Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin läßt sich im Inet bewerten...

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von dal, 2 Dezember 2003.

  1. dal
    dal
    Verbringt hier viel Zeit
    83
    91
    0
    nicht angegeben
    Hi,

    ich versuche mich kurzzufassen:

    ich habe durch googlen herausgefunden, daß meine Freundin schon vor meiner Zeit auf so einer "Wie toll sehe ich aus"-Seite Bilder von sich veröffentlicht hat, um von anderen bewertet zu werden.

    Hier ein paar Fakten:

    -Sie weiß nicht, daß ich es weiß
    -Sie hat es nie erwähnt
    -Sie ist auch jetzt noch aktiv dabei
    -Man kann dort Kommentare zu den Bildern schreiben. Viele schreiben ihr, daß sie mal gerne mit ihr schlafen möchten, oder wo sie sie gerne küssen wollen usw.
    -Einer mit dem sie schon länger und intensiver Kontakt hat, hat ihr "I love you" geschrieben und sie hat ihm zurückgeschrieben "I love you too" (da waren wir schon zusammen, bin mir aber nicht sicher, ob man so ein I love you auch als "liebe unter freunden" verstehen kann) oder sowas wie "I hate your comment *sigh* But I love you *sigh* :smile2:"
    -Sie flirtet da schon hin und wieder mal ganz gerne mit so Kommentaren zu Supertypen wie "Wann ziehst du endlich zu mir", "ich will dich" ...
    -ich habe mal in einem Forum vor ihrer Zeit geflirtet (das aber kein Flirtforum, sondern der Flirt hat sich einfach so beim kommunizieren ergeb :zwinker:) und sie war ne Zeitlang ziemlich komisch, weil ich das gemacht habe, aber ich habe es ihr immerhin nicht verheimlicht!
    -meine Freundin hat ihren Ursprung in Amerika (lebt aber hier in D) und hält sich hin und wieder in Amerika auf. Die Typen mit denen sie da flirtet sind teilweise aus ihrer Gegend in Amiland.


    -Momentan ist zwischn uns dicke Luft, wenn ich sie damit konfrontieren würde, dann könnte es der Todesstoß sein.

    Ich weiß jetzt nicht, was ich davon halten soll und wie ich damit umgehen soll. Ich bin etwas durcheinander, weil ich nicht mit sowas von ihr gerechnet hätte. sie sagt mir nämlich gerne, daß ich ihr vertrauen soll/muß und dann verheimlich sie mir sowas... *total durcheinander is*

    Würde euch sowas stören, wenn euere Freundin/Freund das machen würde? Oder ist das für euch einfach nur "fun"?

    Würdet ihr eueren Partner damit konfrontieren? Wie würdet ihr das am besten angehen?

    Ich habe so einen "Dienst" nie in Anspruch genommen. Es scheint normal zu sein, daß man jedem irgendwas übertrieben nettes schreibt. Wie ernst sollte ich das nehmen?

    Bin ich "nur" zu eifersüchtig?

    Für Tips, Ratschläge und Kommentare wäre ich sehr dankbar!

    Gruß,
    Dal
     
    #1
    dal, 2 Dezember 2003
  2. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Also die Tatsache, dass sie da registriert ist, find ich erst mal nicht verwerflich ... genauso wenig find ich es schlimm, dass sie es dir nicht gesagt hat. Ich mein, es ist nur ne Seite, wo sie bewertet wird ... nicht mehr und nicht weniger ... was ist daran so schlimm?
    Was ich eher bedenklich finde, ist die Tatsache, dass sie da anscheinend heftigst flirtet ... würde sie nur mit anderen chatten etc. fänd ich es ok ... aber über solche Sachen wie "I love you too" würd ich mir auch Sorgen machen.
    Die Frage ist jetzt, wie du sie am besten darauf ansprichst, ohne dass die Beziehung direkt in Gefahr gerät. Vll solltest du erst einmal abwarten, bis euer Streit etwas abgeklungen ist ... aber mit ihr darüber sprechen würd ich auf jeden Fall.

