Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin kriegt Morddrohungen

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von fashion, 14 April 2006.

  1. fashion
    fashion (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    Single
    ja
    es geht um ne freundin ich fang mal von anfang an an
    ich hatte immer versucht sie anzurufen und irgendwie existierte ihre nr nicht mehr und ihr handy auch nicht mehr und da hab ich mir sorgen gemacht und bin heute zu ihr gefahren sie erzählte mir das ihr freund ihr morddrohungen macht und sie seit einem jahr von ihm fertig gemacht wird davon hat niemand was erfahren sie sagte mir sie wusste nich was die eltern sagen würde und hatte angst das ihr "freund" ihr was an tut also am anfang wo sie ein monat zusammen waren klappte es sie dachte alles sei normal halt ne Beziehung und irgendwann fing er an mit "ich bring dich um wenn du schluss machst" und er hat sie dazu gebracht intimfotos von ihr zu machen und hat mit ihr geschlafen ob sie es wollte weiß ich nich er ist araber und irgendwie macht der mir auch langsam angst sie ist nur noch zuhause und weiß nicht was sie machen soll geht nich mehr raus weil er letzens bei ihr im hof stand die polizei weiß davon und sie hat anzeige gemacht aber ich hab so angst auch mach mir end die sorgen -.- gehe morgen zu ihr damit sie nich den ganzen gammelt aber was kann man machen ach ich weiß nich kann nich schlafen und so =(((
     
    #1
    fashion, 14 April 2006
  2. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ALso den ersten guten Schritt hat sie schonmal gemacht: Ihn angezeigt! Das ist das Wichtigste, sie sollte auch jede Indiz und jede Sms und Aktion der Polizei melden, damit die ggfls. gleich einschreiten können!

    Du solltest ihr auf jeden Fall beiseite stehen und ihr zeigen, dass du immer für sie da bist. Es scheint sicherlich die Hölle für sie zu sein und sie traut sich keinen Schritt mehr zu gehen. Wohnt sie denn noch bei ihren Eltern oder hat sie eine eigene Wohnung? Man sollte sie auf jeden Fall nicht alleine zu Hause lassen!
     
    #2
    User 37284, 14 April 2006
  3. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Sehr gut dass sie ihn gleich angezeigt hat!!!
    Sie sollte aber jetzt auch ihren Eltern etwas davon erzählen!! Schließlich sollte sie jetzt nicht mehr alleine irgendwas machen!
    Schön dass du dir Sorgen um sie machst! Es gibt ihr bestimmt viel Kraft wenn sie weiß, dass du zu ihr stehst!!
     
    #3
    User 48246, 14 April 2006
  4. fashion
    fashion (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    42
    91
    0
    Single
    danke ersma für die antworten
    und sie wohnt noch zuhause und die eltern wissen auch davon der freund hat den das schließlich per telefon gesagt das er sie umbringen wird bla halt man weiß nicht ob man es ernst nehmen soll aber ich finde auch es zerstört ein wenig die familie die müssen ihre nr ändern alles scheiße niemand darf dei nr haben nicht mal ich aber ich geh heute zu ihr werde ich ja sehen -.- nur manchma weiß ich nich wie ich mich verhalten soll ihr gegenüber -.-
     
    #4
    fashion, 14 April 2006
  5. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Es ist gut, dass die Eltern davon wissen und es ist natürlich ne schreckliche Situation, sie traut sich sicherlich nicht alleine raus zu gehen! Was sagt denn eigentlich die Polizei, inwieweit wird da ermittelt?

    Du solltest sie einfach mal in den Arm nehmen und ihr zeigen, dass du immer für sie da bist und sie dir vertrauen kann, ich kann mir vorstellen, dass sie durch diese Geschichte sehr ängstlich ist und nur den wenigsten Menschen vertrauen kann.
     
