Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin - Sex mit oder ohne?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von dasgroßeIch, 4 April 2007.

  1. dasgroßeIch
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    Single
    Hallo Forengemeinde!

    Mich würde einmal interessieren, wieviele von euch mit eurer festen Freundin OHNE Kondom schlafen, wenn ihr sicher seid das ihr beide 100%igst gesund seid.

    Oder wollen die Meisten doch doppelten Schutz in Form eines Kondoms kombiniert mit Pille?


    beste Grüsse!
     
    #1
    dasgroßeIch, 4 April 2007
  2. Tschobl
    Tschobl (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    409
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Grüß dich,

    also ich gehör zu der Fraktion, "Doppelt hält besser". Nicht aus gesundheitlichen Gründen, da vertrauen wir uns vollkommen.
    Aber zur Verhütung finde ich, ist es perfekt. Kann man auch beruhigt miteinander schlafen, wenn Antibiotika im Spiel ist etc.
    Fühlen uns einfach besser dabei :zwinker:

    Gruß
    Tschobl
     
    #2
    Tschobl, 4 April 2007
  3. Frogged
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    nicht angegeben
    Wir schlafen ohne Kondom miteinander, außer wenn's halt Antibiotka gibt, aber im Allgemeinen ohne.

    Und son ding mit Kondom und Pille find ich eig. blöd. Wozu nimmt man denn ne Pille wenn man gleichzeitig n Kondom benutzt. Wenn man die Pille ordnungsgemäß ein nimmt, dann passiert auch nix, dazu extra noch n Kondom is...
     
    #3
    Frogged, 4 April 2007
  4. apfelsiene
    Verbringt hier viel Zeit
    225
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi.

    Also mein Freund und ich werden demnächst ohne Kondom nur mit Pille verhüten. Hab sie mir extra deswegen verschreiben lassen. Wir wollen nur warten, bis ich die zweite Packung angefangen habe, damit der Schutz auch wirklich gegeben ist. Wir wollen noch kein Baby. :zwinker:
     
    #4
    apfelsiene, 4 April 2007
  5. sternschnuppe83
    Verbringt hier viel Zeit
    1.105
    121
    0
    Verheiratet
    .....
     
    #5
    sternschnuppe83, 4 April 2007
  6. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    dito. Und außerdem spürt mein Freund mit den Kondomen fast nix. Hab in den knapp 3 Jahren Pilleneinnahme nur einmal die vergessen...:ratlos:
     
    #6
    tierchen, 4 April 2007
  7. User 39864
    Sehr bekannt hier
    1.542
    168
    291
    in einer Beziehung
    Niemals ohne Gummi, egal ob sie die Pille nimmt oder nicht.
     
    #7
    User 39864, 4 April 2007
  8. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Ich bevorzuge "ohne" - ich mache mir keine gesundheitlichen Sorgen, und vertraue eigentlich auch der Pille... und bin mir sicher, dass, wenn doch schwangerschaftstechnisch was passieren sollte - was ich nicht hoffe - wir damit klar kommen würden (was am Anfang einer Beziehung und auch 1, 2 Jahre danach nicht sicher sein konnte).
    Meine Freundin ist da ängstlicher, und ich kann sie auch verstehen - immerhin hätte sie den Brocken am Hals, nicht ich. Also benutzen wir meist beides, Kondom und Pille.
     
    #8
    many--, 4 April 2007
  9. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Und wieso? :ratlos:
     
    #9
    tierchen, 4 April 2007
  10. Caty
    Caty (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    310
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Gibt aber immer noch ein Restrisiko, und das wollen manche eben nicht auf sich nehmen, egal wie klein es ist. Dazu gehöre ich auch...ein Kind wär für mich im Moment die absolute Katastrophe, deshalb muss ich eben das Risiko soweit minimieren wie möglich.
     
    #10
    Caty, 4 April 2007
  11. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ein Restrisiko bleibt auch, wenn man doppelt verhütet, mit Pille und Kondom. Und zwar behaupte ich mal ganz dreist, dass dieses Risiko nicht viel kleiner ist als mit Pille alleine.:zwinker:
     
    #11
    tierchen, 4 April 2007
  12. Larissa333
    Gast
    0
    gelöscht
     
    #12
    Larissa333, 4 April 2007
  13. Tschobl
    Tschobl (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    409
    101
    0
    vergeben und glücklich
    KillPhil78 und Caty kommt in meine Arme ihr Genossen! :grin: Wir bilden gerade die Front der Doppelverhüter.