    Juvia
     
    #2
    User 1539, 2 Dezember 2003
  3. Matzakane
    Verbringt hier viel Zeit
    496
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Einfach nett ansprechen und dir nich so viele Gedanken drüber machen. Ich denke, wenn sie dir sagt du brauchst dir keine Sorgen zu machen, dann brauchst du das auch nich :zwinker:
    Gibt immer Typen, die gerne mal übertreiben und ich so ernst gemeinte Liebesbotschaften schreiben. Und wenn die das noch so ernst meinen...nützt denen garnicht, weil du der Glückliche bist, den sie sich aus den vielen Männern asgesucht hat. Also freu dich drüber, und genieße das zusammensein mit ihr :smile2:

    (schreibt ein Mensch, der Vertrauen in die Treue der Frauen hat :eckig: ; bei Männern natürlich auch vorausgesetzt! )
     
    #3
    Matzakane, 2 Dezember 2003
  4. dal
    dal
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    nicht angegeben
    erstmal danke für euere antworten.

    also den typen, den sie "I love you too" geschrieben hat kennt sie wie gesagt länger, sie chatten per messenger sehr oft, sie schreiben sich (ob sie telen weiß ich nicht) etc.
    sie kannte ihn auch schon vor mir. allerding wohnt er in alaska und sie hat mir nie gesagt, daß sie ihn von dieser "wie toll bin ich seite" kennt. sie hat mir fotos von ihm gezeigt (die hat sie auf ihrer homepage unter "friend" veröffentlicht) und dazu gesagt, daß es einer ihrer freunde ist, die sie halt so kennt.

    das sie ihm "i love you too" geschrieben hat, hat mich ganz schön getroffen. aber unter amis ist das vielleicht normal?! vielleicht so, wie wenn ich meiner besten freundin sagen würde "ich liebe dich" (im sinne von ich liebe dich wie eine schwester oder so). ich kann das aber nicht abschätzen..

    achja auf dieser seite ist ihr status "available", also das sie noch zu haben ist. das hat mich ehrlich gesagt auch etwas getroffen. ich schreibe bei jeder gelegenheit und überall das ich ne freundin habe und sie verheimlicht mich, um mehr bewertungen oder was weiss ich zu kriegen :-(

    einmal hat sie mir gesagt, daß für sie "ich liebe dich" zu sagen etwas ganz besonderes ist und jetzt schreibt sie es irgend so einem typen. egal wie es gemeint ist, sie will sicher auch nicht, daß ich das mache (was sie auch schon gezeigt hat)

    bisschen ankotzen tut mich das alles schon (das merkt man bestimmt :zwinker:)

    wie soll ich sie denn ansprechen? ich meine ich habe ihr quasi hinterherspioniert (ich habe ihre emailaddy in google eingegeben)...ich habe keine idee, wie ich sie schonend auf dieses thema vorbereiten könnte, ohne das sie dann durchdreht, weil sie es als hinterherspionieren auffasst (was ja nich so ganz falsch ist :zwinker:)

    Da stimme ich dir übrigens 100% zu.
    Wenn sie sich nur bewerten lassen würde und anderen evtl. Kommentare wie "Du bist verdammt schön/sexy/toll" oder so schreibt, dann hätte ich nix dagegen. Mich stören auch nicht wirklich die kommenatre zu ihren Bildern, ganz im Gegenteil, das macht mich stolz (naj ok, aber auch etwas eifersüchtig :zwinker:),

    aber das sie auf diesem Weg Freunde sucht (ich meine dort suchen sich Menschen, die sich anziehend finden, fliren ein bisschen mit diesem kommentaren und vertiefen dann den Kontakt), engeren Kontakt mit denen hat, "I love you ..." schreibt, also kurz die Art und Weise wie sie sich da verhält, stört mich.

