Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin trifft sich mit Bett-Freund / Eifersucht normal?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Runaway_Mike, 16 Mai 2004.

  1. Runaway_Mike
    0
    Erstmal ein "Hallo" an alle hier.
    Bin neu hier..und durch Zufall auf dieses Forum gestossen.. ich trage nämlich ein Problem mit mir herum..und kann keinen Fragen..daher hab ich mich heute hingesetzt und nach Diskussionsforen über Beziehungsprobleme in der Art gesucht..und *freu* ich bin fündig geworden. Hab ein bischen hier bei Euch im Forum gestöbert..und muss sagen ..echt klasse!

    Vieleicht kann ja jemand einen Tipp geben.. weil ich mich langsam fühle..als wäre ich nicht normal.. sondern krankhaft Eifersüchtig?

    ICh bin mit meiner lieben Freundin nun 7monate zusammen. Meine längste Beziehung.. die meisten waren sehr kurz.. die längste 2monate.. ich war erst mit 4 Frauen zusammen.
    Wir führen eine glückliche Beziehung.. ich bin nach 7monaten immer noch hals über kopf verliebt. sie liebt mich auch..das weiss ich...ich hoffe es bzw. denke sie liebt mich..:smile:

    Wir planen unsere gemeinsame zukunft usw.. nur ..wie so oft.. ist nicht alles friede freude eierkuchen.. das kann ja auch nicht sein.. klar

    ICh selber habe keine freunde.. keine bekannte..und meine ex-freundinen sind weit weg (hatte bisher nur fernbeziehungen).
    Meine Freundin hingegen hat noch regen kontakt zu ihren Ex-freunden.. sie hatte sehr viele beziehungen hinter sich.. und hält zu jeden ihrer ex-freunde kontakt..SMS schreiben..telefonieren.. treffen nicht.

    Anfangs tat mir das weh..aber mir war klar..ich kann" und WILL ihr den kontakt auch nicht verbieten..udn ich mach mir auch keien sorgen das da wieder was laufen könnte zwischen ihren ex-freunden u. ihr.
    Keine spur von Eifersucht..wenn auch bischen.. aber das ist denk ich normal.

    Mein Mega-problem besteht aber darin...2 wochen befor wir uns kennenlernten war sie mit einem Typen zusammen.. mit dem hatte sie eine rein Sexuelle Beziehung.. Immer wenn die beziehugn in die brüche ging hat sie ihn angerufen..sie hatten sex.. und damit stand fest..für sie.. das sie nicht mehr zurück kann.. auch in den beziehungspausen..hat ihr der sex mit dem typen drüber hinweg geholfen..sie kann nicht alleine sein.. sagte sie.. all das hat sie mir über den typen erzählt.
    Der typ wollte nie mehr als nur eine sex-beziehung...sie aber schon... es wurde nie was draus...er wollte seinen spass.. und sie brauchte in immer in den momenten der trennung.. das alles hat sie mir anvertraut..

    Sie schreibt ihm noch hin u. wieder SMS..sagt sie. ich kontrolliere nicht ihr handy.. sowas brauch ich nicht.. sie besucht ihn.. und redet mit ihm...und letzens wollte sie mit dem typen und seinem kumpel und mir in die disco....da bin ich abgedreht..das wollt ich nciht....

    bin ich kleinlich? bin ich eifersüchtig...? das sie so viel kontakt zu den ex-freunden hat..das tat mir schon weh.. aber der typ.. ich kann beim besten willen nicht einen typen gegenüberstehen der mit meiner freundin..die ich wirklcih liebe.. so oft geschlafen hat..und wenn es "ich will den teufel mal ncith an die wand malen" ..es zwischen uns aus wäre..auch wieder mit dem typen in die kiste steigt...

    Ich kann ihr den kontakt nicht verbieten.. will auch nciht.. sie ist kein vogel im käfig..nur ich hab mit ihr gesprochen.. wenn ich nicht mitwill..ok..aber dann geht sie alleine.. sie kann ihre freunde.. und freundschaften nicht aufgeben..selbst aus liebe zu mir nicht.. das kann ich verstehen... aber was soll ich machen..wie sol ich mich verhalten..das macth mich kaputt.! Ich kann langsam nicht mehr..sie hat nicth "eine" freundin.sondern nur typen als freunde. und sie sagte..mit vielen hatte sie schomal was.. und die anderen...wollten was von ihr. Sie hat es mir ehrlich gesagt.. das fand ich ok...besser als verheimlichen.. aber ich muss jede nacht nachdenken....und es zerbricht mir den kopf.

