Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin meines besten Kumpel hat mich geküsst - was tun? - brauche Rat

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von ViP24, 22 Mai 2005.

  1. ViP24
    Gast
    0
    Hallo ihr da,

    habe da ein "kleines" Problem und wollte eignetlich nur mal einen Rat von anderen.

    Folgendes ist letzte Woche passiert:

    Mein bester Freund hat seit Ende letzten Jahres eine neue Freundin.
    Da seine Freundin doch etwas weiter wegwohnt, sieht er sie nur 1-2 mal die Woche. Letzte Woche sind wir nun zu dritt(ne alte Freundin der Freundin meines Kumpels war noch dabei) zu ihr gefahren um abends wegzugehen. Es war alles perfekt. Wir hatten viel Spaß. Die Mädels waren zwar meist "alleine" unterwegs, was uns aber nicht sonderlich gestört hatte.
    Auf jedenfall stehen wir alle an Bar und die Freundin meines Freundes nimmt meine Hand und zieht mich mit. Ich geh völlig überrascht mit und als wir dann in ein Eck zum stehen kamen, ist es passiert. Sie hat mich geküsst. Ich war so überrascht, dass ich nicht wirklich was dagegen getan habe. Ich meinte nur, dass wir das meinem Kumpel net antun können, worauf Sie nur meinte "Warum?" und mich nochmals küsste. Danach gingen wir zurück zur Bar, und es war so als wäre nichts passiert. Sie war danach auch ganz normal, also bischen rumgeshakert und so, aber wie immer eigentlich.(Wobei ich sie ja erst ein paarmal richtig gesehen habe, weil sie ja weiter wegwohnt)

    Seit diesem Tag bin ich voll verwirrt. Ich denke da jede Minute darüber nach wenn ich alleine bin :-( Das macht mich total fertig.
    Habe mir viele Theorien eingebildet aber ich kann nicht aufhören daran zu denken.
    - Entweder sie wollte nur sehen wie weit sie gehen kann ( vlt auch in
    Gegenwart von meinem Kumpel)
    - Wars der Alkohol??
    - Oder sie ist da recht offen weil sie eigentlich den ganzen Abend mit
    anderen Männern rumgehakert hat.
    - Dass Sie an mir interessiert ist, glaube ich eher nicht (bzw bin mir da
    genauso unsicher wie mit allem anderen) Ich würde ihm auch nicht die
    auspannen. Da ist mir die Freundschaft zu ihm viel wichtiger!!

    Sollte ich meinem Kumpel davon erzählen? Wenn ja, dann könnte er es mir ja übel nehmen. Die Freundschaft is mir dann doch wichtig!
    Desweiteren könnte Sie das ja auch bei anderen Männern machen, wo ich dann wieder an meinen Kumpel denken muss, den Sie ja in gewisser Weise hintergeht. Ich konnte mit ihr darüber leider nicht sprechen, da sie nie alleine war und immer mein Kumpel dabei war. Angst habe ich auch davor dass sie sagen könnte, sie wüsste von nix (wegen dem Alkohol und so) Dann steh ich sehr blöde da.

    Was würdet ihr denn in so einer Situation tun?
    Gruß
    ViP24
     
    #1
    ViP24, 22 Mai 2005
  2. Killah Cam
    Benutzer gesperrt
    131
    0
    1
    Single
    wenn du ein echter kumpel bist, dann warn deinen Kumpel. die Klappe halten könnte noch alles verschlimmern. nächstes mal hat sie in deinen schwanz in ihrem mund und dann? biste wieder verwirrt :grin: , wenn dir die Freundschaft was wert ist, dann pack aus
     
    #2
    Killah Cam, 22 Mai 2005
  3. Lustbär86
    Gast
    0
    Also ich kann mich meinem Vorredner nur anschließen.
    Ich denke die Freundschaft zu deinem Kumpel sollte über dem ganzen Spaß stehn.
    Freundinnen kommen und gehn (vorallem weil dies nit so ganz ernst kling (verliebt usw)) aber nen richtigen Kumpel der bleibt dein Leben lang.
    Also überleg dir gut ob dir das Risiko dein Kumpel zu verlieren nicht zu hoch ist.