    Aber auf der anderenSeite will ich ihr nicht das Gefühl geben sie einzuengen und wenn das alles nix zu bedeuten hat und ich deswegen jetzt stress mache, dann grabe ich mir meine eigene Grube...
    Ah...wieso habe ich immer so ein "Glück" :-(

    Gruß,
    Dal

    PS: Sie hätte es nur mal erwähnen müßen. Dadurch hätte sie die ganze Situation entschärft, aber sie denkt wohl, was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß, oder so...


    pps: es ist traurig, aber wahr, ich hatte bisher 5 beziehungen und bei jeder dieser beziehungen habe ich sowas nur durch etwas spionieren rausbekommen, obwohl man mit mir wirklich über alles reden kann. manchmal bin ich zwar dann etwas lauter, aber ich bin kein nachtragender mensch und ich kann schnell verzeihen und so tun, als wäre nix gewesen.
    das tut mir heute ziemlich weh, weil mir meine freundin solche nicht unwichtigen sache sagen sollte, finde ich.
     
    #4
    dal, 2 Dezember 2003
  5. Pumpkin
    Gast
    0
    Hi!

    Ich denke das "I love you" hat nichts zu sagen. Die Amis benutzen es auch unter Kumpels. Heißt einfach nur "Ich mag dich sehr gern" Die gehn mit diesen 3 Worten großzügigier um.

    LG Pumpkin
     
    #5
    Pumpkin, 2 Dezember 2003
  6. dal
    dal
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    nicht angegeben
    Meine Freundin hat mir das mal so erklärt das sie so Sachen wie "Luv Ya", "Love you" etc. wie selbstverständlich benutzen, aber "I love you" bleibt "I love you" und ich ich meine das issn Typ den sie noch nie getroffen hat und nur übers Inet kennt...Das ist nicht unwichtig, finde ich.

    Ich meine auf ihrer Homepage hat sie ein Gästebuch das schreibt so gut wie jeder "Luv ya" oder sowas. Das tört mich nicht, weil ich die Bedeutung kenne, aber bei einem "I love you" bin ich mir nicht sicher...

    Gruß,
    Dal
     
    #6
    dal, 2 Dezember 2003
  7. Matzakane
    Verbringt hier viel Zeit
    496
    101
    0
    vergeben und glücklich
    dir bleibt nichts anderes übrig als sie anzusprechen, sonst findest du nie heraus, was gemeint ist und wie es un das "I love you" steht.
    Wie Juvia meinte: vielleicht bissl abwarten und sie ansprechen wenns zwischen euch nichmehr soviel streitigkeiten gibt.
     
    #7
    Matzakane, 2 Dezember 2003
  8. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Generell sehe ich das so wie Juvia.
    Dass sie sich da angemeldet hat, sollte nicht das Problem sein. Aber das sagst du ja auch selbst.

    Mein Freund war auch mal auf so einer Seite und hatte da irgendwo als Auswahlmöglichkeit angeben "Mit einer Interessanten Frau würde ich mich durchaus treffen" (die Angaben stammten aber noch von einem Zeitpunkt, zu dem wir noch nicht zusammen waren). Als ich das gelesen hatte, habe ich ihn auch direkt darauf angesprochen, und ihm gesagt er möge das doch bitte ändern. Und das gleiche würde ich dir auch raten. Sprich mal einfach mit deiner Freundin darüber.

    Und zu dem "I love you". Ich glaube auch, dass die das in Amiland anders benutzen als wir hier. Z.B. sagen sie das ja auch zu Familienmitgliedern, somit wird damit wohl auch die platonische Liebe gemeint sein.

    Aber wie gesagt, red mal mit deiner Freundin darüber, anstatt rumzugrübeln und wer weiß was zu denken. Dass du ihr hinterhergeschnüffelt hast, wirst du wohl zugeben müssen.
     
    #8
    User 7157, 2 Dezember 2003
  9. dal
    dal
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    nicht angegeben
    Viele Frauen wollen, daß Männer von sich aus mal was süßes machen. Wir Männer wollen das aber auch ab und zu mal von Frauen.

