Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin und Pornos Teil2!!!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von darematze, 26 Januar 2006.

  1. darematze
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    nicht angegeben
    ....

    ....
     
    #1
    darematze, 26 Januar 2006
  2. olli.de
    olli.de (29)
    Benutzer gesperrt
    211
    0
    0
    Single
    Was soll man(n) dazu noch sagen mhh...

    Nunja, also wäre ich an deiner Stelle, wäre das auf jeden Fall ein Grund um schluss zu machen. Ich mein, es ist nunmal so, dass fast alle Männer gerne Pornos schauen und wenn sie so dagegen ist und dich nicht mehr "ran" (kuscheln, sex, whatever) lässt, hat sie ein Problem. Red dir bloss nicht ein, dass du ein Fehler gemacht hast. Den Fehler hat sie gemacht. Es ist normal, dass Männer (und auch einige Frauen) Pornos schauen oder geschaut haben. Wenn sie damit nicht klar kommt, kann sie sich ja nen Typen suchen, der keine Pornos schaut/geschaut hat. Nur wird es verdammt schwer einen zu finden.

    Mein Tipp: Sprech sie ganz direkt drauf an. Sag ihr sowas wie "Hey Schatz, wenn du ein Problem damit hast, dass ich Pornos geschaut habe, sags mir direkt ohne drum rum zu labern und wenn du deshalb die Beziehung nicht mehr so führen willst, wie es mal war (oder wie wir uns es vorgestellt haben), bin ich schneller weg als zu sehen kannst. Es ist was ganz natürliches für Männer und auch viele Frauen."

    Klingt hart, doch es muss mal auf den PUNKT gebracht werden!!
     
    #2
    olli.de, 26 Januar 2006
  3. Muffine86
    Gast
    0
    als ich rausgefunden habe, dass mein freund pornos guggt. brach für mich auch erstmal eine welt zusammen. weil ich immer dachte "mein freund guggt keine pornos.. niemals"

    als ich es rausgefunden habe, war jeder gendanke an ihn mit pornos verbunden!

    er guggt sich andere frauen an.. lesben, paare etc... als frau denkt man automatisch "oh gott ich genüge ihm nicht mehr" und fragt sich "bin ich ihm zu dick, hab ich zu kleine brüste, fehlt ihm was in unsere sexualität" frauen beziehen das meist automatisch auf sich (ich weiß auch nicht wieso,... ist halt so) ich mein wenn männer anderen frauen beim sex zuschauen, fühlt man sich als freundin nie so toll.

    das schlimme bei mir war, dass ich es rausgefunden habe. und nicht er mir gesagt hat.. wenn es er mir gesagt hat, fände ich es halb so schlimm, weil er mir nicht verheimlicht. aber so hatte er ein geheimnis und ich habs gelüftet.

    gib ihr zeit und bedräng sie nicht.. gib ihr nicht das gefühl, sie müsste so sein wie in deinen filmchen.
    ich hab auch ein bisschen zeit gebraucht um das zu verstehen und wir haben viel geredet und ich fand es im nachhinein lächerlich, dass ich mich aufgeregt habe.. schließlich ttuts jeder. ich hab auch schon einenporno gesehen. und seit ich weiß dass mein freund pornos sieht, haben wir auch schon zusammen einen angesehen.

    lass ihr einfach nur zeit, und versuch sie zu verstehen. sie versucht auch dich zu verstehen. rede viel mit ihr.

    mehr kann ich dir nicht auf den weg geben.
    ich wünsch dir alles gute
     
    #3
    Muffine86, 26 Januar 2006
  4. Needlove
    Needlove (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    385
    101
    0
    Single
    Genau! Das würde ich auch tun. Mein Gott, du guckst pornos und gehs nicht zu Nutten! *kopfschüttel*
     
    #4
    Needlove, 26 Januar 2006
  5. Muffine86
    Gast
    0
    warum schluss machen.. ich bitte euch! ihr müsst eure freundinnen ja wirklich lieben (sorry)

    für männer ist es natürlich, für viele frauen total unverständlich. dass muss man auch akzeptieren.

