Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin meines Bruders nervt und stänkert

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Robery, 1 August 2010.

  1. Robery
    Robery (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    88
    1
    Single
    Wie der Titel schon sagt.
    Die Freundin meines Bruders lebt quasi schon bei uns.
    Im Grunde wär es mir völlig egal wenn mich die zwei oder besser die freundin in ruhe lassen würden.

    Auch die Freunde meines bruders beschweren sich schon darüber, das er nurnoch zeit für seine freundin hat und sind davon völlig genervt.

    die zwei hängen nur aufeinander und küssen sich und küssen sich und nochmal ein küsschen und noch eins.

    Das schlimmste aber:
    -Sie besetzt jeden morgen das Bad obwohl sie weiß, dass ich auf die arbeit muss
    - Sie und mein bruder (sein zimmer ist genau neben meinem und die wände sind dünn) reden bis in die nacht rein und lachen und stampfen
    - Sie frisst sich total bei uns durch. Ab und zu schlafen sie bei ihr, aber dann sind sie beim Mitagessen immer bei uns und wenn sie bei uns schläft natürlich auch Frühstück.
    - Sie beeinflusst meinen bruder total und er macht alles für sie und steht nur auf ihrer seite. Beim essen achtet er immer darauf das sie total satt ist obwohl ich auch noch hunger hätte.
    - Sie benutzt ohne Scham die ganzen Sachen meiner Mutter.
    (ihr müsst wissen meine Mutter ist sehr sehr gutmütig)
    - Sie platz ohne anzuklopen einfach immer in mein Zimmer.
    (Die Krönung war als sie reinkam lächelte und belustigt sagte:
    "Na du Penner", weil ich noch im bett lag und am vortag auf einer party war) .

    Ich bin einfach richtig von den beiden genervt, die beiden sind sehr kindisch wenn sie zusammen sind. (mein bruder ist 22 und die freundin16)
    Bsp:
    -Er war vor ein paar Tagen im Urlaub mit meinen Eltern und wollte nach 2 Tagen unbedingt heim weil er seine Freundin so vermisst.

    -Ein paar Freunde haben ihn letzens gefragt ob er lust hat, mit ihnen wieder in den urlaub zu gehen(wie im jahr zuvor), aber er macht lieber urlaub mit seiner freundin

    Also ich könnte jetzt ewig weiterschreiben. Ich finde es nur so schlimm wie die beiden aufeinander hängen. Ich kenne so viele Paare die sich auch lieben und trotzdem mal auf verschiedene partys gehen können oder sich mal mit jemand anderen vom anderen geschlecht unterhalten. Aber die zwei küssen sich jede paar sekunden. Wenn das Telefon von seiner Freundin klingelt reagiert er immer wie ein kleiner junge und ist ganz eifersüchtig

    Nochmal ein ganz kurzes beispiel dann bin ich fertig:
    Mein Bruder: "Schatz wer hat dir schon wieder geschrieben?"
    Freundin: "Der *** "
    Mein Bruder: " Oh man der soll mal aufhörn dir zu schreiben ey so ein depp"

    P.S der ihr geschrieben hat ist ein kindergartenfreund von ihr....

    musste mir mal alles von der seele schreiben
    habt ihr erfahrungen gemacht die ähnlich waren?
     
    #1
    Robery, 1 August 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  2. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Ich kann dich verstehen, das würde mich auch enorm stören! :ratlos:

    Sprich sie doch einfach mal drauf an, zB dass sie keinerlei Recht hat, einfach so in dein Zimmer zu kommen - da hätte ich ihr in dem Moment schon die Meinung gesagt!
    Und ich würde ihr auch sagen, dass sie nicht die Sachen anderer Leute benutzen soll, das ist ja mal echt unverschämt.
    DU lebst immerhin in dem Haushalt, damit hast du auch das Recht, ihr sowas zu sagen.

    Dass sie bei euch isst, ist wohl eher Sache eurer Eltern, da die das Essen ja wohl kochen und zahlen. Aber wenn du noch Hunger hast, dann melde dich doch einfach, anstatt zuzusehen, wie dein Bruder immer nur seiner Freundin Essen nachreicht!

    Wenn die beiden so aneinanderkleben ist das zwar für andere nervig, aber ändern wirst du daran nix können.

    Die genannten Punkte würde ich aber unbedingt ansprechen!
     
    #2
    User 12900, 1 August 2010
  3. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.398
    248
    557
    nicht angegeben
    ich sehe hier zwei "Probleme" in einem Thread:

    1. Wie sich dein Bruder und seine Freundin untereinander verhalten bzw. wie sich dein Bruder gegenüber seinen Freunden verhält sollte dir egal sein - auch wenn er sich mit seinem momentanen Verhalten zugegebenermaßen keine Freunde schafft...