    Ich meine ich habe überall breit verkündet, daß sie meine Freundin ist. Ich hätte mich von herzen darüber gefreut, wenn ich gesehen hätte, daß sie von sich aus da hingeschrieben hätte, daß sie vergeben ist Gerade weil ich nicht offiziell weiß das sie sich bewerten läßt, hätte es für mich eine SEHR große Bedeutung gehabt.
    Sie hatte genug Gelegenheit dazu, da sie jeden 3. Tag oder so da ist und ihr Profil hat sie auch letztens erst geändert (sie hat ihre email addy reingeschrieben, deswegen hat google es gefunden), also hätte
    sie auch schreiben können, daß sie vergeben ist.

    Wenn ich ihr das sage und sie machts..na toll...irgendwie ist das dann nicht mehr das gleiche. Das kam dann nicht von herzen, sondern weil ihr dann nix anderes übrig bliebe...

    [/QUOTE]

    Gerade eben habe ich dort im Profil eines Typen das gelesen:
    "The person I admire most is:
    XXXXXX (=Name meiner Freundin),she is the greatest person in the world, I love You!!!"

    Und sie hat ihm heute morgen um 6 Uhr geschrieben:
    "Oh my YYYYY (=Sein Name)... I just saw that it is me you admire the most! <3 that is the sweetest thing Ive ever seen. Love you too!"

    Ich kann zwar englisch, aber ich kann da jetzt nicht reininterpretieren, ob das schon Flirt ist, oder "nur" ein höflicher kommentar. Sie hat auch nicht _I_ love you too geschrieben, sondern nur love you too.

    Sie hat nur bei dem einen mit dem sie mehr Kontakt hat _I_ love you geschrieben, bei allen anderen benutzt sie die Form, die ich kenne, also "love you", "luv ya" etc.

    Ich habe zwei Ängste:

    1. Ich steiger mich da gerde zu sehr rein, ich habe Angst, daß es alles objektiv gesehen Kinderkacke ist und ich Wind um nichts mache. Das ist es mir nicht wert. Weil so spontan treffen kann sie die Typen da eh nicht...Das ist irgndwie nur ne Kopfsache.

    2. Gerade weil ich ihr hinterherspionierte, habe ich ein schlechtes gewissen und sie reagiert auf sowas SEHR SEHR SEHR empfindlich, weswegen das ganze ziemlich ernst enden könnte, wenn ich es anspreche.

    ist es wirklich schlimm, wenn ich google mit der email addy von meiner freundin fütter? ich meine 1. sollte sie keine geheimnisse vor mir haben und 2. ist google was öffentliches und sie muß mit sowas rechnen, oder sich besser verstecken. ich habe das auch nicht mit dem ziel ihr hinterherzuspionieren gemacht, sondern weil ich mal nach meinen namen gesucht habe und ich uralte sachen von mir gefunden habe (~10 jahre alte postings und so). das fand ich voll witzig und wollte mal kucken wie sie damals so drauf war... aber ich fürchte, daß sie mir das nicht glauben wird, weil ich sie ja hätte fragen können oder ihr das vorher sagen sollen...


    was haltet ihr von folgender idee: wenn ich mal bei ihr bin (und nachdem unser streit sich gelegt hat) werde ich ihr mal meine alten postings zeigen und dann wie selbstverständlich auch mal nach ihrem namen suchen und wenn ich etwas finde (was dann der fall sein wird) schau ich es mir etwas näher an...
    dann kann sie mir nicht mehr vorwerfen, daß ich ihr hinter ihrem rücken nachspioniert habe, dann ist es quasi offiziell passiert (es sei denn sie streubt sich mit händen und füßen dagegen, aber dann würde ich es erst recht aus neugier machen ;-)).

    ich glaube das wäre die variante, die am wenisgten stress verursacht, was meint ihr dazu? fändet ihr das scheisse von mir, wenn ich es so machen würde?

    gruß,
    dal
     
    #9
    dal, 2 Dezember 2003
  10. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Das kann ich gut nachvollziehen. Bei mir lagen die Dinge zum Glück etwas anders...

