Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin und Ex ( VIELE Kommentare bitte)

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von kandi1, 20 Oktober 2006.

  1. kandi1
    kandi1 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    nicht angegeben
    hallo liebes planet-liebe forum.

    ich habe diesen account und diesen post gemacht, um es anschliessend meiner freundin zu zeigen, und um ihr viele andere meinungen zugänglich zu machen, würde ich euch bitten, zahlreich zu antworten, auch wenn eure meinung schonmal von jemand geschrieben wurde, einfach dass wir beide ein gefühl dafür bekommen wie häufig vertreten so eine meinung denn ist.

    situation ist folgende. meine freundin hat noch gefühle für ihren ex (sie sind jetzt seid 3 monaten auseinander, und wir zusammen). eine weile lang hat sie deswegen mich nichtmal mehr geküsst oder wirklich berührt, und in diesem zeitraum hat sie sogar mal mit ihm fremdgeküsst. hier mal die liste der fakten die mich an der situation stören:

    - sie hat ihn geküsst während sie mich nicht küssen wollte.
    - sie schreiben sich ständig emails und sms, und er shreibt ihr immer dass er sie noch liebt.
    - sie fühlt sich körperlich zu ihm hingezogen, hat sie wortwörtlich gesagt
    - als ich sie einige tage nach dem fremdküssen (welches sie mir erst einige tage danach gestanden hat als er ihr gedroht hatte es mir zu sagen, keine ahnung ob ich es sonst je erfahren hätte) gefragt habe ob es ihr denn leid tue (weil sie nie gesagt hatte es tue ihr leid) , meinte sie als erstes "NEIN" ( !! ), erst nach ein bisschen nachdenken kam sowas wie "ja für dich tut es mir schon leid", oder irgend so ne ausrede eben.

    die sache ist die, jedesmal wenn ich merke sie schreibt ihm, oder sie schreibne sich, etc.. dann entfernt sie sich für ne weile (manchmal paar minuten, manchmal tage) von mir , als würde ne mauer zwischen uns entstehen.

    nun habe ich ihr gesagt dass ich es SEHR schade finde dass sie ihm schreibt, und gefragt ob sie nicht den kontakt sein lassen könne, sie meinte: NEIN. ne weile später als es für mich mehr zum problem wurde, hat sie mir versprochen, den kontakt sein zu lassen, aber dann hab ich rausgefunden dass sie doch noch kontakt haben. da wollte ich sie verlassen, sie hat mich dann aber besänftigt, und ich hab es doch nicht getan.

    wir haben darüber gesprochen, ich hab ihr klar gesagt, WIE WEH es mir tut dass sie ihm ständig schreibt und nicht einfach, mit mir zusammen sein kann, wenn sie doch eh merkt, dass das schreiben mit ihm unsere Beziehung (bzw ein näher kommen, und näher kennenlernen, wie es in einer beziehung mit der zeit tun sollte) behindert, und dass es mir WEH tut.

    sie meint, sie verstehe das nicht, es sei doch nichts anderes, als wenn sie sonst irgendeinem typ schreibne würde.


    und genau das ist der knackpunkt, der grund warum ich diesen post schreibe. ich hätte gerne, dass ihr jungs, falls ihr der meinung seid, euch würde das auch stören wenn sie ihm ständig schreibne würde, postet dass und warum es euch stören würde, damit sie vielleicht den standpunkt etwas besser verstehen kann. und euch mädels, es wäre interessant zu wissen wie ihr die situation seht, ob ihr findet dass das schreiben "nix schlimmes" oder "wie mit jedem anderen" ist, oder nicht.

    es geht mir darum da wir beide mit zuviel gefühl involviert sind, über die situation viele aussenstehende meinungen zu hören (naja, lesen *gg*) die uns VIELLEICHT helfen können, unsere eigene etwas abzurunden.

    ich danke euch im voraus für eure zahlreihen posts,

    schöne grüsse aus der schweiz

    ein trauriger andi.
     