    Bin ich krankhaft eifersüchtig..oder muss ich es einfach nur locker sehen? vielciht hat jemand Tipps wie ich mich verhalten kann... es stimmt so viel in der beziehung.. nur halt..sie will ihre freunde nicht aufgeben.. und das ist auch gut so..das verlang ich wirklcih nicht.. aber würdet ihr freunde eures partners/rin akzeptieren..die schon in der kiste waren mit eurem partner/in?

    ich komm damit einfach nicht klar..

    Danke fürs lesen.. ist bischen lang geworden
    Gruß
    Mike
     
    #1
    Runaway_Mike, 16 Mai 2004
  2. Wuotan
    Wuotan (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    210
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi
    Ich denk nicht nicht das du überreagierst,im Gegenteil.Die Angst das sie n "Rückfall" hat ist ja wohl mehr als verständlich,was natürlich nicht heißt das sie's auch tut oder will.Kannst du mit ihr über deine Ängst reden?Ehrlich und offen?So dass sie wirklich auf dich eingeht und dich ernst nimmt?Wenn ja dann mach das mal mal :zwinker:
    Und ich an deiner Stelle würd vielleicht mal mitgehn,dann kannst die lage denk ich besser einschätzen[das hat nichts mit kontrollieren zu tun,sie hat dich eingeladen]
    Noch was:wenn sie wirklich fremdgehen würde[den Eindruck hab ich irgendwie nicht,aber ich kenn sie auch nicht]
    ist sie eine von der Sorte die denkt "wenn ich's sag gibts eh nur ärger", die ja leider hier im Forum vertreten sind :angryfire
    oder würd sie's zugeben?Wenn's geht red mal mit ihr drüber :zwinker:
     
    #2
    Wuotan, 16 Mai 2004
  3. Baxx
    Gast
    0
    Ich stimme da Wuotan zu :zwinker: . Meiner Ansicht nach ist es doch ein positives Zeichen, dass sie dir alles erzählt und dich sogar mit in der Disko haben wollte! Klares Zeichen von Vertrauen, würde ich sagen.
    Und die Ex-Freunde musst du wohl oder übel akzeptieren. Ich kenne auch Ex-Freunde meiner Freundin und bin immer mal mit ihnen weg (mit und ohne ihr). Sind doch auch nur Menschen, und so miese Typen können es ja nicht sein, wenn sie ihr gefallen haben :zwinker: .
     
    #3
    Baxx, 16 Mai 2004
  4. das_kleine
    Gast
    0
    Also ich wär auch ausgerastet! :angryfire
     
    #4
    das_kleine, 16 Mai 2004
  5. sXe
    sXe
    Gast
    0
    Ich finde du hattest vollkommen recht.
    Meine Freundin hatte auch mal so ne Fickbeziehung, immer wenn einer der beiden geil war haben sie sich gemeldet und dann lief was.

    Kam irgendwann mal raus als wir uns unterhalten haben.
    Er hat sich ständig gemeldet und wollte sich mit ihr treffen und sie meinte da würde nix passieren und er würde es ja akzeptieren das sie nen Freund hat und darum würden er sie nicht anmachen.

    Umgekehrt wollte sie mir aber verbieten mich mit nem Mädel zu treffen, zu telefonieren oder was auch immer die ich auch als Fickbeziehung bezeichnen würde, da ich mit ihr auch über Jahre weg was hatte, aber rein wegen Sex.

    Da gabs auch nen riesen Krach und ich hab sie gefragt wo der Unterschied wäre:

    Sie meinte: Die will ja nur wieder ins Bett mit dir, darum meldet sie sich.
    Hab dann gemeint das wäre nicht so, aber bei ihrem Typen wäre es so.
    Gab da noch mehr Anzeichen und Aussagen di das gestützt haben, aber die braucht man nicht zu nennen.

    Im Endeffekt hab ich sie dann vor die Wahl gestellt wer ihr wichtiger ist, einer mit dem sie nur Sex hatte, oder ich den sie liebt und mit dem sie sich was aufbauen will.