    Also sie darauf ansprechen musst du, das steht fest. Du steigerst dich da ja echt total rein, liest alle Beiträge und keine Ahnung was.
    Ich fänds eigentlich okay, wenn du das so machen würdest, wie du beschrieben hast. Das wär es ja echt nicht wert, dass die Beziehung kaputt geht, und ich finde an dieser kleinen Notlüge ist auch nichts schlimmes.
     
    #10
    User 7157, 2 Dezember 2003
  11. Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.302
    121
    0
    Verheiratet
    An Deiner Stelle würde ich es genauso machen, wie Du meintest. Das ist ein guter kompromiss. An ihrer Reaktion wirst Du wahrscheinlich schon einiges ablesen können. Sind das eigentlich Nacktfotos, die sie ins Netz stellt oder was harmloses?
     
    #11
    Kathi1980, 2 Dezember 2003
  12. dal
    dal
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    nicht angegeben
    Nein, keine Nacktfotos.
    So wie ich aus den Kommentaren herausgelesen habe, hat sie ihre Fotos desöfteren gewechselt.
    Einige die ich von ihr habe, passen auf die Beschreibung.

    Es sind im Grunde harmlose Fotos, wo sie aber schon etwas erotischer rüberkommt (schwer zu beschreiben).

    Auf dem aktuellen Foto liegt sie auf dem Bett und hat obenrum absolut nichts an, aber die Kamera zeigt hautsächlich auf das Gesicht und ihr Brüste etc. sind absolut nicht sichtbar, aber man erahnt das sie nichts an hat (man sieht keine Träger auf den Schultern). Ist echt kein schlimmes Foto, aber es regt die Fantasie an ;-)

    Ein älteres Foto war zum Beispiel in einem roten Kleid mit sehr tiefem Ausschnitt...Naja, sie ist eine sehr hübsche Frau und zeigt gerne was sie hat, aber ohne _zuviel_ zu zeigen... Ich hoffe, ich drücke mich verständlich aus :zwinker:

    Wären es Nacktfotos, dann wär mir jeder Streit egal. Das müßte ich dann auf der Stelle klären.

    Gruß,
    Dal
     
    #12
    dal, 2 Dezember 2003
  13. quietschiente
    0
    darf man fragen wie alt ihr seid??
     
    #13
    quietschiente, 3 Dezember 2003
  14. El Katzo
    Gast
    0
    Ja, das Alter würd mich auch mal interessieren.

    Mein Tip:

    Sie ist 19 - 21 :clown:

    Und aus meiner heutigen Erfahrung raus würd ich sie ohne Vorwarnung drauf ansprechen, was der Scheiß soll. Kannst ihr ja sagen:

    Nix gegen die Bewertung, auch wenns ich nicht supertoll find, aber deine Flirterei muß nicht sein. Also, was läuft da ?

    Abgesehen davon haben die Amis ne ganz andere Mentalität als die Deutschen. Verlaß dich mal nicht drauf, daß da nix läuft, wenn sie da runter fährt. Will ja nicht den Teufel an die Wand malen, aber nach deiner Geschichte hier macht deine Freundin schon den Eindruck, daß sie kein Kind von Traurigkeit ist.

    Der würd ich bei passender Gelegenheit den Fuß hintenrein geben, wenn sich dein Verdacht noch erhärtet. Ne ähnliche Geschichte, nur nicht mit virtuellen Flirts, hab ich auch mal gehabt vor ein paar Jahren, und plötzlich und unerwartet auf dem Geburtstag ihres Bruders hab ich ihr den Wohnungsschlüssel abgenommen und gesagt, daß sie ab sofort bei ihrem Zwischendurchstecher schlafen darf.

    War nicht ganz die feine Tour, aber effektiv. Nur so verschaffst du dir Respekt - nicht verarschen lassen, gerade die Modepüppchen sind die einsame Spitzenklasse drin.
     