    #1
    kandi1, 20 Oktober 2006
  2. laura19at
    laura19at (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    123
    4
    vergeben und glücklich
    Lieber Andi!

    Normalerweise find ich es nicht schlimm, wenn man ab und zu Kontakt hat zum Ex und mal nachfragt, wie es demjenigen so geht.
    Aber deine Situation ist anders.
    Sie hat ihn während eurer Beziehung geküsst(dabei kein schlechtes Gewissen gehabt! Sie kann vielleicht verstehen, dass es dir wehtut, aber sie leidet weniger drunter), sie fühlt sich noch zu ihm hingezogen, er liebt sie noch..
    Das sind Sachen, die mich stören würden.
    Ich glaube, sie weiß nicht, was sie will. Vielleicht hat sie sich zu schnell nach ner Trennung in eine neue Beziehung gestürzt.
    Du kannst leider den Kontakt nicht verhindern, sie muss es selbst wollen. Dein Vertrauen hat sie zweimal verletzt, einmal mit dem Küssen und einmal mit der Lüge, sie habe keinen Kontakt mehr zu ihm.
    Für mich wäre das zuviel. Ich will mit jemandem zusammen sein, der sich auf mich konzentriert, dem ich vertrauen kann und der auch weiß, was er will.

    Sie sagte, sie versteht das alles nicht und es wäre ja alles so, als würde sie irgendeinem Typen schreiben.
    Ich glaube sie schaltet auf dumm, sucht eine Ausrede und WILL es nicht verstehen.

    Du musst sehr an ihr hängen, dass du das alles durchgehen lässt. Pass auf, dass dir deine Gefühle nicht zum Verhängniss werden.

    Alles Gute
     
    #2
    laura19at, 20 Oktober 2006
  3. Tscheggi
    Tscheggi (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich

    Allein diese Punkte wären für mich absolute KO-Kriterien
     
    #3
    Tscheggi, 20 Oktober 2006
  4. sp*2*ps
    sp*2*ps (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    0
    vergeben und glücklich
    vielleicht hätte sie einfach ein bisschen Abstand und Zeit für sich (um sich klar zu werden, was sie fühlt, zum Trauern, Ausleben & Co.) gebraucht, nachdem es mit ihrem Ex aus war...hat sie denn Schluss gemacht, oder er?? --is ne ganz entscheidene Frage, insbesondere, wenn er schreibt, dass er sie noch liebt!!:ratlos: :ratlos:
    das klingt für mich so, als hätte sie noch viel stärkere Gefühle für ihn, als für Dich...
    ...dass sie Dich anlügt & das, was sie hinter Deinem Rücken mit ihm treibt, is ganz sicher nich in Ordnung, sowiese teilweise ihr restliches Verhalten-Du kannst ihr doch üüberhaubt nich vertrauen und musst immer Angst haben, dass sie wieder was mit ihrem Ex hat, oder???:ratlos:
    klingt für mich eher so, als hätte sie ein schlechtes Gewissen oder sie braucht ein bisschen Zeit, um über das Geschehene nachzudenken...
    eben nich...ein ehemaliger Partner bleibt meist/immer eine ganz besondere Person, für die man einmall viel empfunden haben muss...Deine Sorgen sind da berechtigt!!


    ...vielleicht solltet Ihr einmal ganz ganz offen über eure Probleme sprechen, da sie sich scheinbar noch sehr zu ihrem ExFreund hingezogenfühlt(was nach 3 Monaten Trennung auch nich sonderlich unüblich is, oder):ratlos:
     
    #4
    sp*2*ps, 20 Oktober 2006
  5. AsiaBoy
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Das Problem ist, denke ich mal, dass sie es nicht einsehen will. Der Kontakt ist auch auf ihrem Mist gewachsen, sie will den Kontakt und das ist ein Zeichen. Du musst nun überlegen, ob sie es wirklich wert ist, dass du solche Dinge über dich ergehen lässt. Wenn nicht, dann stelle sie vor einer Frage, nämlich er oder du, aber sicherlich nicht beide gleichzeitig. Ihre Entscheidung wird auch deine Entscheidung sein...

