Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin schläft auf der Couch wegen Spermafleck

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von User 64931, 13 Juli 2007.

  1. User 64931
    User 64931 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    745
    113
    81
    Verheiratet
    Moin!

    Folgendes hat sich gestern Abend ereignet: Ich lag schon im Bett als sie auch schlafen gehen wollte. Sie stellte dann fest, dass ich meine Bettdecke ja nicht neu bezogen hätte (auf MEINER Bettdecke war ein Spermafleck wegen eines feuchten Traums :tongue:).
    Dann hat sie ihre Bettdecke gepackt und hat sich auf die Couch verzogen :angryfire

    Sie steht ja nicht so auf Sperma (Anspritzen geht gar nicht und wenn mal was daneben geht muss gleich der Fleck weggemacht werden...) was ich ja nicht unbedingt schlimm finde, aber dass sie wegen dem Fleck auf meiner Bettdecke so nen Aufstand macht hätte ich niemals erwartet :angryfire

    Am liebsten würde ich wenn ich von der Arbeit nachhause komme sie fragen, ob sie noch alle Tassen im Schrank hat :mad: So ein kindisches Verhalten... unglaublich!

    Jemand ne Idee wie ich am geschicktesten darauf reagieren kann ohne gleich auszurasten?
     
    #1
    User 64931, 13 Juli 2007
  2. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Irgendwie scheint mir da mal ein grundsätzliches Aufklärungsgespräch nötig zu sein, dass Körperflüssigkeiten zum Sex dazugehören, schließlich ekelst du dich ja auch nicht vor ihren Säften oder?
     
    #2
    Touchdown, 13 Juli 2007
  3. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Wenn sie sich ekelt, dann ekelt sie sich, das wirst du nicht von einem auf den anderen Tag ändern können.
    Das bringt gar nix - ausser Streit.

    Red mit ihr in Ruhe drüber
    , bezieh deine Decke neu und fertig.
    Sie hat damit sicherlich nicht ohne Grund ein Problem und wenns nur die Erziehung ist, die ihr im Weg steht. Oder schlechte Erfahrungen gemacht. Oder es ist einfach Unerfahrenheit. Beschlossen Sperma auf einmal eklig zu finden hat sie sicher nicht eines Tages.

    Wenn du sie fragst ob sie noch alle Tassen im Schrank hat, dann wirst du sie nur möglichst effektiv los.
     
    #3
    Numina, 13 Juli 2007
  4. Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    103
    9
    nicht angegeben
    Oh, das Problem kenne ich. Die Beziehung hat nicht lange gehalten ... Zwei kurze Wochen :cry:

    Sie meinte nämlich auch dauernd, die Toilette wäre elendlich verdreckt, im Fußboden leben bei mir Milben [das waren seinerszeit meine einzigen Haustiere] und eine Waschmaschine gehört nach einer Runde waschen desinfiziert :ratlos: .

    Sie hätte keine Hände gebraucht, sondern angewachsene Lappen ...

    Da ich zwar reinlich bin, aber kein Fanatiker - löste ich die Beziehung auf, bevor ich mir noch mehr Streß antue :engel:
     
    #4
    Dr-Love, 13 Juli 2007
  5. User 64931
    User 64931 (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    745
    113
    81
    Verheiratet
    Naja, wir sind schon seit 5 Jahren zusammen, deshalb wundert mich ihr Verhalten ja so. Dass sie Sperma nicht mag war mir ja klar, aber wegen nem Fleck auf MEINER Bettdecke auf die Couch zu wechseln versteh ich nicht :mad:
     
    #5
    User 64931, 13 Juli 2007
  6. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Könnte natürlich sein, dass sie eigentlich sauer wegen was anderem ist. Frauen haben manchmal so Phasen, dass sie meinen, man rafft sofort, was los ist, wenn sie zickig sind.
     
    #6
    Touchdown, 13 Juli 2007
  7. Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    103
    9
    nicht angegeben
    Nochmal: Ohhh.

    Das wußte ich nicht.

    Plötzliche Änderungen in einer Beziehung sind nicht von ungefähr.

    Wie wäre es damit:

    Schlucke für heute Abend Deinen Ärger erst einmal runter. Besorge auf dem Nachhauseweg:

    [​IMG]

    und einen:

    [​IMG]
    .

