Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin mit Freundin fremdgegangen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von SLiM1987, 17 Mai 2008.

  1. SLiM1987
    SLiM1987 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    93
    2
    vergeben und glücklich
    Hi!

    Also zunächst lässt sich sagen das die Situation echt komisch ist.
    Ich bin nun 1 Jahr und 5 Monate mit meiner Freundin allegeim sehr glücklich zusammen. In den letzten Wochen haben wir uns desöfteren mal in die Haare bekommen weil sie rumgezickt hat und so.

    Ein guter Freund mir und seine Freundin sind beide mit uns gut befreundet. Wir haben zu viert im Sommer einen Urlaub gebucht. Verstehen uns alle gut miteinander.

    Vorgestern haben wir uns bei mir getroffen und haben ein paar Bier getrunken (waren alle angetrunken).
    Mein Kollege und Ich haben nen Film geguckt, doch unsere Freundinnen fanden das wohl net so toll und sind desöfteren mal rausgegangen "um zu reden". Wir haben sie dann gesehn wie sie rumgemacht haben. Also geküsst mit Zunge und so.
    Wir haben jedoch nichts weiter dazu gesagt.

    Dann was später wollten sie auf Toilette gehen.
    Kurz nach ihrem Verschwinden haben wir den Film ausgemacht und sind ihnen gefolgt.

    Dann passierte es. Wir hörten ein lautes Stöhnen von beiden aus der Toilette. Was sie taten war klar.
    Wir wollten dann einfach nur noch weg und sind abgehauen nachdem wir ihnen bestimmt gesagt haben das wir weg sind.

    Wir gingen zur nächsten Tanke. Sie folgten uns nach einiger Zeit. Wir ignorierten sie dann aber ersteinmal.

    Wieder angekommen bei mir zu Hause ging ich rein. Meine Freundin wollte ihr Handy wiederhaben was die angeblich drinnen vergessen hatte. Sie wollte mit mir reden als wir alleine drinnen waren.

    Sie weinte wirklich erbitterlich. Sie hat gesagt ich wäre alles für sie und ich kann sie nicht verlassen weil sie dann nichts mehr habe. Das war alles sehr glaubwürdig. Ich versuchte erstmal hart zu bleiben, aber irgendwann musste ich mich ja entscheiden was ich tun würde. Ich habe dann gesagt das ich sie liebe und daher nicht schluss machen möchte, trotzdem habe ich ihr verdeutlicht das das totale scheiße war was sie gemacht hat.
    Wir hatten dann sogar noch Sex und wir haben zusammen übernachtet.
    Den Tag danach haben wir wirklich voll cool verbracht. Waren Eis essen und spazieren und essen.
    Sie war sehr nett zu mir. Ich habe ihr gesagt das sie immer so sein soll und nicht nur weil sie ein schlechtes gewissen hat.
    Sie versprach es mir.


    Es ist echt schwer mit der Situation umzugehen.
    Ich habe ihr ersteinmal verziehen da ich denke jeder kriegt ne zweite Chance. Sie hat Sex mit ihrer besten Freundin gehabt und nicht mit nem anderen Typen. Das macht das alles noch schwerer finde ich.
    Wären wir zwei (Mein Freund und ich dabei gewesen wärs für uns ok gewesen und wir hätten auch Spaß), aber sie taten es schließlich hinter unserem Rücken und wir haben sie erwischt.


    Ich weiß net ob ich ihr jetzt zu schnell verziehen habe, aber sie hat so krass geweint. Ich konnte das nicht mehr mit ansehen. Ihr tat es wirklich leid und wollte mit Sicherheit nicht unserer Beziehung auf das Spiel setzen.

    Mein Freund hat seiner Freundin nun auch verziehen, hat sie aber ersteinmal nen Tag zappeln lassen. Sie sind ca. halb so lang zusammen wie wir.

    Diesen Moment wo ich die Treppe rauf gehe und aufeinmal dieses gestöhne meiner Freundin höre und das von einer guten Freundin krieg ich einfach nicht aus meinem Kopf.


    Was sagt ihr zur Allgemeinen Situation?

    SLiM

    p.s.: Danke fürs lesen :zwinker:
     
    #1
    SLiM1987, 17 Mai 2008
  2. Katarn2005
    Katarn2005 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    129
    103
    21
    Single
    Puuuh. Also ok.. erstmal.. klar.. das war klares Fremdgehen, ob mit Freundin oder anderem Kerl ist da eher egal, was das Fremdgehen ausmacht ist das heimliche hintergehen.

    Du solltest da auf jeden Fall nochmal mit ihr drüber reden. Sie hat das ja nicht ohne Grund gemacht.