    Greez
     
    #5
    AsiaBoy, 20 Oktober 2006
  6. Casscavall
    Casscavall (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Tscheggi hat es, meiner Ansicht nach, auf den Punkt gebracht. Deine Freundin hat sich anscheinend noch nicht genügend von ihrem Ex gelöst, als dass sie bereit für eine neue Beziehung ist. Prinzipiell ist es überhaupt kein Problem Kontakt mit dem Ex zu haben...unter normalen Voraussetzungen. Sprich: man hängt nicht mehr aneinander, fühlt sich nicht zueinander hingezogen, liebt den anderen nicht mehr usw. Das ist bei Deiner Freundin offensichtlich nicht der Fall. Deswegen redet sie auch - entschuldige bitte - totalen Mist, wenn sie Dir ernsthaft erzählen will, dass es nix anderes wäre, als den Kontakt mit irgendeinem Freund zu halten (ohne ihr da etwas unterstellen zu wollen, aber für mich klingt dass so, als würde sie Dich für dumm verkaufen).
     
    #6
    Casscavall, 20 Oktober 2006
  7. Ichicky
    Verbringt hier viel Zeit
    893
    101
    0
    in einer Beziehung
    Während des Lesens habe ich mich gerade gefragt warum sie eigentlich mit dir zusammen ist, wenn sie doch so viele Dinge eher zu ihrem Ex ziehen als zu dir?!
    Vllt. solltest du dir einfach mal darüber Gedanken machen wieso sie ständig Kontakt zu ihm sucht. Nur "Freundschaft" wird sie dabei nicht im Sinn haben, denke ich - zumindest hört es sich in deinem Beitrag so an.
    Ausserdem finde ich es teilweise sogar etwas niederschmetternd, wenn man bedenkt mit welchen Worten dich deine Freundin regelrecht "abfertigt" nur damit du für einen Moment Ruhe gibts.
    Ich, an deiner Stelle hätte mir das keine Sekunde länger mit angesehen.

    Liebe Grüße,
    Ichicky
     
    #7
    Ichicky, 20 Oktober 2006
  8. Toffi
    Toffi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.869
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Grundsätzlich sehe ich kein Problem, wenn man mit dem/der Ex noch Kontakt hat, sofern die Fronten geklärt sind. In eurem Fall scheint das allerdings nicht so zu sein. Dass sie nach 3 Monaten Trennung noch Gefühle für ihn hat finde ich jetzt nicht unüblich. Aber eigentlich hätte sie sich dann nicht auf eine Beziehung mit Dir einlassen dürfen. Du scheinst mir hier mehr der Notstopfen zu sein.

    Sie hat in so kurzer Zeit so oft dein Vertrauen mißbraucht. Ich würde mir an deiner Stelle gut überlegen ob Du mit so einer Person zusammen sein willst.

    Ich kann dich jedenfalls gut verstehen, ich hätte sie längst verlassen.
     
    #8
    Toffi, 20 Oktober 2006
  9. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Kontakt zum Ex ist ja kein prinzipielles Problem. Aber in diesem Fall ist es etwas anders. Die alte Beziehung ist nicht abgeschlossen und eine Basis für eine neue Beziehung mit Dir ist nicht erkennbar (zumindest noch nicht).

    Durch die Unehrlichkeit hat sie die Beziehung schon schwer belastet, ob es Dir möglich ist da noch weiter zu machen, kannst nur Du selber wissen.

    Damit, den Kontakt einfach nur zu unterbinden, ist niemandem geholfen. Die Situation an sich muss geklärt werden. Zumindest solange würde ich Abstand zwischen Euch als die einzige Lösung sehen. Erst wenn sie sich entschieden hat, was sie eigentlich will, kann man weiterdenken.
     