    #14
    El Katzo, 3 Dezember 2003
  15. dal
    dal
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    nicht angegeben
    Hi,

    Zum Alter:
    Sie ist gerade 25 geworden, ich bin 27.

    Meine Freundin ist zwar eine, die super aussieht und ich hätte mich wohl nie getraut sie anzusprechen, aber sie hatte nur 3 Beziehung und nur mit zweien hat sie geschlafen. Ich geh mal davon aus, daß das die Wahrheit ist. Und auch sonst ist sie sehr brav. Sie geht so gut wie nie Abends aus etc. Also ich denke nicht, daß sie "so" eine ist.

    Ich denke nicht, daß da mehr als diese Flirterei läuft, was aber dann trotzdem nicht heißt, daß es okay ist. Vorallem finde ich es krass, daß sie hier in D ist, mit Deutschen nicht rumflirtet, sie sogar abblitzen läßt und auf der anderen Seite flirtet sie mit super aussehenden Typen, die in ihrem Heimatort wohnen... *seufz*

    Sie hat mir ne richtige Szene gemacht, weil ich mal in einem Forum geflirtet habe. Da es sie gestört hat, habe ich das nich mehr gemacht (stört mich auch nicht weiter) und selbst dort, wo ich weiß das sie nicht ist und nix von erfährt bin ich anständig. So gehört sich das ja auch. Seitdem ich sie kenne habe ich ihr rein gar nix verschwiegen. Immer schön die Wahrheit gesagt, mit wem ich mich treffe etc.

    Damit mich hier iemand falsch versteht: Sie muß mir nicht sagen, daß sie auf so ner Seite sich bewerten läßt, oder wo sie hingeht, welche Seiten sie im Internet besucht, mit wem sie Kontakt hat etc. Aber ich finde so nicht ganz so unwchtige Sachen sollte ich schon erfahren. Und wenn sie einem Typen "I love you too" sagt, dann geht mir das zu weit irgendwie...

    Aber das sie den Moralapostel spielt und dann hinter meinem Rücken sowas...Das tut schon weh :-(

    @El Katzo:
    Wie soll ich das mit dem hinterherspionieren erklären?
    Ihr Ex war ein ganz krasser, der sie auf Schritt und tritt verfolgt hat. Deswegen reagiert sie auf sowas SEHR SEHR SEHR empfindlich. Wegen ihrer Flirterei im Internet will ich sie nicht verlieren.

    Gruß,
    Dal
     
    #15
    dal, 3 Dezember 2003
  16. rennsau
    rennsau (38)
    Benutzer gesperrt
    59
    0
    0
    nicht angegeben
    Hi Dal

    ich kenn das aus meiner eigenen Beziehung.

    Freundin am PC hinterherspioniert, rausgefunden da sie mit 2 Kerlen
    flirtet die ich ich auch noch kannte, etc. etc.
    Der Punkt das ich ihr hinterspioniert habe war vielleicht nur für eine Minute
    Gesprächsstoff in der Diskussion. Hat sie auch sonst nie mehr erwähnt das
    mit dem Spionieren. Die anderen Gründe waren dafür zu gewichtig.

    Aber gerade anhand der Tatsache das sie "Single" angibt würde mich sehr
    stutzig machen.

    Sie ist 24, ich 25, bin eigentlich auch ein Typ der zur Freundin grundehrlich ist.
     
    #16
    rennsau, 3 Dezember 2003
  17. dal
    dal
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    nicht angegeben
    @rennsau:
    Das sie angegeben hat, daß sie noch zu haben ist, hat mich auch sehr gestört. Nein es hat mich ehrlich gesagt verletzt.

    Aber in ihrem Profil steht auch, daß sie 22 ist (was gelogen ist)...

    Ich hätte keine Probleme damit sie darauf anzusprechen wenn zur Zeit sonst alles zwischen uns okay wäre, aber wir haben gerade einen böse streit und irgendwie sagt mir mein gefühl, daß sie kurz davor ist mit mir schluß zu machen, oder ne Pause brauch oder sowas in der Art...Ich rieche nix gutes jedenfalls.