    es gibt vielleicht auch etwas was für frauen total natürlich ist wobei aber männer große probleme haben. aber dafür ist eine Beziehung da um darüber zu reden und das missverständnis aus der welt zu schaffen.

    vielleicht ist sie nicht os offen erzogen worden wie manch andere und hat deshalb probleme. vielleicht hat sie schlechte erfahrungen gemacht. für so eine einstellung gehört meist mehr dazu
     
    #5
    Muffine86, 26 Januar 2006
  6. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ich glaube, in deinem anderen Thread habe ich mich ja auch schon geäußert...
    Und ich muss jetzt ganz ehrlich sagen, dass ich schon etwas wütend geworden bin, als ich deinen neuen Beitrag eben gelesen hatte. Nicht wegen dir. Nein, auf gar keinen Fall... sondern weil deine Freundin so bockig ist und sich einfach nur total unreif aufführt. Sie will dir nicht zuhören, will sich nichts erklären lassen, aber beschwert sich und zickt rum. Sie lässt dir gar keine Chance, irgendetwas zu ändern. Von daher kann es letztendlich ja nur an dir hängen bleiben.
    Du hast bisher wirklich viel guten Willen gezeigt und du bemühst dich sehr darum, dass alles wieder in Lot zu bringen. Aber zu einer Beziehung gehören immer zwei. Das Ganze funktioniert nur, wenn sie auch einlenkt und sich zumindest anhört, was du zu sagen hast.
    Lass dir nichts einreden, Pornos anschauen ist normal!
    Versuchs weiter, und wenns nicht klappt, dann solltest du mal wirklich drüber nachdenken, ob sie's wert ist... Und um das klarzustellen: Nicht, weil sie eine andere Einstellung hat, nein... das ist ja okay, jeder denkt anders. Aber man sollte zu zweit in der Lage sein, ein Problem zu lösen und man sollte auch lernen, nicht stur an seiner eigenen Position festzuhalten, sondern zusammen etwas zu klären. Darum geht's mir. Du hast deinen Teil getan, soweit es dir möglich war, aber sie weist das komplett ab.. auch wenn sie eine andere Ansicht hat, gibt ihr das nicht das Recht, dich so zu behandeln und so zu tun, als hättest du irgendein Verbrechen begangen...
     
    #6
    Kuri, 26 Januar 2006
  7. Needlove
    Needlove (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    385
    101
    0
    Single
    ICH BIN SINGLE! :grin:

    Eine kleine Drohung kann wunder wirken. Wirklich trennen würde ich nicht!
     
    #7
    Needlove, 26 Januar 2006
  8. Muffine86
    Gast
    0
    in einer beziehung droht man sich nicht.. schon gar nicht mit einer trennung! sorry hab ich kein verständnis für. nur weil mein freund nicht das macht was ich möchte, sag ich nicht, ich trenn mich!
     
    #8
    Muffine86, 26 Januar 2006
  9. Needlove
    Needlove (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    385
    101
    0
    Single
    na na, jetzt machst du es dir aber einfach und spielst die Situation runter. Es ist schon etwas mehr als eine Meinungsverschiedenheit zwischen den beiden. Irgendwann ist vorbei mit geduld, und glaub ma ich weis was es bedeutet wirklich zu lieben
     
    #9
    Needlove, 26 Januar 2006
  10. Muffine86
    Gast
    0
    wenn man etwas erfährt, womit man so absolut nicht gerechnet hat. ist es erstmal ein schock. ich wollte damals auch nicht mit meinem freund reden. warum auch er hatte doch die pornos (so dachte ich). ich hatte auch anfangs probleme, mich von ihm anfassen zu lassen. ich wusste ja nicht an was er denkt, an mich oder an die filme!

    du musst bedenken, dass er sich zwar die mühe gibt. aber für die freundin einfach schwer zu verstehen ist. und er kaum was machen kann. weil sie einfach immer wieder auf stur stellen wird, bis sie begreift. dass es eigentlich nicht schlimm ist.

    klar wenn sie sich partou damit nicht anfreunden kann und ihn nie wieder an sich heranlässt. ist es leider übertrieben. es wäre wohl schlimmer, wenn er das was er sich ansieht mit einer anderen frau machen würde. aber das alles muss sie erst mal einsehen. und das braucht halt nunmal länger
     
    #10
    Muffine86, 26 Januar 2006
  11. Needlove
    Needlove (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    385
    101
    0
    Single

    Fein, dass klingt schon besser. ;-)
    keiner hat gesagt, LOS TRENN DICH SOFORT!!
     
