Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin kommt einfach nicht. Hilfe?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Tokaido, 29 März 2007.

  1. Tokaido
    Tokaido (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Moin Leute!

    Folgendes Problem:

    Ich höre von all meinen Freunden immer, wie und dass ihre Freundinnen kommen, bla bla bla.

    Ich habe das Ding, dass meine Freundin weder beim Sex noch beim Oralsex oder fingern kommt.
    Bei Sex ist dann nach meinem Orgasmus Schluss, oder schon früher.
    Beim Oralsex oder fingern ist dann auch irgendwann Schluss, sie könne nicht mehr.

    Wie kann ich das ändern? Ist sie zu verkrampft? Will sie nicht? Liegt es an mir?

    Ich bitte um Antwort.
     
    #1
    Tokaido, 29 März 2007
  2. Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.885
    123
    0
    nicht angegeben
    ich würd einfach mal mit ihr reden. sie fragen ob sie schonmal nen orgasmus hatte. und wenn ja sie fragen, ob sie dir paar Tipps geben kann, dass du sie bis zum orgasmus kriegst...
     
    #2
    Blume19, 29 März 2007
  3. Lou
    Lou
    Verbringt hier viel Zeit
    1.585
    123
    4
    vergeben und glücklich
    erst einmal hat das nichts zu sagen, wenn männer berichten, daß ihre frauen orgasmen haben. es gibt hier genug hinweise darauf, daß so einige menschen (eher weibliche zwar...) nicht so mir-nichts-dir-nichts zum orgasmus kommen. viele geschichten aus fremden betten enthalten "jägerlatein", und dann gibt es doch noch so einige fälle, bei denen die orgasmen vorgespielt werden. daher blablabla...

    daher sei erstmal froh, daß deine freundin dir nichts vorspielt und du bzw. sie eine wirkliche chance habt, daß sie orgasmen bei dir haben kann.

    falls sie sb macht (das macht so eigentlich jede :zwinker: ) wird sie ja für sich schon eine methode gefunden haben, wie sie kommen kann. bitte sie doch einfach, dir deine hand zu führen oder dir genau zu zeigen, wie sie es sich selbst macht, damit du daraus lernen kannst, es ihr auch schön zu besorgen. dann heißt es für dich: etwas üben, mal kurz nachfragen, obs so richtig und schön ist und für sie: sich einfach egoistisch fallen lassen und dich machen lassen, dann kommt sie sicher auch irgendwann. ist für fast jeden auch eine frage des vertrauens und der gewohnheit, sich von jemand anderem zum orgasmus bringen zu lassen. geht also nicht unbedingt beim ersten mal gleich.

    das was du dann mit der hand gelernt hast, kannst du versuchen mit dem mund ähnlich zu gestalten. mit dem mund hast du natürlich noch mehr möglichkeiten, z. b. kannst du auch saugen (was finger leider nicht können). da kannst du etwas mehr experimentieren also und sie fragen, was sie sich so vorstellen könnte mundmäßig. es gibt auch hier auf der startseite Tipps für oralsex. jeder ist ja anders und auf jeden wirkt etwas anderes.

    vielleicht ist sie auch unsicher mit ihrem geschlechtsteil. dann kannst du wunder bewirken, wenn du ihr da komplimente machst und ihr zeigst, daß du ihre musch erregend und schön findest.

    und was den gv betrifft: das klappt einfach nicht so oft bei frauen. der rein vaginale orgasmus fühlt sich auch anders an als der klitorale und nicht jede von uns spricht auf die stimulation der scheideninnenwände an. manche wissen vielleicht gar nicht, daß sie schon vaginale orgis hatten, weil der unterschied zum klitoralen doch um einiges ist. ich persönlich habe die klitoralen z. b. auch lieber. oft betrachte ich gv als "vorspiel", bei dem ich richtig heiß werde und dann wünsche ich mir im anschluß daran einen klitoralen orgasmus.

    fangt mal ein bißchen an, euch über euren sex zu unterhalten, damit ihr herausfindet, was euch wirklich gut gefällt und welche wünsche ihr einander erfüllen könnt.
     
