Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin macht einfach so Schluss

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von mcneilxp, 16 Dezember 2003.

  1. mcneilxp
    Gast
    0
    Hi,
    ich denke nicht, dass man mir irgendwie weiterhelfen kann, aber ich brauche mal eine neutrale Meinung.
    Also gestern hat meine Freundin einfach so Schluss mit mir gemacht, wir waren 8 Wochen zusammen, also nicht die Welt. Aber ich kapiers einfach nicht... Sonntag war noch alles in Ordnung, Montag macht Sie Schluss?
    Sie meinte die Beziehung würde nicht weiterkommen und Sie braucht ganz viel Liebe und Nähe. Das hat Sie aber alles bekommen, das hört sich alles nach einer total bekloppten Ausrede an. Ich wäre so kalt und unnahbar... Also ich muss relativ viel arbeiten, aber ich habe immer Zeit für Sie gefunden. Ihr Geschenke gemacht usw. Ich weiß einfach nicht was ich falsch gemacht haben soll... sie hat sich sonst immer Sorgen gemacht, dass ich Schluss machen könnte- jetzt hat sie es getan! Wo steckt denn da die Logik? Naja, wir sassen da gestern dann gute 30 Minuten und ich hab sie labern lassen und hab garnichts mehr gesagt... das war mir einfach zu viel, weils einfach total aus dem heiteren Himmel kam. Bin dann nach draußen gegangen, weil ich dringend mal frische Luft brauchte und bin dann nach Hause gefahren.
    Jetzt meint Sie plötzlich ne Beziehungspause würde evtl. auch reichen! Ich finds einfach mies... Ich weiß garnicht mehr woran ich bei ihr bin und das Vertrauen ist natürlich weg... wir sind total gut klargekommen und hatten überhaupt keine Probleme... Das war die erste Frau seit langem, die ich wirklich geliebt habe! Das kann doch alles nicht wahr sein!!!!
    Ich habe so das Gefühl, das wenn man es Frauen zu einfach macht, diese das Interesse verlieren oder sonst irgendwas... Sie ist erst 18 (ich bin 20), ich hatte noch keine Beziehung die länger als 3 Monate gedauert hat... Ich weiß langsam nicht mehr ob es wirklich an mir liegt oder ob die Frauen die ich kennenlerne einfach Scheiße sind! Okay, es mag sein, dass ich mich nicht sofort öffne, ich will kein offenes Buch sein... außerdem bin ich in meinem Leben schon sehr oft verletzt worden. Wenn ich mich einem Mädel wirklich öffnen würde und die mich sitzen lassen würde... ich weiß nicht was ich dann tun würde, versteht ihr? Ich brauche eine gewisse Distanz... Aber das wird die unmöglich gemerkt haben und nach 6 oder 8 Wochen schon garnicht... Das war alles so perfekt und jetzt isset vorbei... :frown: Ich habe keine Lust mehr auf so 08/15 Beziehungen wo wegen dem kleinsten Problem Schluss gemacht wird, statt das man versucht daran zu arbeiten... Ich denke Sie hat mich einfach nicht geliebt oder? Sonst hätte Sie doch gewiß versucht, mit mir zu reden und alles zu versuchen oder?
     
    #1
    mcneilxp, 16 Dezember 2003
  2. macster
    Gast
    0
    hi mcneilxp

    tönt wirklich danach, dass sie irgendwie das interesse verloren hat...
    wenn ich dich wäre, würde ich sie mal eine zeit lang ignorieren und mal schauen was passiert... ich weiss es ist hart, aber manchmal ist es das beste (ich mache im moment was ähnliches durch)

    wenn sie sich nichtmehr meldet, ist der fall leider klar....
    ....falls doch, könnte ich mir vorstellen, dass sie sich interessant machen will mit dieser aktion (vorallem das mit der Beziehungspause.... in den meisten Fällen klappt das nicht, habe aber auch schon ein Kollegen gehabt, bei dem hats wieder "gefunkt" nach einem Jahr Sprachaufenthalt im Ausland)

    hoffe ein bisschen geholfen zu haben, und kopf hoch

    gruss macster
     
    #2
    macster, 16 Dezember 2003
  3. El Katzo
    Gast
    0
    Problem 1: Erkannt.

    Problem 2: Erkannt.

    Problem 3: Erkannt.

    Ohne Offenheit läuft nix in ner Beziehung, wenn du den Unnahbaren spielst, fragt sie sich, ob du es überhaupt ernst meinst - zu Recht, oder zumindest nachvollziehbar.

    Schiebs nicht nur auf sie, wenn du dich nicht öffnest, hast du Mitschuld. Da kannst du so zärtlich sein, wie du willst, bringt dir alles nichts. Frau will schließlich ne gemeinsame Basis.

    Außerdem seid Ihr beide noch recht jung, da muß jeder an sich arbeiten, vor allem aber muß man in der Lage sein, sich selbst distanziert zu beobachten und an sich zu arbeiten. Gilt für Männlein wie Weiblein.

