Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin lässt niemanden an sich ran.

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Tyko, 10 Februar 2010.

  1. Tyko
    Sorgt für Gesprächsstoff
    31
    31
    0
    in einer Beziehung
    Hallo zusammen, ich bins mal wieder.
    Also ich hab damals schonmal nen thread aufgemacht und geschrieben das sie meine freundin eben abwendet von mir.
    Naja egal. Jetzt is so einiges passiert und sehe das als eigenes thema.
    Also ich beschreib einfach mal die lage.
    Sie ist 20 und ich 24.
    Meine freundin und ich waren überglücklich und wussten auch immer das wir füreinander bestimmt waren.
    Doch seit ein paar wochen nimmt sie eben abstand von mir. Also sie sagt öfters das sie alleine sein will und so.
    Ist ja auch kein problem für mich. Jeder braucht mal zeit für sich.
    Naja aber ich denke das da noch was anderes ist.
    Wir haben öfters miteinander geredet und wissen beide das es in der Beziehung zu zur zeit schlecht läuft und alles total angespannt ist egal ob wir
    zuhause sind oder weg gehen.
    Wir wünschen uns beide einfach die zeiten zurück die mal waren aber die werden wohl nicht wiederkommen. Das ist klar. Denn das is vergangenheit.
    Und bei jedem kommt irgendwann der alltag.
    Naja auf jeden fall haben wir kaum noch spass zusammen und alles ist total angespannt. Reden dann auch nicht viel miteinander.
    Gestern war ich bei ihr und haben viel unternommen... essen, kino und dann zu ihr. Dann hatten wir das thema wieder. Naja sie sagte das sie sich schon bei mir wohlfühlt aber
    mich nicht mehr so sehr liebt wie früher (aber noch liebt).
    Nach ewigem gerede meinte sie unter tränen das sie zur zeit niemanden so wirklich an sich ran lassen kann und das es nicht an mir liegt.
    Naja in dem ganzen gefühlschaos und trauer hab ich mein zeug gepackt und wollte gehen. Da fragte sie was ich mache. Und ich meinte das ich nach hause gehe..
    Ich bin dann raus gegangen während sie das weinen anfing. Ich stand dann noch ewig in der tür und dachte mir wenn ich da jetzt durchgehe ists vorbei. Ich kam aber wieder zu ihr zurück und
    hab ihr auch unter tränen gesagt das ich nicht ohne sie kann und wie sehr ich sie liebe. Sie sagte mir dann auch das gleiche.. :frown: Sie hat mir dann fest an sich gedrückt und sind zusammen arm in arm eingeschlafen..
    Am nächsten morgen war dann alles super eigentlich.. Wir haben morgens gekuschelt und gefrühstückt. Haben uns überlegt was wir heute so machen könnten. Aber uns fiel nichts ein weil so blödes wetter draussen war.
    Ich hab aber einiges vorgeschlagen worauf sie keine lust hatte. Und dann war sie wieder so komisch und meinte das sie alleine sein will bevor wir wieder nur zuhause sitzen und uns irgendwann gegenseitig anzicken weil wir nix zu tun haben zuhause.
    Ich meinte dann das ich vorschläge gemacht habe aber sie halt keine lust hat. Und sie sagte wieder das sie alleine sein will. Dann haben wir wieder drüber geredet... :frown:
    Und naja dann kams soweit das ich ihr sagte das ich echt alles versucht habe für die beziehung und bin dann einfach gegangen. Sie weinte dann wieder aber diesmal bin ich nicht zurück gekommen. Ihre mutter saß dann vorne und hab mit ihr
    geredet weil sie gemerkt hat das bei uns was nicht stimmt. Sie meinte das sie ab und zu zum frühjahr hin immer sone phase hat. Und meinte auch das sie sich schon wieder fängt. Aber man muss dazu sagen das sie nichts genaues weiss über uns..
    Naja jetzt bin ich zuhause und weiss nicht was ich tun soll und hab den text hier geschrieben. Was denkt ihr darüber?
    Danke im vorraus.
     
    #1
    Tyko, 10 Februar 2010
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Wie lange seid ihr denn schon zusammen? Oder hab ich das überlesen?