    Dann Frage sie nach dem Prozedere ... :schuechte
     
    #7
    Dr-Love, 13 Juli 2007
  8. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    @Dr-Love: Wie immer ein Beitrag zum Kugeln :grin:


    Ist das denn nun zum ersten Mal in den 5 Jahren vorgekommen, dass da ein Fleck war oder war es das erste mal, dass sie so heftig drauf reagierte?

    Ich denke, ihr solltet mal darüber reden. Ich persönlich habe da kein Problem mit, das einzige was ich daran nicht mag ist, dass die Bettdecke an der Stelle dann meist so hart wird... :zwinker:

    Aber irgendwie habe ich das Gefühl, da steckt mehr dahinter als nur der Fleck, sprich mit ihr mal in Ruhe darüber, was jetzt das allerschlimmste war. Vielleicht schnarchst du ja auch übelst laut und das will sie dir nicht sagen :engel:
     
    #8
    User 69081, 13 Juli 2007
  9. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Oder sie denkt, er hatte ne andere im Bett. Versteh einer die Frauen...
    Meine Freundin ist ja echt super, aber wenn sie dann (sehr selten) doch mal zickig ist, bin ich zumindest schon soweit, dass ich weiß: "Da steckt mehr dahinter."
    Am besten ist dann wenn man ganz stolz auf sich ist, weil man erkannt hat, dass was nicht stimmt und dann bei Nachfragen nur ein "Nichts" zurückkommt, obwohl man weiß, dass da was im Argen ist...
     
    #9
    Touchdown, 13 Juli 2007
  10. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    nun, das ist ja schon ein extremfall... :ratlos:

    zum thema: ich versteh deine freundin schon, aber auch wieder nicht. es ist nur ein kleiner fleck, ja. ich mag zb sperma auch nicht besonders, aber getrocknete flecken auf der bettdecke kann ich verkraften. sie hätte dir aber ganz einfach sagen können, dass es sie stört und dass du bitteschön den bezug wechseln möchtest. war wohl eine etwas übertriebene reaktion. aber sicher nicht böse gemeint. rede mal mit ihr drüber, ohne gleich ausfallend zu werden, ihr werdet euch bestimmt einig. sie soll gleich sagen, wenn sie etwas stört und du kommst ihr da etwas entgegen. :zwinker:
     
    #10
    CCFly, 13 Juli 2007
  11. Chococat
    Chococat (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    599
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Vielleicht ist sie auch verletzt, weil du nen feuchten Traum hattest und sie sich nun vorstellt, dass du von ner anderen geträumt hast?

    Ansonsten könnt ich mir vorstellen, dass sie gekränkt ist und denkt "der Kerl weiß ganz genau, dass ich Sperma nicht mag, warum kann der nicht EINMAL seinen Schädel zum Denken benutzen und aus Rücksicht das Bett neu beziehen ohne dass ich es sagen muss??" <- könnt ich mir gut vorstellen, wir Frauen wollen nicht immer sagen "mach bitte mal das...", sondern wir wollen, dass unsere Männer selbst mal sehen, wo sie was tun können und es dann auch machen. Wenn wir euch erst drauf aufmerksam machen müssen, können wir es gleich selbst machen...
     
    #11
    Chococat, 13 Juli 2007
  12. User 64931
    User 64931 (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    745
    113
    81
    Verheiratet
    Naja, sie hat mir ja gesagt, dass ich die Bettdecke wechseln soll, allerdings hab ichs wieder vergessen und war später zu müde... Denke mal, dass sie wegen des Vergessens meinerseits auf der Couch gepennt hat. Hab zwar gemeint, dass ich das heute machen würde, aber das war ihr dann egal.
     
    #12
    User 64931, 13 Juli 2007
  13. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ja war das denn schonmal? Ist doch sicher nicht das erste mal, dass du nach dem Sex den Laken nicht wechselst?
     
    #13
    User 37284, 13 Juli 2007
  14. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    in 5 Jahrne Beziehung wird es doch schon mal passiert sein, dass Sperma an der Bettdecke war, wie hat sie dann reagiert? Ich meine es kann doch auch beim Sex vorkommen, dass dann Sperma aufs Bettlaken läuft, musstest du das dann sofort wechseln?

    Ich kann es irgendwie verstehen, ich wechsele auch die Bettwäsche, wenn alte (also von der Nacht vorher oder vom Morgen) Spermaflecke drauf sind, drin schlafen mag ich dann eigentlich nicht mehr.
     
