Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin spielt gerne mit anderen Männern

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Sorcerer, 12 Januar 2006.

  1. Sorcerer
    Sorcerer (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    in einer Beziehung
    Hi Leute,
    ich bin seit etwa einer Woche mit meiner neuen Freundin zusammen,
    es war vorher schon klar dass es nicht leicht wird mit ihr, aber wir beide haben uns echt in ineinander verliebt und es ist "eigentlich alles super"... Sie ist 20, 5 Jahre jünger wie ich und hat ihre langjährige Beziehung wegen mir aufgegeben, weil sie in mir etwas besonderes sieht. Sie hatte eine schwere Kindheit und wurde oft nur ausgenutzt, aber das ist eine andere Geschichte. Ich selbst bin schon seit einigen Monaten nach einer mehrjährigen Beziehung single.

    Nun zum Problem was mich sehr beschäftigt und mir echt den letzten Nerv raubt.

    Da sie in der Vergangenheit von vielen Typen sehr sehr schwer enttäuscht und ausgenutzt wurde, dreht sie den Spieß um und "verführt" quasi die Männer, macht sie heiß und läßt sie abblitzen. Quasi als Rache für die vergangene schwere Zeit die sie durchgemacht hat. Sie flirtet auch gerne mit anderen Typen.
    Prinzipiell "theoretisch" habe ich nichts dagegen, es ist ihr ding. Sie macht es aber auch vor meinen Augen, sonst ist sie zu mir aber ne echt liebe und behandelt mich ganz anders. Ich wurde auch schon richtig in ihren Freundeskreis und ihre Familie integriert.
    Aber wie gesagt, diese Abblitz-Sache stört mich total, oder bin ich zu eifersüchtig, oder was ist das? Ich bin eine zu treue Seele..

    Vom Verstand her macht mir das nichts aus, da sie mir schon super oft versichert hat, dass sie nur mich will und gut auf mein Herz aufpasst, aber irgendwie streikt da was in mir drin.. Ich wäre der einzige der sie erstmal als Mensch selbst sieht, sonst hatte sie früher nur pech..

    Vielleicht könnt ihr mir dazu ja was sagen, ein paar Tipps geben oder so, ich denke es ist echt nur eine reine Kopfsache, da ich ihr Vertraue. Vielleicht liegt es daran dass ich erst nur seit kurzem mit ihr zusammen bin und sich erst noch alles einspielen muß und nicht gleich zu Anfang so viel erwarten kann wie nach einer langen Beziehung.

    Ich danke euch..
     
    #1
    Sorcerer, 12 Januar 2006
  2. Kerowyn
    Kerowyn (33)
    Benutzer gesperrt
    1.151
    0
    1
    vergeben und glücklich
    reden. wenns nichts bringt -> koffer packen. das wäre meine vorgehensweise.
     
    #2
    Kerowyn, 12 Januar 2006
  3. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Bring das Thema auf die Tapete und rede ernsthaft mit ihr darüber. Sage ihr, dass dass Du ihr Verhalten nicht in Ordnung findest. Schliesslich kannst Du nix dafür, wenn sie von den Männern bisher verarscht worden ist. Sie soll die Vergangenheit abhaken, oder es zumindest versuchen, denn sie ist jetzt mit DIR zusammen. Also sollte sie auch Rücksicht auf Dich nehmen.
    Überhaupt finde ich ihre "Racheaktionen" total kindisch und erbärmlich, das zeugt von mangelndem Taktgefühl und Stolz.
    Sollte ein Gespräch mit ihr definitiv nix bringen, bleibt nur noch das: Sie in den Wind schiessen!
     
    #3
    User 48403, 12 Januar 2006
  4. concept
    Benutzer gesperrt
    720
    0
    0
    nicht angegeben
    Das machen alle Frauen so. Nach dem ersten Sex wäre ich weg.
     
    #4
    concept, 13 Januar 2006
  5. Batrick
    Batrick (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.276
    121
    0
    nicht angegeben
    :grin: :grin: Find den Post geil. XDD
     
    #5
    Batrick, 13 Januar 2006
  6. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Erstens kannst du nichts dafür, dass sie in ihrer Vergangenheit oft von Männern enttäuscht wurde, und zweitens können die armen Kerle, die sie abblitzen lässt, auch nichts dafür.

