Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

freundin kein bedürfnis nach sex etc.?!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von einherjer86, 21 Juni 2009.

  1. einherjer86
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hallo,

    also ja die frage steht ja schon oben...
    also wir (sie ist 20, hatte auch schon beziehungen) sind jetzt knapp 2 monate zusammen, davor hab ich 4 monate versucht das wir zusammen kommen, war ne schwierige zeit, aber naja.
    jedenfalls sehen wir uns so 2-3 mal die woche, aber bisher nur wenige male zusammen übernachtet, weils sie das in der woche, wegen uni nicht möchte (wär ihr frühs zu stressig).
    und bei den paar mal die wir gemeinsam übernachtet haben war bis auf 2 mal bissl fummeln und so auch nicht viel mehr.
    und wenn wir abends bei ihr oder sind kommt es auch nie zu ner situation, in der es zur sache kommen könnte. bissl kuscheln manchmal aber eben auch nicht mehr.

    und wenn ich mal versuche das thema sex / mehr zärtlichkeiten anscheide, wird meist gleich abgeblockt.

    und so langsam mache ich mir meine gedanken. klar gibt ja auch frauen die da vllt. meh zeit brauchen, aber bis auf die beiden male petting (und da waren wir beide alkohlisiert) kam von ihr absolut nix in die richtung.

    nunja wo könnten die gründe liegen?! was kann ich tun? thema konkret ansprechen, trotz gefahr, das sie das nicht so toll findet, zickig wird und abblockt?

    bei dem einen mal petting, als ich mehr wollte, meinte sie irgendwie was in die richtung, ich würde doch sex als trophäe sehen und das ihr das eig gar nicht so wichtig ist.

    aber manchmal muss sie doch auch mal lust haben. ich versteh das nicht!
     
    #1
    einherjer86, 21 Juni 2009
  2. LaLolita
    LaLolita (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    918
    103
    11
    nicht angegeben
    Jaja, Männer und Sex. Das ist sone Sache :grin:

    Da ihr erst 2 Monate zusammen seid, kann ich gut nachvollziehen, dass ihr Petting vorerst mal reicht. Ich wollte auch erst nach etwa einem halben Jahr mit meinem damaligen Freund schlafen.
    Warum?! Erstens war ich noch nicht bereit und zweitens, wollte ich sehen, ob ers auch ernst mit mir meint oder nur bumsen will... da ist man (hier frau) nämlich nie sicher. Also: lass deiner Freundin Zeit! Abblocken ist ein klares Zeichen von "nicht-wollen". Und bitte dräng sie auch nicht, denn damit erreichst du womöglich das Gegenteil.
     
    #2
    LaLolita, 21 Juni 2009
  3. Kaltduscher
    Sorgt für Gesprächsstoff
    84
    31
    0
    Single
    Hallo!

    Nen Kumpel von mir hatte ein ähnliches Problem.
    Nur dass er über nen halbes Jahr trockengelegt wurde von seiner Freundin. Da gab es auch keinen Verkehr. Außer zu ihr hin und wieder zurück.
    Ich habe ihm damals geraten, bissi geduldiger zu sein und halt abzuwarten. Dass hat er auch gemacht, aber es wurde trotzdem nicht mehr. Naja, sie haben sich jetzt getrennt, weil halt Sex irgendwie zu ner Beziehung dazu gehört.
    Ich will hier aber um gottes Willen nicht den Teufel an die Wand malen!

    Vielleicht noch mal in Ruhe mit deiner Freundin reden, warum du mit ihr schlafen möchtest. Ich gehe mal stark davon aus, weil du sie liebst und nicht, damit du "ne Trophäe an die Wand hängen kannst".
    Das kannst du ihr ja erörten. Für mich ist es jedenfalls leicht nachzuvollziehen, dass man gerne mit DEM Menschen schläft, mit dem man zusammen ist und den man dann auch liebt.
     
    #3
    Kaltduscher, 21 Juni 2009
  4. Malin
    Malin (29)
    Meistens hier zu finden
    1.584
    148
    102
    Single
    da hilft nur Geduld.
    Ich habs selber erlebt, dass Männer oft nur Sex wollen und einen ganz schnell fallen lassen, wenns das nicht sofort gibt bzw einen danach eh wieder hätten fallen lassen...
    Wenn deine Freundin da erstens ähnliche Erfahrungen gemacht hat und zweitens vlt sehr viel Vertrauen für Sex braucht, wundert mich ihr Verhalten nicht.
     
    #4
    Malin, 21 Juni 2009
  5. Alo
    Alo
    Verbringt hier viel Zeit
    183
    101
    0
    nicht angegeben
    Also irgendwie hört sich das alles für mich ganz kurios an; erstmal abwarten, mal gucken ob er es ernst meint, mal testen....

    Was bitte ist denn das? Also entweder es passt oder es passt nicht, und für mich gehört da Sex dazu... gut mag sicherlich daran liegen, dass ich sowas noch nicht erlebt habe... Sex als Trophäe, und dann fallen lassen, wie eine heiße Kartoffel.

    Aber ich denke mir, wenn ich bloss Sex will, da gibts doch genug andere Möglichkeiten; OneNightStands, Puff, Fickbeziehungen... Da muss ich doch nicht erst eine Beziehung mit allem drum und dran anfangen, nur um Sex zu haben.


    komisch, komisch...
     