    Mir kämen da auf anhieb folgende Fragen in den Kopf:

    - Ist sie zufrieden mit eurem Sexleben, wenn nicht, drüber reden und was ändern.
    - Hat sie es gemacht weil sie bi-neugierig war? Wenn ja.. klipp und klar sagen ob du damti ein Problem hättest, wenn nicht, dass sowas dann aber ausschließlich mit deinem Wissen und nicht hinter deinem Rücken ablaufen darf.
    - Ganz wichtig: War das das erste mal?? Oder ging das schon länger.


    Du hast ja gesagt es hätte dir und deinem Freund nichts ausgemacht wenn das in eurem Beisein passiert wäre.. jetzt mal ganz blöd gefragt... kann es sein dass die Mädels euch damit überraschen, heiß machen wollten und dann aber die Sache falsch angegangen sind und durch eure Reaktion dann total verschreckt waren und deshalb sich eifnach nur noch entschuldigt haben?

    Sind alles so möglichkeiten die mir da im Kopf rumgehen...
    Diese Idee mit dem, sie WOLLTEN erwischt werden, nur das ganze ging total nach hinten los, kommt mir in den Sinn, da .. nunja.. wenn man schon fremdgeht, dann gäbe es ja bessere Verstecke als auf dem Klo, laut stöhnend, während der Freund einen Raum weiter sitzt, oder?

    Also rede mal nochmal mit ihr. Eventuell setzt euch mal alle vier zusammen und redet mal ganz klar was da abgelaufen ist und was da die Gründe waren.

    Wie lange ist das ganze denn her?
    Ich würde da vielleicht noch warten bis sie sich mal wieder etwas beruhigt hat und dann mal ein Gespräch führen, ohne Vorwürfe.
    Sag ihr dass du sie liebst und ihr vergibst, aber gerne wissen würdest wieso das passiert ist und dass sie absolut offen mit dir sein kann.
    Und dann schau mal was dabei raus kommt. Wie gesagt, evtl das ganze auch unter vier personen, da auch das ja eigentlich auch alle vier betrifft.

    Hoffe jedenfalls dass sich das evtl nur als schiefgegangene Überraschung herausstellt oder dergleichen.

    Zu früh vergeben hast du ihr übrigens nicht, solange du ihr klar machst, dass sie dich mit heimlichem Fremdgehen sehr verletzt hat.
    Du hast nur, wie schon gesagt, eventuell zu wenig nach den Gründen gefragt.

    Kannst uns ja mal auf dem Laufenden halten, was da weiter herauskommt.
     
    #2
    Katarn2005, 17 Mai 2008
  3. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Zunächst mal würde mich an deiner Stelle ja interessieren, warum sie das überhaupt gemacht hat - wollte sie was Neues ausprobieren, ist sie in eurer Beziehung nicht glücklich, hat sie entdeckt, dass sie bi ist, etc. Hat sie dazu denn was gesagt?
     
    #3
    User 4590, 17 Mai 2008
  4. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    erstmal krass, was da vorgefallen ist und richtig hinterhältig und gemein von deiner freundin, dir gegenüber.

    sicherlich fragst du dich warum? und dieser frage gilt es zurecht auf den grund zu gehen.
    sowas macht man nicht einfach mal so, aus der laune heraus etc.

    du musst jetzt an dich und deine bedürfnisse denken.
    du solltest dich fragen:
    1. willst du ihr verzeihen?
    2. wenn ja, wie kannst du das schaffen?
    3. vertraust du ihr noch? bzw. wenn nicht, besteht chance, dass du es wieder tust?
    4. denkst du es war ein einzelfall?

    liebe grüße
     
    #4
    User 70315, 17 Mai 2008
  5. SLiM1987
    SLiM1987 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    84
    93
    2
    vergeben und glücklich
    Ja, also es war das erste mal das sie Sex mit einer Frau hatte.
    Geplant war ja auch indirekt das das in unserem Beisein im Urlaub passieren sollte.
    Und das sie mit unserem Sexleben nicht zufrieden ist kann nicht sein, da sie mir das mehrmals sagte und sie immer zum Orgasmus kommt (manchmal sogar öfter) ^^ was das was sie sagt ja bestätigt.

    Erwischt werden wollten sie sicher nicht!

    Ich vertraue ihr, jedoch kann ich nochmal so eine Aktion nicht mitmachen. Und das weiß sie.
     