    Sag ihr das und sag ihr, wie sehr dich das stört. Das ist eine Verhaltensweise, die sie eigentlich abschalten können sollte... und wenn sie das nicht hinkriegt, würde ich stumpf nicht mehr mit ihr weggehen. Du hast keine Lust, dir anzuschauen, wie sie mit anderen Männern spielt - also kannst du eben nicht mehr mit ihr weggehen, solang sie das unter deinen Augen nicht bleiben lässt. Mit ein bisschen Glück fehlen ihr die gemeinsamen Unternehmungen mit der Zeit so sehr, dass sie sich doch nochmal richtig bemüht, ihr Verhalten zu ändern.

    Kannst du vielleicht mal genau beschreiben, wie dieses "Spielen" aussieht?

    Ansonsten kann ich dir nur raten, nicht vorschnell deine Koffer zu packen. Aber ich denke, soviel weißt du selber :zwinker:.
     
    #6
    Liza, 13 Januar 2006
  7. Sorcerer
    Sorcerer (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    12
    86
    0
    in einer Beziehung
    Hallo ihr lieben,

    danke für eure Antworten.
    In den Wind schießen kommt bei mir erstmal gar nicht in Frage, dafür haben wir schon so viel durchgestanden, zu dem ich mich hier erstmal nicht näher äußern möchte, uns eher zusammengeschweißt hat und wir dadurch auch zusammen gekommen sind.

    Sie ist echt ne liebe, ruft mich oft an, hat mir schon super tolle Geschenke gemacht und eigentlich kann ich nur sagen, daß wenn sie mit anderen Typen rumflirtet ich mir sagen kann: wow, die hab ich eigentlich, davon träumen die anderen nur. Bin auch oft bei ihr zu Hause, komme mit den Eltern super klar, eigentlich ist alles super.

    Nur die spielerei.. das herumgeflirte mit anderen Typen bringt mich innerlich auf die Palme. Ich hab schon mit ihr darüber geredet. Sie meinte, sie braucht in dem Fall ihre Freiheit und ich soll mich bloß nicht angegriffen fühlen (im Prinzip bin ich es ja momemtan)...
    Sie meint es wirklich ernst mit mir, da bin ich sicher, ich bin auch voll hin und weg, aber ich bin schon etwas vorsichtiger geworden.

    Ich denke in mir steckt ein bischen Eifersucht, daß ich sie doch verlieren könnte, wenn sie mit einem anderen "herumalbert"..
    Scheint bei mir echt nur ne Kopfsache zu sein und die Eifersucht unter Kontrolle zu kriegen, wahrscheinlich bin ich da etwas empfindlich..

    Jemand Tipps?
     
    #7
    Sorcerer, 13 Januar 2006
  8. Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    wenn sie ohne dich unterwegs ist, kann sie machen was sie will.

    aber in deiner gegenwart hat sie das zu unterlassen. sag ihr das.
    dieser respekt ist das mindeste, was sie dir zollen sollte.

    wenn sie das nicht ansieht, würde ich schluß machen. weil sie sonst absolut keinen respekt vor deiner person hat, und das fremdgehen dann nicht weit ist.
     
    #8
    Fireblade, 13 Januar 2006
  9. crispy
    crispy (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    110
    101
    0
    nicht angegeben
    Das Risiko, dass sie fremdgeht ist aber größer wenn sie alleine weg geht...da ist immerhin niemand da der ihr die Grenzen aufweist, wenn sie sie nicht selbst kennt.
     
    #9
    crispy, 13 Januar 2006
  10. Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    das risiko des fremdgehens besteht immer .. da bringt auch nix ihr irgendwas zu verbieten ..
    sie ist anscheinend eine, die eine gewisse freiheit braucht.
    wenn man ihr diese freiheit nimmt, geht sie schneller fremd, als man gucken kann.

    es geht dabei hauptsächlich um die respektlosigkeit des flirtens in seiner anwesenheit.
    wenn sie zusammen unterwegs sind, hat er der einzige interessante mann für sie zu sein. und damit ende. da wird auch gar nich diskutiert.
     