    #9
    metamorphosen, 20 Oktober 2006
  10. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Gerade eben habe ich noch in einem anderen Thread so was gelesen wie "Ich liebe Person XY immer noch, habe ihn dann für eine Weile verloren und mich in der ZEit mit anderen Männer getröstet" [Grobzitat].
    Das scheint dir gerade auch zu passieren. Meine Vorredner haben das hier schon detailliert genug ausgeführt, daher nur meine Meinung/mein Voting: toleriere das nicht! Dieses Mädel führt keine Beziehung mit dir sondern ist in einem Prozess mit ihrem Ex, der zur endgültigen Trennung oder zu einem Wiederzusammenkommen führen kann. So oder so, du bist zwischen den Fronten und es droht dir eine große Enttäuschung. Vor allem scheinst du den Ausgang der Sache nicht beeinflussen zu können, da es wohl nur um den Ex und deine "Freundin" geht.
     
    #10
    many--, 20 Oktober 2006
  11. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Sorry, wenn ich das so sage, aber deine Freundin hat in meinen Augen kein Taktgefühl. Sie trampelt auf deinen Gefühlen herum und findet das auch noch in Ordnung.
    Allein die Fremdküss-Aktionen, der verheimlichte Kontakt, etc. würden mich stark an ihren Gefühlen zweifeln lassen. Offensichtlich ist es ihr ja wichtiger, mit ihrem Ex rumzumachen oder Kontakt zu haben, als eure Beziehung zu pflegen.
    Vielleicht sollte sie sich einmal bewusst machen, wie sie sich an deiner Stelle fühlen würde.
    Kontakt zum Ex ist ja völlig in Ordnung, aber unter diesen Umständen bröckelt das Vertrauen immer weiter.

    Wenn sie noch nicht weiß, wen oder was sie will, finde ich es ziemlich unsensibel, dich damit hinzuhalten und Gott in Frankreich zu spielen.
     
    #11
    SexySellerie, 20 Oktober 2006
  12. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    Also gegen Kontakt haben mit der/dem Ex hätte ich nix, aber alles was darüber hinaus läuft, wie Küssen etc. wäre für mich nicht mehr ok. Denn ich vertrete die Meinung, wenn er jetzt mit mir zusammen ist, soll er die Ex in Ruhe lassen, immerhin haben sie sich ja getrennt.
    Gerade bei euch ist es ja ein relativ kurzer Zeitraum von der Trennung bis zu eurer Beziehung. Und es scheint auch so als hätte sie noch Interesse an ihm und er an ihr. Deswegen würde ich sagen, soll sie mal ihren Standpunkt klar machen was sie eigentlich will. Entweder sie ist jetzt mit dir zusammen oder sie will wieder was vom Ex. Beides geht nicht.
    Sie sollte sich erst entscheiden was sie will und dann richtig auf die Beziehung eingehen.
     
    #12
    LadyMetis, 20 Oktober 2006
  13. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    bin ich die einzige,die sich fragt,warum deine freundin mit dir zusammen ist obwohl sie noch Gefühle für ihren ex hat und sich körperlich zu ihm hingezogen fühlt? :ratlos:
    warum ist sie denn dann nich mit ihm zusammen?!(Wenn er sie anscheinend auch noch liebt...)
     
    #13
    Sunny2010, 20 Oktober 2006
  14. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    Das seh ich auch so.

    Also wenn mein Freund noch solche Gefühle für seine Ex hätte und es auch so zeigen würde, würde ich ihn schon fragen, ob er nicht lieber wieder mit ihr zusammen sein will, bevor er unsere Beziehung damit kaputt macht.
     
    #14
    LadyMetis, 20 Oktober 2006
  15. Cariat
    Verbringt hier viel Zeit
    1.422
    123
    6
    vergeben und glücklich
    ich finde, sellerie hat es mal wieder "sanft" auf den punkt gebracht :tongue:
    was deine FREUNDIN da tut, ist absolut nicht fair dir und deinen gefühlen gegenüber! sie betrügt und belügt dich, schiebt dich von sich und speist dich mit billigen argumenten ab :kopfschue sie sollte vielleicht mal darüber nachdenken ob das alles so richtig ist!?
     