    #3
    Lou, 29 März 2007
  4. Tokaido
    Tokaido (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Also vorweg:

    Sie meint, dass sie sich nicht selbstbefriedigt. Allerdings gibt es eine Stelle, die besonders erregend für sie ist. Sie führt mich dann immer dahin, aber das geht irgendwie auf Dauer nicht. Irgendwann kommt dann, ja, ich kann nicht mehr. Aber sie weiß nicht, warum sie nicht mehr kann. Es tut auf jeden Fall nicht weh, meint sie. Im Gegenteil.
    Über Sex reden tun wir eigentlich nicht so oft, aber ich denke mal ausreichend.
    Mit der Hand ist bei ihr aber schöner, als Oral, meint sie.

    Naja, und Selbstbewusstsein = 0 bei ihr.
    Ich finde sie wunderschön, an allen Stellen ihres Körpers, auch ihre "musch" finde ich schön und erregend,aber wenn ich ihr das sage, dann kommen immer so Sachen wie "hm" oder so und das Thema wird gewechselt oder ihre Stimmung ist = 0.

    Habt ihr da auch Tips?
     
    #4
    Tokaido, 29 März 2007
  5. User 67018
    User 67018 (33)
    Sehr bekannt hier
    2.916
    198
    530
    in einer Beziehung
    ich glaube, dass dir deine Freunde, um sich selbst besser darzustellen, auch mal die Unwahrheit sagen bzw zu Übertreibungen neigen...

    An dem Selbstwertgefühl deiner Freundin kannst du wohl wenig machen... ich war auch so und das lag an mir!! Erst als ich mich geändert habe, hat sich das auch geändert! Das muss sie alleine machen!!
     
    #5
    User 67018, 29 März 2007
  6. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Versuchs nicht persönlich zu nehmen, dass sie nicht "kommt" wie du glaubst, dass es für sie gut ist. Sie machts ja nicht um dich "zu ärgern".
    Jeder Mensch ist anders. Frag sie mal was sie gerne hat.

    Hat sie vielleicht schonmal angesprochen, das sie dieses Problem hat? Viele Frauen versuchen auch auf Zwang zu kommen, z.t. um IHM einen Gefallen zu tun und können genau dann nicht kommen, einfach weil sie sich zu sehr darauf konzentrieren, meistens funktionieren Dinge genau dann, wenn man gar nicht darüber nachdenkt... Redet einfach darüber.
     
    #6
    *Luna*, 29 März 2007
  7. Melanie2007
    Verbringt hier viel Zeit
    226
    101
    0
    Single
    Wieso kommst Sie den nicht?
    Hat sie keine Lust zu Dir zu kommen?:tongue:
     
    #7
    Melanie2007, 29 März 2007
  8. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Uh.. - wir haben einen Clown unter uns.. die Melanie2007..:ratlos:


    Erstmal: macht euch keinen Stress - unter Druck kann das ja gar nicht klappen. Auch ist ein Orgasmus kein Muss - Sex kann locker auch ohne schön sein. Meiner Meinung nach geht es vor allem um die Nähe zum Partner.. aber nun gut.

    Ich denke, ihr habt eher ein allgemeines Problem, was das Sexuelle bzw. die Einstellung deiner Freundin dazu angeht. Du beschreibst es hier so, als wäre bei ihr die Lust dazu bzw. die Bereitschaft, sich darauf einzulassen nicht wirklich vorhanden. Klingt irgendwie, als wäre ihr Sex peinlich? Das hat sicher viel mit dem nicht vorhandenen Selbstbewusstsein zu tun.. so kann das ja nichts werden :kopfschue. Darüber müsstet ihr reden und genau an diesem Punkt ansetzen, um etwas zu ändern. Das wäre zumindest ein kleiner Anfang. Alles weitere würde sich mit Sicherheit ergeben..
     
    #8
    khaotique, 29 März 2007
  9. Tokaido
    Tokaido (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Da könntest du vielleicht sogar Recht haben.

