Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin schließt mich aus

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von CloseCombat, 13 Mai 2004.

  1. CloseCombat
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hallo erst mal.

    ich bin mit meiner freundin 3 jahre zusammen.
    ich bin, bzw. war, sehr eifersüchtig. sie übrigens auch.
    wir führen eine fernbeziehung. bis vor ein paar tagen lief noch alles super.
    sie hat vor kurzem einen typen im chat kennen gelernt, der auch noch zufällig in ihrer nähe wohnt. sie haben die gleichen interessen und wollten sich wohl deswegen zum kaffee treffen. ich habe mir einen ruck gegeben und ok gesagt.
    als sie dann bei mir war hatten die schon längst die handynummern ausgetauscht. haben sich noch gesimst als ich sie vom bahnhof abgeholt hab. naja, das ging ja noch.

    als die dann irgendwann kaffee trinken waren hab ich gefragt wie es war. ich bekam nur 2 sätze. als würde es mich nichts angehen. nach dem zweiten treffen hab ich dann am nächsten tag erfahren dass sie bei ihm zu hause war. das hat mich natürlich sehr verletzt.
    n paar taghe später ist sie dann wieder zu ihm nach hause weil sie zum essen eingeladen war.

    als ich wieder gefragt hab was sie in den 3 stunden gemacht haben, bekam ich wieder 2 sätze und das war es dann auch.

    seit dem sie ihn kennt meint sie auch dass wir uns ja nicht jedes wochenende sehen müssten und mal was mit anderen unternehmen müssen. (wie gesagt, wir führen eine wochenendbeziehung).

    das alles macht mich ziehmlich fertig.
     
    #1
    CloseCombat, 13 Mai 2004
  2. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    Du musst deiner Freundin klar machen, dass es so nicht geht. Ich meine, wenn du eh schon nichts sagst, dass sie sich einfach mit jemandem aus dem Internet trifft, dann ist das meiner Meinung nach nur ok, wenn sie dann mit dir auch darüber spricht.
    Ich meine, einfach nur zu sagen "ich war dort zum Essen eingeladen " etc. reicht da für mich auf keinen Fall aus. Wenn sie eine Beziehung (mit dir) führen will, dann sollte sie auch so fair sein und dir erzählen, was sie da so macht. Es ist ja schön, wenn sie einen guten Freund gefunden hat, aber wenn sie dir das nicht so sagt, dann hast du natürlich deine Bedenken. Ich versteh das auf jeden Fall.
     
    #2
    orbitohnezucker, 13 Mai 2004
  3. LadyEttenna
    0
    Hm..schmaler Grad auf dem sie sich bewegt.
    Ich würde ihr auch zu verstehen geben, das sie mit ihrer Verschlossenheit in dem Punkt dir gegenüber sich nicht gerade vertrauensfördernd verhält.

    Du hast ihr Vertrauen gezeigt, in dem du es zugelassen hast, aber im Gegenzug sollte sie auch offen zu dir sein und darüber erzählen können. Alles was da verheimlicht oder unausgesprochen bleibt, wird sonst irgendwann als Hindernis zwischen euch stehen. Und wenn ihr was an eurer Beziehung liegt und da nicht mehr als Bekanntschaft besteht, sollte es für sie kein Problem sein.

    seit dem sie ihn kennt meint sie auch dass wir uns ja nicht jedes wochenende sehen müssten und mal was mit anderen unternehmen müssen

    Klar, kann und sollte man auch mit anderen was unternehmen. Nur auf einander fixiert zu sein, ist sicherlich nicht das Maß aller Dinge. Aber ich würde ihr auch sagen, da ihr euch eh nur am Wochenende sehen könnt, sollten solche Treffen mit anderen am WE die Ausnahme sein, das geht auch sicherlich unter der Woche und euch bleibt die Zeit weiterhin.
     
    #3
    LadyEttenna, 13 Mai 2004
  4. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    sehr tolerant von dir... wüßte nicht, ob ich das könnte, wär bestimmt megaeifersüchtig... aber anscheinend hat sie dich ja vorher miteinbezogen und gefragt, ob sie ihn treffen darf. War wohl noch alles okay...

    Das ist hart! Suche das Gespräch mit ihr - ihr seid schon solange zusammen, da kann man doch offen reden. Sag ihr, dass dich das verletzt. Frag sie, warum ihr der andere so wichtig ist und ob das wirklich rein freundschaftlich für sie ist und ob du vielleicht mal mitkannst?! Vielleicht vermisst sie was in eurer Beziehung und schaut sich um... Rede mit ihr...

    lg
    cel
     
    #4
    Celina83, 13 Mai 2004
  5. Misoe
    Misoe (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.433
    123
    5
    vergeben und glücklich
    Oh man, Eifersucht ist echt was grausames. Hatte damit früher auch hart zu kämpfen und am Ende stand ich alleine da. In Deinem Fall glaube ich aber auch, dass Eure Beziehung vllt. festgefahren ist und Deine Freundin etwas bei Euch vermisst und ihr das jetzt Spaß bereitet, weil es anders, einfach frisch ist.

    Du musst aber ganz dringend mit ihr Reden und ihr sagen, dass Dich das verletzt und das Du Angst hast sie zu verlieren und wenn sie etwas bei vermisst, dann soll sie es Dir sagen. Werde aber nicht beleidigend und halte Deine Eifersucht gefangen!

    LG misoe
     
    #5
    Misoe, 13 Mai 2004
  6. Sevenay
    Sevenay (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    808
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ----
     
    #6
    Sevenay, 13 Mai 2004
  7. Sevenay
    Sevenay (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    808
    101
    0
    vergeben und glücklich
    So far...
     
    #7
    Sevenay, 13 Mai 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin schließt mich
Anyniemuss
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Dezember 2016 um 20:02
8 Antworten
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Dezember 2016 um 19:16
4 Antworten
BadboyCB
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Dezember 2011
13 Antworten
Test