    2. Wie sich die Freundin dir gegenüber verhält ist scheinbar nicht immer ok! Und in dieser Hinsicht verstehe ich dich sehr gut - evtl. solltest du in einer ruhigen Minute mal mit deinem Bruder deutlich reden - oder mit ihr! Insgesamt hört sich ihr Verhalten recht rücksichtslos und kindisch an - was wohl ihrem Alter geschuldet ist wenn sie erst 16 ist...

    3. Das sich auch deine Mutter "ausnutzt" bzw. euren Haushalt bzgl. essen "strapaziert" ist zwar ärgerlich aber das ist in erster Linie Sache deiner Mutter bzw. Eltern das zu klären! Wenn du Bedenken hast dann sprich du mit deiner Mutter...

    Dein Bruder scheint ja regelrecht verblendet zu sein was seine Freundin angeht! Ist es seine erste Freundin - bzw. hat er sich bei anderen Freundinnen auch so benommen?
     
    #3
    brainforce, 1 August 2010
  4. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Klingt etwas so, als wärst du eifersüchtig? Dass man sich ständig knutscht, ist nun keine Seltenheit, wenn man gerade total verliebt ist. Und dass man dann auch lieber mit der Freundin in den Urlaub fährt als mit den Kumpels finde ich auch überhaupt nicht absurd. Manche wollen eben gerne aufeinander hocken und vernachlässigen alles andere. Auch wenn ich verstehe, dass es dich nervt (vermutlich bist du gerade Single?), ist es halt immer noch die Sache deines Bruders und seiner Freundin und geht dich irgendwie nichts an.
    Ebenso wenig wie die Tatsache, dass sie die Sachen deiner Mutter benutzt. Gesteh deiner Mutter doch zu, dass sie sich selber beschwert, wenn es sie stört. Solange es nicht deine Sachen sind, kannst du da nichts sagen.

    Das Einzige, wo du mal mit ihr reden solltest, ist, dass sie einfach in dein Zimmer kommt ohne anzuklopfen. Anscheinend betrachtet sie euer Zuhause auch als ihr Zuhause und kennt manchmal keine Grenzen mehr...Darum solltest du ihr das sagen. Du kannst auch deinem Bruder sagen, wie du das alles findest, aber letztendlich ist es seine Sache.
     
    #4
    LiLaLotta, 2 August 2010
  5. Das Ich-Viech
    Sehr bekannt hier
    887
    178
    572
    Single
    Off-Topic:
    Sorry, wenn ich grade sehr OT werde, aber: "Ich sehe zwei Probleme. Erstens, zweitens, drittens." Das fand ich grad extrem geil :grin:


    Zum Thema:

    Dass sie in dein Zimmer stürzt und dich dann auch noch beleidigt, ist natürlich scheiße. Darauf kannst du sie ruhig ansprechen, da muss was passieren... Du bist schließlich nicht ihr Depp sondern nur jemand, der halt "leider" im näheren Umfeld deines Bruders lebt.

    Ich sehe aber auch ein wenig Eifersucht (wie auch LiLaLotta), wenn ich lese "wie sehr die beiden aufeinanderhängen" etc.
    Das geht dich, gelinde gesagt, nichts an...
    Ob sie sich derart bei euch einquartieren und "durchfressen" kann und darf ist größtenteils Sache deiner Eltern. Schaff einen Rückzugsort, wo die Freundin deines Bruders nichts zu suchen hat; dann sollte die Sache für dich gegessen sein.

    Den Umgang der beiden miteinander kannst du wohl nicht beeinflussen - solltest du auch nicht. Das ist Sache deines Bruders. :zwinker:
     
    #5
    Das Ich-Viech, 2 August 2010
  6. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.255
    348
    4.661
    nicht angegeben
    Ich würde einfach mit einem Buch oder so werfen, wenn sie ungefragt in dein Zimmer kommt und dich beleidigt.

    Und deinem Bruder immer wieder sowas in der Art "Ist dir das nicht alles peinlich?" sagen. Ich mein, hallo, er ist 22 und schleppt ne 16 jährige an, die sich dann bei euch wie ne fette Made im Speck benimmt. Glaube ich würde da auch auf instant-Tilt gehen.
     