    #11
    Needlove, 26 Januar 2006
  12. Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.176
    133
    50
    Single
    also sich wegen pornos zu trennen find ich ziemlich daneben :kopfschue ich kann sowohl ihren als auch den standpunkt der leute die pornos schauen verstehen. nicht jeder geht gleich mit diesem thema um.

    es ist keine seltenheit dass man zuerst geschockt davon ist und sich dann zurückzieht wenn man weiss das der partner pornos kuckt, es muss ja nicht unbedingt mal ne frau sein die das schockt, vielleicht ist es ja sogar der mann (je nach einstellung).

    in den meisten fällen ist man halt ersteinmal verletzt, und hat angst wegen was auch immer.. man möchte nicht mehr berührt werden und wenn der partner einem berührt sieht man nur immer die pornos und den freund der grad sabbernd davor hängt... und da isses ja kein wunder wenn man keine lust mehr auf sex etc. hat.

    ich glaube sie hat einfach nicht damit gerechnet, und sie fühlt sich jetzt halt schlecht, weil sie glaubt sie würde dir nicht ausreichen und du findest andere weiber geiler... und sieht halt warscheinlich dann auch immer diese bilder.

    das einzige was du machen kannst, ist auf sie einzugehen, und viel mit ihr zu reden. wenn du ihr klar machen kannst dasses rein gar nix mit ihr zu tun hat wird sie irgendwann auch damit klarkommen.. das soll keine garantie sein, aber wenn man kann es ja wenigstens probieren. ansonsten sollte man sich halt überlegen wie wichtig einem pornos sind, oder ob man die sache nicht einfach irgendwie weiter versteckt machen kann, oder es auch ohne aushält.
     
    #12
    Spaceflower, 26 Januar 2006
  13. misty-dawn
    Gast
    0
    Als ich damals (mit 16) erfahren hab, dass mein Freund Pornos guckt, war ich ein Wenig schockiert und neugierig zugleich. Ich hab ihn ausgefragt und er hat erzählt. Ich erinner mich noch genau an den Tag.
    Ich fands aber nicht schlimm, da es ja offenbar jeder Mann macht.

    Und die Frauen in diesen Filmchen sind doch absolut keine Konkurrenz. Die sehen nicht mal besonders gut aus und werden zudem noch auf bloßen Sex reduziert. Wer soll da schon neidisch werden? :grin:

    Ich kann Mädchen nicht verstehen, die so prüde sind, und das nicht verkraften können, wenn ihr Freund sich mal sowas anschaut. Man kann es sich doch auch zusammen angucken und ein paar Techniken abgucken :engel:

    Ich kenne einen Kerl, der schaut sich ständig die dreckisgsten Pornos an und seine Freundin weiß von nix. Will nicht wissen, was die fürn Blümchensex haben, wenn der das nötig hat und es auch noch heimlich guckt.
     
    #13
    misty-dawn, 26 Januar 2006
  14. darematze
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    95
    91
    0
    nicht angegeben
    danke euch für die vielen antworten, die helfen mir schon nen bischen, das ich nicht andauernd das gefühl habe, das ich was falsches gemacht habe.

    Ich habe ihr ja gesagt, das es nichts mit ihr zu run hat, das habe ich ihr wirklich erklären wollen, aber sie hört nicht wirklich zu glaube ich, ich habs ihr per ICQ immer geschrieben, aber sie meint immer nur, "mach was du willst" oder "wenn dus brauchst" oder "ist mir doch egal"...