    #10
    Fireblade, 13 Januar 2006
  11. Sweety-86
    Sweety-86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    nicht angegeben
    Was verstehst du denn unter "Spielen" bzw. "Verführen" wenn ich fragen darf? Meinst du damit reines flirten? Oder schon nen bissel mehr?
    Unterhält sie sich mit denen, irgendwelcher Körperkontakt??

    Also das reine Flirten, mach dir da nicht so viele Sorgen. Ich war am Anfang meiner Beziehung auch so...habe trotzdem noch gerne mit anderen Männern geflirtet, aber einzig und allein um mir selbst zu beweisen dass ich es noch kann und um die Bewunderung/die Blicke von anderen geniessen zu können. Also mehr oder weniger um mein bissel Selbstvertrauen zu behalten.
    Ich war aber trotzdem super glücklich mit meinem Schatz und hätte nie mehr mit einem von den Typen aus der Disco angefangen.

    Vielleicht solltest du ihr mal genau das sagen was du uns gesagt hast...denn schließlich meinst du es ja nicht böse und willst sie ja auch im Grunde genommen gar nicht in den s.g. "goldenen Käfig sperren".
    Die Sorge hatte ich meist wenn mein Freund mir gesagt hat dass er das nicht will ... das er mich zu sehr einengt, mir meinen Spaß nimmt.

    Sag ihr einfach, dass sie gerne flirten kann, nur halt nicht vor deinen Augen, weil dein Herz dass nicht mit ansehen kann. Dafür liebst du sie einfach zu sehr. Bitte sie einfach es vor deinen Augen zu lassen. Wenn das nicht geht, muss sie damit leben dass du dich in den Fällen zurückziehst...also entweder gar nicht mehr mit ihr feiern gehst oder aber halt nen anderen Raum wählst.
    Noch nen guter Tipp: Gib ihr ein bisschen Zeit! Wenn du sie zu sehr unter Druck setzt, könnte das bei ihr auch zu ner Trotzreaktion führen!

    Wünsche dir viel Erfolg!!

    Alles Liebe
    Sweety
     
    #11
    Sweety-86, 13 Januar 2006
  12. Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    lol .. soll er sie auf knien anflehen bitte das flirten mit anderen männern zu unterlassen? weil sein armes kleines herz weh tut?

    da brauch man gar nicht bitten .. man sagt ihr sie hat das zu unterlassen .. wenn sie es immernoch macht wird schluß gemacht.
    es gibt dinge, die sind einfach indiskutabel.
     
    #12
    Fireblade, 13 Januar 2006
  13. martini-bunny
    0
    Männer...


    In dem Moment, wo er sie als Freundin wählt, wählt er auch ihre ganze Person, Geschichte und schmerzhafte Vergangenheit und dies dann als indiskutabel abzutun, ist ziemlich mies.

    Reden. Erklär es ihr, rede nochmal mit ihr über ihre Vergangenheit. Wenn du sie liebst und sie dich liebt, dann werdet ihr einen Ausweg finden. Andere Tips gibt es nicht.
     
    #13
    martini-bunny, 13 Januar 2006
  14. Sorcerer
    Sorcerer (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    12
    86
    0
    in einer Beziehung
    Nein, ist eigentlich nur beim Flirten geblieben, mal kurz beim lachen angelehnt.. - Das tut schon etwas weh, aber so ist sie halt.
    Unter Druck setzen will ich sie überhaupt nicht, das macht ja alles schlimmer und nerven will ich sie nicht damit.
    Sie steht ja 100%ig zu mir.
    Vielmehr geht es darum, wie ich es für mich in den Griff bekommen kann, denn ich habe ein Problem damit. Ich akzeptiere sie ja so wie sie ist, nur muss ich mich unter Kontrolle bringen.
     
    #14
    Sorcerer, 13 Januar 2006
  15. Sweety-86
    Sweety-86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    nicht angegeben
    Hey Sorcerer,

    finde das echt löblich von dir dass du versuchst für sie an dir zu arbeiten. Nicht schlecht...:smile:

    Kann dir allerdings keinen Tipp geben wie man sich selbst in solchen Situationen beruhigen kann. Bzw. hinkriegt dass man da nicht ein kleines wenig eifersüchtig reagiert.
    Meiner Meinung nach werden manche Menschen in solchen Situationen einfach immer den Stich der Eifersucht verspüren, da die Angst jemanden zu verlieren immer da sein wird. Auch nach Jahren noch.
    Jedenfalls ist das so meine Erfahrung.

