Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin und Alkohol=Problem

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Phoe-Nix, 2 Februar 2008.

  1. Phoe-Nix
    Phoe-Nix (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    vergeben und glücklich
    So ich frage jetzt euch, weil ich einfach nicht mehr weiß was ich machen soll. Also im moment ist ja Karneval und bin jetzt seit einem Monat mit meiner Freundin zusammen. Sie ist 14 und gut erzogen. Das Problem ist nun folgendes, sobald sie anfängt Alkohol zu trinken gehts mir total mies. Ich weiß nicht wieso es so ist. Am schlimmsten ist es wenn sie Bier trinkt und sie hat mir zuliebe auch schon versprochen kein Bier zu trinken, was sie bis jetzt auch gehalten hat und auch halten wird. Komischerweise hab ich nur bei Bier so ein riesenproblem. Beim rest ist es nicht so schlimm.
    Ich trinke selber so ist es nicht, aber ich weiß einfach nicht was ich machen soll :frown: Ich hab so Angst das sie sich besäuft. Bitte helft mir :cry:

    mfg Leon
     
    #1
    Phoe-Nix, 2 Februar 2008
  2. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich finde das eher deshalb bedenklich, weil ich mir so eure Altersangaben angucke. Mit 14 oder 15 muss man eigentlich noch gar keinen Alkohol trinken.

    Ansonsten: Was befürchtest du denn? Dass sie sich betrinkt und schlecht benimmt oder peinlich wird oder dir gar fremdgeht?
     
    #2
    User 18889, 2 Februar 2008
  3. JackyllW
    JackyllW (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    676
    103
    1
    nicht angegeben
    ich finde es gut dass du auf deine freundin "aufpasst", denn mit 14 muss und darf man noch nichts trinken...allerdings solltest du ihr auch ein gutes beispiel sein und auch nichts trinken.

    auch meine frage: was denkst du denn tut deine freundin im betrunkenen zustand? deine sorgen sind allein aus gesundheitlicher hinsicht begründet...
     
    #3
    JackyllW, 2 Februar 2008
  4. Phoe-Nix
    Phoe-Nix (24)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    42
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ja was heißt trinken. So nen bischen aber auch nicht übertrieben. Ich liebe sie einfach weil sie so, zärtlich, schüchtern und so ist. Ich habe Angst das sich das dann alles ändert. Ganz ehrlich, ich weiß nicht mal wirklich wovor ich Angst habe. :frown: Vielleicht kennt das ja jemand von euch deswegen frag ich.
     
    #4
    Phoe-Nix, 2 Februar 2008
  5. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Solange es sich in Grenzen hält ist doch in Ordnug. Du kannst ja, wenn du merkst das es zuviel wird ihr das sagen. Im übrigen kenne ich das Gefühl auch, ich mag es auch nicht wenn meine Partnerin trinkt. Ist irgendwie komisch. Kann aber auch daran liegen, dass ich selber nie trinke und wenn nur ein Kre oder so. Na ja. Ich kann dich schon verstehen. Wichtig ist, dass ihr es nicht übertreibt. Dann brauchst du dir keine Gedanken machen!!
     
    #5
    ToreadorDaniel, 2 Februar 2008
  6. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Ich hatte früher auch immer ein mega schlechtes Gefühl, wenn mein Freund Alkohol getrunken hat. Hatte immer Angst, dass er sich verändert und ne andere Person wird...Fand das ganz schlimm, wenn er komisch wurde durch den Alkohol.
    Jetzt geht es inzwischen, ich komm damit klar. Trinke ja auch selbst was, dann ist es mir auch egal.
    Keine Ahnung, was du dagegen tun kannst...
     
    #6
    LiLaLotta, 2 Februar 2008
  7. Karry87
    Verbringt hier viel Zeit
    622
    103
    4
    nicht angegeben
    Mhm, bei vielen sinkt die Hemmschwelle, wenn man etwas trinkt.
    Du stehst drauf, dass deine Freundin gut erzogen ist, lieb und schüchtern. Doch Menschen können nicht immer perfekt und ruhig sein. Jeder hat auch eine chaotische Seite und gerade bei tiefen Wassern, die gut erzogen sind, kommt die andere Seite gerne durch Alkohol zum Vorschein.

    Doch davor brauchst du keine Angst haben. Deine Freundin ist dennoch ein liebes Mädchen und nur weil sie durch Alkohol "lauter" wird, ändert sich ihr Charakter nicht. Sei ein gutes Vorbild, zeig ihr, wie man bewusst mit Alkohol umgeht und wenn sie sich zu stark verändern sollte, wenn sie trinkt, sag's ihr einfach. Aber mach dir deswegen doch keine Sorgen. :zwinker:
     
    #7
    Karry87, 2 Februar 2008
  8. Phoe-Nix
    Phoe-Nix (24)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    42
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Eine meiner Ängste, von denen ich ,,weiß"
     
    #8
    Phoe-Nix, 2 Februar 2008
  9. japanicww2
    Benutzer gesperrt
    397
    43
    5
    in einer Beziehung
    Bewusster Alkoholgenuss in dem Alter ist garkeiner. Haben sich die Zeiten geändert oder bin ich ein Außenseiter, weil ich vor 16 wirklich sehr selten was getrunken habe? :ratlos:
     
    #9
    japanicww2, 3 Februar 2008
  10. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Ich kann das verstehen, ging mir bei meinem Ex genauso. Ich mochte die Veränderung nicht, die der Alkohol bei ihm auslöste. Er wurde nicht direkt aggressiv.. aber trotzdem unangenehm, nicht so wie sonst.

    Komischerweise ging es mir bei anderen Partnern nicht so.

    Direkt raten kann ich dir da auch nichts, ausser Situationen zu meiden, wo viel getrunken wird.
     