    #15
    Cariat, 20 Oktober 2006
  16. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    ne da bist du nicht die Einzige... hab mir das auch gedacht!
    Und irgendwie ist das ja ziemlich unfair was sie da treibt!
    Warum machst du das denn eigtl mit?? Warum lässt du dir das gefallen???
     
    #16
    User 48246, 20 Oktober 2006
  17. Fünfte-Mal
    Verbringt hier viel Zeit
    199
    101
    0
    Single
    An Gefühle zweifeln? Ich hätte, glaub ich, schon "Ende im Gelände gemacht"...

    Und warum es mich stören würde? Ganz einfach: Sie liebt dich (angeblich) und nicht ihren EX. Wenn da soviele Kontakte und Fremdküsse(!!!) dabei sind, ist schon heftig. Ich mag sowas garnicht, wäre bei mir schon Fremdgehen und dann ist auch Schluß.

    Vllt sollte sie sich mal Entscheiden wenn sie will. Auch wenn ich noch alles vor mir hab, ich würde das nicht aushalten.
     
    #17
    Fünfte-Mal, 20 Oktober 2006
  18. kandi1
    kandi1 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    nicht angegeben
    noch ein paar fakten die ich gerne einwerfen würde, falls es evtl unklar ist:


    - nur 1 mal fremdgeküsst (hoffe ich zumindest)
    - sie hat nie gesagt sie liebt mich, aber das hat sie wohl erst einmal zu jemand vor vielen jahren gesagt, lange geschichte (hat sie auch zu ihrem ex nie gesagt)
    - für mich ist es auch fremdgehen, aber um es klarer zu definieren schreib ich fremdküssen.
    - warum ich mir das gefallen liess bis jetzt, erkläre ich ein ander mal, nicht in dem topic dass sie bald zu lesen bekommt.

    danke VIELMALS für die antworten bisher, mehr fänd ich aber auch toll :smile:
     
    #18
    kandi1, 20 Oktober 2006
  19. Jolle
    Jolle (29)
    Meistens hier zu finden
    2.931
    133
    59
    vergeben und glücklich
    Warum hat deine Freundin sich eigentlich von ihrem Ex getrennt, wenn sie ihn danach eh wieder geküsst hat, ihm dauernt schreibt und oft mit ihm in Kontakt steht und dich dann zurück weist und wenn anscheinend noch von beiden Seiten Gefühle da sind?!

    Das was sie macht ist nicht in Ordnung. Ich denke, dass ihr einfach zu schnell zusammen gekommen seid und dass sie noch nicht über ihren Ex hinweg ist. Die Dinge, die sie macht, sind dir gegenüber einfach unfair und du bist auch noch so tolerant und bist trotzdem mit ihr zusammen, obwohl sie dir sagt, dass sie sich noch von ihm angezogen fühlt, die beiden in regem Kontakt sind und sie ihn geküsst hat, obwohl ihr beide zusammen seid. Sie tut dir weh, weiß das, und machts wieder, d.h. sie tut dir absichtlich weh und es ist ihr relativ egal, so wie ichs aus deinem Text rauslese.

    Sag ihr, dass sie dich arg verletzt und dass das so nicht weiterlaufen kann. Unfair ist das!
     
    #19
    Jolle, 20 Oktober 2006
  20. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Die würd ich abschießen, schon einmal Fremdküssen wäre mir zu viel. Solange sie noch Gefühle für ihren Ex hat und sich so nah mit ihm kommt, sollte sie keine neue Beziehng eingehen.
     
    #20
    Ginny, 20 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin VIELE Kommentare
Kennychen2007
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 September 2015
30 Antworten
FreshThana
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 November 2014
16 Antworten
Diseus
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Mai 2014
26 Antworten
Test