Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin trotzdem überraschen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Akuma, 10 Oktober 2007.

  1. Akuma
    Akuma (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    346
    101
    0
    nicht angegeben
    Hi!

    Ich bin jetzt mit meiner Freundin 3 Monate zusammen.

    Wir studieren beide und haben uns kurz vor den Semesterabschlussprüfungen kennen gelernt.
    Dadurch hatte jeder von uns seine Semesterferien schon geplant bzw ihre Eltern sind zwar Deutsche aber wohnen in Spanien und sie hatte ihre Flüge schon gebucht und ich musste arbeiten.

    Haben trotzdem versucht uns so oft wie möglich zu sehen,war sie dort auch besuchen und haben zusammen 9Tage Urlaub gemacht.
    Also 3Wochen jeden Tag gesehen,die nächsten 3 gar nicht, dann für 3Tage weil sie für ein Familienfest in D war, wieder 2wochen nicht, dann 9Tage Urlaub zusammen und die letzten 3Wochen jetzt auch wieder nicht...

    Die Zeit die wir zusammen waren war superschön :herz:

    Hatten fast jeden Tag Kontakt via Skype/Telefon/SMS/Icq, was es halt so gibt.

    Die letzten Tage meinte sie das wär ihr zu wenig Kontakt. Muss zugeben habe nicht immer gleich auf SMS zurückgeschrieben bzw angerufen weil ich ziemlich viel unterwegs war und viel mit Freunden gemacht hab.

    Vor 4-5 Tagen schreibt sie mir noch wie sehr sie mich vermisst,mich gern bei sich hätte,mich liebt etc
    und dann meint sie vorgestern in einer nächtlichen SMS sie müsse morgen (also gestern) mal mit mir über einige Sachen sprechen.
    Bei mir gingen sofort die Alarmglocken an,ich war total aufgewühlt,schockiert,hatte einfach voll das miese Gefühl und hab die halbe Nacht nicht geschlafen. Ich hab sie aber nicht mehr in derselben Nacht angerufen,musste das erst mal setzen lassen.

    Also gestern hab ich sie dann angerufen. Sie meinte sie ist sich ihrer Gefühle nicht mehr sicher und weiß nicht ob unsere Beziehung noch eine Zukunft hat :eek: :ratlos: :geknickt:

    Gestern hab ich sie dann angerufen.

    Ich war natürlich voll am Boden aber hab gesagt lass uns nochmal reden sobald sie wieder da ist.
    Dazu muss ich sagen,sie kommt morgen aus Spanien wieder also das alles kam wenige Tage bevor wir uns wiedersehen.

    Hab sie gefragt wie das so plötzlich sein kann und sie meinte sie weiß es nicht.
    Dann meine Frage ob sie einen andern kennen gelernt hat, hat sie verneint.
    Haben dann noch lang über alles mögliche geredet,ich habe versucht neutral mit ihr zu reden und sie nicht zu bedrängen.

    Dann haben wir auch noch gechattet bis spät in die Nacht. Es kamen dann auch wieder Äußerungen von ihr ausgehend was wir alles zusammen machen können wenn sie wieder da ist und auch iwann "Ist zwar alles blöd gelaufen die letzten Tage aber ich vermiss dich trotzdem und freu mich schon dich wiederzusehen"
    Gegen Ende hat sie auch wieder Kuss-Smilies geschickt etc.

    Hab mich voll drüber gefreut, aber weiß grade nicht so richtig was ich davon halten soll. Bin etwas verwirrt.
    Sie hat mir vorher auch wieder geschrieben.

    Ok das zur aktuellen Situation, jetzt kommt sie ja morgen wieder. Und bevor das alles war wollte ich sie mit einem romantischen Picknick überraschen bzw wenn das Wetter mies ist mit einem Verwöhntag (Lieblingsessen,Massage,Kerzen/Fackeln etc)

    Durch das alles jetzt weiß ich nicht so recht wie ich mich ihr gegenüber verhalten soll. Ich würde das gern machen aber ich will sie auch nicht überfahren/bedrängen.