    #10
    Britt, 3 Februar 2008
  11. Phoe-Nix
    Phoe-Nix (24)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    42
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Könnte an Karneval schwierig werden :smile: danke an alle. Ich glaube ich weiß was ich zu tun habe

    mfg Leon
     
    #11
    Phoe-Nix, 3 Februar 2008
  12. Karry87
    Verbringt hier viel Zeit
    622
    103
    4
    nicht angegeben
    Jep, die Zeiten haben sich geändert.
    Ich hatte meinen ersten Absturz mit 12 und das ist bald schon 9 Jahre her. Schon damals waren die Zeiten anders. :zwinker: Wobei ich kein gutes Vorbild bin. Alles andere als das. *g*
    Aber es macht meiner Meinung nach auch noch einen riesigen Unterschied, ob du vom Dorf oder aus der Stadt kommst. Und eine Karnevalregion.... Uiii... Gefährlich.
     
    #12
    Karry87, 3 Februar 2008
  13. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.098
    348
    2.107
    Single
    Obwohl ich auch relativ jung bin, finde ich es schon ziemlich bedenklich, dass bei den 12-14-Jährigen Alkohol inzwischen ganz normal ist.
    Natürlich probiert man in diesem Alter mal ein Bier, o.ä. Das finde ich auch überhaupt nicht schlimm.

    Allerdigns finde ich es sehr bedenklich, wenn mal wieder ein/e 12-14 Jährige(r) mit Alkoholvergiftung ins Krankenhaus kommt, bewusstlos auf der Straße gefunden wird, o.ä. :kopfschue
    (Selbst in meiner "friedlichen Kleinstadt" kenne ich einige Plätze, an denne man abends am Wochenende mit Sicherheit besoffene Kinder findet...)

    Ich finde, in diesem Alter sollte man Alkoholgenuss wirklich nivht verharmlosen!

    In diesem Alter (14-15) habe ich abgesehen von einem Gläschen Sekt, um auf das neue Jahr oder einen Geburtstag anzustoßen und mal einem Schluck Bier / Wein / wasweisichwas, weil ich wissen wollte, wie es schmeckt, keinen Alkohol getrunken.
    Einen wirklichen Absturz hatte ich bis heute nicht.
    Irgendwie komme ich mir damit auch fast wie ein Außenseiter / Wesen von einem anderen Stern vor, wenn ich sehe, wie in diesem Alter gesoffen wird. (Allerdings bin ich stolz darauf, es nicht getan zu haben)
     
    #13
    User 44981, 3 Februar 2008
  14. japanicww2
    Benutzer gesperrt
    397
    43
    5
    in einer Beziehung
    Off-Topic:
    Ja genau, es geht mir ähnlich wie banane, richtig besoffen bin ich vielleicht 1-2ml pro Jahr und bis zum Blackout oder Übergeben hab ichs noch nie getrieben. Mit 14 Jahren war ich selbst bei Festen/Feiern nie angetrunken o.ä. Mal gekostet oder Glas Sekt zu Silvester okay, aber sonst... Ich frage mich was für Eltern es tolerieren, dass ihr Kind in dem Alter regelmäßig trinkt. Hätte ich Kinder würde ich das solange sie unter 18 sind verbieten. Man kann auch weggehen ohne sich zu betrinken, ja auch zum Fasching...
     
    #14
    japanicww2, 3 Februar 2008
  15. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.098
    348
    2.107
    Single
    Off-Topic:
    Naja... bis 18 finde ich das dann auch etwas übertrieben... wenn man mit 16 oder 17 mal beim Feiern / Fortgehen das eine oder andere Bierchen trinkt, wäre das für mich voll und ganz OK... ich habe es ja auch so gemacht :zwinker: - Aber mehr als ein leichtes Unwohlsein am nächsten Morgen gab es bei mir noch nie... und das auch nur äußerst selten.
     
    #15
    User 44981, 3 Februar 2008
  16. japanicww2
    Benutzer gesperrt
    397
    43
    5
    in einer Beziehung
    Off-Topic:
    Ich bezog mich ja auf den regelmäßigen Konsum, wenn man ab 16 mal was trinkt, wenn man weggeht ist ja okay, wenn man allerdings jedes Wochenende losgeht und ordentlich ins Glas schaut, find ich heftig. Und in dem Alter bleibt es schnell nicht nur bei ein oder zwei Bier am Abend.
     
    #16
    japanicww2, 4 Februar 2008
  17. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Dann müsste ich noch mehr Aussenseiter sein, das ich bis heute keinen Alk trinke bis auf ein Gläschen Wein oder Sekt auf diversen Feiern, die alle paar Monate mal stattfinden. Und Bier mag ich eh nicht.
    Und die Zeiten scheinen sich auch geändert zu haben, denn inzw. ist Komasaufen bei 12/13jährigen keine Seltenheit - jedenfalls bei uns.
     
    #17
    User 48403, 4 Februar 2008
  18. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.098
    348
    2.107
    Single
    OK... dann meinen wir ja doch das gleiche :grin:
    Genau so sehe ich das auch.

    @radl_django
    Tja... für dieses Außenseitertum muss man sich wenigstens nicht schämen :zwinker:.
    Dafür finde ich es auch sehr erschreckend, wie oft man heutzutage besoffene Kinder sieht. :kopfschue
     
    #18
    User 44981, 4 Februar 2008
  19. Phoe-Nix
    Phoe-Nix (24)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    42
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Ähm...Just Off-Topic hier und so xD
     
    #19
    Phoe-Nix, 4 Februar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin Alkohol=Problem
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 18:04
3 Antworten
Anyniemuss
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 15:56
10 Antworten
jonny´G
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 September 2007
27 Antworten