Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • sternschnuppe83
    Verbringt hier viel Zeit
    1.105
    121
    0
    Verheiratet
    4 Dezember 2006
    #1

    Freundin schwer verletzt - Geschenk?

    [...] Da sie noch Azubi ist, wollte ich ihr eine Tasse mit einem Spruch für Auszubildende schenken. Wie findet ihr diese Idee? Was hättet ihr sonst noch für Vorschläge?
     
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    4 Dezember 2006
    #2
    Hmm denke mal die Tasse passt.:schuechte
    Bin aber auch der Meinung das ein Geschenk in so einer Situation eigentlich nebensächlich ist - wichtiger ist das du für sie da bist, sie mal besucht, anrufst etc.:smile:
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.616
    168
    402
    nicht angegeben
    4 Dezember 2006
    #3
    Hm, was hat sie denn im Moment von einer Tasse? Und warum ein Spruch für Auszubildende? Versteh's grad nicht.

    Es ist immer schwierig, ein Geschenk für jemanden zu finden, der im Krankenhaus liegt.
    Obst, Kekse und Blumen bekommt derjenige in der Regel genug :smile:

    Ruf sie doch einfach nochmal an und frag, ob du ihr was mitbringen kannst. Ob sie noch was zu lesen braucht, du ihren MP3 neu bespielen sollst etc.
    Ich weiß ja nicht, ob sie noch andere Verletzungen hat und wie gut sie schon wieder essen kann. Evtl frag sie, ob es was gibt, worauf sie richtig Lust hätte und bring ihr das dann mit.
     
  • Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.787
    123
    2
    Single
    4 Dezember 2006
    #4
    Die Idee find ich richtig super :smile:
     
  • Stonic
    Stonic (42)
    Grillkünstler
    7.767
    298
    1.832
    Verheiratet
    4 Dezember 2006
    #5
    im Krankenhaus ist es immer Langweilig also was zu lesen oder wenn das für sie aufgrund der Verletzungen zu anstrengend ist bespiel ihr einen mp3 player mit hörbüchern
     
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    4 Dezember 2006
    #6
    Hörbücher sind wirklich ne gute Idee, ebenso MP3 Player, Buch etc. - find ich jetzt doch auch besser als Tasse:schuechte :zwinker:
     
  • 4 Dezember 2006
    #7
    ich fand comics immer toll :zwinker:

    aber irgendwas zum lesen oder hören sollte es schon sein, da man da wirklich bissel abgelenkt wird. :smile:
     
  • bunnylein
    bunnylein (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.243
    123
    2
    vergeben und glücklich
    4 Dezember 2006
    #8
    in so einem fall hab ich bisher immer so ein kleines geschenksackerl mit kleinigkeiten zur aufmunterung geschenkt.

    rätselheft
    zeitschrift
    cd (meinen diskman hab ich mitgebracht und ausgeliehen)
    hustenzuckerl
    kleines stofftier
    bunte bedruckte taschentücher
    eventuell noch eine kinokarte mit dem hinweis schnell wieder gesund zu werden um sie benutzen zu können
     
  • Drachentöter
    Verbringt hier viel Zeit
    89
    91
    0
    vergeben und glücklich
    4 Dezember 2006
    #9
    Die Idee mit dem Hörbuch fand ich Klasse, hilft natürlich nur wenn ein Player da ist. Sonst halt das klassische Buch, das Teil aus Papier - und dann halt was passendes. Imho besser als jede Tasse :zwinker:
    Tip: Der Alchemist von Paulo Coelho, perfektes Buch für zwangsmüßige Stunden.
     
  • User 11345
    Meistens hier zu finden
    918
    128
    231
    nicht angegeben
    4 Dezember 2006
    #10
    Fotos schenken, evtl. noch andere Dinge von anderen Freunden die nicht selbst kommen können.

    Oder mach ein Video (sofern technik hierfür vorhanden)
    oder ein Stofftier.
     
  • fractured
    fractured (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.570
    121
    1
    Single
    4 Dezember 2006
    #11
    also die schon genannten ideen zur ablenkung sind sicherlich gut

    ich hab meinem freund ne karte gemalt, als er im krankenhaus lag...
    war ne ärztin drauf mit nem riiiieeeesen-zäpfchen in der hand und meint "einmal kurz bücken und es wird ihnen gleich besser gehen" :grin:

    weiß natürlich nicht, ob du gut malen kannst :ratlos:
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    4 Dezember 2006
    #12
    etwas, das sie derzeit gebrauchen kann - wenn du mit den teils echt guten ideen nicht viel anfangen kannst, dann befolg doch aivas rat, ruf sie nochmal an (falls das geht) und frag sie, was sie gebrauchen kann an "zeitvertreib", ob sie einen wunsch hat. wenn sie nicht gut telefonieren kann, dann ruf ihre familie an, wenn du die nummer hast.

    [beckenbruch ist fies - bei mir wurd ja als kind das becken "plangemäß" durchgesägt bei der hüft-op, danach eben "gipshose" über wochen, und das liegen, liegen, liegen und nicht bewegen können fand ich schlimm.]
     
  • sternschnuppe83
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.105
    121
    0
    Verheiratet
    5 Dezember 2006
    #13
    Danke für eure tollen Ideen. [...]
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste