Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin macht mich Wahnsinnig!!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Igor99, 31 Januar 2008.

  1. Igor99
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    0
    Single
    Hallo ich bins wieder mal. :zwinker:

    Stehe wiedermal vor einem Beziehungsproblem.
    Nur hab nicht nur ich ein Problem sonder auch meine Freundin.

    Um es verständlich zu machen:
    Sie hat soziale Schulische Probleme, das führt zur extrem schlechter Laune die sie an mir auslässt.

    Ich bin es gewohnt sie von MO-MI um 17:50 abzuholen.
    Das tu ich natürlich auch immer brav, nur weder küsst sie mich noch umarmt sie mich oder sonst was. Sie kommt einfach nur her und wir gehen dann. Normalerweise (vor 1-2 Wochen) war das nicht so. Am heimweg streiten wir dann meistens immer...

    Ihr Problem ist, dass sie 3 Leute in ihrer Klasse hat, die sie extrem nerven. (Essen wegnehmen, Sachen (unabsichtlich aber doch) kaputt machen, etc.)
    Sie macht das wahnsinnig und ich bin dann der Sündenbock. Ich spüre so gut wie keine Liebe mehr von ihr....

    1. Was kann man gegen solche nervigen Leute unternehmen?

    2. Was soll ich machen, wenn sie immer alles an mir raus lässt?


    Danke schonmal. :grin:
     
    #1
    Igor99, 31 Januar 2008
  2. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    1. sie soll die Leute ignorieren bzw sich irgendwo über die Beschweren

    2. red mit ihr! Hast du ihr das schon mal gesagt? Vielleicht merkt sie das selber nicht so? Oder es hat vielleicht noch nen anderen Grund?!
     
    #2
    User 48246, 31 Januar 2008
  3. Igor99
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    171
    101
    0
    Single
    Das schlimme ist, sie weiß dass es mich verletzt und macht trotzdem weiter....

    Grade vor 30 min. hab ich einen der drei gesagt er soll die andern überreden aufzuhören.

    Und sie schreibt demjenigen dass er vergessen soll was ich gesagt habe.

    ----

    Oder vorher wie ich mit ihr geschrieben habe:

    Ich habe ihr ein paar Tipps gegeben und geefragt ob wir noch telefonieren.

    Sie: Jaja
    Ich: Jaja heißt ja wieder telefonieren?
    Sie: Jaja=red keinen scheiss.
    Gute nacht ciao
    Ich: ciao

    Sie is echt nicht normal.

    (Man muss dazu sagen dass sie diese Krankheit da hat wo man immer depri is usw. Irgendwas mit B...)
     
    #3
    Igor99, 31 Januar 2008
  4. lost Romance
    Verbringt hier viel Zeit
    313
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1. Kettensäge mit in die Schule nehmen, würde am Meisten bewirken:
    Auf KEINEN fall den Lehrer einschalten, er tut das was die meisten machen würden: sie machen es schlimmer.
    Ich bin halt ein Mann, wenn es jemand extra mit mir übertreibt bekommt der mal eins aufs Maul, wenn er nochmals mist baut dann bekommt er eben nochmals eine.

    2. Sag ihr dass du keine Lust hast ihr Sündebock zu sein. Eine andere Möglichkeit fällt mir nicht ein, ich hab es bei meiner Familie bis heute nicht geschafft.

    Borderliner?

    so hart es auch ist, aber als Freund habe ich selbst keine Lust die ganze Zeit angemotzt zu werden. Sie braucht unterstützung, aber pass auf dass sie dich nicht als ihre Ablage ausnutzt.
     
    #4
    lost Romance, 31 Januar 2008
  5. Bench1987
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    nicht angegeben
    Wie schon ober mir gesagt:

    Besuch in der Schule abstatten und die Jungs mal ordentlich zu rede Stellen... Aufruf zu Gewalt gelöscht.


    Sorry , andernfalls wirst du das nie unter Kontrolle bringen.


    Trotzdem , versuch vorher zu reden - Gewalt ist eigentlich keine Lösung (musste ich auch lernen)

    Gewalt ist in der Tat keine Lösung. Daher sind Aufrufe dazu hier auch UNERWÜNSCHT.
     
    #5
    Bench1987, 31 Januar 2008
  6. Igor99
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    171
    101
    0
    Single
    Ja ich weiß, erst heute hatte ich eine schlägerei weil welche zu 5 auf einen los gegangen sind. Hab dann den Anführer eine gegeneben und aus wars.

    Naja aber hier ist das anderns.

    Meine Freundin geht auf eine Schule wo man eine Stunde mit dem Zug hin fährt.... und ich hab ja schliesslich auch schule. =/
     
    #6
    Igor99, 1 Februar 2008
  7. Sweet_Seppi
    Benutzer gesperrt
    177
    0
    0
    Single
    12?

    wie alt seid ihr denn, ich finde das verhalten deiner freundin mehr als kindisch!!

    essen wegnehmen und so...

    Ausserdem wenn die Typen sie so ärgern wieso schreibt sie dann mit denen bei ICQ???
     
    #7
    Sweet_Seppi, 1 Februar 2008
  8. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Falls dem wirklich so ist, und Du darunter zu leiden hast, denk mal darüber nach, ob Du weiterhin den Fussabtreter für ihre Launen spielen willst. Unternimmt sie was dagegen, nimmt sie Professionelle Hilfe in Anspruch?
    Wenn nicht, würd ich mal darüber mit ihr reden. Und was die Typen in ihrer Klasse betrifft, sollte sie sie einfach ignorieren. Selbst solltest Du nicht dazw. gehen, denn dann werden sie erst recht provoziert.
     
