Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin umgezogen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von MrLover, 2 September 2007.

  1. MrLover
    Benutzer gesperrt
    293
    113
    25
    Single
    ....
     
    #1
    MrLover, 2 September 2007
  2. glashaus
    Gast
    0
    Also das ist doch kein Weltuntergang. Dass ihr euch in Zukunft weniger seht muss ja nicht das Ende der Beziehung oder des Universums bedeuten. Versuch die guten Seiten zu sehen und lenk dich ab mit Sachen, die du schon laaaang mal machen wolltest aber wegen deiner Freundi nicht konntest :smile:
     
    #2
    glashaus, 2 September 2007
  3. .poco.me.
    .poco.me. (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    Verliebt
    hmm.. erstmal 2 Fragen.

    Gehst du denn arbeiten oder zur Schule?
    Ist zu ihr eine gute Zugverbindung? Sonst wäre eine BahnCard evtl. eine gute Lösung.
     
    #3
    .poco.me., 2 September 2007
  4. MrLover
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    293
    113
    25
    Single
    ....
     
    #4
    MrLover, 2 September 2007
  5. Tweety
    Gast
    0
    Hi!

    Ich kann dich gut verstehen. Als mein Freund aus unserer gemeinsamen Wohnung aus und 600km wegzog bin ich auch erstmal in ein Loch gefallen. Ich war dann mehrere Tage bei meiner Familie, was mich etwas aufgemuntert hat. Anschließend habe ich viel mit Freunden unternommen und hatte das Glück, in der neuen Wohnung eine nette Mitbewohnerin zu haben :smile:

    Versuche dich irgendwie abzulenken, das hilft am besten. Zur Familie fahren, Freunde treffen oder etwas unternehmen, wozu du sonst nie gekommen bist.

    Irgendwie gewöhnt man sich dann (gezwungenermaßen) daran, dass der Partner nicht mehr ständig da ist und es geht wieder aufwärts.

    Du schreibst, du bist auf Jobsuche. Besteht nicht vielleicht die Möglichkeit einen Job am neuen Wohnort deiner Freundin zu finden?

    Viele Grüße,
    Tweety
     
    #5
    Tweety, 2 September 2007
  6. MrLover
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    293
    113
    25
    Single
    ....
     
    #6
    MrLover, 2 September 2007
  7. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.252
    218
    295
    nicht angegeben
    Jeder Abschied, auch wenn er nur für eine Woche ist, tut ein bissl weh.

    Schau nicht nach hinten, schau nach vorne, auf den Zeitpunkt, an dem Du sie wieder sehen wirst!

    Überleg Dir das mal:
    Ihr wart die ganze Zeit zusammen, hattet euch vielleicht keinen Freiraum gegönnt... wie lange wär das noch gut gegangen?
    Vielleicht erfährt eure Beziehung durch diese Trennung auf Zeit neue Impulse, vielleicht werden eure Treffen intensiver werden!

    Bitte sei nicht traurig, gib nicht auf, vertraue ihr und hab Geduld!!!

    :engel_alt:
     
    #7
    User 35148, 2 September 2007
  8. Joppi
    Gast
    0
    Man denkt bei sowas meistens, dass es schlimmer ist, als es eigentlich ist. Du wirst rasch merken, dass das Ganze auch was für sich hat. Endlich kannst du dich wieder mehr um dich selbst kümmern, was du wahrscheinlich in letzter Zeit vernachlässigt hast. Ich persönlich finde auch nichts schlimmes an Fern- und Wochenendbeziehungen. Man freut sich um so mehr den Partner nach so langer Zeit zu sehen. Um mich herum führen auch mind. die Hälfte der Leute Fern- und Wochenendbeziehungen und die meisten sind glücklich damit (sind halt alles Studenten). Ich hab ebenfalls eine geführt und fand es sehr gut. Würde jederzeit wieder eine eingehen (solange sie nicht zuuu weit entfernt wohnt).