    Wenn ich ihr das jetzt sage, daß ich gegoogelt habe, um was von ihr zu finden, dann könnte das das Aus sein.

    Ich weiß jetzt nicht wie ich damit umgehen soll.

    -Es verletzt mich sehr, aber wenn ich es anspreche könnte es böse enden.
    -Wenn ich es nicht anspreche, dann zerbreche ich mir dauert den Kopf und schau mir an, welche neuen Kommentare sie schreibt, oder geschrieben bekommen hat ... AHHH
    -Wenn ich damit warte, dann quält es mich genauso, weil es geht mir halt JETZT gerade im Kopf rum.

    Wie ich es mache...Ich werde immer dabei leiden *seufz*

    Besonders quält mich folgender Gedanke:
    Sie fliegt nach Amiland. Ich belibe hier. Sie trifft sich dort mit diesen supertypen, die sie hier in D langsam näher kennenlernen konnte (also einen guten Charakert haben, sonst würde sie den Kontakt abbrechen. soweit man das per mail/tel/messenger halt beurteilen kann)...und wenn sie dann mal ausgeht und sich nicht meldet...dann denke ich das schlimmste....aber ich werde es NIEMALS erfahren...das macht mich einfach kaputt der Gedanke.

    Verstehst du/ihr, was ich meine? Ich bin kein supertyp. Ich bin nicht potthässlich, aber auch rein vom aussehen kein hinkucker. Sie hat sich auf dieser Seite die "Perlen" rausgepickt (wie in einem Katalog :zwinker:) und näher kennengelernt und geflirtet ... Es gibt auch schöne mit super charakter und wenn sie sie dann trifft und es "klick" macht...versteht ihr mich ein bisschen?
    (ja, mein Selbstbewusstsein ist nicht das allerstärkste :zwinker:)


    Irgendwie lässt mich das nicht mehr los :-(

    Es wäre so schön gewesen, wenn sie mir von ihren flirts gesagt hätte, denn ich würde ihr das niemals verbieten wollen, aber ich wüßte, daß sie mir vertraut und vorallem,daß ich ihr vertrauen kann...oh mann *seufz*

    Gruß,
    Dal

    PS: Sorry, daß ich mich hier so auskotze, aber dafür seid ihr ja da :-D (das war ironisch gemeint :smile:)
     
    #17
    dal, 4 Dezember 2003
  18. rennsau
    rennsau (38)
    Benutzer gesperrt
    59
    0
    0
    nicht angegeben
    genau das ist es. Ich weiss jetzt nicht wie lange deine Freundin das schon
    macht. Für mich macht das aber den Eindruck das da dann doch etwas mehr
    dahintersteckt.

    Googlen ist für mich auch nicht unbedingt nachspionieren. Ich mach das öfters
    weil ich es sehr interesant finde wie man nur anhand von einer Emailadresse
    oder ähnliches zu vielen Infos über die Person kommt.
    Nachspionieren wäre für mich etwas wie Key Logger, Email lesen etc.

    Da ich ja in der gleichen Situation bereits mal war, für mich gibt es da nur
    einen Möglichkeit: Sie darauf ansprechen. Sonst gehst du zu Grunde.
    Wenn es deswegen dann zum Ende der Beziehung kommt, dann wäre es so
    oder so demnächst gescheitert. Es bringt doch nichts sich ständig Gedanken
    wegen sowas zu machen.

    Charakter hat für mich nichts mit Gesprächsfähigkeit/Interesse etc zu tun.
    Ich denke den Charakter eines Mensches erschliesst man erst nach einigen
    Monaten wirklich. Und vor allem ganz schlecht über das Internet.
    Sie könnte ja auch mit einem Typen etwas anfangen auch wenn er einen
    "schlechteren" Charakter hat?
    Ich kenne das noch aus meiner Zockerzeit, zuerst die Leute über IRC/ICQ
    kennengelernt, dannn mal im richtig getroffen, oft entsetzt oder überrascht.
    (Seitdem benütz ich die Dinger nur noch selten, doch lieber wieder Telefon etc.)