    also das mit den Pornos gucken, habe ich sogar wirklich eingestellt, vorallem da ich eh die ganze zeit an sie denken müsste, und daran, das sie sowas überhaupt nicht toll finden würde...ich bin leider nicht so geduldig, und das was ich am wenigstens gut leiden kann, ist sich zu streiten, jedenfalls mit meiner freundin, mir gehts dann immer total dreckig, und ich versuche auch dann echt immer alles, um den streit zu lösen...man mag das als "weichei" betrachten, aber dazu stehe ich in diesem zusammenhang, ich weiß nicht wieso ich so bin, aber ich glaube das es nicht wirklich was schlimmes ist...ich muss ihr anscheinend echt zeit geben, aber das ist wirklich nicht so einfach, vorallem da ich immer schnell angst habe, das sie schluss machen könnte, und das könnte ich nicht, dazu hänge ich zu sehr an ihr!!!

    zu misty-dawn:

    ich wünschte mir ja auch das meine Freundin soviel verständnis hätte, bzw nicht gleich denkt, das ich dir mir angeguckt habe, weil sie mir nicht reicht oder so, aber das tut sie ja leider nicht, wie ich hier merke, denken viele mädchen das es normal ist, und sehen das auch nicht als schlimm, ich hätte gedacht das meine freundin genauso ist, aber das sie so reagiert, hätte ich echt nicht erwartet :-(!!!

    zu Kuri:

    ja, du hast recht, es ist eigentlihc nicht fair, mich so zu behandeln als hätte ich ein verbrechen begangen, mir nichtmal richtig zuzuhören, aber sie hat echt nen dickkopf, und mit ihr zu reden, ist zu anfang immer total schwer, ich werde es weiter versuchen, und sie drauf ansprechen ob ihr das alles wirklich soviel wert ist, das dadurch die beziehung kaputt gehen könnte!!!
     
    #14
    darematze, 26 Januar 2006
  15. Bi11y_Boy
    Bi11y_Boy (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    Single
    hm mein 2. erste gedanke zu diesem thema/situation war:

    villt. hat sie ja ein anderes problem was sie dir nicht sagen will Oo
    und da kam das mit den pornos genau "richtig" als vorwand sich von dir zu entfernen

    alles nur gedanken...muss incht sein :ratlos:
     
    #15
    Bi11y_Boy, 26 Januar 2006
  16. darematze
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    95
    91
    0
    nicht angegeben
    Mmmmh...nee, das könnte ich mir nciht vorstellen, dazu kenne ich sie dann doch zu gut, bis jetzt hatte ich mit den vermutungen warum sie, wenn sie sauer auf mich ist oder so, komisch zu mir ist, und es wird auf jedenfall daran liegen, denn sie hat mir am SO noch gesagt, wie sehr sie mich liebt und brauch...komisch ist echt, das sie am WE noch relativ normal zu mir war, aber ab SO. morgen habe ich gemerkt das was nicht stimmt, als sie mir gesagt hat, das sie nicht mit mir duschen will, und als sie beim "kuscheln" mittendrin abgebrochen hat.
     
    #16
    darematze, 26 Januar 2006
  17. Sellerie
    Sellerie (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    424
    103
    11
    vergeben und glücklich
    Irgendwann taucht vielleicht mal irgendeine Frau auf, die mir erklären kann, was eigentlich so schlimm daran ist, dass ihr Freund Pornos schaut.. *g* Bisher war noch keine dabei..

    Meiner macht das so ca. 2x pro Tag, jedesmal, wenn er sich einen runterholt.. weil er zu faul ist, um seine Phantasie spielen zu lassen um geil zu werden. Ist doch absolut einleuchtend?
    Das hat mit mir überhaupt nichts zu tun, irgendwo muss er ja auch hin mit seiner Energie.. :zwinker:

    Also.. bitte Mädels, erklärt mir das mal.. und bitte keine Gründe wie dass man das ekelig findet (na und? schaut mans halt nicht) oder dass man dann Komplexe bekommt (Komplexe macht man sich selbst..) oder dass der Freund dann andere Frauen schöner findet als einen selbst (was hat denn das damit zu tun?).. :smile:
    Männer sind nunmal Augenmenschen.. denen reichen, genügsam wie sie sind oft einfach auch nur Bilder. Mir geben Pornos persönlich garnix.. dafür erregen mich Geräusche, Gestöhne und ähnliches..

