Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin = sexsüchtig?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von flash123, 28 November 2007.

  1. flash123
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo,:smile:
    also die Überschrift ist jetzt vll. ein bisschen hart ,aber ich wusste nicht wie man es anders ausdrücken sollte.:schuechte :grin:
    also ich habe neulich mit meiner Freundin geredet und sie sagte, dass sie mit ihrem Exfreund schon 2 mal Sex hatte (war der 1.Freund)..was ich dabei irgendwie komisch fand, bzw. was mich verärgert hat, war die Tatsache , dass sie nach noch nichtmals 1 Monat nicht mehr zusammen waren! Das heisst sie hat schon nach wenigen Wochen ihren ersten Sex gehabt..obwohl sie selbst (meinte sie wortwörtlich) nicht so richtig glücklich war mit der Beziehung /dem Kerl..und sie hat eben erzählt dass der Sex beim ersten UND beim 2. mal nicht schön war (wegen Schmerzen etc.) und ich frag mich warum sie dann überhaupt nochmal mit ihm geschlafen hat...?? :ratlos: Anderseits war sie (meinte sie auch) gegenüber ihrem Exfreund sehr verklemmt ( was am Anfang auch gegenüber mir so war für ca. 2 monate) und trotzdem wollte sie unbedingt mit ihm schlafen? was hat sie denn dazu bewegt??
    Danke für die Antworten
     
    #1
    flash123, 28 November 2007
  2. Strassenköter23
    Benutzer gesperrt
    277
    0
    0
    Single
    ihre libido.....
     
    #2
    Strassenköter23, 28 November 2007
  3. -succubus-
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    Vielleicht wollte sie es einfach ausprobieren? Ist doch nicht schlimm, das sie schon sex hatte oder ärgerst du dich weil du nicht der erste warst?
     
    #3
    -succubus-, 28 November 2007
  4. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    ihre Neugier? der Wunsch das erste mal hinter sich zu bringen und die Neugier ob das zweite mal besser ist ? das ist nicht sexsüchtig
     
    #4
    Stonic, 28 November 2007
  5. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.905
    398
    4.246
    Verliebt
    Druck durch den Freund, Gruppenzwang, Neugierde, Angst ihn zu verlieren,Romantische Gefühlsduselei, Übermut, Gedankenlosigkeit, Langeweile, Schwärmerei, Verliebtheit, mangelndes Selbstbewußtsein... da würden mir noch tausend Gründe einfallen, auf Platz 999 vielleicht auch mal Lust.:zwinker: :grin:

    Ich möchte doch mal schlichtweg behaupten das 90% aller Mädchen (je jünger um so wahrscheinlicher) ihr erstes Mal nicht primär aus Geilheit oder Lust haben, die meisten wissen zu dem Zeitpunkt noch gar nicht, was das ist:zwinker: , das entwickelt sich erst über Jahre, aber irgendwann muss man halt mal anfangen.

    Eine ernsthafte Bedeutung hat das erste mal im sexuellen Sinne überhaupt nicht.
    Es ist ein pupertärer Entwicklungsschritt, verklärt, romantisch oder bedeutungslos, je nachdem, aber lässt keine Aussage über die Libido eines Menschen zu, weder in die eine Richtung, noch in die andere.:zwinker:
     
    #5
    User 71335, 28 November 2007
  6. User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.919
    198
    649
    vergeben und glücklich
    Dich verwundert ernsthaft, dass sie mit ihrem Exfreund Sex hatte, und dass sie es sogar wagen konnte, das zweimal zu tun, obwohl dieser Sex bei ersten Mal nicht schön war?:ratlos:
     
    #6
    User 67771, 28 November 2007
  7. flash123
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    73
    91
    0
    nicht angegeben
    NE nene !! Stop! das mein ich ganz und gar nicht! Das ist ja soweit in Ordnung und normal :!: , aber das was ich nicht verstanden habe ist eben, dass sie meinte sie wäre mit der Beziehung nicht so glücklich gewesen, also mit dem Exfreund.und sie meinte auch dass sie ihn teilweise ziemlich ekelig fand (darauf geh ich jetzt nicht ein)..
    deshalb frag ich mich ? war das nun Liebe oder war das Liebe und trotzdem Ekel gleichzeitig? :ratlos: Kann das denn klappen?
     
    #7
    flash123, 28 November 2007
  8. -succubus-
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    Frag sie doch einfach mal selbst! Vielleicht hatte sie einfach lust dazu, nur um Sex zu haben, muss man einen Menschen nicht Lieben!
     
    #8
    -succubus-, 28 November 2007
  9. flash123
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    73
    91
    0
    nicht angegeben
    das sie ihn geliebt hat, hat sie mir gesagt ...
     
    #9
    flash123, 28 November 2007
  10. -succubus-
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    Also, dann ist deine Frage, warum sie mit ihm Sex hatte doch beantwortet. Sie hat ihn geliebt!
    Warum machst du dir um so etwas eigentlich gedanken? Irgendwann wirst du eine Freundin haben, die vielleicht schon mit vielen Leuten Sex hatte ohne das es was bedeutet.
     