    #6
    Schweinebacke, 2 August 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  7. Robery
    Robery (24)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    20
    88
    1
    Single
    1. Ich bin definitiv nicht eifersüchtig, dass könnt ihr mir glauben, auch wenn ich größtenteils single bin im mom:zwinker:

    2. Ja es ist seine erste Freundin (er hat sie damals seinem besten freund ausgespannt. es war aber wohl nur sein bester freund weil er nur die nähe zu IHR gesucht hatte) Das beste war wie er gemacht hat, als würde es im sooooo leid tun

    3. Ihr habt recht, wenn ihr sagt das das mit dem essen sache meiner mutter ist, aber meine mutter würde sich nie trauen etwas gegen die freundin meines bruders zu sagen.
    Bsp: (ist mir gerade so eingefallen) Meine Mutter hat zu mir gesagt, dass ich wenn ich von der arbeit komme erdbeerkuchen essen soll, da sie heute nichts kocht (das wusste auch mein bruder).
    Ich komme also heim und was sehe ich? Ich sehe gar nichts mehr auf dem Kuchenteller.
    Mein Bruder und meine Freundin haben das Ding leergemampft.
    Da würd ich mich als freundin schämen, wenn ich von einer anderen familie den kuchen wegessen würde.
    Und dann ist es eben nicht mehr nur sache meiner mutter.

    Mein Bruder anschließend: "Die ****** hat so viel hunger gehabt und ich wusste nicht das wir ihn nicht essen dürfen"

    4. Ich habe nichts dagegen wenn sie sich küssen, aber doch bitte nicht immer so übertrieben das es jeden auf den zeiger geht und es geht jeden auf den zeiger wenn mein bruder jedes mal wenn sie mal kurz auf dem klo war wieder mit "Oh schatz ich hab dich so vermisst anfängt" (Zitat meines Cousings: Die zwei kleben ja nur aufeinander des ist ja schlimm). Naja wenn die Beziehung mal vorbei ist steht er ohne freunde da, nicht mein problem.

    Ich geb zu, wenn ich das lesen würde würde ich auch denken derjenige ist eifersüchtig, aber ich komme einfach mit dem kindlichen getue und mit ihr nicht zurecht, weil ich eben auch oft mitbemme wie es bei anderen ist. Bei den Brüdern meiner Freunden sieht man was eine richtige beziehung ist. Da kann mal auch mal was machen ohne das die freundin dabei ist, und die freundin geht mal mit ihren mädels auf partys oder man kann auch mal 1nen tag ohne die freundin auskommen, aber sie wohnt ja wirklich schon bei uns (im moment ist sie natürlich wieder da)
     
    #7
    Robery, 2 August 2010
  8. Damian
    Damian (36)
    Doctor How
    7.458
    598
    6.770
    Verheiratet
    Heh...ja...kenn ich...ich war glaube ich mal so annähernd dein Bruder... ist schon ne Weile her (knapp 10 Jahre) und mir trotzdem noch etwas peinlich :zwinker:

    Ganz ernsthaft..du kannst nichts machen. Wie bei vielen anderen Situationen rate ich: Setz ganz rigoros dein eigenes Recht durch. Wenn DEINE Grenzen überschritten werden, würde ich einschreiten. Wenn sie reingeplatzt kommt und dich weckt, würde ich sie auffordern kurz dazubleiben und ihr sehr sehr deutlich machen, dass es sich nicht gehört in anderer Leute Zimmer zu platzen, sonst machst du das das nächste mal, wenn du wieder hörst wie sie vögeln (sollte Wirkung zeigen :zwinker: ) und dass du nicht von ihr penner genannt werden möchtest, sonst würdest du mit was passendem antworten (Zicke würde sich anbieten, aber man sollte nicht gleich die große Keule auspacken..die kann man ja im Hinterkopf behalten).

    Bei der Kuchengeschichte würde ich deinem Bruder auch mal ganz klar machen, dass er seiner Freundin ja noch 1 - 2 Schokokuchen an der Tanke kaufen kann, wenn sie so hungrig ist. Dass du noch etwas von dem Kuchen eurer Mutter abbgekommst wäre ja wohl selbstverständlich. Ein "wusste ich ja nicht" ist doch irgendwie schwachsinnig, oder?

    Das mit dem Bad würde ich mit beiden besprechen und eine Regelung dabei treffen. Im zweifelsfall Zeiten oder sowas. So nach dem Motto: Diejenigen die den Erdbeerkuchen verdienen dürfen zuerst :zwinker:

    Bei ALLEM ANDEREN, also auch bei der rumknutscherei, würde ich nichts sagen! Einfach ignorieren und sich zurück ziehen und dein Ding machen.
     