    Dass sich irgendwann Alltag einstellt, das ist eine Sache, aber dass man gar keinen Spaß mehr zusammen hat und völlig die gemeinsame Basis verliert, das ist sicherlich was anderes. Und das kann deine Freundin auch nicht damit erklären, dass sie im Frühjahr immer so komische Phasen hat.
    Ich weiß ja nicht, wo du wohnst, aber hier bei mir ist noch lange nicht Frühling!! :ratlos: Das aber nur mal so ironisch. :zwinker:

    Seit wann genau habt ihr denn die Probleme? Haben die irgendwie äußere Faktoren miteingewirkt? Hat sich bei dir, bei ihr, bei euch was verändert? Im Job vielleicht?
    Einfach so kommt so was ja nicht.
     
    #2
    krava, 10 Februar 2010
  3. Tyko
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    31
    31
    0
    in einer Beziehung
    Wir sind 7 monate zusammen. Ich weiss das ist noch nicht sooo lang aber wir haben beide bisher beschissene beziehungen gehabt und wissen und haben uns auch gesgagt das wir beide endlich den richtigen gefunden haben. Wir waren echt ein herz und eine seele. Haben immer über alles geredet sobald es probleme gab.
    Die probleme allerdings kamen mal dann hat sich das wieder gelegt und es war wieder super und jetzt wieder seit ein paar wochen. Allerdings wirds jetzt immer schlimmer. Bei uns hat sich so äusserlich eigentlich nichts verändert.
     
    #3
    Tyko, 10 Februar 2010
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Und wenn du sie fragst wie sie eure Beziehung im Moment sieht? Sagt sie dann nichts anderes als das von ihrer komischen Phase?
    Und wie siehst du das alles? Wo ist für dich der Knackpunkt? Womit bist du unzufrieden? Was fehlt dir? Was würdest du dir wünschen?

    Ihr solltet wohl noch mal ein Gespräch suchen und gemeinsam erörtern, wo eure Probleme liegen, denn mit Frühjahrsmüdigkeit oder irgendwas in der Art ist das für mich nicht zu erklären.

    7 Monate sind für mich jetzt übrigens auch noch keine Ewigkeit, nach der man felsenfest davon ausgehen kann, für immer zusammenzubleiben. Das aber nur am Rande und das ist auch nur meine bescheidene Meinung. :grin:
     
    #4
    krava, 10 Februar 2010
  5. ThirdKing
    ThirdKing (28)
    Benutzer gesperrt
    1.317
    88
    146
    offene Beziehung
    Seh ich auch so. Neuer Thread, neues Problem.

    Nur du oder ihr beide? :grin:

    Wenn sie alleine sein will, dann lass sie.

    Euer Problem ist, dass ihr scheinbar beide nicht bereit seid, an euer Beziehung zu arbeiten. Wenn sich bei euch irgendwann "der böse Alltag" einschleicht, läuft irgendwas falsch.

    Wozu reden?
    Wie wäre es, wenn du ihr mal Zeit für sich gibst... sollte helfen.

    Soweit erstmal gut. Aber bevor "das Thema" wiederkommt, solltest du nach Hause gehen. Durch Omnipräsenz lässt sich jede Beziehung zerstören.

    Natrürlich liegt das an dir! Nicht unbdingt direkt, aber du hast damit was zu tun. Und sie weiß, dass es was mit dir zu tun hat... sie weiß nur nicht, inwieweit dein Verhalten daran schuld ist.

    Das erste mal, dass du hier was richtig machst...

    ...aber warum jetzt die Scheiße?
    Indem du zurrück gegangen bist, hast du ihr gezeigt, dass du dich von ihr manikulieren lässt. Sie fängt an zu flennen und du springt im Quadraht. Das ist der Grund weshalb es bei euch so scheiße läuft. Das einzige, was da hilft ist wirklich gehen und erst wiederkommen, wenn sie sich wieder beruhigt hat.

    In so einer Situation Abhängigkeit zu zeigen ist tödlich.

    Wenn sie nicht will, dann mach halt alleine was.
    Wenn sie sagt, dass du lieber gehen solltest, weil ihr euch sonst wieder anzickt, hat sie Recht.

    Na, endlich.... wurd ja auchmal langsam Zeit.

