Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin redet mit Schwarm - vorteilhaft?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von LadyArcia, 7 Februar 2006.

  1. LadyArcia
    LadyArcia (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    nicht angegeben
    Hi,

    also, ich brauch mal eure Meinung dazu:

    Ich stehe auf einen Typen aus meiner Schule, habe ihn schon ein paar Mal kurz angerufen und ihn gefragt, ob er Interesse an einem Treffen hätte. Einmal habe ich ihn auch in der Schule angesprochen, weil er sonst nicht wusste, wer ich war. Am Telefon war er immer nett, nur hatte er nie wirklich Zeit zum Treffen, aber weil da grade Vor-Abi bei den 13. Klassen anstand, fand ich das ok, außerdem hat er sich wiederholt dafür enstchuldigt, dass er keine Zeit hat.
    Das Problem ist, in der Schule gibt er nicht zu erkennen, das wir mal kontakt hatten. ich habe ihn einige Male gegrüßt, aber da kam nicht wirklich was zurück.
    Nun möchte meine Freundin, die alles miterlebt hat und auch mitbekomen hat, dass es mir bei dieser Missachtung nicht besonders gut gut geht, ihn sachlich darauf ansprechen und herausfinden, was los ist.

    Ist das eine gute Idee? Zu ihr wird er wohl ehrlicher sein als wenn er mir direkt ins Gesicht sagen müsste, dass er kein Interesse an mir hat, oder?
    Und zu seinem Verhalten: kann das wer nachvollziehen?
     
    #1
    LadyArcia, 7 Februar 2006
  2. TheWhitePanther
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    101
    0
    nicht angegeben
    Naja, wenn sie es machen will.
    Aber ich halte es für besser, wenn du selber hingehst oder ihn anrufst und mit ihm redest.
    Sonst ensteht der Eindruck das du zu schüchtern bist ihn selbst zu fragen und das kommt net immer gut an.

    Gruß TheWhitePanther
     
    #2
    TheWhitePanther, 7 Februar 2006
  3. X-Dream
    X-Dream (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    458
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also wenn mcih ne freundin von einer ausser 12. wegen der ansprechen würd' wäre die glaub cih für mich gestorben ...
    eigentlich ist das doch ne sache zwischen zweien - nämlich zwischen dir und ihm ... :zwinker:
    auf der ebene solltet ihr das auch klären ...
    außerdem könnte es wieder porbleme bei der übermittlung, ... geben ...
    sprich lieber nochmal mit ihm selbst und klärt das unter vier augen und dann ist gut ...
    und ne abfuhr ist allemal besser, als so'n guten tag guten weg verhältnis ...
    klär du das mit ihm ab und gut ist :smile2:
    wird schon alles nicht so schlimm :zwinker:
    naja ...

    LG X
     
    #3
    X-Dream, 7 Februar 2006
  4. kleinundlieb
    Verbringt hier viel Zeit
    148
    101
    0
    Verliebt
    da ich mein senf auch noch hinzugeben muss geb ich meinen vorrednern gleich mal recht

    machs lieber selber schikc deine freundin nicht vorran
    stell dir nur mal vor sie gibt deine meinung "ausversehen" falsch preis und dann entstehen gerüchte die dein schwarm mal ganz arg treffen könnten und dich natürlich auch willste das ?:ratlos:
    außerdem könnte er selber es auch falsch auffassen wenn sie ihm etwas erzählt

    lgl
    kleinundlieb
     
    #4
    kleinundlieb, 7 Februar 2006
  5. vienna_lady
    Verbringt hier viel Zeit
    46
    91
    0
    Verliebt
    ich finde auch, dass du das nicht über eine Dritte regeln solltest...
    auch wenn es vielleicht auf den ersten Blick ein Angebot ist, das man annehmen möchte...ich kenne das nur zu gut... hab mal meine Freundin in so ner Sache vorgeschickt (und sie war mit ihm in der Klasse....:cool1: ) und naja, gebracht hat es nichts :cry: ....die Gerüchteküche brodelte...und das Resultat ist, dass wir noch immer nicht normal miteinander umgehen können....:kopfschue
    da ist es besser du redest persönlich mit ihm...oder rufst ihn an...oder schreibst ihm nen Brief...oder ...aber auf keinen Fall die Freundin das regeln lassen....
     
    #5
    vienna_lady, 7 Februar 2006
  6. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Ich denke mal, er will sich möglichst unauffällig verhalten im Beisein der anderen, um nicht unnötige Gerüchte und dumme Bemerkungen aufkommen zu lassen.
    Wie auch immer, wenn Du ihn ansprechen willst, ist das einzig Deine Sache. Damit mein ich, dass Du das selbst durchziehen sollst statt Deine Freundin vorauszuschicken.
     
    #6
    User 48403, 8 Februar 2006
  7. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Bei Männern kommt sowas selten gut an, meiner Erfahrung nach.

    Hört sich ehrlich gesagt so an, als wollte er nix von dir, sonst wäre er sicher schon auf dein mutiges Angebot zurückgekommen. Ich würd mir die Brezel jetzt nicht geben und ihn noch mal drauf ansprechen, das riecht nach Korb!
     
    #7
    Piratin, 8 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin redet Schwarm
Michini
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 März 2016
0 Antworten
Alexjj
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 April 2014
3 Antworten
Seth
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 Dezember 2011
8 Antworten