    #8
    Damian, 2 August 2010
  9. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.255
    348
    4.661
    nicht angegeben
    Sag mal, was ich mich schon die ganze Zeit frage: Ist sie eigentlich ein kleines Moppelchen oder warum hat sie soviel Hunger? :grin:
     
    #9
    Schweinebacke, 2 August 2010
  10. Philip
    Philip (22)
    Öfters im Forum
    225
    53
    49
    Single
    :grin: Na dann dürfte sie aber echt satt sein.

    Ich würde an deiner Stelle auch ganz direkt sein. Also nicht so "Ja wenn es dir nichts ausmacht, könnte ich ja zuerst ins Bad gehen." oder "Könntet ihr mir bitte etwas übriglassen?" Das muss knallhart kommen, fast schon wie ein Befehl :zwinker: Dann zeigt das auch wirkung.
    Aber nicht das sie das dann geil findet und du Sie deinem Bruder ausspannst.. dann war das ganze nämlich nen schuss in den ofen :grin:
     
    #10
    Philip, 2 August 2010
  11. Irrwisch
    Irrwisch (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    103
    0
    vergeben und glücklich
    hey!

    Ich kann mir vorstellen was dich stört bei der rumknutscherei und so.
    Sie wollen jeden ihre Liebe auf die Nase binden und das man es eh ja sieht das sie sooo glücklich sind, warscheinlich sobald die Zimmertüre zu geht und sie allein sind hört diese rumknutscherei auf ^^.

    Aber dagegen machen kannst du nicht wirklich was, dir einfach denken das gehört zur show und dich zurück lehnen.
     
    #11
    Irrwisch, 2 August 2010
  12. User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.291
    348
    2.134
    Verheiratet
    Off-Topic:
    sie ist doch erst 16 und wächst sicher noch. :zwinker::tongue:


    zum thema: ich würde auf jeden fall mit deinem bruder reden. und dabei vllt auch das mit dem essen nochmal ansprechen. er wird eure mutter ja auch so einschätzen können, dass ihm klar ist, dass sie das nicht von allein anspricht. ich finde es übrigens ziehmlich krass, dass sie sich an den sachen deiner mutter bedient. hätte ich mich bei meiner schwiegermutter weder heute noch vor 4 jahren getraut....
    sage ihm doch, dass du dich zwar für ihn freust, dass er jetzt eine freundin hat und offenbar glücklich ist, aber das es so eben nicht geht. sie kann nicht ungefragt in dein zimmer kommen und dich beleidigen.
    wenn es seine erste freundin ist, kann ich schon verstehen, dass er sehr an ihr hängt, aber das verhalten (vor allem mit dem urlaub, auch wenn ich mich frage, warum man mit 22 noch mit mami und papi in den urlaub fährt:confused:), ist einfach übertrieben.

    in meinem freundeskreis gab es mal eine ähnliche geschichte. sie 18, er 20, erste richtige Beziehung. die beiden haben auch nur aufeinander gehockt, ständige knutscherei mitten im satz und alles.:rolleyes: das ging uns allen irgendwann so auf die nerven. heute hat keiner von uns mehr kontakt zu beiden. ist schade, aber das war auf dauer nicht zu ertragen.

    vllt kannst du deinen bruder auch auf diese probelmatik hinweisen: es ist für die umgebung einfach anstregend, auch wenn man sich für das paar freut.

    wenn das nichts hilft, weiß ich auch nicht. man kann nur für dich und deinen bruder hoffen, dass er merkt, was da gerade schief läuft.
     
    #12
    User 90972, 2 August 2010
  13. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.255
    348
    4.661
    nicht angegeben
    Wahlweise verzier mal eine schöne Portion Hundefutter so, dass sie nicht mehr nach Hundefutter aussieht und dann ab damit auf einem Teller in den Kühlschrank und dann fress den Rest andere Sachen, die noch essbar sind weg.
     
    #13
    Schweinebacke, 2 August 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  14. Philip
    Philip (22)
    Öfters im Forum
    225
    53
    49
    Single
    :grin: Was ne Idee
     
    #14
    Philip, 2 August 2010
  15. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Also echt, DU wohnst im haus deiner Eltern. Nicht sie. dh. DU darfst wann du willst ins Bad. nicht sie! Mach ihr ne klare Ansage dass sie gefälligst zu warten hat! Wenn sie den Kuchen alle frisst, soll sie neuen kaufen/machen!
     
