch liegt die grundlegende entscheidung in meinen händen.
     
    #10
    ~Hidden~Depths~, 21 Januar 2004
  11. emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    927
    101
    0
    Single
    Ich mag es nicht, wenn ein Mädel mir sagt, ihre jetzige Beziehung ist eigentlich nur noch Makulatur.

    Soll sie es ihm sagen !

    Was für eine Charakterschwäche haben diese ?
    Was wollt ihr denn von und mit so einer unsteten Person ?

    Dasselbe könnte euch dann in Kürze widerfahren, wenns nicht mehr so 100 % läuft *langenase*

    Ich kenne eine, die von einer Beziehung in die nächste hüpft, weil sie nicht allein sein kann.
    Was sie dann bei ihrem Ex für einen Scherbenhaufen hinterlässt, ist doch dann wurscht .

    Nein Danke :angryfire
     
    #11
    emotion, 21 Januar 2004
  12. ~Hidden~Depths~
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    Single
    @ emotion
    genau dieser von dir aufgeführte grund ist der, warum ich z.z. dem ablehnend gegenüber steh.
    1. zeugt es nicht von charakterlicher stärke
    2. kann es dann bei mir genauso laufen

    ^^
    auf auf die 2 punkte kann ich gern verzichten :rolleyes2
     
    #12
    ~Hidden~Depths~, 21 Januar 2004
  13. nachtmensch
    0
    mir ist es völlig egal ob meine angebetete nen freund hat oder nicht. wenn sie sich ausspannen lässt war die Beziehung sowieso nicht in ordnung.

    die meisten meiner freundinnen waren in einer beziehung als ich sie kennengelernt habe.

    @ emotion: du machst es dir bei deinen gedankengängen meines erachtens etwas zu einfach... wenn man mit jemandem schon recht lange zusammen ist, ist es nicht unbedingt so leicht die beziehung aufzugeben, auch wenn man nicht mehr wirklich glücklich ist. viele frauen brauchen dann noch einen schubs von ausserhalb um diesen schritt machen zu können. und ich weiss nicht ob man das unbedingt als charakterschwäche sehen kann... ebensowenig sehe ich so jemanden als unstete person... eher im gegenteil, ihr fällt es schliesslich schwer etwas aufzugeben um für etwas neues frei zu sein.
     
    #13
    nachtmensch, 21 Januar 2004
  14. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    Guten Morgen,

    ich habe damals auch einer Fremden den Freund ausgespannt - klar ist das egoistisch, aber die Entscheidung kam schließlich von ihm... das hab ich aber auch nur gemacht, weil ich ernste Absichten hatte und weil viel von seiner Seite kam, weil die Beziehung schon ziemlich dahin war...

    Würdet ihr sowas machen? also mit jemandem treffen der schon einen Partner hat, aber eine Fernbeziehung ... ?

    Ja, ich würde es machen...

    lg
    cel

    PS: Bin sowieso eine kleine Egoistin :zwinker:
     
    #14
    Celina83, 21 Januar 2004
  15. kephamos
    kephamos (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    473
    103
    1
    nicht angegeben
    Najo, wenns vielleicht klappt das du dem typen die Freundin auspannst und mit ihr dann zusammen bist. Wer sagt dir dann das es bei dir nicht auch so passiert wenns mal in der beziehung bissl was kirselt? Ich würds nicht machen weils einfach scheisse ist sowas zu machen..


    just my 2 cents
     
    #15
    kephamos, 21 Januar 2004
  16. LadyEttenna
    0
    Tja...frag mich ob ihr alle, die einen Partner aus einer Beziehung gelöst habt ,schon mal auf der anderen Seite gestanden habt????? Also, das ihr diejenigen wart, denen der Partner ausgespannt wurde.