    Sie sagte auch mal, sie macht das, damit ich glücklich bin. Aber genau das macht mich unglücklich, weil das für mich so klingt, als zwingt sie sich dazu.
     
    #9
    Tokaido, 29 März 2007
  10. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Wenn sie keinen Sex wollen würde, würde sie sicher nicht mit dir schlafen. Aber vielleicht hat sie einfach keine besonders ausgeprägte Libido. Also weder das Bedürfnis noch eine Abneigung dagegen.
    Ein etwas heftiges Beispiel... Wenn es ihr egal ist ob ihr TV guckt oder Sex habt (weil sie auf beides gleich viel Lust hat), aber weiß, dass du lieber Sex hättest, weshalb dann nicht? Das bedeutet ja dann nicht, dass es ihr nicht gefällt.
     
    #10
    happy&sad, 30 März 2007
  11. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Hm, das finde ich ein wenig schade. Sex aus Gefälligkeit sehe ich nicht gerade als den richtigen Weg an. Aber vielleicht ergibt sich das ja mit der Zeit?
     
    #11
    khaotique, 30 März 2007
  12. Tokaido
    Tokaido (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hm...

    Erstmal vielen Dank für eure Hillfe, ihr habt mir einige Tips gegeben.

    Ich habe sie noch nicht gefragt,aber angenommen, sie konzentriert sicht nicht darauf zum Orgi zu kommen, woran könnte es (abgesehen von den anderen Punkten) noch liegen?
    Gibs da noch Möglichkeiten?:ratlos:
     
    #12
    Tokaido, 31 März 2007
  13. Waldkäuzchen
    Verbringt hier viel Zeit
    253
    101
    0
    vergeben und glücklich
    auch wenn frau sich drauf konzentriert ist es manchmal ein weiter weg zum orgasmus, und kein leichter, und es gibt keine garantie dass er dann auch jedes mal erfüllen und bebend ist.
    das ambiente spielt bei mir meist eine rolle, also ob es gemütlich ist (kerzen, warm, etc.) und keiner daheim ist.
    dass sie nicht mehr kann ab einem gewissen punkt, kann so gemeint sein, dass sie es net merh aushält sozusagen, oft ist die direkte reizung der klitoris zu stark, und dann kann das Streicheln unerträglich werden.versuche dann andere punkte zu berühren, bzw, von vornherein zu variieren in bewegung und druck.
    und bedenke die seele spielt hier eine sehr große rolle. macht euch nicht zu viel stress deswegen, und setzt Euch insbesondere wegen Deiner freunde nicht unter Druck, das kann auch Angeberei unter Männern sein und nichts dahinter.
     
    #13
    Waldkäuzchen, 30 Mai 2007
  14. hatschii
    hatschii (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    750
    103
    2
    Verheiratet
    du hast es selbst schon gesagt, ihr selbstbewußtsein. es kann sein dass du bei ihr mit ganz grundlegenden (auch nicht sexuellen dingen) aufbauen musst. wenn sie sich selbst nicht mal richtig kennt - weil ihr das selbstbewußtsein schlicht und ergreifend fehlt sich überhaupt richtig zu "erforschen" - ja wie soll sie es denn jemand anderem zeigen, was sie mag??
    sie hat dir eine leicht erregbare stelle gezeigt, ok. das ist ja schonmal ein hinweis dass sie grundsätzlich nicht abgeneigt ist und im grunde ja schon neugierig.
    schwer zu sagen was du da jetzt am besten machst, ganz lapidar gesagt würde ich sagen bau ihr ego etwas auf, bzw helf ihr dabei etwas mehr selbstvertrauen zu gewinnen, da sist aber wohl etwas schwieriger als nur ein paar komplimente zu machen
     
    #14
    hatschii, 30 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin kommt einfach
KeineAhnung123
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
17 März 2016
13 Antworten
Herodennis
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
16 April 2015
31 Antworten
Franz
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
25 August 2011
25 Antworten
Test