    #8
    User 48403, 1 Februar 2008
  9. Rhea
    Gast
    0
    ich denke deine freundin hatte denen gesagt sie sollen ignorieren was du gesagt hast weil sie nicht möchte dass sie desswegen eine noch größere angriffsfläche bietet.

    solche typen muss sie nacheinander zur rede stellen und ganz offen fragen warum. das reicht meistens. ich wurde früher auch immer geärgert, hab das genau so gemacht und ruhe war. man muss nich immer den leuten direkt eins "auf die fresse" geben. das führt nur zu rachaktionen von den typen
     
    #9
    Rhea, 1 Februar 2008
  10. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Wenn sie Borderline hat, dann ist ihr Verhalten ja wenigstens schon mal ansatzweise erklärt. Dann kommt es nicht aus heiterem Himmel.
    Macht deine Freundin denn eine Therapie?
    Also an deiner Stelle würde ich mich auch nicht so behandeln lassen, vielleicht solltest du dich erst mal ein Wenig distanzieren? Damit sie merkt, dass du ihr was bedeutest. Kann aber auch nach hinten losgehen. Aber wenn reden nicht mehr hilft, was bleibt dir übrig?
    Und Schlägereien und so sind ja nun nicht gerade die tolle Lösung. Deine Freundin muss sich schon irgendwie selbst wehren, das ist nicht unbedingt deine Aufgabe.
     
    #10
    LiLaLotta, 1 Februar 2008
  11. andrew
    Gast
    0
    Vergiss männliche Logik, und versuch, ein wenig zwischen den Zeilen zu lesen.

    Sie konfrontiert dich mit ihren Problemen in der Schule, benutzt dich als Fussabtreter für ihren Frust, und als logische Konsequenz denkst du daran, dass wenn das Problem in der Schule gelöst wird, sich der Rest auch gibt. Das scheint hier jedoch keine Option zu sein.

    Du hast versucht, einen der Drei zur Rede zu stellen, weil du den Handlungsbedarf sahst, du versuchtest, ihre Probleme zu lösen, und als Reaktion sagt sie demjenigen, er soll dich nicht ernst nehmen. Für mich sieht es eher danach aus, als "geniesst" sie diese Position, dich als Fussabtreter benutzen zu können, und es ist auch nicht in ihrem Interesse, die Probleme zu beseitigen, die für sie die Rechtfertigung ihrer Taten sind. Sie fängt an, dich nciht mehr zu respektieren.

    Vielleicht solltest du das Wagnis eingehen, und einfach mal gegen deine Logik handeln. Versuch nicht, ihre Probleme zu lösen, sondern erstmal deine eigenen. Du holst sie regelmässig ab, um als Fussabtreter behandelt zu werden, du bekommst nicht die geringste Zuneigung gezeigt, also warum holst du sie dann weiterhin ab? Sie sieht sich in ihrer Person dadurch nur bestätigt, dass sie mit ihrem Verhalten durchkommt, und du brav das tust, wofür sie dich vorgesehen hat. Zeig ihr klar, dass du das so nicht akzeptierst, wenn reden nichts bringt, hol sie einfach nicht mehr ab, zeig ihr, dass du nicht ihr fussabtreter bist. Es bringt nichts, wenn du nur den Wunsch äusserst, dieser nicht mehr sein zu wollen, du musst z eigen, dass du selbst genug Stolz hast, dich so nicht behandeln zu lassen.

    Wenn sie deine Hilfe bei ihren Problemen nicht annehmen will, dann akzeptier dies einfach, und lass sie selbst ihre Erfahrungen sammeln. Wenn sie dich um deine Hilfe bitten sollte, kannst du immer noch handeln, aber ihre Taten drücken ja deutlich genug aus, dass sie diese Hilfe garnicht will.
     
    #11
    andrew, 1 Februar 2008
  12. Igor99
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    171
    101
    0
    Single
    Naja sie besuchte eine Therapie,... die hat schon ein bisschen was gebracht....
    Ich habe bemerkt, dass ihre schlechte Laune eig. 100% nur wegen ihren Stundenplan ist.

    Sie ist von Mo-Mi von 6:00 bis 18:00 Uhr aus dem Haus, und dort wird sie dann wie gesagt genervt von diesen Idioten. (Scheint aber besser zu werden)

    Ich werde es jez einfach mal so machen, dass jedes mal wenn sie schlecht drauf ist, sehn wir uns an dem Tag nicht.

    Was meint ihr?

    MfG
     
    #12
    Igor99, 5 Februar 2008
  13. keep0r
    Verbringt hier viel Zeit
    437
    103
    2
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Immer schön druffhaun, das hilft! Oh Mann, wie ich solche Leute hasse! Ich bin jetzt 22 Jahre alt und kann mir Stolz behaupten mich noch nie in meinem Leben wegen irgendwas geschlagen zu haben... Weder hab ich einen anderen geschlagen, noch hab ich selber aufs Maul gekriegt... Ich frag mich wodran das liegt... Bin ich nicht normal? :zwinker:
     
    #13
    keep0r, 6 Februar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin macht mich
Leon86
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 September 2016
10 Antworten
Alex1134
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 März 2016
23 Antworten