    #5
    Alo, 21 Juni 2009
  6. feline_soul
    Verbringt hier viel Zeit
    240
    113
    23
    vergeben und glücklich
    Weiss auch nicht, muss mich hier doch eher auf die Seite der Männer schlagen.
    Für mich gehört Sex auch ganz einfach zu einer Beziehung dazu, da will ich nicht monatelang warten, nur um auszutesten "ob er es auch ernst meint".
    Naürlich akzeptiere ich die Argumentation einiger Frauen, auch wenn ich sie für mich persönlich nicht nachvollziehen kann.

    Denn ich finde es auch dem Mann gegenüber nicht wirklich "nett", in quasi einfach warten zu lassen, hinzuhalten, bis es Madame dann endlihc passt.

    Natürlich, wenn beide warten wollen, ist das in Ordnung und ich möchte auch keiner Frau vorschreiben, nur dem Mann zuliebe Sex zu haben, aber mann muss sich dann auch nicht wundern, wenn aus dieser Abstinenz dann irgendwann Probleme entstehen. Das ist einfach meine Meinung.

    Nun ja, 2 Monate sind noch nicht alle Welt, da ist Hopfen und Malz noch nicht verloren :zwinker:
    Allerdings finde ich es immer bedenklich, wenn Frauen generell abblocken und dieses "mir ist der Sex nicht so wichtig" (schon vor dem 1. Mal mit diesem Partner) finde ich immer etwas sehr...irritierend. Oder anderst gesagt: Kann sein, dass sie nie wirklich "gerne und von sich aus" Sex haben wird.

    Kann aber auch anderst sein..Menschen sind komplex :smile:
     
    #6
    feline_soul, 21 Juni 2009
  7. dav421
    dav421 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    907
    103
    7
    nicht angegeben
    seh ich auch so, immer dieser Generalverdacht und die angezogene Handbremse

    immer wenn mir so ein verhalten auffällt mache ich mir einen spaß daraus, öl ins feuer zu gießen
     
    #7
    dav421, 21 Juni 2009
  8. einherjer86
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    59
    91
    0
    vergeben und glücklich
    danke erstmal für die antworten. die ich so erwaret habe:zwinker:
    also geduld haben, nich unter druck setzen.

    das sie mich testen will, ob ich es ernst meine oder nur das eine will glaub ich nicht.
    bin ihr 4monate "hinterher gerannt", soll heißen sie hatte auch so lange zeit mich kennenzulernen und sich dann doch auf eine beziehung einzulassen.
    das sie da jetzt extra nochmal abwartet/testet glaub ich nicht.

    das mit dem vertrauen könnte ein grund sein.
    ich werd das thema nich nochmal mit ihr "besprechen", werd ihr einfach zeit geben.
     
    #8
    einherjer86, 21 Juni 2009
  9. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich finde das total merkwürdig. Zwischen "ein bisschen warten wollen" und nach zwei Monaten nicht über zweimaliges Fummeln im betrunkenen Zustand hinauszukommen, liegen Welten.

    Knutscht ihr denn? Streichelt sie dich? Wenn ich in jemanden verliebt bin, habe ich doch das Bedürfnis, dieser Person nahe zu sein. Das kommt also alles ganz automatisch.
     
    #9
    User 18889, 21 Juni 2009
  10. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.408
    398
    2.997
    Verheiratet
    Bist du dir sicher dass sie keine Jungfrau mehr ist?
     
    #10
    User 66223, 22 Juni 2009
  11. einherjer86
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    59
    91
    0
    vergeben und glücklich
    klar küssen/knutschen wir uns...auch mal streicheln oder massieren.
    insgesamt ist das mir zwar zu wenig was da an zärtlichkeiten rüberkommt, aber sie macht auch grad ne schwierige zeit durch, weil ihre freundschaft zu ihrem besten kumpel in die brüche gegangen ist...(is das der grund, oder suche ich unterbewusst nach "ausreden" um mir ihr verhalte so zu erklären, das es für mich positiv ist)

    ja bin mir sicher das sie noch keine jungfrau ist.

    hab auch schon dran gedacht das ihre gefühle für mich doch nich so stark sind :frown: verliebt scheint sie jedenfalls nich, oder bei ihr äußert sich das anders. aber wenn das so wäre....warum ist sie dann eine beziehung mit mir eingegangen? sie hatte vier monate zeit mich kennenzulernen, haben uns da oft gesehen und sind uns immer näher gekommen...
     
    #11
    einherjer86, 22 Juni 2009
  12. Malin
    Malin (29)
    Meistens hier zu finden
    1.584
    148
    102
    Single
    Vlt ist sie auch der Typ Mensch der sehr viel Kennenlernzeit und Vertrauen braucht, bis sie sich einem anderen Menschen richtig öffnen kann.
    Aber letztendlich weiß nur sie was los ist...
     
    #12
    Malin, 22 Juni 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - freundin kein bedürfnis
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 18:04
3 Antworten
VinoNegro
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Juni 2013
52 Antworten
polykleth
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Januar 2006
5 Antworten