    #15
    capricorn84, 2 August 2010
  16. squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.507
    198
    442
    Single
    du lässt dir von einer 16jährigen, die bei dir zuhause herumgurkt, sowas gefallen?

    manche menschen sind wirklich ZU gutmütig. so richtig.. wie irgendwelche tiere, die zu den jägern kommen und sich denken "hmm, die schauen aber nett aus, was da wohl abgeht? mal schauen!" - und dann gehen sie hin und werden erlegt. nicht dass sie vorher weglaufen würden oder beißen oder sonstwas, nein, sie werden einfach erlegt. und während sie erlegt werden denken sie sicher auch noch sowas wie "hmm, also das ist aber wirklich nicht nett, was die da machen, die nerven ja total!". und aus, tot.

    echt, manchmal würde ich so GERN mit leuten wie dir platz tauschen und solchen clowns wie diesem mädel so richtig einheizen. maaaaaaahh schöön wär das...
     
    #16
    squarepusher, 2 August 2010
  17. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.255
    348
    4.661
    nicht angegeben
    Aber echt eh, ich wäre da auch ein Ideenwunder.

    Badezimmerschlüssel zu verstecken und munter reinzuspazieren wäre auch noch eine weitere Idee.
     
    #17
    Schweinebacke, 2 August 2010
  18. User 11345
    Meistens hier zu finden
    904
    128
    215
    nicht angegeben
    sollen die beiden doch machen was sie wollen.
    Wenn deren Freundeskreis den Bach runter geht ist das nicht dein Problem.

    Was jedoch dein Problem ist, dass sie eine Grenze überschreiten, dich nicht schlafen lassen, in dein Zimmer platzen etc. Hier sollten Regeln aufgestellt werden. Die Sachen deiner Mutter ist ebenfalls nicht dein Problem.

    Was dich betrifft: Red mit denen. Stell Regeln auf. Klar, sachlich und nicht "böse Freundin" mäßig.
    Alles andere widerstrebt evtl. deinem Lebensstil, jedoch ist es nicht deine Freundin oder gar Beziehung.
     
    #18
    User 11345, 2 August 2010
  19. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.397
    398
    3.882
    Verheiratet
    Ich würde vielleicht auch mal anfangen, die beiden demonstrativ "zu erziehen", so dass es für die beiden auch unangenehm wird. D.h., vielleicht mal fragen, welche Kinderstube sie genossen hat, wenn sie als Gast ungefragt Sachen aufisst, die offensichtlich für die ganze Familie bestimmt sind?

    Also in meinen Augen klingt das schon recht dreist. Da solltest du gezielt Grenzen aufweisen. Und wenn es sein muss, würde ich eben mit den beiden reden, wie mit kleinen Kindern :zwinker: Ich meine, dass man doch weiß, wenn jemand ins Bad muss. D.h. ich würde jeden Abend bei denen anklopfen (demonstrativ anklopfen, denn immerhin möchtest du das ja auch erreichen :zwinker: und darauf hinweisen, wann du morgen ins Bad musst. Und das jeden Abend. Und vielleicht vor dem Schlafengehen nochmal rufen "Und denkt dran, ich muss um ... ins Bad!"

    Selbstverständlich würde ich vorher auch mal mit deinem Bruder reden. Allerdings weiß ich nicht, wieviel das bringt. Daher würde ich wohl eher immer nett sein und bestimmt darauf hinweisen, was nicht geht. Dass man gerade ihr eben einfach lästig wird und ihr klarmacht, dass sie zu dreist ist.

    Ich weiß auch nicht, wie manche Leute mit so einer Dreistigkeit auf die Welt kommen können. Ich traue mich nach 3 Jahren Beziehung nicht, im Bad meiner Schwiegermutter etwas außerhalb der Seife und einem Handtuch zu benutzen :zwinker: Und gerade beim Essen halte ich mich zurück, ich nehme mir maximal ein Glas aus dem Schrank.

    Vielleicht wäre es auch eine Idee, dass du dich mal mit deinem Bruder und deinen Eltern gemeinsam durchsetzt. Oder mit deiner Mutter sprichst. Denn anscheinend habt ihr ein gutes Verhältnis zu euren Eltern - und wenn du und deine Eltern eine Front bildet, dann könnt ihr der Freundin vielleicht eher Einhalt gebieten - natürlich ohne extrem unfreundlich zu sein, man will ja wegen sowas kein Familiendrama :zwinker:
     
    #19
    User 20579, 2 August 2010
  20. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.398
    248
    557
    nicht angegeben
    genau das ist eigentlich der springende Punkt - der Threadstarter beschwert sich hier über das Verhalten seiner Mutter gegenüber der Freundin seines Bruders... wenn man aber mal genauer nachdenkt verhält er sich selbst auch wie eine absolute Mimose (was mir jetzt erst auffiel).
     
    #20
    brainforce, 2 August 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin meines Bruders
Benutzernamen
Kummerkasten Forum
23 September 2014
4 Antworten
jessie24
Kummerkasten Forum
24 April 2012
6 Antworten