    Aber solltest du das Geheimrezept, die Wunderwaffe gegen die eigene Eifersucht finden...gib sie mir!!!! (Mein Freund ist enorm eifersüchtig :geknickt: )

    Trotzdem weiterhin viel Glück und Erfolg!
    Sweety-86

    @ Fireblade:
    :wuerg:
    Hat das bei dir bisher so funktioniert? Hast du schonmal einen nicht perfekten Menschen mit eigenen Ansprüchen/Wünschen/Bedürfnissen und v.a. eigener Meinung von ganzem Herzen geliebt??
    Auf Männer die sowas indiskutabel finden, kann frau echt verzichten!! Du kannst dich doch nicht wirklich von der Liebe deines Lebens trennen wollen, nur weil sie nen bissel vor deinen Augen rumflirtet?!
     
    #15
    Sweety-86, 13 Januar 2006
  16. Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    es muss nunmal irgendwo aufhören ... und ich setz meine grenze da.
    sonst kann ja kommen "du kannst dich nicht von der liebe deines leben trennen, weil sie mit nem anderen rumknutscht" ..
    "du kannst dich doch nich trennen, weil sie fremdgegangen ist" ..
     
    #16
    Fireblade, 13 Januar 2006
  17. Sweety-86
    Sweety-86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    nicht angegeben
    Hmmm ok, dann hast du recht tiefe Toleranzgrenzen. Aber wenn du das so für dich beschlossen hast, dann ist das ja ok. Hauptsache man kann mit der Konsequenz leben.
    Das heißt du würdest der Frau wirklich nicht mal ne Chance geben sich für dich zu ändern? Also ihr nicht sagen dass dich das stört, und dann schauen was passiert, sondern sie dann gleich abschießen?
    Respekt für so konsequentes Handeln. Hast mich mit deiner Antwort gerade echt zum Nachdenken gebracht...
     
    #17
    Sweety-86, 13 Januar 2006
  18. Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    ich geb ihr doch ne chance .. ich sag ihr ich möchte das nicht ..
    und dann hat sie das in meiner gegenwart zu unterlassen.
    sollte sie es dennoch machen, muss sie mit den konsequenzen leben.

    ich sabber ja auch nicht in ihrer gegenwart jeder blondine hinterher.
    und sprech sie womöglich auch noch an und stell körperkontakt her.
     
    #18
    Fireblade, 13 Januar 2006
  19. XhoShamaN
    XhoShamaN (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Ich möcht da aber noch mal eine ganz andere Sache ansprechen. Der Threadstarter schreibt, sie hätte ihn schon in ihren Familienkreis, Freundeskreis eingeführt und sogar eine lange Beziehung für ihn aufgegeben. Ich denke, wenn das jemand tut (nach einer Woche!) musses doch schon was Ernstes sein. Also ich wär mir da grundsätzlich mal sicher, dass sie dich nicht verarscht. Du könntest ja einfach mal mitspielen und sie verzückt anschauen, wenn sie sowas tut. Das schafft Vertrauen und stärkt die Bindung, wenn man weiss, dass jeder mal freelancen kann, und sich trotzdem nichts ändern wird.

    Aber ich weiss schon, wie das mit der Eifersucht ist... für mich gibt's zwei Möglichkeiten : Sich mal aussprechen mit dem Risiko, dass du nen Einengungs-Volltreffer landest oder halt mal mitspielen und ihr den Freiraum geben, weil sie daran ja Spass zu haben scheint. Dat is von Fall zu Fall verschieden.
     
    #19
    XhoShamaN, 13 Januar 2006
  20. HB2
    HB2
    Verbringt hier viel Zeit
    166
    101
    0
    nicht angegeben
    Das was sie tut zeugt von einem schlechten, um nicht zu sagen miesen Charakter, der aus meiner Sicht durch nichts aufzuwiegen ist, also "andere Mütter haben auch.." , na den kennt Ihr ja
     
    #20
    HB2, 13 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin spielt gerne
Terminator2k
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Dezember 2013
28 Antworten
LG-Dreamer91
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Januar 2011
6 Antworten
Student!23
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Juni 2006
41 Antworten
Test