    Das ist auf keinen Fall das Aus eurer Beziehung. Heutzutage gibt es ja genug Kommunikationsmittel, um in Kontakt zu bleiben. Kopf hoch!
     
    #8
    Joppi, 2 September 2007
  9. *kitkat*
    Verbringt hier viel Zeit
    624
    103
    2
    vergeben und glücklich
    ich kann dich richtig gut verstehen, denn in einer ähnlichen situation werde ich mich auch bald befinden :geknickt: mir geht es jetzt schon richtig schlecht, wenn ich nur daran denke. das ist dann alles so verdammt ungewiss und wie du auch schon geschrieben hast, nie wieder so wie vorher. das ist auf jedenfall ziemlich hart.

    aber wenigstens seid ihr schon einige zeit zusammen, damit habt ihr doch an sich eine ganz gute basis. und am wochenende könnt ihr euch ja sehen. das ist natürlich viel weniger, als sonst bisher, aber so hat man immer was, worauf man sich die woche über freuen kann. und vielleicht hast du ja die chance, in ihrer nähe bald eine arbeit zu finden. oder vielleicht kann sie nach einer bestimmten zeit auch die uni wechseln.

    versuch doch jetzt, die viele neue frei zeit mit irgendwas anderen zu verbringen. vielleicht mehr was mit freunden machen und vielleicht gibt es ja irgendwas, was du schon länger mal wieder machen wolltest, keine ahnung, irgendeinen bestimmten sport oder so.

    ich wünsche dir viel kraft.
     
    #9
    *kitkat*, 2 September 2007
  10. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    DAS ist ja wohl kein Grund zu warten?!
    Du kannst Dich doch bewerben und dann immernoch absagen, wenn eine Deiner aktuellen Bewerbungen was wird! Schließlich hast Du doch jetzt auch mehr als eine laufen, oder? Da müsstest Du doch auch allen noch offenen absagen, wenn irgendwo ne Zusage kommt. Ist also absolut kein Grund, Dich jetzt nicht weiter zu bewerben.

    Ansonsten wünsche ich euch beiden viel Glück!
     
    #10
    Flowerlady, 2 September 2007
  11. Tweety
    Gast
    0
    Hallo nochmal!

    Ich sehe auch keinen Grund, wieso du dich nicht schon sofort an einem Job in ihrer neuen Stadt umsiehst. Versuche es einfach! Je mehr Bewerbungen, desto größer sind doch auch deine Chancen etwas zu finden.

    Alles Gute,
    Tweety
     
    #11
    Tweety, 2 September 2007
  12. MrLover
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    293
    113
    25
    Single
    ....
     
    #12
    MrLover, 2 September 2007
  13. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.252
    218
    295
    nicht angegeben
    öh? ich dachte ihr wärt bereits zusammen gewesen :schuechte

    Genau, rede mit ihr, aber lass ihr die Zeit, sich dort einzuleben.
    Ausserdem wird ihr Studium ja nicht ewig gehen :zwinker:

    :engel_alt:
     
    #13
    User 35148, 2 September 2007
  14. User 40336
    Verbringt hier viel Zeit
    460
    103
    6
    nicht angegeben
    Ihr müsst ja auch nicht direkt zusammen ziehen. Du kannst dir in der neuen Stadt ja erstmal ne eigene kleine Wohnung mieten und in einem Jahr oder so kann man dann immer noch weitersehen.
     
    #14
    User 40336, 2 September 2007
  15. Dante22
    Dante22 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    63
    91
    0
    Single
    Also ein Studienplatz und Beziehung ist eine sehr heikle Sache.
    Ich habe zum letzten Sem einen Platz bekommen und meine Freundin arbeitet schon. Wir waren 3 Std. voneinander entfernt und vor dem Studienbeginn führten wir eine sehr harmonische Beziehung haben sehr viel Zeit miteinander verbracht und alles war so unendlich schön.
    Wie du siehst schreibe ich in der Vergangenheitsform, ja wir haben uns vor 2 Wochen getrennt...

