Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin und beste Freundin PROBLEM!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von calatrava, 9 Januar 2006.

  1. calatrava
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    in einer Beziehung
    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx gelöscht xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
     
    #1
    calatrava, 9 Januar 2006
  2. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Sicher, daß du (bzw. ihr beide...) so glücklich in euren festen Beziehungen seid?

    Du klingst krass verliebt...
     
    #2
    Sternschnuppe_x, 9 Januar 2006
  3. misty-dawn
    Gast
    0
    Tja...das Problem kenn ich.

    Und ich weiß, dass es schwer ist, sich zu entscheiden, aber man muss es tun. Ich habe mich falsch entschieden und habe damit mir und erst recht meinem Freund wehgetan. Nun ist es letztentlich wegen meinem "besten Freund" zerbrochen. Aber es lag auch an meinem Freund selbst.

    Wie auch immer. Überleg dir gut, was du tust, für welche du mehr Gefühle hast. Das kann man manchmal gar nicht so sagen, aber ich habe es z.B. daran gemerkt, dass ich, als ich im Krankenhaus lag, 1000 Mal öfter an meinen besten Freund gedacht habe, als an meinen Partner. Und auch in irgendwelchen Not-Situationen habe ich zuerst an meinen Kumpel gedacht, als an meinen Freund. Das hat mir sehr zu denken gegeben...

    Naja, viel Glück, auf dass du eine richtige Entscheidnung triffst.
     
    #3
    misty-dawn, 9 Januar 2006
  4. calatrava
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    24
    86
    0
    in einer Beziehung
    ------------------
     
    #4
    calatrava, 9 Januar 2006
  5. Jason2o
    Jason2o (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    91
    0
    Single
    Also aus eigener (schmerzhafter) Erfahrung kann ich dir folgenden Tipp geben:

    Leg die Karten so bald wie möglich auf den Tisch und klär die Sache mit allen Beteiligte. Sonst seid ihr am Ende alle 3 die Verlierer.
     
    #5
    Jason2o, 10 Januar 2006
  6. martini-bunny
    0
    4 Verlierer, vergiss den Freund der besten Freundin nicht.

    Und ich stelle mal wieder fest: Eine Freundschaft zwischen Männlein und Weiblein ist auf Dauer nicht machbar.
     
    #6
    martini-bunny, 10 Januar 2006
  7. Puma83
    Gast
    0
    Hy,
    ich versteh dein Problem wirklich sehr gut, ich hab momentan das allerselbe und versuche gerade einen Weg zu finden wie ich mich Entscheiden könnte. Das is wirklich nicht einfach wenn man hin und hergerissen ist.
    Gruß
     
    #7
    Puma83, 10 Januar 2006
  8. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Schliesse mich an. Im übrigen will ich Dir sagen, dass Du mit 24 Jahren schon so langsam wissen solltest, was Du willst und mit wem Du wirklich zusammensein willst, statt zweigleisig zu fahren und Deine Beziehung aufs Spiel zu setzen.
    Aus der Geschichte kann ich nur entnehmen, dass da irgendwas zw. euch nicht in Ordnung ist, sonst würdest Du nicht einfach so zu einer anderen hingezogen werden. Ich schlage vor, Du sprichst mit Deiner Freundin offen darüber und überlegt gemeinsam eine Lösung für das Problem.
    Übrigens: Zu einer ernsthaften Beziehung gehört auch eine gehörige Portion Respekt voreinander, da sollten solche Dinge wie Zweitliebe, Fremdgehen etc. nicht vorkommen - zumindest meiner Meinung nach.
     
    #8
    User 48403, 10 Januar 2006
  9. Jason2o
    Jason2o (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    91
    0
    Single
    oups... ne den wollt ich natürlich nicht vergessen :smile: danke
     
    #9
    Jason2o, 10 Januar 2006
  10. missy001
    missy001 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich habe einen besten Freund. Bloss er ist AUCH mein EX. Wir waren vor einigen JAhren zusammen und es dauerte sicher 1 Jahr bis ich von Freundschaft sprechen konnte.

    Freundschaften geht anscheinend nur dann, wenn man weiss, das da nichts laufen kann :engel:
     
    #10
    missy001, 10 Januar 2006
  11. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Wie kann man behaupten das man glücklich is in seiner Beziehung wenn man ständig an wen anders denkt :ratlos:
    Versteh ich net.
    Ihr seid ineinander verliebt und solltet jetz auch so fair sein euch das einzugestehen und das euren Partnern sagen.
     
    #11
    Mieze, 10 Januar 2006
  12. bolero
    bolero (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    311
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @Mieze: Weil zwischen glücklich sein und sich verlieben ein meilenweiter Unterschied liegt!

    Das kann aber nur einer nachvollziehen, der das ganze selber mal erlebt hat...

    Ich sehe zwei Möglichkeiten:
    • entweder Karten auf den Tisch,sprich: Schlussmanchen mit einer oder
    • gefährlich, gefährlich: ein doppeltes Spiel spielen. Du mußt das mit dir selber ausmachen, wobei es klar sein düfte, dass es gegenüber deiner Freundin recht arschlochmäßig wäre (aber ich rede da jetzt leicht daher... es IST eine Sch.... - Situation ).
      Aus Erfahrung: wenn du doppelt spielst, dann leg zumindest für dich deine Regeln / Grenzen fest. Sprich: nur bis dahin, kein Sex, keine Gefühle die mehr als Freundschaft sind, Kuscheln o.k., aber nicht mehr etc. Und rede zumindest mit der "Liebhaberin" darüber.
    Letzeres ist sicher kein Königsweg, aber wenigsten halb geordnet, so dass das Risko etwas geringer ist. ABER: wenn du bei diesem Spiel verlierst, dann verlierst du so richtig!
     
    #12
    bolero, 10 Januar 2006
  13. calatrava
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    24
    86
    0
    in einer Beziehung
    -------------------
     
    #13
    calatrava, 10 Januar 2006
  14. bolero
    bolero (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    311
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Und das richtig schlimme und gemeine an der evolution ist ja dies:

    wenn du glücklich bist in einer Beziehung, strahlst du so was von viel Glück und Selbstvertrauen aus, dass du automatisch auf andere Mädels interessant wirkst.

    Als Single oder Siglette :smile: rackerst und ackerst du, und in einer glücklichen Beziehung bekommst du laufend und teilweise recht deutliche Angebote, obwohl du ja eigentlich nicht darfst oder auch gar nicht willst. :flennen:

    Und dann lebe mal nach dem Motto: ich will, dass sich das Mädchen, mit dem ich zu tun habe, glücklich / wohl fühlt. Und schon ists passiert...
     
    #14
    bolero, 11 Januar 2006
  15. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich kann das aber nicht nachvollziehen wie man sich in jemand anderes verlieben kann wenn man in seiner Beziehung ach so glücklich is!
    Ich hab mich noch nie in wen anders verliebt wenn ich in ner glücklichen Beziehung war.
     
    #15
    Mieze, 11 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin beste Freundin
thomas1337
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Oktober 2016
15 Antworten
tf1975
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2016
9 Antworten
Itsmarkus99
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 August 2016
4 Antworten