    Was meint ihr? (Es kommt nur morgen abend in Frage weil sie Freitag keine Zeit hat und wir Samstag auf ner Party eingeladen sind) Außerdem würde das gut passen nach dem Stress (Flug,Zugfahrt etc).

    Ich hole sie morgen vom Bahnhof ab, wie soll ich mich verhalten?
    Nur umarmen? Küssen? Was mitbringen? Sie überraschen?
    Bin da grade echt etwas ratlos...
     
    #1
    Akuma, 10 Oktober 2007
  2. nora18
    nora18 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    103
    15
    in einer Beziehung
    Ich glaube eine liebe Überraschung kann nicht schaden, um die Situation zu entspannen. Vielleicht nicht direkt zu intim, falls sie das nicht will - aber ein nettes Essen kochen etc...und dann schauen was wird.

    Euer Problem ist wahrscheinlich, dass sie sich unsicher geworden ist, weil ihr schon am Anfang eurer Beziehung "längere" Zeiten räumlich getrennt seit und euch verhältnismässig lange am Stück nicht gesehen habt. Wenn man den anderen für 3 Wochen nicht sieht...Naja, ich will jetzt nicht sagen "Aus den Augen, aus dem Sinn", aber es stellt sich doch automatisch eine gewisse "Distanz" ein...du hast sicher auch nicht die ganze Zeit nur an sie gedacht...Das könnte sie verunsichert haben...

    Vor allem wenn du dich dummerweise auch noch mit Antworten auf SMS zurückgehalten hast (ewig warten lassen, etc.) und sie auch sonst vielleicht in deiner Zeitplanung etwas hinten angestellt hast, was den Kontakt angeht...

    Das würde ich an deiner Stelle auf der Präoritätenliste schnellstens ändern. Sonst verwelkt dir deine junge Beziehung noch ganz schön schnell..

    Also ich würde sie lieb empfangen, auch ruhig mit Überraschung, aber nicht doll bedrängen. Vielleicht könnt ihr ja auch nochmal drüber reden...
     
    #2
    nora18, 10 Oktober 2007
  3. Akuma
    Akuma (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    346
    101
    0
    nicht angegeben
    Hey, danke für deine schnelle Antwort :smile:

    Ja da hast du recht. Das war/ist für uns beide sehr hart. Ich habe natürlich auch nicht 24-7 an sie gedacht, aber mir die schönen gemeinsamen Zeiten in Erinnerung gerufen, Bilder angesehen etc.

    Ja leider. Ich will mich da jetzt auch nicht rausreden, für mich hat das prima so gepasst mit der Häufigkeit. Für mich sind meine Freunde auch sehr wichtig, bin dann da nicht extra zuhause geblieben um zu skypen oder so. Ich wusste ja sie kommt bald wieder und dann ist sie wieder meine Nr1 :smile:

    Ja wie gesagt gestern 1h telefoniert,3h gechattet,heute gleich sms zurückgeschrieben...
    Bin dabei da was zu ändern und morgen kommt sie ja wieder *freu*

    Hast du nen konkreten Tipp wie ich sie begrüßen soll am Bhf wenn ich sie abhole? Umarmen? Küssen? was anderes? Bin da im mom total unsicher...
     
    #3
    Akuma, 10 Oktober 2007
  4. nora18
    nora18 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    103
    15
    in einer Beziehung
    Ich würd einfach mal offen auf sie zugehen, zeigen, dass du dich riesig freust, dass sie wieder da ist...

    Wenn sie dann noch nicht eiszapfenmässig zurückschaut, würd ich sie in den Arm nehmen....und dann wirst du schon merken, ob sie dich küssen will :zwinker:
     
    #4
    nora18, 10 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin trotzdem überraschen
DerMitDemWolfSingt
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Oktober 2014
1 Antworten
PeterLicht
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Oktober 2012
21 Antworten