    So, und nun worauf ich eigentlich hinauswill - wenn man seinen Freund liebt, will man im allgemeinen, dass es ihm gut geht, oder?
    Wenn ich also raten müsste, dann würde ich sagen, dass deine Freundin einige Probleme mit sich selbst hat, die sie jetzt auf dich projeziert weil sie etwas gefunden hat an dem sie sich aufhängen kann. Ich kann mir nicht vorstellen, dass jemand der mit sich selbst zufrieden ist, bei dem der Sex funktioniert und ähnliches auch nur IRGENDEIN wie auch immer geartetes Problem damit haben kann, dass der Freund sich andere Frauen beim vögeln ansieht. Aber vielleicht werde ich in diesem Threat auch eines besseren belehrt. *g*
    Versuch mal rauszufinden wo der Hund begraben liegt. (heißt der blöde Spruch so? *gg*) Wenn es wirklich nur diese eine Sache wäre, dann wäre sie bestimmt auch nicht so stur, wenn du sowieso schon 20 Schritte auf sie zumachst.
    Und wenn du sie wirklich so sehr damit verletzt hast, dass dich andere Frauen aufgeilen (buäh.. :flennen: ) dann finde mal raus, woran sie so generell zweifelt. Normal find ich ihr Verhalten nämlich nicht.

    Abgesehen davon.. absoluter Anschluss an Kuris Post. :smile:
     
    #17
    Sellerie, 26 Januar 2006
  18. darematze
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    95
    91
    0
    nicht angegeben
    Also meine Freundin hat echt ein paar "probleme" die allerdings mehr oder weniger sie nur so sieht...sie meint sie wäre zu dick (dabei ist sie total schlank, echt super körper) und sie meint sie wäre auch so zu schlecht in der schule (so gut wie nur 2en und 1sen auf dem zeugnis) und sie meint sie wäre mir einfach nicht gut genug, vorallem da wir kein sex haben seit über nem halben jahr, was daran liegt, das sie der Pille nicht wirklich vertraut, und somit einfach angst hat vorm schwanger werden, ich finds ok, wenn sie das nicht will, bzw sie will es ja schon, aber wenn sie angst vor folgen hat, dann müssen wir keinen sex haben, und "kuscheln" reicht mir da echt vollkommen...noch ein grund mehr warum ich mich frage wieso sie mich so schlecht beurteilt bzw mir das so zum vorwurf macht das ich mir sowas angeguckt habe, denn wenn ich es akzeptiere das wir keinen sex haben, wieso sollte ich dann unbedingt mir pornos angucken müssen, ich habe es getan, das stimmt ja, aber ich tue es nicht mehr, ich versteh nicht, wieso sie es mir nicht glaubt!!!
     
    #18
    darematze, 26 Januar 2006
  19. katrienchen
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Da schließ ich mich mal an.

    @ darematze
    Wie ist denn euer Sex? Hat sie Spaß und Lust dabei? Kommt sie? Macht sie SB?

    Ich war auch mal so ("Pornos... Igitt!!") und bei mir war das eindeutig aufgrund der geringen Erfahrung und der eigenen sexuellen Unzufriedenheit.

    Ich will deiner Freundin hier nichts unterstellen (kann ja auch andere Gründe haben) - aber kann es bei ihr vielleicht ähnlich sein?

    Edit:
    Da war ich wohl grad eine Spur zu langsam...
     
    #19
    katrienchen, 26 Januar 2006
  20. darematze
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    95
    91
    0
    nicht angegeben
    :smile:, ist ja nicht schlimm...also wie gesagt, Sex hatten wir schon länger nicht mehr, und eigentlich, soweit ich jedenfalls weiß, gefällt ihr das "kuscheln" mit mir, aber sie hat sogar dabei dauernd angst, das was schief gegangen sein könnte, den tag bevor sie die regel bekommen sollte, kann man sie meistens so gut wie gar nciht ansprechen, da glaubt sie immer das alles schief gegangen ist und so.
     
    #20
    darematze, 26 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin Pornos Teil2
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Dezember 2016 um 10:57
1 Antworten
essentially
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 November 2016 um 10:06
24 Antworten
darematze
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Januar 2006
40 Antworten
Test