    #5
    SLiM1987, 17 Mai 2008
  6. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Das sind jetzt lauter Dinge, die du (spekulativ) ausschließt, aber wirklich einen konkreten Grund, woran es denn nun lag, scheint sie ja nicht genannt zu haben. Hast du sie gefragt, warum sie das gemacht hat? Wenn nein, solltest du das dringend mal tun. Wenn ihr sogar indirekt vorhattet, das im Urlaub zu viert durchzuziehen, dann stellt sich umso mehr die Frage: Warum tut sie's dann schon jetzt, und warum heimlich?
     
    #6
    User 4590, 17 Mai 2008
  7. SLiM1987
    SLiM1987 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    84
    93
    2
    vergeben und glücklich
    Ja, ich habe sie das gefragt warum sie das gemacht hat, und sie meinte nur "keine Ahnung"...
    Ich werde sie das aber nochmal konkret fragen. Würde mich auch sehr interessieren.
     
    #7
    SLiM1987, 17 Mai 2008
  8. Wolf50
    nur 1-Satz Beiträge
    698
    103
    3
    vergeben und glücklich
    vielleicht wollte sie einfach mal ausprobieren, wie das so ist - wenn bei Euch 4 alles passt, wäre dies ja ein guter Einstieg für weitere Erfahrungen in Eurem geplanten Urlaub? :smile:
     
    #8
    Wolf50, 17 Mai 2008
  9. envy.
    Meistens hier zu finden
    1.758
    133
    29
    nicht angegeben
    Sorry, aber ich finde das unglaubwürdig. Das alles macht keinen Sinn.
    Wenn sie wirklich fremdgehen wollte, in dem Wissen, es würde dich verärgern bzw. kränken, dann doch nicht auf der Toilette, wenn dein Freund und du zwei Räume weitersitzt. Und dann noch nicht mit lautem Stöhnen?! :ratlos: Das wäre ja immerhin reichlich blöd.
    Wenn sie die ganze Sache gar nicht ernst genommen haben sollte, dann wäre es was anderes. Aber ich nehme doch mal an, dass sie das dann auch gesagt hätte? Immerhin wird sie doch wohl irgendwas zu ihrem Verhalten gesagt haben?

    Ich stelle es mir so vor, dass die beiden Freundinnen einfach Langeweile hatten, und euch provozieren wollten. Sie haben vor euren Augen geknutscht um eure Aufmerksamkeit zu erlangen, und dann haben sie euch durch lautes Stöhnen suggeriert, sie hätten gerade auf der Toilette Sex.
    Andererseits verstehe ich jedoch nicht, wieso deine Freundin dann so reumütig war!?

    Denn ganz ehrlich: Wenn ich fremdgehen will, dann nicht, wenn
    • Ich es schon vorher (durch das Knutschen) angedeutet habe,
    • Auf einer Toilette im gleichen Haus, in dem sich auch mein Partner befindet,
    • Mit lautem Rumgestöhne. (Zumal man sich das Stöhnen durchaus verkneifen kann.)

    :ratlos:
     
    #9
    envy., 17 Mai 2008
  10. SLiM1987
    SLiM1987 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    84
    93
    2
    vergeben und glücklich
    Also sie haben nicht nur so getan als hätten sie sex. Sie hatten definitiv sex auf der toilette. das haben sie garnicht erst geleugnet.

    Provozieren wollten sie uns bestimmt auch net unbedingt.

    Sie sagten ja sie dachten es wäre nicht so schlimm für uns.
    Sie sahen es nicht als fremdgehen an.

    Ohne den Alkohol wäre es vllt. ja auch garnicht erst soweit gekommen.

    Ich bin ganz guter Dinge das soetwas nicht noch ein zweites Mal vorkommt. Zumindest nicht heimlich hinter unseren Rücken.
     
    #10
    SLiM1987, 17 Mai 2008
  11. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.251
    348
    4.660
    nicht angegeben
    Ich weiss, dafür werde ich jetzt gleich tierisch auf die Nüsse bekommen, aber:
    Ne Frau könnte mich einfach nicht so mit einer anderen Frau betrügen, das es mir weh täte. Entweder fände ich es auf eine verquere Art geil, mir wäre es egal oder ich würde vor Lachen zusammenklappen.
    Wenn mich die Freundin wegen ner anderen Frau verlässt, nun ja, schön wäre es nicht, aber es wäre nicht mal ein Drittel so schmerzhaft wie wegen einem Anderen Kerl, es kränkt das Ego einfach nicht wirklich.
     
    #11
    Schweinebacke, 17 Mai 2008
  12. SLiM1987
    SLiM1987 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    84
    93
    2
    vergeben und glücklich
    Auf die Nüsse kriegste nicht, denn irgendwo ist es wirklich auch für mich was anderes als mit nem Typen fremdgegangen zu sein.
    Wäre das der fall hätte ich auch ganz anders reagiert.