    Sie hat ihm dann auch gesagt sie will das mit mir nicht kaputt machen, was er nicht kapieren wollte und er als nachbohrte, was ihr zeigte ich hatte recht.

    Ne Lösung für dich hab ich nicht, aber da es dich offensichtlich sehr bedrückt und mit recht wie ich finde, musst du umgehend das Gespräch mit ihr suchen und eine Lösung finden.

    Man muß sich zwar Freiheiten geben, aber die sollten nicht so weit gehen, daß einer der Partner sich ständig Sorgen machen muß oder verletzt wird.
     
    #5
    sXe, 16 Mai 2004
  6. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Wie du schon selbst geschrieben hast... Du kannst deiner Freundin nicht den Umgang mit bestimmten Leuten verbieten, mal davon abgesehen, dass das rein gar nichts bringen würde. Natürlich ist es für dich nicht einfach zu wissen, dass deine Freundin sich mit jmd. trifft, mit dem sie schon mehrfach geschlafen hat, keine Frage. Allerdings finde ich es schon mal gut von deiner Freundin, dass sie ehrlich zu dir ist und auch möchte, dass du mit zu einem Treffen kommst. Das zeigt ja, dass sie dich bei der ganzen Geschichte nicht ausschließen will, im Gegenteil. Ich würde ehrlich gesagt zu dem Treffen mitgehen, bevor mein Partner alleine dahingeht. Zu verlieren hast du ja nichts.
     
    #6
    User 7157, 16 Mai 2004
  7. Runaway_Mike
    0
    Danke für die Antworten,

    nun ist es soweit.. sie trifft sich mit ihrem ex-freund..oder wie auch immer man die nicht Beziehung..also bettbeziehung von damals bezeichnet - sie gehen zusammen auf Disco tour.. ich kann nicht dabei sein.. (weil kein auto) aber würd es auch nicht wollen..bzw. besser gesagt ..ich kann es nicht.

    Ich scheine doch wohl ein arges problem damit zu haben..jemanden Gegenüber zu stehen der mit meiner Freundin geschlafen hat. WEiß auch nicht.. andere sehen das vieleicht locker..ich schein da wohl sehr konservativ verkrampft zu reagieren. Schon fast krankhaft oder?

    Ja..es sind auch nur Menschen.. aber wie für andere.. ein Swingerclub besuch mit partnertausch.. ganz normal ist..ist für andere...das ihr partner sich mit ex freunden trifft.. und ich hab ..wahrscheinlich weil ich nur 2 beziehungen hinter mir hatte.. noch nicht die erfahrung und reife.

    Bin ich denn einer der wenigen die das so krass sehen? Also meine freundin würd sich freuen meine ex kennenzulernen..um ihr zu zeigen.. der ist jetzt "meins".. aber ich würd das nicht können.. rumstolzieren .. mit ihr..vor ihren ex freuden.. und die hand schütteln.. ich kann mir auch nicht vorstellen wie ich das trainieren kann.. in der hinsicht locker werden kann.. kann es einfach nicht.

    das ist ein riesiges problem.. ich hab ihr gesagt..ich werd mit ihr nicht mehr weggehen.."können".. dort wo ihre ex sind..also der disco.... total bekloppt..ich weiss.. ich kann es einfach nicht.. ich kann keinen spass haben.. das sie mit den typen weggeht.. ok.. ich kann es ihr nicht verbieten.. hab ich auch nicht.. aber ich kann nur sagen.. ich lass dir deine "freiheiten"..aber deine "freiheiten teilen" kann ich leider nicht.

    Es gibt ja viele typen..die verbieten komplett den umgang mit anderen.. das ist hammerhart..aber ich fühle mich auch.als wäre ich nicht gerecht..

    würdet ihr mit so einem kompromiss klar kommen.. du darfst mit deinen freunden weggehen..ich werd aber "nie" mitkommen.. "weil alleine will sie mit mir ja nicht weg..es muss ja immer jemand dabei sein..von ihren ex"

    ist meine entscheidung zu respektieren..oder reagiere ich kindisch.. ich fühle mich so als würd ich kindisch reagieren :-(

    ich hab totale selbstzweifel..ob ich überhaupt mit einer beziehung klarkomme.. mit der eifersucht..

    gruß
    Mike
     
    #7
    Runaway_Mike, 19 Mai 2004
  8. Besucher
    Verbringt hier viel Zeit
    297
    101
    0
    nicht angegeben
    Also ich würd auch ausrasten!

