Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin mit der man nichts machen kann.

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von F3d3r3r, 12 Oktober 2006.

  1. F3d3r3r
    F3d3r3r (27)
    Benutzer gesperrt
    189
    0
    0
    vergeben und glücklich
    edit.

    edit.
     
    #1
    F3d3r3r, 12 Oktober 2006
  2. sp*2*ps
    sp*2*ps (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Obwohl ich das doch etwas übertrieben finde, musst Dich wohl damit abfinden, schliesslich is sie erst 14...
    den meisten Eltern is es auch wichtig, dass das Drumherum stimmt...hast Du nen guten Eindruck auf die Eltern gemacht?? Stimmen schulische Leistungen und das allgemeine Verhalten von ihr?? Dann sollten die Eltern doch eigentlich mich sich reden lassen...zumindest hätten sie keinen triftigen Grund für ihre strengen Regeln...
     
    #2
    sp*2*ps, 12 Oktober 2006
  3. ChillChamp
    ChillChamp (27)
    Benutzer gesperrt
    102
    0
    1
    Single
    wow! ist ja echt mies... ich glaube nicht das so etwas ein dauerzustand ist... wenn du jetzt schon unglücklich bist. aber ich versteh dich: wegen etwas schlusszumachen, wofür nur ihre eltern was können. ist echt hart.
    naja wenn du sie richtig liebst ist dir das egal. man kann auch ne schöne zeit haben ohne viel zu unternehmen.
    glaubst du dass sie sehr abhängig von dir ist?
     
    #3
    ChillChamp, 12 Oktober 2006
  4. F3d3r3r
    F3d3r3r (27)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    189
    0
    0
    vergeben und glücklich
    edit.
     
    #4
    F3d3r3r, 12 Oktober 2006
  5. sp*2*ps
    sp*2*ps (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wissen sie auch gar nix von Dir??


    Dann sollte sich Dich Deinen Eltern vielleicht mal vorstellen, dann wissen sie wenigstens wohin sie geht und wenn Du nen guten Eindruck auf sie machst, dann sehen sie es vielleicht nich mehr so eng...

    Sie fängt sofort an zu heulen?? Hat das nen genauen Grund?? Find schon etwas merkwürdig:ratlos:
     
    #5
    sp*2*ps, 12 Oktober 2006
  6. Mithrandir
    Mithrandir (32)
    Meistens hier zu finden
    1.345
    148
    203
    Verheiratet
    Hallo!

    Ich hab vor langer, langer Zeit (FRUST mit "Schwiegertigern") mal ein ähnliches Problem (wenn auch nicht ganz so extrem gehabt).

    Ich schließ mich sp*2*ps voll an, du solltest dich wirklich vorstellen, damit ihre Eltern merken, dass du ein "guter Junge" bist (was ich jetzt einfach mal annehme... :zwinker:
    Es ist zwar manchmal mühsam, aber an den Eltern kommt man in diesem Alter (aber auch später :tongue: ) sehr schwer vorbei. Schließlich ist sie erst 14 und somit sind die Eltern noch voll und ganz für sie verantwortlich.

    Natürlich ist Hausarrest keine sehr...feinfühlige Strategie, natürlich wären andere Dinge besser - aber es hilft nix, du wirst dir zuerst Vertrauen erwerben müssen!

    Was das heulen angeht - da solltest du einmal genau abklären, warum sie weint. Du solltest darauf achten, sie nicht in Gewissenskonflikte zu bringen - vor allem, wenn sie für die Situation nix dafür kann!

    Gibts eine andere Möglichkeit, euch zu treffen? (Schule o.ä.?)
     
    #6
    Mithrandir, 12 Oktober 2006
  7. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Hi!
    Naja, ich glaube kaum, dass sich da in absehbarer Zeit was ändern wird - wenn nicht mal die 16jährige Schwester was darf.
    Meine Freundin ist immerhin "erst" 14 und somit muss sie eben auf ihre Eltern hören. Zudem scheinen ihre Eltern eben ein bisschen strenger zu sein.
    Ok - ihre Eltern kennen Dich nicht - aber wissen sie zumindest von der Beziehung?
    Ich glaube aber kaum, dass sich etwas ändert, wenn ihre Eltern Dich kennenlernen!
    Vielleicht wollen sie ja, dass ihre 14jährige Tochter noch keinen Freund hat - finden sie ist zu jung dafür....
    Wegen dem weinen - rede in Ruhe mit Deiner Freundin darüber und mache ihr klar, dass sie nicht wegen jeder Kleinigkeit heulen muss! Sage ihr, dass es Dir weh tut, wenn sie weint und das es Dich fertig macht, sie so zu sehen!
     
    #7
    Klinchen, 13 Oktober 2006
  8. seppel123
    seppel123 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.932
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Find auch, dass du dich mal bei ihren Eltern vorstellen solltest. Müsstest du doch sowieso oder? Denn wenn sie nicht raus darf, dann kommst du halt zu ihr! :zwinker:

    Und wenn die Eltern dann erstmal wissen, mit wem ihre Tochter es da zu tun hat usw., dann sind sie vielleicht nicht mehr ganz so übertrieben streng.

    Du musst vielleicht noch n bissl Geduld haben - wenn sie dann erstmal merken, dass es ja immer gut geht, werden sie eventuell auch noch lockerer.

    lg Seppel
     
    #8
    seppel123, 13 Oktober 2006
  9. Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.885
    123
    0
    nicht angegeben
    genau, stell dich den eltern vor und benimm dich anständig.dann bauen die eltern auch vertrauen zu dir auf und lassen ihre tochter mal länger weg.aber sie müssen erst wissen, wem sie ihre tochter anvertrauen(sonst würd ich meine 14-jährige tochter auch nciht irgendeinem fremden jungen "mitgeben")
     
    #9
    Blume19, 13 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin man nichts
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 18:04
3 Antworten
Anyniemuss
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 15:56
10 Antworten
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Dezember 2016 um 22:03
5 Antworten