    Dennoch macht mich das nicht geil oder kann drüber lachen, denn sie haben es heimlich ohne unser Einverständnis gemacht. Wie schon gesagt wäre es was anderes wenn sie es in unserem Beisein getan hätten und uns ggf. miteinbezogen hätten (wie sie es mit Sicherheit im kommenden Urlaub getan hätten bzw. tun werden; zumidest haben sie mehrfach solche Andeutungen dazu gemacht).
     
    #12
    SLiM1987, 17 Mai 2008
  13. Saklo
    Saklo (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    Single
    Also für mich wäre es vl nicht ganz genau das gleiche, aber fremdgehen ist fremdgehen finde ich.
    Seit ihr euch eigentlich sicher, dass eure Freundinen, es diesmal wirklich erst das erste mal gemacht haben? Kann ja auch sein, dass sie es schon einige Male hinter eurem Rücken gemacht haben, wenn sie eh dachten ihr würdet es nicht schlimm finden.
     
    #13
    Saklo, 17 Mai 2008
  14. thomas20
    thomas20 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    Single
    ALso erstens, ich finds geil.
    Allerdings find ichs absolut nicht normal, das ne Frau mit ihrer Freundin sex hat. Hallo? Die küssen sich vll mal oder duschen oder was weiß ich aber die haben doch keinen Sex und wenn dann wirklich nur bei nem abgesprochenen 3 bzw. 4er. Hättest du mit deinem Kumpel sex?^^ nein wirklich nicht.

    Ich sehe also nur 2 Möglichkeiten damit die ganze Sache überhaupt Sinn macht.

    1. Deine Freundin is lesbisch bzw. bi (wobei ich davon nicht wirklich viel halte, das ist doch nur so ein Zwischending bis sie merkt, dass sie eigentlich total lesbisch ist, aber back zum Thema), und sie steht total auf ihre beste Freundin. Konnte es deshalb den ganzen Abend über mit ihr nicht aushalten ohne sie zu küssen oder mit ihr aufm Klo zu verschwinden. Und das beinhaltet auch das die Sache schon länger geht, bestimmt nicht das erste mal war und auch bestimmt nicht das letzte mal bleiben wird.

    2. Sie wollten euch wirklich nur "verarschen". Also heiß machen, ärgern, wegen irgendetwas das im Vorfeld passiert ist und wir nicht wissen.

    Jede andere Erklärung ist totaler Blödsinn. Ich meine sie hatten Sex (!) und das nicht aus ner Laune heraus, als die beiden mal nen Mädelsabend gemacht haben und aus ner Laune und 3 Flaschen Wein, plötzlich bi- neugierig wurden (hört sich an wie der Anfang von nem Porno^^), sondern an nem Abend als du dabei warst, auf dem Klo (!), dass macht man nicht einfach so. Also wenn sie echt Sex hatten, nehme ich Erklärung eins, wenn das ganze nicht wirklich so Ernst war, dann 2.

    Aber finde es raus. Frag doch mal ob sie in ihre beste Freundin verliebt ist, ob sie es schon öfter gemacht hat usw... Du kannst das doch nicht einfach durchgehen lassen.

    btw. das Zitat oben impliziert doch bereits ziemlich deutlich das sie es öfter machen, stellt sich dann noch die Frage wieso.
     
    #14
    thomas20, 17 Mai 2008
  15. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.397
    398
    3.877
    Verheiratet
    Huhu,

    also auch wenn ich hier jedem Pornoimage widersprechen muss, aber so:

    Sind Freundinnen untereinander grundsätzlich erstmal nicht.

    Eben. Und deswegen duschen oder knutschen Mädchen untereinander grundsätzlich nun auch nicht rum - ist nicht so wie im Porno, wo jede Frau grundsätzlich mit jedem rummacht und Männer entweder schwul sind oder nicht :zwinker: Also weniger Pornos gucken Jungs, das ist nicht das echte Leben! Für gewöhnlich kommen Frauen nicht aus "einer Laune heraus" nicht auf die Idee, sich nackt auszuziehen und mit ihrer Freundin rumzumachen! Echt nicht! - wieso denn auch? Wenn es einen sexuell nicht anzieht, was hat man dann davon?