    #5
    User 37284, 14 April 2006
  6. User 52152
    Meistens hier zu finden
    1.311
    148
    169
    in einer Beziehung
    Boar ey, das ist ja mal krass...! Ich wüsste manchmal echt gerne, was in solchen Köpfen vor sich geht...:kopfschue
    Aber echt toll, dass du sie so unterstützt und dir Sorgen machst!!! Und das mit der Anzeige war sicher ein guter Weg in die richtige Richtung...Jetzt muss halt nur aufgepasst werden, dass er dadurch nicht noch aggressiver wird, denn hört sich ja echt Stalker mäßig an..
     
    #6
    User 52152, 14 April 2006
  7. stilleswasser81
    Verbringt hier viel Zeit
    427
    101
    0
    Single
    Ich denke schon, dass man es ernst nehmen sollte! Spätestens bei dem Satz von dir, sollten dir Alarmglocken schrillen:
    Da ist sowas immer ernst zu nehmen. Die haben einfach eine gänzlich andere Kultur, in der die Frau nicht viel wert ist. Und da gehört es zum Alltag, dass Frauen, die nicht das tun, was ihr Freund/Mann oder die Familie verlangt, dafür durch ihn oder seine Familie bestraft werden, bis hin zum Mord. Ein aktuelles Beispiel ist der sogenannte Ehrenmord-Prozess, der gestern mit zwei Freisprüchen und einer Verurteilung wegen Mordes zu Ende gegangen ist und leider nach Jugendstrafrecht nur knapp 10 Jahre Gefängnis nach sich zieht. Da hat ein Türke seine Schwester umgebracht, weil die sich nach der Zwangsheirat in der Türkei nach Deutschland abgesetzt und mit ihrem 5-Jährigen Sohn hier alleine gelebt und einen Schulabschluss sowie eine Ausbildung gemacht hat. Und das ist kein Einzelfall.
    Daher würde ich die Drohungen eines Mitglieds eines ähnlichen Kulturkreises durchaus sehr ernst nehmen.

    Wie San-Dee schon sagte, gebt alle Beweise der Polizei und versucht, deine Freundin so gut es geht zu schützen.
     
    #7
    stilleswasser81, 14 April 2006
  8. fashion
    fashion (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    42
    91
    0
    Single
    also die polizei macht nicht sehr viel er musste einen vertrag unterschreiben das er die familie in ruhe lässt und das er die intimbilder nicht ins internet stellen darf irgendwie doof find ich aber meine freundin muss die nächsten tage wieder zur polizei mal sehen sie hat noch nicht alles denen gesagt aber ich denke das wird sich jetz ändern aber immer bekomm ich nur mit das die polizei nix macht bei na freundin von mir wurde eingebrochen und die haben sich ein scheiß dreck dafür interessiert und das halbe haus stand leer kA also manchmal denk ich scheiß auf die bullen die können ja nicht soviel gegen ihn machen solange er nichts "schlimmes" gemacht hat
     
    #8
    fashion, 14 April 2006
  9. stilleswasser81
    Verbringt hier viel Zeit
    427
    101
    0
    Single
    Das ist ja schonmal was. Sicher, die können ihr keinen Polizeischutz geben, aber wenn er sowas unterschrieben hat und wieder keine Ruhe gibt, dann können die auch mehr tun.

    Das ist dumm, denn erstens kann man ihr nur helfen, wenn sie die volle Wahrheit sagt, und zweites wirkt sie unglaubwürdig, wenn sie nur so Stück für Stück mit was rausrückt, dann braucht sie sich nicht zu wundern, wenn die sie nicht ernst nehmen. Also alles sofort sagen, die volle Wahrheit und nichts falsches!

    Ich weiß ja nicht, was da genau war, aber wenn die viel zu tun haben, stehen Sachdelikte erstmal hinten an.