    Warte bis sie sich bei dir meldet.
    Wenn du nen bisschen Zeit hast, könntest du dir ja mal nen antändigen Beziehungsratgeber zulegen. Ich empfel da "Lob des Sexismus" von Lodovico Satana. Alternativ würde dir "Der Weg des wahren Mannes" von David Deida auch nicht schaden.

    ThirdKing
     
    #5
    ThirdKing, 10 Februar 2010
  6. flotter2er
    Verbringt hier viel Zeit
    379
    113
    25
    vergeben und glücklich
    ich kenne das Problem .. mir geht es momentan genauso. schon längere Zeit..
    ich weiß aber nicht wirklich, ob das zu euch passt bzw. ob es euer/ihr Problem ist.
    Bei mir ist es momentan bzw. schon länger so, dass ich nicht mit meinem Körper bzw. mit mir selbst klar komme.. ich nehme keine Komplimente mehr von meinem Freund an und werde sehr misstrauisch - auch meinen Eltern gegenüber.. ich nehme alles falsch auf und verschließe mich gegenüber ihm & anderen Menschen. Möchte deswegen auch im Moment alleine sein, um dieses problem zu ''beheben'' .. (was aber nicht wirklich klappt). Vielleicht bildet sich deine Freundin ein, dass du eine besser verdient hast und verschließt sich deswegen dir gegenüber? Um eine - was sie sich vll einbildet - bevorstehende Trennung besser zu ''überstehen''
    Wie gesagt, dass ist ne krasse Vermutung.. und ist eher unwahrscheinlich.
    Aber ich musste eben einfach an mich selbst denken - aber wenn sie meint, dass sie nicht mehr so richtige Gefühle für dich hat & bei euch der Alltag (nach 7 Monaten schon?) eingekehrt ist, dann vermute ich vielleicht, dass sie selbst momentan nicht wirklich weiß was sie will & deswegen alleine sein möchte - um sich über ihre Gefühle klar zu werden, oder einfach ihre Freiheit zu haben?

    Ich hoffe das Beste für euch.
    und wie schon mehrmals gesagt - alles reine Vermutungen..
     
    #6
    flotter2er, 10 Februar 2010
  7. Tyko
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    31
    31
    0
    in einer Beziehung
    Nee das mit der"frühjahrsdepression" war ja eine vermutung von der mutter. Sie selbst ist jemand der ab und zu schon unzufrieden mit sich selbst ist. Das stimmt schon.
    Sie sieht unsere beziehung im moment so das sie mich schon liebt aber ihre gefühle ein bisschen runter gegangen sind durch die viele langeweile. Aber auf vorschläge von mir geht sie ja auch nicht ein weil sie keine lust hat und lieber alleine sein will. Ich habe sie schon gefragt ob sie mich liebt und die beziehung noch will und sie meinte "ja".
    Wie ich das mittlerweile sehen soll weiss ich nicht.. Ob sie die wahrheit sagt und das alles wirklich noch will. Ich weiss gar nichts erlich gesagt. Wünschen tu ich mir... es muss nicht unbedingt wie früher sein da man schöne erinnerungen hat und man neues erleben kann was vielleicht sogar noch schöner ist und das wir mehr miteinander reden und spass haben. (Damit ist nicht sex gemeint.) Sex ist mir logischer weise erstmal rotz egal.
     
    #7
    Tyko, 10 Februar 2010
  8. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Also sie langweilt sich mit dir?
    Und was tut sie, um das ändern?
     
    #8
    krava, 10 Februar 2010
  9. Tyko
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    31
    31
    0
    in einer Beziehung
    Man muss auch dazu sagen das wir den fehler gemacht haben und uns die 7 monate fast jeden tag gesehen haben. Wir haben uns aber nix gedacht weil es echt immer gut ging. Und jetzt plötzlich kam dann eben das problem. Sie meinte auch das das der abstand eben von alleine regelt. Sie sagte mir auch das ich was besseres verdient hätte aber das ist schon bisschen her. Etwa 2 wochen oder so.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 16:53 -----------

    @krava:
    Sie hat auch mal gesagt das sie die beziehung langweilig findet. Wir machen eben auch nicht mehr viel und sitzen nur zuhause rum. Ist klar das es langweilig ist... geht mir auch so.
    Ich hab dann eben vorschläge gemacht was wir alles unternehmen könnten. Aber darauf hat sie eben keine lust.
     