    Das Problem ist das sie ein komplett anderes Leben führen wird, mit neuen Menschen ALLES wird anders. Sowas ist sehr belastend und sehr viele Bez zerbrechen an sowas.

    Sie also zu das du schnell zu ihr kommst und bemühe dich! Sowas ist sicherlich machbar, aber nicht so leicht wie man sich vorstellt und puff kennt man den anderen garnicht mehr...
    Wir waren auch 1 1/2 Jahre zusammen.

    Viel Glück
     
    #15
    Dante22, 3 September 2007
  16. dirty_beast
    0
    Hm wie stellst du dir dein Leben vor?
     
    #16
    dirty_beast, 3 September 2007
  17. MrLover
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    293
    113
    25
    Single
    ....
     
    #17
    MrLover, 3 September 2007
  18. EndloseStille
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    nicht angegeben
    Jetzt mach dir mal keinen Kopf. Ich würde mir eher den Kopf darüber zerbrechen, wie abhängig ihr voneinander seit bzw du von ihr.

    Meine Freundin wohnt 7 Minuten von mir entfernt. Trotzdem sehe ich sie nur jedes Wochenende, ab und an auch mal gemeinsam joggen/biken unter der Woche. Wir telefonieren halt jeden Tag...

    Wir haben es so 6 Jahre geschafft. Glückliche Jahre, ohne viel Stress und sonstiges. Eine wunderbare Zeit - und du heulst hier rum, weil du sie nicht mehr täglich siehst? Da würde ich eher heulen, dass eure Beziehung darunter gelitten hätte in Zukunft, falls man sich so oft in jungen Jahren sieht. Da bin ich der Meinung, dass jeder seinen Freiraum braucht...

    € Und mach bloss nicht den Fehler, sie überwachen zu wollen. Ja, sie wird dort neue Männer kennenlernen. Wieso auch nicht? Und doch - falls sie dich liebt, ist sie bei dir. Ansonsten hätte es doch eh keine Zukunft? Wobei das sicher kein Thema ist zum jetzigen Zeitpunkt. Ich würd das ganze einfach locker angehen und freu dich auf die Telefonate.
     
    #18
    EndloseStille, 3 September 2007
  19. MrLover
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    293
    113
    25
    Single
    ....
     
    #19
    MrLover, 3 September 2007
  20. EndloseStille
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    nicht angegeben

    Klar könnte sie sich dort auch neu verlieben. Aber Hand aufs Herz: Das hätte sie auch bei dir gekonnt. Ausser du sperrst sie 24 Stunden ein und fertig. Das ist genau was, was ich weiter oben schon geschrieben habe: WENN sie sich neu verliebt, dann ist sie NICHT deine Frau fürs Leben. Aber warum disktuieren wir überhaupt darüber, scheint ja eh kein Thema zu sein. Also mach dir nicht noch unnötige Sorgen...



    Du siehst es falsch. Klar wirst du nicht immer dabei sein und alles. Du wirst ihr Leben durch ihre Worte mitkriegen. Auseinanderleben tut man sich deswegen noch lange nicht - nur hat halt jeder seinen Freiraum, den er auch braucht. Bei uns ist es immer so, dass beide froh sind, wenn sie am Abend telefonieren können. Den anderen am Leben teillassen. Würde ich mit meiner Freundin zusammen studieren - wir wären schon länger nicht mehr zusammen. Eine Fernbeziehung kann auch ein ganz intensives Vertrauen schaffen...
     
    #20
    EndloseStille, 3 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin umgezogen
Anyniemuss
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Dezember 2016 um 20:02
8 Antworten
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Dezember 2016 um 10:57
1 Antworten
essentially
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 November 2016 um 10:06
24 Antworten
Test