    ICH schon und ich kann euch sagen, das es mich zutiefst getroffen hat. Das hat sich systematisch hinter meinem Rücken abgespielt...ohne mein Wissen. Als ich es bemerkt hatte, war es zu spät. Da half kein kämpfen mehr, der Kampf war längst entschieden. Sicher trug mein Partner ein gerütteltest Maß mit an dieser Entscheidung, aber ne klare Antwort ....wieso....hat er mir nie geben können. Hat ja auch zeitweie, wie ich hinterher herausfand, mit uns beiden gepennt und mich im Glauben gelassen, alles wäre in bester Ordnung.

    Also für mich ist das ne ganz miese Tour gewesen ( von beiden...also dem Partner und dem der ihn ausspannt )und ich würd das keinem antuen wollen,was ich mitgemacht hab. Zum Glück waren keine gemeinsamen Kinder vorhanden, denn die sind bei diesen Spielen meistens die Bauernopfer.

    Klar, kann eine Beziehung den Bach runter gehen, aber dann bitte klare Verhältnisse....erstmal was beenden, um was neues anzufangen. Dieses zeitweise zweigleisig Fahren ( alte und neue Beziehung ) hinterläßt tiefe Wunden. Schlimm genug, wenns vorbei ist, aber das muß nicht auch noch sein!
     
    #16
    LadyEttenna, 21 Januar 2004
  17. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    @nachtmensch
    Ist es Dir auch egal, wenn ihr Freund einer Deiner Kumpels ist ?

    Also, wenn es ein absolut Fremder wäre, den ich noch nie gesehen hätte und ihn auch nie sehen werde, dann wärs mir auch wurscht.
    Wenn ich ihn aber nur schon ein wenig kennen würde, schon nicht mehr.

    Und bei dem Mädel wäre ich drauf gefasst, dass sie "Bockspringen" macht.

    Liebe Grüße, Waschbär
     
    #17
    waschbär2, 21 Januar 2004
  18. Wetterhexe
    Verbringt hier viel Zeit
    341
    101
    0
    vergeben und glücklich
    war auch mal in so einer situation. habe meinen traummann gefunden.
    leider hatte er aber schon seine traumfrau gefunden.;-)

    heute bin einigermaßen drüber weg. wir haben eine beziehung wie geschwister. total eng.
    aber ich vergleiche alle männer mit ihm.
    die meisten haben deswegen keine chanchen bei mir.
    das ist sehr traurig.. muss irgendwann mal davon ganz loskommen. aber er ist einfach perfekt..


    war jetzt sicher nicht wirklich ne hilfe.. würd aber immer sagen, dass man seine chance ergreifen sollte (ich hab es damals nciht getan aus fairness).
    sonst bereut man es sein leben lang.

    lg.. viel glück
    Wetterhexe
     
    #18
    Wetterhexe, 21 Januar 2004
  19. nachtmensch
    0
    @ waschbär2: nein, wenn ich ihn gut kenne ist das natürlich was anderes

    @ LadyEttenna: wie schon gesagt: wenn sich jemand ausspannen lässt war die beziehung schon vorher kaputt. niemand fängt mit jemand anderem etwas an solange er in einer glücklichen beziehung ist. von daher hab ich kein schlechtes gewissen wenn eine frau wegen mir ihren bishrigen freund verlässt.
    wenn diese person dann allerdings zeitweise zweigleisig fährt, fände ich das auch ziemlich mies und würde das auch nicht mitmachen. in diesem fall kann man dann auch tatsächlich von charakterschwäche sprechen...
     
    #19
    nachtmensch, 21 Januar 2004
  20. Beckyvi
    Gast
    0
    Also ich find's scheisse. Ich bin grad ein bisschen in der Situation, meine Beziehung ist aber definitiv nicht kaputt und es fühlt sich teilweise an, als würde ich meinen Freund betrügen.

    Leute, wartet doch einfach. Das würde dem Mädel auch das schleche Gewissen ersparen.

    Dito.
     
    #20
    Beckyvi, 21 Januar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin jemand Fremdes
EzioMonitore
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 August 2016
3 Antworten
jens28
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2014
3 Antworten
netorare
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 September 2013
4 Antworten
Test