    Also würde ich schon sagen, dass ich es etwas seltsam fände, wenn mein Freund mich mit seinem Freund betrügt - oder eine Freundin mit der besten Freundin, denn das zeigt ja schon, dass da jetzt nicht nur in eurer Beziehung was fehlt (was "normales" Fremdgehen erklären würde), sondern dass sie auch sexuell andere Vorlieben hat. Für mich ist das jedenfalls unvorstellbar, was mit einer Freundin anzufangen! - und von daher denke ich nicht, dass das eine "normale" Spielerei ist und ich verstehe nicht, wieso das kein "richtiges" Fremdgehen sein soll? :kopfschue

    Ich mein gut, wenn es einen nicht stört? - aber ich würde mich dann schon fragen, ob sie nicht bi oder lesbisch ist und ob du da nun dauerhaft alleine als Mann nicht mehr mitkommst - bzw. ob du damit leben kannst, dass sie sowas vielleicht nun auch öfter möchte. Und das sollte ja schon geklärt werden, wie das nun zukünftig läuft.

    Wenn das für euch vier in Ordnung ist, und ihr dann alle miteinander was machen wollt, ist ja schön und gut, aber wäre es euch auch recht, wenn eure Freundinnen sich nun noch weiterhin als Freundinnen treffen oder würde da immer so ein blödes Gefühl mitschwingen? Ich meine wenn es ein männlicher Freund wäre, wären manche schon per se eifersüchtig, aber mit ner Frau geht das klar?

    Also ich finde das jedenfalls kein bisschen geil, wenn mein Partner mich hintergeht, da ist mir das Geschlecht egal.
     
    #15
    User 20579, 17 Mai 2008
  16. Tschobl
    Tschobl (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    409
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Boah das ist echt harter Tobak... ich würd das echt schlimm finden...
    aber du sagst ja, dass du ihr bereits verziehen hast.. dann darfst du auch nicht mehr dran denken.. vor allem, da das ja sowiso geplant war, dass die beiden (vor euch, wohlgemerkt) rummachen... hm.. ist das nicht irgendwo das gleiche?? vielleicht habt ihr die beiden ja dazu provoziert.. und der alk hat den rest dazu gegeben. aber ich will hier niemanden die schuld zuschieben.. was die beiden gemacht haben ist aus meiner sicht, nicht in ordnung.

    wie gesagt, wenn du ihr verziehen hast, versuch nicht mehr daran zu denken. nutzt es als neuanfang... der schöne tag den ihr verbracht habt ist doch schon mal ein guter weg.

    alles gute!
     
    #16
    Tschobl, 17 Mai 2008
  17. SLiM1987
    SLiM1987 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    84
    93
    2
    vergeben und glücklich
    Danke für eure Antworten.

    Ich werde es tatsächlich als Neuanfang sehen.

    Wir vier werden uns wahrscheinlich nochmal zusammensetzen und mit einem Gespräch die Sache dann abhaken.

    Komische Situation gewesen... nicht einfach damit umzugehen.
     
    #17
    SLiM1987, 17 Mai 2008
  18. thomas20
    thomas20 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    Single
    Off-Topic:
    Macht mir meine Pornofantasien nicht kaputt...^^


    Aber es stimmt doch wohl das Frauen sich mal küssen oder miteinander duschen. Also ich kenne das selber von Freundinnen und die sind weder lesbisch, noch sexuell aufgeschlossener als andere.

    Ein Glück das du so tolerant bist, naja vll klärt das Gespräch das ganze ja wirklich. Ich muss sagen ich finds wirklich komisch. Und der Gedanke das 2 Freundinnen miteinander sex haben, ist schon ziemlich scharf.^^ Ich meine wenn sie lesbisch wären, dann könnte der ts ja eh nix machen.

    Ich wünsch dir auf jeden Fall auch alles Gute! :smile:
     
    #18
    thomas20, 18 Mai 2008
  19. carebear
    Gast
    0
    Off-Topic:
    Dann sind die ja wohl eher die Ausnahme...waere mir neu, dass es normal ist mit meinen Freundinnen zu duschen (hallo?) und sogar noch zu kuessen?!
     
    #19
    carebear, 18 Mai 2008
  20. User 54458
    Verbringt hier viel Zeit
    330
    113
    45
    vergeben und glücklich
    Deshalb kann man(n) nicht davon ausgehen, dass das der Normalfall ist. Ich habe noch nie mit einer Freundin geduscht und hätte da auch absolut kein Bedürfnis nach (und ich kenne auch keine, die das macht). Ein Küsschen gibt's allenfalls mal zur Begrüßung/Verabschiedung auf die Wange - aber auch das nur, wenn's sein muss.
     
    #20
    User 54458, 18 Mai 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin Freundin fremdgegangen
lustmolch94o.O
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 März 2015
25 Antworten
toni92967777
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Mai 2014
67 Antworten
10mariog19
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 April 2014
27 Antworten
Test