    "Scheiß auf die Bullen" ist eine falsche Einstellung, denn die wollen ja helfen, können nur nicht, entweder weil Personal fehlt oder weil es rechtlich nicht möglich. Dennoch ist es wichtig, in so einem Fall die Polizei einzuschalten, alleine schon damit die Sache aktenkundig ist und ihr was in der Hand habt, falls der Typ doch was macht. Denn sonst steht Aussage gegen Aussage, wenns vor Gericht darum geht, ob er schon lange gedroht hat oder nicht. Und das wiederum kann entscheidend sein bzgl. Schuldspruch und/oder Höhe der Strafe.

    Wenn du dich also (zu recht) beschweren willst, dass die Polizei nicht helfen kann, dann tue dies bei unseren Politikern, denn die sind für Gesetze und Ausstattung der Polizei zuständig.

    Ihr könnt aber auch so schon einiges tun, um sie zu schützen. Lasst sie nie alleine, achtet darauf, ob ihr jemand auflauert, euch verfolgt, geht immer in der Gruppe aus, habt immer ein Handy und ein Auto dabei, haltet euch nicht unnötig lange in der Öffentlichkeit auf, meidet einsame oder sonstwie gefährliche Gebiete, usw.
     
    #9
    stilleswasser81, 14 April 2006
  10. Raptor1983
    Raptor1983 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    Verliebt
    Oh Mann wenn ich das schon höre... Ich bin ja kein Rassist, aber diese Scheiß Turbanträger, es kotzt einen so an.
    Auf die Hilfe der Polizei brauchste da nicht bauen. Die machen höchstens Fotos wenn's zuspät ist. (Ich kenn das Geschäft, glaub mir, die Polizei macht da NIX)
    Kennt Ihr nicht ein paar anständige Kerls die da wenigstens mal etwas Präsents zeigen könnten?
    Ich kann Euch nur raten, nehmt das nicht auf die leichte Schulter, nicht zuletzt weil der Typ Araber ist (da könnt Ihr jetzt von mir denken was Ihr wollt). Die sind gefährlich mit ihrem falschen Stolz!

    Macht der Vater Deiner Freundin da nix? Also wenn das meine Tochter wäre....

    Mag Deine Freundin Tiere? Ich kann da nur eine guten Wachhund empfehlen. Klingt jetzt für manche lächerlich, aber das ist der beste Schutz den Du kriegen kannst.

    @fashion: Und wenn Du ganz konkrete Tips haben möchtest, kannste mir ja mal ne PN schreiben. Das muss ja hier nicht so öffentlich sein.

    LG

    Raptor
     
    #10
    Raptor1983, 14 April 2006
  11. tangoargentino
    Benutzer gesperrt
    615
    0
    0
    nicht angegeben
    Es ist nicht ganz einfach, bei solchen geschichten nicht rassistisch zu sein.

    Ansonsten gilt, dass die meisten Arabischen und Türkischen Jugendlich vor nichts mehr Angst haben, als dass man mit Ihren Eltern redet. Wenn die mit dem nicht einverstanden sind, was deren Sprößling macht, dann droht dem schlimmerer Ärger, als das deutsche Justizsystem als Strafe vorsieht...

    In diesem Sinne sucht Euch eine "Respektsperson", die arabisch spricht und schickt die zu den Eltern. Wenn die Ehre und das Ansehen der Familie darunter leiden könnte, dann möchte ich nicht in der Haut des Jugendlichen stecken.
     
    #11
    tangoargentino, 14 April 2006
  12. RenamedUser
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    0
    Single
    ja hier,das mit der anzeige war gut

    wegen nötigung ? ich mein bedrohens..und dann itimfotos und sex..ich weiß ja nicht..das mind..[wenn nicht,dann halt noch nötigung,belästigung etc.]

    das ist wiedermal typisch bei unseren ausländischen freunden..wandern hier ein..machen sich breit..erpressen andere und denken sie können das einfach machen -.-
     
    #12
    RenamedUser, 14 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test