    Exfreunde ok.
    Aber ein Typ der mit ihr nach jeder Trennung ne, entschuldige den Ausdruck, "Fickbeziehung" führt würd ich auch nicht ertragen.
     
    #8
    Besucher, 20 Mai 2004
  9. El Mariachi
    0
    :bandit:


    das wär wiedermal so ein kerl den ich am liebsten auf der tanzfläche erwürgen würde! ich mein, nicht nur das ich, alsi ihr freund, was dagagen hätte - der typ muss sich doch auch was denken! ganz zu schweigen von IHR....
    *kopfschüttel*

    ich glaub du solltest ihr klar machen, das der kontakt mit dem typen irgendwie nicht okay ist..
     
    #9
    El Mariachi, 21 Mai 2004
  10. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    Ich finde nicht, dass du überreagierst. Ich denke, es ist eine ganz natürliche Reaktion, dass du nicht unbedingt gerne mit Leuten zusammen bist, mit denen deine Freundin geschlafen hat.
    Bei meinem jetzigeN Freund ist es auch so, dass wir öfters was mit einer einer "Exen" was unternehmen. Ich meine, es ist nicht so tragisch, aber irgendwie find ich eben die Vorstellung dran nicht so toll, dass die beiden schon im selben Bett miteinander geschlafen haben, in dem wir jetzt liegen. Aber sie ist jetzt vergeben, und wenn wir mit ihr+ihrem Freund mal was machen ist es deswegen auch ok. Mit ihr allein würd ichs allerdings auch nicht unbedingt wollen.

    Ich finde es aber irgendwie komisch von deiner Freundin, wenn sie mit dir allein nicht weggehen will. Ich meine, ich finde es gut von dir, dass du eben nichts sagst, wenn sie bei ihren Ex-en rumhängt und mit ihnen weggeht, aber dann sollte sie eben auch mal mit dir allein auch weggehen wollen. Frag sie mal, warum sie das nicht will !? Wenn ihr ein Wochenende gemeinsam weggeht und dann eben wieder eines getrennt, dann kommt doch jeder auf seine Kosten.
     
    #10
    orbitohnezucker, 21 Mai 2004
  11. lillakuh
    lillakuh (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.551
    121
    0
    Single
    so wie sich mir des jetzt darstellt, geht sie dir ja mit ihm nicht "fremd", oder?
    und es wird immer (zumindest häufig) leute geben, die vor dir mit deiner freundin gepoppt haben.... gut, du kannst den leuten aus dem weg gehen.. -für mich wär des zwar nix, aber gut. wenn sich mein weibchen mit irgendnem stecher trifft, wüßt ich ned, warum ich in irgendeiner form ausrasten soll..... ich kommm mit den affären meiner freundin super klar! speziell ihr neuer wird glaub ich n recht guter freund....

    ich kann dir bei deinem problem eigentlich ned viel weiterhelfen, aber ich säh keinen grund ihr den kontakt zu bestimmten männern zu verbieten. des gehört zu ihr, wie alles andere auch. und des vertrauensverhältnis zwischen euch scheint doch klasse zu sein!
     
    #11
    lillakuh, 21 Mai 2004
  12. NA-Boy
    Gast
    0
    du bist nicht "krankhaft" eifersüchtig

    ok du übertreibst in manchen beziehungen zu deiner freundin etwas abe rich finde es gut das du ihr so viel freiraum lässt, du wirst sehen das zahlt sich aus.
    nur es muss ja nicht heißen das sie immer wieder mit den gleichen typen ins bett steigt mit denen sie es früher gemacht hat.
    ich würde mit ihr darüber offen reden genauso wie du es in das forum geschrieben hast... und dann wirst du sehen das sie verständniss dafür hat und dich versteht ;-)
     
    #12
    NA-Boy, 21 Mai 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin trifft Bett
evel95in
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 Oktober 2014
3 Antworten
EISMAN
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 November 2013
5 Antworten
Br3ak3v3n
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Mai 2013
16 Antworten