Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin keinen Orgasmus

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Bernd das Brot, 30 November 2003.

  1. Hey, meine Freundin und ich führen eine wunderbare Beziehung, hatten zwar noch keinen Sex, weil wir aufgrund "äußerer" Einflüße noch warten müssen, sind aber in anderer Hinsicht shcon ziemlich aktiv, jedoch 'schaffe' ich es nicht, sie zum Orgasmus zu bringen. Ich weiß, es ist kein Muss, aber ich versuche es, weil ich ihr auch gerne eine Freude damit tun würde, sie sagt auch, dass sie schon mehrmals kurz davor war, aber irgendwie nicht kommt.

    Woran liegt das? Meint ihr, das ändert sich mit dem Sex? Gibt es irgendwelche "Tipps" (Anleitungen :eek: :drool: ) oder ähnliches, wie ich ihr das bereiten kann oder soll ich einfach 'hartnäckig' dran bleiben und es weiter versuchen, sowohl zärtlich als auch härter? Ehe ihr das vorschlagt, ja, wir reden darüber *g* Hab ma durchgelesen, gibt es noch andere Frauen, bei denen das vorkommt/vorkam und was habt ihr dagegen getan?

    Ich bin dankbar für jede Antwort ^^
     
    #1
    Bernd das Brot, 30 November 2003
  2. gohenx
    gohenx (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    614
    103
    3
    Verheiratet
    Damals habe ich auch nur selten einen Orgasmus bekommen. Ich war auch oft kurz davor, konnte mich aber nicht richtig fallen lassen. Mit der Zeit und mehr Vertrauen kam das alles dann schon von selbst.
    Bleib dran und bereite ihr weiterhin schöne Momente. Das wird schon. :zwinker:
     
    #2
    gohenx, 30 November 2003
  3. Sunshine007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.076
    121
    1
    nicht angegeben
    frag sie einfach am besten selber was ihr gefällt und was ihr spaß macht. probiert doch einfach ein paar dinge zusammen aus, dann werdet ihr schon sehen was schön für sie ist. jedes mädel ist verschieden, und jedem mädel gefallen andere dinge.
     
    #3
    Sunshine007, 30 November 2003
  4. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Mein jetziger Freund war überhaupt der erste Partner, bei dem ich einen Orgasmus hatte - aber das ging auch nicht von heute auf morgen. Ich glaube, insgesamt hatte wir damals schon ein Jahr Sex bevors dazu kam. Er hat da aber auch nicht viel anders gemacht, als er sonst gemacht hat *gg*. Aber ich hab einfach so lange gebraucht um mich 100%ig zu öffnen und mich fallen lassen zu können. Und seit dem, klappts wie am Schnürchen.

    Meistens reicht es (wenn die Technik an sich paßt), wenn man sich einfach Zeit läßt. Der Orgasmus kommt dann früher oder später von ganz alleine. Nur nicht stressen :smile:
     
    #4
    Teufelsbraut, 30 November 2003
  5. LouisKL
    Beiträge füllen Bücher
    1.436
    248
    1.447
    vergeben und glücklich
    ... und vor allem braucht jede Frau unterschiedlich lange, um zum Höhepunkt zu kommen. Oder überhaupt mal einen zu haben.

    Es gibt Frauen, die "schaffen" das jahrelang nicht (wobei "schaffen" schon wieder das falsche Wort ist, weil es so klingt, als müsste man das immer und jederzeit können).

    Mein erster Tipp wäre: NICHT mehr drüber reden. Zumindest es nicht ständig zum Thema machen. Je mehr man sich verkrampft und es herbeiwünscht, desto schwerer wird es nämlich. Das ist in Etwa so wie mit dem Einschlafen :grin: ... oder bei Männern mit der Erektion, sobald sie da einmal "ungewollte Probleme" hatten.

    Und ansonsten: Keine Gedanken drüber machen. Du kannst ihr auch so "schöne Momente" schenken, und nach dem, was ich bisher "gelernt" habe, verändert sich das mit den weiblichen Orgasmen auch im Laufe der Zeit. Ich hatte mal ne Freundin, die hat erzählt, sie konnte sechs Jahre lang gar nicht, und dann mit mir quasi "auf Wunsch" innerhalb von zwei bis drei Minuten. Das hatte aber sicherlich nichts mit mir zu tun, genausowenig, wie es was "mit dir" zu tun hat, wenn deine Freundin keinen Höhepunkt hat (Es sei denn, du setzt sie indirekt unter Druck...)

    Das ist einfach eine Frage, den eigenen Körper und dessen Stärken und Schwächen und Bedürfnisse kennern zu lernen.
     
    #5
    LouisKL, 30 November 2003
  6. blu3
    Gast
    0
    Ich kann mich nur anschliessen. Bloss nicht gezielt drauf hin arbeiten wollen. Ich hab mir schon mal 2 Jahre an dem Thema die Zähne ausgebissen. Das war nicht schön.
     
    #6
    blu3, 30 November 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin keinen Orgasmus
Maxmueller21149
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
18 November 2016
14 Antworten
PAX1990
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
1 Dezember 2016 um 23:43
8 Antworten
YukihiraSoumas
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
27 November 2016
11 Antworten
Test