    #9
    Tyko, 10 Februar 2010
  10. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Also ich blick jetzt nicht mehr ganz durch. :ratlos:

    Dass man mal die Schnauze voll hat voneinander, wenn man sich zu oft sieht, das kann ich noch nachvollziehen. Aber warum sie dann sinngemäß sagt, du sollst dir eine Andere suchen, das kapier ich widerum nicht.
    Und zuerst sagst du noch, ihr Problem wäre die Langeweile.
    Also was jetzt? :ratlos:

    P.S. Wenn sie auf deine Vorschläge keine Lust hat, dann soll sie doch mal welche machen!!!
     
    #10
    krava, 10 Februar 2010
  11. Tyko
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    31
    31
    0
    in einer Beziehung
    Sie sagte ja nich ich solle mir eine andere suchen. Als wir da mal geredet hatten sagte sie beim weinen das ich ja was besseres verdient hätte als sie. Glaub mir ich verstehe sie auch nicht mehr.. -.-
    Ihr/unser problem ist auch die langeweile. Ich glaube das es mehr helfen würde wenn wir einfach mal mehr miteinander reden würden. Klar wenn man sich so oft sieht gibts nicht viel zu reden. Aber es würde die stimmung viel mehr auflockern. Nur sind wir beide eher ruhige menschen und wissen nicht was wir reden sollen..
     
    #11
    Tyko, 10 Februar 2010
  12. Bailadora
    Meistens hier zu finden
    991
    128
    99
    nicht angegeben
    Ich kann mir gut vorstellen, dass es tatsächlich nichts mit Dir zu tun hat. Ich hab solche Phasen auch des Öfteren und habe meinen Freund gebeten, mich bei sowas immer aus dem Haus zu treiben bzw die Initiative zu ergreifen und mich mal kurz raus zu reissen.
    Natürlich muss ich dazu dann auch bereit sein, aber ich bin kein Mensch, der gern dauerhaft in blöder Stimmung ist. Deswegen zwinge ich mich, mitzumachen und meist ist es dann schon nach 5 Minuten an der frischen Luft besser.

    Wahrscheinlich ist sie in ihrer Situation total hilflos und wünscht sich deshalb Initiative von Dir. Im Endeffekt kannst Du ihr aber nur helfen, wenn sie sich auch helfen lassen will. Sie muss erkennen, dass sie es selbst in der Hand hat, ob sie sich hängen und weiterhin niemanden an sich ran lässt. Ich weiß jetzt nicht, wie schwerwiegend ihre Probleme sind, ansonsten wäre eventuell ein Gang zum Arzt angebracht. Der ist aber oftmals sehr schwer.
    Ansonsten könnte es ein Ansatz sein, sie einmal die Woche ins Sonnenstudio zu schleppen, und dort auf niedrigster Stufe zur kürzesten Zeit zu brutzeln. Wenn sie, wie ihre Mama sagt, gerade am Ende des Winters zu solchen Stimmungstiefs neigt, kann das durchaus eine der sogenannten Winterdepressionen sein. Die resultieren meines Wissens daraus, dass im Winter viel weniger Sonne an die Haut kommt und das kann Mangelerscheinungen hervorrufen. Daher werden gerade bei solchen Winterdepressionen gerne Lichttherapien beim Hautarzt verschrieben, was im Prinzip regelmäßig 5 Minuten Sonnenbank auf ganz schwacher Dosis bedeutet.

    Aber am Besten redest Du nochmal mit Deiner Freundin darüber, wie sie das sieht und was sie denkt, was ihr tun könntet. Vor allem aber sie. Ich kann verstehen, dass Du zermürbt und erschöpft bist, vor allem, weil Du keine Lösung siehst, und vielleicht ist es auch schon zu spät für Deine Gefühle. Ich hoffe es nicht. Viel Glück euch zweien!

    __________________________________________________
    EDIT: Sorry, hatte den Text jetzt aufgrund Deines ersten Beitrags geschrieben und die anderen vorher nicht mehr gelesen. Vielleicht bringt es Dir trotzdem was.
     