    #14
    User 37583, 13 Juli 2007
  15. NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    103
    22
    vergeben und glücklich
    Also so mit meiner rein weiblichen Intuition würde ich mal sagen, dass nicht das Sperma an sich das Problem war, sondern irgendwas anders. Hattet ihr denn vorher schon Stress oder war sie schon vorher irgendwie zickig???
    Natürlich kann man Sperma nicht mögen, aber 1. ist es ja deine Decke und nicht ihre und 2. finde ich getrocknetes Sperma noch wesentlich unekliger als frisches (obwohl ich frisches seeeehr gerne mag :zwinker:). Also denke ich mal, ihr gings da wirklich ehe rums Prinzip. Vergisst du denn öfters was, dass du versprochen hast (wie das wechseln der Decke)???
    Allgemein würde ich da aber nicht allzu großen Terz machen, von wegen großer Entschuldigung und Blumen und was-weiß-ich, sondern das nochmal in aller Ruhe besprechen und gut ist. War wohl eher nur ein eine ein Missverständnis...
     
    #15
    NikeGirl, 13 Juli 2007
  16. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    ey wie kann man wegen einem fleck so einen aufriss machen! also echt,ich glaub sie hat null andre sorgen...mit irgendwas muss man sich das leben ja schwer machen.an diener stelle würde ich mir bwzüglich sowas keine vorschriften machen lassen, körperflüssigkeiten sind menschlich und ne geiwsse grundreinlichkeit ist bei dir ja offensichtlich gegeben,weshalb man keinen stress wegen EINEM Fleck machen sollte...oh mann leute gibts...:kopfschue
     
    #16
    Decadence, 13 Juli 2007
  17. User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    3.816
    248
    1.502
    Verheiratet
    Also sorry, aber ich finde angetrocknete (Sperma-)Flecken auf der Bettdecke auch :wuerg: . Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, warum Du es nicht für nötig gehalten hast, den Bettbezug zu wechseln. So was geht doch ratzfatz und eigentlich ist es doch selbstverständlich, dass man sein Bettzeug wechselt, wenn es schmutzig wird, oder?

    Klar, Deine Freundin hat etwas überreagiert, aber ich kann sie schon dahingehend verstehen, dass sie den Fleck nicht gerade appetitlich fand :ratlos: ...
     
    #17
    User 15352, 13 Juli 2007
  18. erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    1.465
    121
    0
    vergeben und glücklich
    was ist denn daran nun so schlimm?! ich versteh das problem überhaupt nicht. wahrscheinlich ärgern sich dann solche frauen über sowas, die ihren männern jeden tag einen blasen :ratlos: sry das is jetzt nicht böse gemeint, sicher gibt es solche und solche meinungen, aber sowas kann ich wirklich nicht nachvollziehen. und wenn der herr nunmal nen feuchten traum hat oder beim GV was daneben geht, wird doch nicht gleich der bettbezug gewechselt:ratlos:
     
    #18
    erbsenbaby, 13 Juli 2007
  19. Kokosmuffin
    Verbringt hier viel Zeit
    381
    103
    1
    nicht angegeben
    haben schon einige Recht in diesem beitrag, deshalb kann ich nicht viel hinzufügen. Meiner Meinung nach...kann ich sie schon bisschen verstehen (ich ekel mich zwar nicht davor, beim Sex entstehen doch genug Flecken und ich überzieh sicher nicht jede Nacht mein Bett neu) aber irgendwie hätte das nicht so eskalieren müssen von ihrer Seite aus. Ich finde schon sie hat da etwas überzogen.

    Wenn du weißt, dass sie sich so sehr davor ekelt, dann wärs doch möglich spontan deine Bettdecke zu überziehen oder? (allerdings nur wenn sie das auch in nem respektvollen Ton anspricht und dich nicht gleich anmault, w eiß ja nicht wie das war) Hät dir doch sicher kein Bein ausgerissen. Allerdings hätte sie auch nicht so überrreagieren sollen.

    Vl ist da wirklich mehr dahinter als ein Fleck, ansonsten einfach entschuldigen und fertig. Wegen sowas muss man sich doch nicht lange streiten :smile:

    lg Muffin
     
    #19
    Kokosmuffin, 13 Juli 2007
  20. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ich finde das schon etwas übertrieben von deiner Freundin. Wenn ich ehrlich bin, wechsel ich auch nicht jedes mal danach die bettwäsche, mir wäre das viel zu blöd :engel:

    Naja, das nächste mal einfach besser darauf achten, wenn sie es ja so eklig findet. Ich finde ja, dass sie es auch hätte machen können aber naja..
     
    #20
    User 37284, 13 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test