    #10
    -succubus-, 28 November 2007
  11. flash123
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    73
    91
    0
    nicht angegeben
    Also naja, warum hat er sie dann eher abgetörnt und warum hatte sie dann nicht so ein Vertrauen zu ihm? und warum meinte sie dann,sie wollte eh mit ihm schluss machen? das hört sich alles nicht so richtig nach Liebe an..aber ich kann mich ja vll. auch irren und Liebe hat dann nichts /oder fast nichts mit dem Charakter zu tun gehabt in dem Zusammenhang?!??? und warum denkt ihr alle im Forum das man erst 20 Freunde/innen haben muss um sich auf einen Partner festzulegen :drool_alt: :grin: (meintest du ja , Succubus) ^^

    Danke für die Antworten
     
    #11
    flash123, 28 November 2007
  12. -succubus-
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    Das mein ich nicht aber es ist nun mal wahrscheinlich, das man nicht mit dem ersten partner sein Leben lang zusammen bleibt oder siehst du das anders? Ich kenn ein Paar aber er betrügt sie des öfteren Mal, von daher schließ ich das auch mal aus, da er sich ja nicht festlegt.
     
    #12
    -succubus-, 28 November 2007
  13. flash123
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    73
    91
    0
    nicht angegeben
    also ich seh das etwas anders..aber darüber reden wir später.. muss jetzt weg :smile: kannst mir ja die andern Fragen beantworten...:tongue:
     
    #13
    flash123, 28 November 2007
  14. -succubus-
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    ich kann dir die Fragen nicht beantworten, da ich nicht weiß was sich deine freundin dabei gedacht hat, ich tipp einfach mal darauf, das sie neugierig war ob der sex immer so bleibt oder ob das zweite mal besser wird.

    Irgendwie kommt es mir wirkllich so vor als wärst du "sauer" das nicht du, sondern einer der "schlechter" war, sie entjungfert hat, ansonsten würde man sich über sowas, meiner meinung nach, keinen Kopf machen.
     
    #14
    -succubus-, 28 November 2007
  15. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    Warum interessiert dich das denn so brennend? Ihr Ex war ein mal. Jetzt bist du aktuell, also denk nicht an damals sondern an jetzt.

    Off-Topic:
    Ich versteh die ganze Aufregung um dieses Thema überhaupt nicht. :ratlos:
     
    #15
    LadyMetis, 28 November 2007
  16. Druss
    Druss (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    260
    101
    0
    Single
    also sexsüchtig wäre für mich wenn sie dir 10mal am tag an die oder besser gesagt in die wäsche geht :zwinker:
     
    #16
    Druss, 28 November 2007
  17. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Off-Topic:
    Der Threadtitel ist mehr als daneben und du kannst mir nicht erzählen, dass das nicht anders zu benennen war. Wenn deine Freundin nach 2x Sex sexsüchtig ist, was bin ich denn dann?? :eek:


    Manche haben eben nach 1 Monat schon Sex, manche erst nach 1 Jahr. Deine Freundin wollte es eben, also hat sie es gemacht.
    Ihre genauen Motive kann nur sie dir erklären, aber eigentlich sind die doch nebensächlich und haben mit euch beiden nichts zu tun.
    Wäre genauso denkbar, dass du vor ihr schon ein Sexualleben hattest. Ihr habt eben beide vorher schon gelebt.
     
    #17
    krava, 28 November 2007
  18. Jassimaus
    Jassimaus (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    387
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Sexsüchtig? :ratlos: Sie ist doch deshalb nicht sexsüchtig!....

    Sie wollte wahrscheinlich einfach mal ausprobieren wie Sex ist und vllt auch hat der Gruppenzwang eine Rolle gespielt und sie wollte dazu gehören.
     
    #18
    Jassimaus, 28 November 2007
  19. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Ich auch nicht.

    Sie hatte 2mal Sex mit ihrem 1. Freund - und? Wo ist denn da der Knackpunkt? Sie ist nicht mehr mit ihm zusammen, sondern DU bist jetzt ihr Freund. Und ihre Vergangenheit sollte Dich eigentlich gar nicht interessieren, aus dem Grund, weil es nur sie was angeht.
    Ob sie ihn damals geliebt hat, oder nicht, oder aus welchen anderen Gründen sie mit ihm Sex hatte, das wird nur sie beantworten können.

    Kann natürlich auch sein, dass ihr Ex sie unter Druck gesetzt hatte und es deswegen auch zum Sex gekommen ist. Wär für mich ne nachvollziehbare Erklärung.
     
    #19
    User 48403, 28 November 2007
  20. Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.789
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Das hab ich auch gedacht... :ratlos:
     
    #20
    Die_Kleene, 28 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin sexsüchtig
grummligertroll
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 November 2013
29 Antworten
mihipante
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Juli 2011
34 Antworten
Eldrig
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 März 2009
14 Antworten