    Das mit dem Selbstbewustsein kenne ich. Ist bei mir genauso. Ich denke mir
    auch des öfteren solche Sachen wie z.b. wenn die Beziehung scheitert, finde
    ich jemals eine neue etc. also die komplett wirren Sachen. Aber was hilfts?
    Lieber alleine als zu zweit und unglücklich.
     
    #18
    rennsau, 4 Dezember 2003
  19. Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.302
    121
    0
    Verheiratet
    Ich würde das Googlen auch nich als Nachschnüffeln empfinden. Selbst, wenn sie es so sieht - sich als Single hinzustellen und anderen Kerlen zu schreiben "I love you, too"...?! Ich würde an Deiner Stelle auch ausrasten. Sprich sie darauf an. Kannst ihr ja sagen, Du hättest nie damit gerechnet, sowas zu finden, sondern vielleicht eher was niedliches aus ihrer Schulzeit oder so. Und mein Gedanke war auch: Wer weiß, warum ihr Ex ihr nachschnüffeln "musste"?!
     
    #19
    Kathi1980, 5 Dezember 2003
  20. dal
    dal
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    nicht angegeben
    @rennsau:
    sie macht das seit juli 2003.
    wir sind seit oktober zusammen, also hat das schon vor meiner zeit angefangen.

    @kathi
    wie gesagt, momentan ist ziemlich dicke luft bei uns (daran bin ich zum größten teil schuld, aber nicht nur). noch ein problem verkraftet unsere beziehung wahrscheinlich nicht.



    langsam wird das was ich mache krank, aber heute habe ich mich mal hingesetzt und gekuckt wann sie einige der kommentare geschrieben hat (datum und uhrzeit steht ja immer dabei) und habe das mit meiner erinenrung, oder falls wir zu dem zeitpunkt "nur" gechattet haben in der messenger-history nachgekuckt und verglichen...

    bei uns ist es so, daß wir, wenn wir uns nicht sehen, jeden abend telefonieren, um uns gute nacht zu sagen. wir telefonieren dann meistens solange, bis sie so gut wie eingeschlafen ist...

    es ist schon krass, aber es ist ein paar mal vorgekommen, daß wir beispielsweise um 2 uhr schlafen sind und um 3 uhr hat sie da wieder kommentare geschrieben...
    oder sie hat ab 7 uhr angefangen kommenatre zu schreiben und wenn ich sie gegen 12 uhr gefragt habe bis wann sie geschlafen hat, kam sowas wie "ich bin noch nicht lange wach...".
    ich habe auch tage gefunden an denen sie durchgemacht hat (durchgehend kommentar, obwohl ich dachte, daß sie schon lange schläft), während sie mir sagt, daß sie gut geschlafen hat...

    oh man...das kotzt mich gerade wieder tierisch an.

    ich habe jetzt gerade richtig große lust sie richtig auszuspionieren, um zu sehen, was genau dahinter steckt, weil irgendwie würde ich ihr nicht wirklich glauben, wenn sie alles abstreitet...*bin wohl gerade zu durcheinander*

    ...das mach ich natürlich nicht, aber viel mehr verlieren könnte ich daduch auch nicht hab ich so das gefühl... oh man... das ist echt das letzte was sie macht...*durchdreh*

    ich frage mich gerade warum ICH ein schlechtes gewissen habe...

    gruß,
    dal
     
    #20
    dal, 6 Dezember 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin läßt Inet
Tessy
Kummerkasten Forum
3 Dezember 2016 um 22:53
8 Antworten
ruby3
Kummerkasten Forum
4 April 2011
3 Antworten
Sonata Arctica
Kummerkasten Forum
20 Oktober 2008
7 Antworten
Test