    Abschließend:

    Insbesondere junge Frauen so in ihrem Alter (nix gegen Euch Ladys hier :drool: ) haben oft noch ein gewisses Bedürfnis, sich auszutoben, da sind halt lange Beziehungen nicht immer drin. Vielleicht hattest du auch ein "Pech-Exemplar" erwischt :zwinker:
     
    #3
    El Katzo, 16 Dezember 2003
  4. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    Hallo..

    oh man, was genau ich sagen soll weiß ich auch nicht. Ich habe gestern die gegenseite durchgemacht - aus heiterem himmel schluss mit meinem freund. Ich kann mich selbst nicht verstehen und konnte die ganze nacht nicht schlafen. Bis auf kleinigkeiten (Alter) könntest du sogar mein exfreund sein der das hier geschrieben hat. Er war auch auf distanz. Nach 8 wochen (waren es bei uns auch.... )merkt man soetwas auf jeden fall, egal wie sehr man versucht es zu verbergen.
    Bei mir lag es glaube ich daran, dass ich mir nicht sicher war ob er mich wirklich mag. er hat mir zwar hin und wieder gesagt das er mich lieb hat, aber ich wllte es vielleicht öfter hören.. ich weiß es nicht. Ich hab ihn immernoch sehr gerne und bereue den schritt sehr!

    Man sagt ja (nicht alle glauben daran) das zb sternenkonstellationen einfluss auf solch blöde reaktionen haben.. du bist nun der dritte von dem ich weiß das gestern die Beziehung zu bruch gegangen ist, und der tag ist noch jung..


    EDIT: meine bisherigen beziehungen haben immer sehr lang gehalten
     
    #4
    Marla, 16 Dezember 2003
  5. mcneilxp
    Gast
    0
    Dass das alles nicht so optimal ist weiß ich auch... ich weiß aber nicht was ich machen soll... ich kann diese Distanz-Geschichte nicht einfach abstellen und ob es sich lohnt für die Beziehung zu kämpfen, ist die zweite Sache... Jetzt ist die Distanz natürlich noch viel größer und ich weiß auch überhaupt nicht woran ich bei ihr bin und ob es nicht doch einen Grund Y gibt, den ich nicht kenne (Neue Bekanntschaft, etc.)
    Meine Standardprozedur würde jetzt so aussehen, das ich jeglichen Kontakt abbreche und die echt zum Teufel jage, egal wie sehr ich sie liebe... Ich habe so Spielchen schon öfter mitgemacht und beim letzten Mal hat die Ex (Also nicht diese jetzt) sich dann meinen besten Kumpel geschnappt... Resultat waren 12 Monate ohne jegliche Beziehung und eine lange Depri-Phase die auch heute noch durchkommt... Ich glaube die wissen alle nicht was liebe bedeutet? Das kann man nämlich normalerweise nicht von Sonntag auf Montag abstellen... ich könnte das jedenfalls nich...
    So eine Scheiss muss natürlich ausgerechnet vor Weihnachten passieren, dann können die Winter-Depressionen ja kommen...
     
    #5
    mcneilxp, 16 Dezember 2003
  6. mcneilxp
    Gast
    0
    Hi there,
    also ob ihr es glaubt oder nicht... alles wieder in Ordnung! Da fragt man sich nur noch was gestern in der Luft lag?! Drogenstaub oder andere Pharmazeutika?!
    Naja, trotzdem Danke für eure Tipps...
     
    #6
    mcneilxp, 16 Dezember 2003
  7. Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.302
    121
    0
    Verheiratet
    @mcneilxp: Hä?! Und wieso hat sie dann einfach Schluss gemacht? Hast Du nicht Schiss, dass sie´s beim kleinsten Problem wieder macht?
     
    #7
    Kathi1980, 16 Dezember 2003
  8. mcneilxp
    Gast
    0
    Ach frag mich nicht... kann natürlich passieren, dass sie beim ersten Problem wieder Schluss macht!
    ABER beim nächsten Mal - ohne mich... ich habe da mehrere Stunden mit ihr drüber geredet... ich hoffe das es jetzt glatt läuft!!!
     
    #8
    mcneilxp, 16 Dezember 2003
  9. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Auch wenn sich das Thema erledigt hat, wollte ich das nochmal loswerden:
    Ich denke du selbst weißt auch nicht, was Liebe beudeutet. Du hast dich deiner Freundin noch nichtmal geöffnet... Wie kannst du dann von Liebe reden??

    Und ich denke schon, dass sie diese Distanz bemerkt hat. Die kann man auch nicht durch irgendwelche Geschenke in Luft auflösen. Sowas spürt Frau einfach.
    Ich glaube in dieser Sache solltest du an dir arbeiten oder zumindest mit ihr über deine Probleme bezüglich der Nähe sprechen.
     
    #9
    User 7157, 16 Dezember 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin macht einfach
NeedHelp!!!
Kummerkasten Forum
30 November 2013
11 Antworten
Jaqueline01
Kummerkasten Forum
15 September 2013
9 Antworten
erazor09
Kummerkasten Forum
20 August 2013
21 Antworten