    #12
    Bailadora, 10 Februar 2010
  13. flotter2er
    Verbringt hier viel Zeit
    379
    113
    25
    vergeben und glücklich
    Vielleicht sucht sie auch nen Grund um Schluss zu machen?
    was aber eigentlich nicht sein kann, wenn sie weint, wenn du den Raum verlässt?!
    ich versteh deine Freundin auch nicht ganz - ich dachte schon immer, ich wäre kompliziert.
    Vielleicht hat sie ja wirklich ein Problem mit sich selbst - bildet sich ein du hättest was besseres verdient - schiebt es auf die Langeweile, damit du Schluss machst? Ich weiß nicht wirklich.. mir fehlen die Informationen. Dir selbst auch. Also wie die anderen schon sagen - du musst mehr mit ihr reden. Kann ja nicht sein, dass sie immer alleine sein will (und wohlmöglich alles in sich reinfrisst) und dich immer so vor den Kopf stößt.
    Langweile is halt so ne Sache.. Nach 7 Monaten dürfte das eigentlich nicht sein - ich sehe meinen Freund auch tälgich und wir haben im Sommer auch täglich was unternommen und trotzdem haben wir noch soviel vor - nach 16 Monaten noch..
     
    #13
    flotter2er, 10 Februar 2010
  14. Tyko
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    31
    31
    0
    in einer Beziehung
    Das dumme ist eben das es bei uns mittlerweile so angespannt ist wenn wir uns sehen das wir beide gar nicht mehr so wirklich aufeinander klar kommen. Ich versuche mit ihr in kontakt zu kommen sie aber eben gar nicht.
    Sie ist so wirklich SEHR launisch. Mal hat sie phasen da will sie in ruhe gelassen werden und mal kommt sie dann auf mich zu um zu kuscheln oder so. Aber eben nicht mehr oft. Heute morgen hat sie mich gefragt ob sie sich in meinen arm legen darf. Und vor ein paar tagen hat sie mich angerufen um mir zu sagen das sie mich liebt. Also ab und zu gibts schon mal so momente wo ich mir denke das sie schon noch an mir hängt. Aber oft eben auch nicht.
    Und jetzt ists halt gestern und vor allem heute total ausm ruder gelaufen..

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 17:11 -----------

    Naja ich idiot habs ihr ja auch schon sehr leicht gemacht da ich schon so am verzweifeln bin.. ich hab sie ja gefragt ob sie die beziehung noch will und das es für mich leichter wäre wenn sie es direkt sagt als das sie mich weiter anlügt. Dann hätte sie es ja sagen können das sie schluss macht oder keinen sinn mehr darin sieht.
    Sie sagte aber eben das sie mich liebt und die beziehung will. Wenn ich mit ihr reden will dann heissts wieder das es eh nichts bringt und schon so oft drüber geredet haben. Was ja auch irgendwie nicht falsch ist..
    Sie weiss das sie mit all ihren problemen zu mir kommen kann und das weiss sie auch und hat sie bisher auch immer gemacht. Und ich denke auch erlich gesagt nicht das sie es jetzt nciht mehr tut... is eben die frage was jetzt bei ihr los ist..
     
    #14
    Tyko, 10 Februar 2010
  15. Tyko
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    31
    31
    0
    in einer Beziehung
    Mh keine antworten mehr ? =(
    Also jetzt ist abend und sie hat sich den ganzen tag noch nicht gemeldet. Ich mich allerdings auch nicht.
    Wollte das nur noch hinzufühen als information.
    Bitte um weitere hilfe =(
     
    #15
    Tyko, 10 Februar 2010
  16. Jugend.Forscht
    Verbringt hier viel Zeit
    896
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wie laufen denn die gespräche, die ihr geführt habt, ab? gehst du auf deine freundin dabei ein?

    ansonsten hängt das vllt wirklich mit der winterdepression zusammen, geht doch einfach mal zum arzt. die verschreiben ja auch die lichttherapien.
     
    #16
    Jugend.Forscht, 11 Februar 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin lässt niemanden
KlausKinsky
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 März 2015
6 Antworten
papoi94
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 Juli 2013
10 Antworten