Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin möchte Sex nach der Hochzeit

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von dasill, 15 Juli 2007.

  1. dasill
    dasill (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Also Leute ich will euch mal was fragen zu Sex nach der Hochzeit :schuechte ..

    Ich und meine freundinn waren neulich bei mir zuhause und haben uns nen schönen abend gemacht :smile: ..
    Wir haben gekuschelt uns geküsst und dann kams langsam zum petting und etwas weiter wenn ihr wisst was ich mein..

    Aber dann stand sie auf und wollte iwie nichtmehr, ich sprach sofort mit ihr und fragte sie was los ist dann meinte sie sie möchte erst sex nach der hochzeit.. sie will sich ganz sicher sein beim ihrem ersten mal das sie denjenigen liebst und auch für immer mit demjenigen zusammen bin wir lieben uns echt über alles und es läuft auch alles super bis auf den vorfall jetz.
    Was soll ich machen??? :eek: ,, ich hab sie natürlich gleich in den arm genommen und ihr gesagt das ich sie liebe und für sie da bin und ich ihr die zeit gebe und warten werde.. was denkt ihr soll ich machen jetz wie soll ich mich verhalten ihr gegenüber von meiner seite aus würde ich auch schon vor der hochzeit sex mit meiner freundinn gerne haben was glaubt ihr hat sie ich glaube das ihre eltern dahinter stecken und sie ihr das nicht erlauben sie ist eigentlich nicht so ..

    Ich freu mich auf eure Antworten :smile:
     
    #1
    dasill, 15 Juli 2007
  2. Ike
    Ike (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    559
    103
    3
    Single
    Jetzt mal egal ob ihre Eltern dahinter stecken oder nicht: Ich würde ihren Wunsch respektieren. Die Beweggründe dahinter scheinen ja erstmal klar zu sein, und dass sie nicht will mag sich mit der Zeit ja auch ändern. (Kannte auch einen Jungen, der nach einiger Zeit dieses "Vorhaben" dann auch aufgegeben und Sex hatte. Hat sich nun wiederum in eine ganz andere Richtung entwickelt. :-D)
    Respektier es einfach. Wenn du das nicht kannst, nun, dann habt ihr euer erstes Beziehungsproblem.
     
    #2
    Ike, 15 Juli 2007
  3. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Ich gehe davon aus, dass deine Freundin so in deinem Alter ist - also ziemlich jung.

    Ihre Einstellungen zum Thema Sex können sich da sprunghaft ändern. Im Moment ist sie gerade in der "Märchenphase". Das kann morgen aber ziemlich schnell vergessen sein ...

    Gehe den momentanen Weg mit ihr, und wenn sie "springt" ... na dann springe mit :zwinker:
     
    #3
    waschbär2, 15 Juli 2007
  4. User 72148
    Meistens hier zu finden
    1.545
    148
    172
    vergeben und glücklich
    Gib ihr Zeit und zeig ihr, dass du geduldig bist und auf sie wartest, dann kann sich das auch noch ändern :zwinker:
     
    #4
    User 72148, 15 Juli 2007
  5. Razzepar
    Razzepar (29)
    Benutzer gesperrt
    1.030
    0
    1
    nicht angegeben
    Versuch's noch ein paar Mal, verführ sie und nimm dieses ganze Gelaber nicht zu ernst. Wenn da nichts läuft, dann lass sie fallen wie ne heiße Kartoffel. Du bist 16, du willst deine Jugend doch nicht im verkackten Zöllibat verbringen. :smile:

    Nur meine Meinung.
     
    #5
    Razzepar, 15 Juli 2007
  6. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Leider nicht nur deine Meinung (siehe oben) ... :kopfschue

    Ihr seid ja Helden ... keine Ahnung von Frauen/Mädchen, aber unbedingt vögel wollen ... :cool1: Viel Erfolg ! :link_alt:
     
    #6
    waschbär2, 15 Juli 2007
  7. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Ich glaube, ich würde da schon zumindest diskutieren, ich könnte es wohl nicht lassen... :schuechte_alt:

    Ich hätte kein Problem damit, wenn ich einen Partner hätte, der sich einfach noch ein bißchen Zeit lassen möchte, weil er sich noch nicht bereit dafür fühlt oder aus irgendwelchen anderen Gründen, aber mit dieser "erst nach der Ehe"-Einstellung hätte ich ein Problem.