    Dass das Restrisiko genau so groß ist (mit kondom und pille) wie nur mit Pille, ist Schwachsinn! Dass die Pille versagen kann, kann passieren. Dass aber das Kondom platzt und gleichzeitig die Pille versagt ist sehr unwahrscheinlich.

    @tierchen: mal ehrlich... du fragst zwar warum man(n) auch mit kondom verhütet, wenn Frau die Pille nimmt.... Aaaaaber würden die Frauen auch einfach auf den Mann vertrauen, wenn der die Pille für den Mann (die gerade in einer Testreihe ist) nimmt? Da wäre das Aufschreien bestimmt groß. Männer sind ja so unzuverlässig usw...
     
    #13
    Tschobl, 4 April 2007
  14. Caty
    Caty (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    310
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Kannst du mit einfachster Stochastik ausrechnen (Baumdiagramm:zwinker:)
    Gehen wir mal von einem Pearlindex der Pille von 0,2 und beim Kondom von 2 aus.
    Rechnung: 0,002 x 0,02 = 0,00004

    Also ein Restrisiko von 0,004 %, schwanger zu werden, wenn man von diesen Werten ausgeht.
     
    #14
    Caty, 4 April 2007
  15. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.326
    248
    621
    vergeben und glücklich
    @tschobl: die pille versagt nicht.höchstens die, die sie einnehmen soll, kann "versagen".
     
    #15
    Sonata Arctica, 4 April 2007
  16. lucky-baby
    lucky-baby (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    204
    103
    3
    vergeben und glücklich
    Ohne Gummi. Es sei denn, ich musste Antibiotika nehmen oder meine Pille wirkt aus anderen Gründen nicht 100 prozentig.
     
    #16
    lucky-baby, 4 April 2007
  17. Tschobl
    Tschobl (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    409
    101
    0
    vergeben und glücklich
    oder so.. aber ihr wisst doch was ich meine :zwinker:
     
    #17
    Tschobl, 4 April 2007
  18. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.326
    248
    621
    vergeben und glücklich
    na aber, wenn man die pille vergisst,man durchfall hatte oder sich übergeben hat,dann merkt man es doch für gewöhnlich und kann dann immer noch zusätzlich verhüten.wäre mir nämlich auf dauer zu teuer mit beidem zu verhüten,wenn zu über 99% nichts passieren kann :zwinker:
     
    #18
    Sonata Arctica, 4 April 2007
  19. Caty
    Caty (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    310
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Na mit 100%iger Sicherheit wirkt sie aber eben nie.
     
    #19
    Caty, 4 April 2007
  20. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    @ Caty: Es bewegt sich alles - mit Pille mit und ohne Kondom - im 0,x Bereich und ist für mich minimal! Außerdem wird der Pearl-Index der Pille nur deswegen mit 0,.. angegeben, weil die Hersteller nicht dafür zur Verantwortung gezogen werden wollen, wenn eine Frau dann doch schwanger wird und die verklagt, weil sie die Pille als 100% sicher anpreisen, denn wie wollen die ihr nen Einnahmefehler nachweisen?! :mad: Dagegen die Gummis können einfach so reißen, da braucht man keinen Einnahmefehler oder so...

    @ Tschobl: Pille kann nicht versagen! Nur die Pillenschluckerin. Aber das hat die Sonata Arctica ja schon gesagt.
    Ich würde der Pille für den Mann nicht trauen, weil sie noch nicht ausreichend getestet ist! Wäre sie jetzt bspw genauso verbreitet und sicher und bewährt wie die normale Pille und würde mein Freund die nehmen (jetzt nur mal als Annahme :ratlos: ) ja, ich würde meinem Freund vertrauen! Sowas gehört zu ner Beziehung dazu. Genauso wie er mir vertraut, denn ich weiß genau wie er dass wir im Moment noch kein Kind brauchen können, und falls ich nen Einnahmefehler mach, Durchfall hab oder kotzen muss innerhalb 4 h nach der Einnahme und andere nette Geschichte, sag ichs ihm sofort (und nicht etwa wenn er schon dabei ist, seinen Schwanz in mich zu stecken) und dann nehmen wir halt n Kondom!
     
    #20
    tierchen, 4 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin Sex ohne
jintekzz
Liebe & Sex Umfragen Forum
1 Oktober 2016
66 Antworten
Schmatzer
Liebe & Sex Umfragen Forum
6 November 2016
52 Antworten
Muesly114
Liebe & Sex Umfragen Forum
25 Januar 2016
17 Antworten
Test