    Bye
     
    #3
    Lustbär86, 23 Mai 2005
  4. Lenny85
    Verbringt hier viel Zeit
    489
    101
    0
    Single
    Genau, pack aus. Also die Wahrheit, nicht den... :grin:
     
    #4
    Lenny85, 23 Mai 2005
  5. Xenana
    Xenana (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Huhu,

    nun, ich würde auch sagen, dass du da dringend mal mit deinem Kumpel reden solltest...
    Die Frage ist nun, ob du sie vorher nochmal ansprechen solltest oder gleich ihn...

    so oder so... wenn er dir nicht glaubt, dann tu das einzig Richtige:

    Zeige ihm dieses Thema.
    Warum solltest du denn sonst hier solch ein Thema eröffnen, das dich fertig macht?!

    Also...
    viel Glück...

    so ein Verhalten finde ich nämlich schäbig (von dessen Freundin)
     
    #5
    Xenana, 23 Mai 2005
  6. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    sag es ihm... ist das einzig richtige! SOLLTE er sauer auf dich sein, wär es nur der schon und nach einem oder zwei tagen wieder gut. du hast dir ja nichts zu schulden kommen lassen!
     
    #6
    Marla, 23 Mai 2005
  7. Xenana
    Xenana (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    121
    0
    vergeben und glücklich
    eben.
    Was soll er dir auch vorwerfen?

    "Du hast es zugelassen, dass sie dich küsst! Du hättest sie weg schubsen wollen! Du hättest es mir gleich sagen müssen!!

    Toll... kommt doch aufs Gleiche raus...
    immerhin kommst du selbst damit nicht klar und wusstest auch nciht, ob Wette und was tun und überhaupt...

    SIE wars, nicht du.
    Und offensichtlich ist sie der Typ dafür, es noch öfters zu tun (auch bei anderen)
     
    #7
    Xenana, 23 Mai 2005
  8. stef83
    stef83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    158
    101
    0
    Single
    Wenn du schon sagst, dass sie auch die ganze Zeit mit anderen Männern irgendwie zugange war, dann MUSST du es auf jeden Fall deinem Freund sagen.

    Kann mich also nur den anderen hier anschließen....Vielleicht wird er sauer sein, aber das wird auch nach nen paar Momenten vorbeigehen, denn er wird einsehen, dass es nicht deine schuld war. Vor allem wenn du ihm sagst, dass du zu ihr meintest, dass du es ihm nicht antun kannst und sie darauf die sau blöde Frage stellete :Warum?....
     
    #8
    stef83, 23 Mai 2005
  9. ViP24
    Gast
    0
    Hi,

    danke für die Antworten. Wie sich rausgestellt hat war das "rumgeflirte" mit den anderen Männern nur eine Provokation gegenüber meinem Kumpel. Sie wollte testen, wie weit sie gehen kann. Meiner Meinung nach ist das ziemlich dreist, bzw. ne sehr komische Art. Aber das hat Sie meinem Kumpel "gestanden" (Noch am selben Abend anscheinend)
    ICh würde den Kuss ja auch als Provokation auslegen, aber da er ihn ja net gesehen hat, passt das nicht wirklich zusammen.
    Klar hat Sie angefangen damit, aber irgendwie hätte ich ja direkt nach dem Versuch sagen können das ich das net will. Irgendwie hab ich das nicht und das ist der Punkt, vor dem ich Angst habe, wenn ich es ihm erzählen sollte.

    Ich habe die beiden 2 Tage später wieder gesehen und Sie lässt sich nichts anmerken. Das macht das ganze noch schwieriger. Ich dachte vielleicht, Sie sagt was. Die beiden sind ein schönes paar und wenn ich nu alles erzähle, bin ich praktisch Schuld wenn Sie sich trennen sollten. Warum muss alles sooo kompliziert sein :smile: Wäre ich lieber an diesem Abend daheim geblieben

    Gruß
    ViP24
     
    #9
    ViP24, 23 Mai 2005
  10. hirbel
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    101
    0
    nicht angegeben
    ich = sie
     
    #10
    hirbel, 24 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin meines besten
Amnesia93
Kummerkasten Forum
1 November 2016
1 Antworten
christoph1985
Kummerkasten Forum
5 Oktober 2016
7 Antworten
Cerox
Kummerkasten Forum
17 September 2016
10 Antworten
Test