    Hätte ich einen Partner, der diese Einstellung hat, würde ich wohl wissen wollen, worum es ihm da genau geht, ob er allen Ernstes jemanden heiraten wollen würde, von dem er keine Ahnung hat, wie er im Bett ist, und ob er, falls er nie heiratet, auch sein ganzes Leben auf Sex verzichten wollen würde (oder ggf. eben noch viele Jahre; man heiratet heutzutage ja nicht mehr unbedingt mit 20, sondern es kann auch mal 35 werden...), und auch, wo eigentlich die Grenze liegt - warum ist küssen, zusammen nackt sein, Petting, Oralsex alles okay, und nur das "Reinstecken" nicht, DAS ist ja dann auch nur noch ein kleiner Schritt mehr.

    Mag sein, daß sie ihre Meinung noch ändert, ich hätte mit dieser Einstellung ein gewaltiges Problem (auch wenn sie nur zeitweise so ist, aber JETZT ist ja nunmal der Stand "erst in der Ehe"). Allerdings NICHT, weil ich unbedingt sofort Sex haben wollen würde, sondern weil ich so eine Einstellung kein bißchen nachvollziehen kann und weil mir das Warten bis zur Ehe (gerade mit 16!) einfach zu lang und unsinnig wäre.
     
    #7
    Sternschnuppe_x, 15 Juli 2007
  8. Razzepar
    Razzepar (29)
    Benutzer gesperrt
    1.030
    0
    1
    nicht angegeben
    Mach dich ruhig lustig :grin: Aber für inhaltliche Ergänzungen bin ich gerne zu haben.
     
    #8
    Razzepar, 15 Juli 2007
  9. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Mein Standpunkt steht im ersten Post.

    Ich finde 16-jährige, die erst Sex nach der Hochzeit wollen, genauso daneben, wie diejenigen, die meinen, dass man mit 16 unbedingt schon poppen müsste. :cool1:
    In diesem Sinne ...:tongue:
     
    #9
    waschbär2, 15 Juli 2007
  10. Aurinia
    Aurinia (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.189
    123
    2
    Single
    Vielleicht ist sie ja sehr religiös? Dann wird sie ihre meinung auch nicht ändern.

    Sonst denke ich da eigentlich wie razzepar. Du bist erst sechzehn, willst doch auch deine erfahrungen machen, ich glaube nicht dass du die nächsten -sagen wir mal- 4 jahre bei ihr bleibst, ohne sex zu haben. und wer weiss ob du dann überhaupt schon heiraten willst?
    such dir lieber eine die dir ähnlicher ist, ich glaube nicht dass das so was wird.
     
    #10
    Aurinia, 15 Juli 2007
  11. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    willst du überhaupt heiraten? nur mal so gefragt, also irgenwann in zukunft?
     
    #11
    Reliant, 15 Juli 2007
  12. User 12370
    User 12370 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.096
    123
    7
    nicht angegeben
    Handelt es sich denn bei ihr um ein sehr religiöses Elternhaus?

    Es ist sehr gut möglich, dass sie in der Situation plötzlich Angst bekommen hat und dann das "Sex nach der Hochzeit" einfach als Ausrede benutzt hat um nicht über ihre Gefühle sprechen zu müssen. Insofern hast du auf jeden Fall sehr gut reagiert! :smile:

    Das wichtigste ist jetzt, dass du ihr keinen Druck machst und ihr das Gefühl gibst dass du nichts machen wirst, was sie nicht will und sie alle Zeit der Welt hat. Geniest einfach die zeit die ihr zusammen habt. Es gibt so viel zu entdecken und zu fühlen was in dem sinn noch kein Geschlechtsverkehr ist - gerade wenn beide noch Jungfrauen sind. Wenn man zuschnell vorgeht verpasst man so einiges.

    Und wenn sie sich erstmal daran gewöhnt hat und sich bei dir rundum wohl fühlt, ist es sehr warscheinlich, dass sie irgendwann mehr möchte :smile:
     
    #12
    User 12370, 15 Juli 2007
  13. Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.885
    123
    0
    nicht angegeben
    xxxx
     
    #13
    Blume19, 15 Juli 2007
  14. User 77157
    User 77157 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.512
    123
    6
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #14
    User 77157, 15 Juli 2007
  15. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    schön ausgedrückt, ich sehe das genauso :smile:
     
    #15
    User 37284, 15 Juli 2007
  16. laura19at
    laura19at (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    123
    4
    vergeben und glücklich
    Wenn du damit umgehen kannst und sie dir wichtig is, warum nicht
     
    #16
    laura19at, 15 Juli 2007
  17. Prot
    Prot (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    Single
    Alter bist du unreif!

    @Topic: Wennst sie liebst würde ich das einfach respektieren, das ist ihr Wunsch und den hätte sie gerne erfüllt. Ist bei vielen Mädels so.
     
    #17
    Prot, 15 Juli 2007
  18. dasill
    dasill (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hi,

    ja also ich bin ketz 3 Jahre mit meim Schatzi zusammen und ich geb ihr auf jeden fall die zeit wenn sie sie braucht..
    Vllt. ändert sich ihre Meinung ja, sie ist ja auch auf Petting eingegangen.. :cool1: mal schaun..

    Ich liebe sie auf jeden fall über alles und will sie nicht wegen sonem kak verlieren --

    jo stimmt : ihr elternhaus ist religiös aber auch nicht sooo es geht eigentlich, aber die erzählen der auch viel scheiss.. weshalb sie vllt angst hat vor ihrem ersten mal.. :geknickt: °°
     
    #18
    dasill, 15 Juli 2007
  19. Knalltüte
    Knalltüte (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.601
    123
    0
    vergeben und glücklich
    Ich nicht. Wenn sie das wirklich durchziehen will, dann würde ich das nicht mitmachen. Du bist 16. Wann hat sie denn vor zu heiraten? Also ich würde auf Sex in meiner Jugend ganz klar nicht verzichten. Du musst selbst am besten einschätzen können, ob sich ihre Meinung ändert, oder nicht. Wenn sie sehr konsequent und entschlossen ist, dann würde ich auch nicht unbedingt davon ausgehen, dass sie ihre Meinung ändert. Und selbst wenn. Woher willst Du wissen, wann? Lass diesen Gedankensprung erst mit Mitte 20 kommen. Willst Du so lange Jahre warten? Ich würde mir das gut überlegen.
    Abgesehen davon. Stell Dir vor, Du heiratest wen, hast das erst mal Sex mit derjenigen und stellst fest, dass es im Bett gar nicht stimmt. Na, Prost Mahlzeit! Wenn der Sex in einer Beziehung nicht hinhaut, so wird sie früher oder später an Unzufriedenheit kaputt gehen. Und wenn bei Dir gar kein Sex zu erwarten ist, auch. Also für mich wäre das definitiv nichts. :kopfschue
     
    #19
    Knalltüte, 16 Juli 2007
  20. Straight
    Straight (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    225
    101
    0
    Single
    Natürlich ist es schwer ohne Sex in so jungen Jahren soo lange miteinander zusammen zu sein bis man verheiratet ist doch ist Sex nicht nur das miteinander schlafen und wenn seine Freundin auch unbeschwert Petting haben kann würde ich warten können.

    Finde das miteinander schlafen ist nur das allerletzte bisschen, vorher kommen sooviele andere Dinge
     
    #20
    Straight, 16 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin möchte Sex
marcus77
Das erste Mal Forum
3 April 2016
22 Antworten