Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin und Selbstbefriedigung

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von The_Holy_One, 11 Oktober 2007.

  1. The_Holy_One
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hi Leute,

    lang lang ist's her das ich in irgend einer Weise nur im entferntesten daran gedacht hätte das ich mich in diesem Forum selbst zu wort melde, also in eigener Sache, nur da gibt es einen gedanken in meinem inneren der mich soweit nicht in Ruhe lässt...

    ... momentan habe ich DIE Freundin schlecht hin gefunden, oder eher gesagt sie mich und ich bin irrsinnig glücklich Sie zu haben, ich weiß das klingt jetzt abgedroschen aber ich versuche wirklich alles in meiner macht stehende zu tun um sie auf jedwede art glücklich zu stellen, nur in einem Punkt fällt mir das momentan richtig schwer, nämlich wenn es um Sex geht.

    Nicht das man mich hier falsch versteht, ich habe kein Problem an mir oder an ihr sondern einfach das, dass wir uns halt nur Wocheneds sehen können bzw sie bei mir übernachtet oder ich bei ihr, jedes Wochenende von Fr bis Mo. Und in der Zeit ist auch an sich alles okay, nur ist jetzt ihrerseits das Thema aufgekommen das es ihr rein vom Sex her zu wenig ist.

    Das erste was ich mir gedacht hab, wohlgemerkt, gedacht: "knick", natürlich war dann die Frage ob Sie sich Dildo/Vibrator, oder schlicht gesagt "spielzeug" zulegen darf - man betone sie ist so nett und fragt mich überhaupt!!! Nur ich hab mich dagegen ausgesprochen.

    Wieso? Ich weiß nicht wieso, ich find das selbst lächerlich von mir das ich Ihr verbiete an ihr selbst rumzuspielen weil ich ... mir fällt das richtig schwer das hier überhaupt zu sagen - einfach angst hab das sie mich dann ein stück weniger braucht, oder das sie dann mit mir generell weniger schlafen möchte, ihre lust abnimmt, sie sichs einfach selbst besorgt. Mir gehts noch nicht mal darum das ICH dann evtl. nicht mehr zum zuge komme sondern eher darum das ich mich dann irgendwie links liegen gelassen fühle.

    Ganz lapidar formuliert, eifersucht auf das Spielzeug.

    Ja, ich weiß das klingt jetzt irrsinnig lustig, und ich weiß das ist eigentlich irrational, doof und egoistisch - nur wer hat jemals gesagt das ein herz "logisch" fühlt?

    Was meint ihr, wie bekomme ich das Gefühl weg, oder noch besser wie handhabt ihr das eigentlich, ist euch das egal?

    P.s.: Ich würde jetzt nicht behaupten das wir explizit jedes wochenende miteinander geschlafen haben, aber dafür auch mal jeden tag, 3 tage, hintereinander mehrmals ^^ *raur* ^^ Und kuscheln tun wir durchgehend.
     
    #1
    The_Holy_One, 11 Oktober 2007
  2. JackyllW
    JackyllW (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    676
    103
    1
    nicht angegeben
    also ich finde es unmöglich ihr quasi die SB zu verbieten, du würdest es dir ja auch nicht verbieten lassen oder? hast du weniger lust auf deine freundin wenn dus dir selbst besorgst? stell dir die frage mal....
    würde an deiner stelle nochmal mit deiner freundin reden, obwohl ich es lächerlich finde dass du auf einen gummipimmel eifersüchtig bist
     
    #2
    JackyllW, 11 Oktober 2007
  3. The_Holy_One
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Verboten habe ich ihr gar nichts, sie tut es mir zu liebe nicht, irgendwelche konsequenzen meinerseits hätte sie nicht zu tragen und hab ich ihr auch nicht in aussicht gestellt würde sie sich selbst befriedigen, zumal ich das dann auch nicht wissen müsste/könnte wenn Sie es mir nicht sagt.

    Ich rede bereits mit meiner Freundin darüber, und wie gesagt sie gibt mir die Zeit damit ich mich erstmal mit dem gedanke anfreunde oder nicht, und so wie sie es mir versichert würde sie es mir noch nicht mal übel nehmen wenn ich mich dagegen *für immer* aussprechen würde - wohlgemerkt für immer ist nicht auf immer und ewig bezogen sondern vorerst, menschen ändern sich, meinungen und einstellungen auch.

    Und klar will ich ihr nicht die Lust und den Spaß an SB nehmen, nur wie bereits oben beschrieben will das in meinen Schädel nicht rein.
     
    #3
    The_Holy_One, 11 Oktober 2007
  4. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Und wenn sie sich einen zulegt und ihr probiert ihn zuerst mal zusammen aus, damit du siehst, dass so ein Ding keine ernsthafte Konkurrenz ist?
    Ich habe auch einen, da wir eine Wochenendehe führen, und manchmal überkommt es einen eben auch unter der Woche, aber ein wirklicher Ersatz für meinen Mann ist der Vibrator garantiert nicht :kopfschue

    Was ich noch anmerken will. Ich find das überhaupt nicht lächerlich, sondern sehr süß, dass du eifersüchtig auf den Vibrator bist :schuechte
     
    #4
    Schmusekatze05, 11 Oktober 2007
  5. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Explizit verboten zwar nicht, aber dafür gesorgt, dass sie es nicht tut und wenn, dann nur mit schlechtem Gewissen.
    Kommt aufs gleiche raus.

    Befriedigst du dich denn selber?
     
    #5
    User 52655, 11 Oktober 2007
  6. tainted.beauty
    Meistens hier zu finden
    1.131
    148
    118
    Single
    SB ist für mich mit Sex überhaupt nicht zu vergleichen. Und ob ich nun SB mache oder nicht, ich habe nach wie vor noch genauso viel Lust auf Sex. Ich finde es auch ein wenig komisch, dass du es ihr "verboten" hast. Sie hat dich sogar gefragt, obwohl ich das nichtmal gemacht hätte, ist doch meine Sache..
    Ich würde mir an deiner Stelle nochmal überlegen, ob du ihr das wirklich verbieten willst..
     
    #6
    tainted.beauty, 11 Oktober 2007
  7. The_Holy_One
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Das ist mir, leider auch klar. Und noch schlimmer, sogar wenn Sie es jetzt machen würde dann wüsste ich das Sie danach ein schlechtes gewissen mir gegenüber hätte.

    Ich hab mir das jetzt mal, nachdem ich gepostet hab nochmal überlegt und ich denke es ist nicht das es "Eifersucht" ist, ich glaube da hab ich mich im Wort vergriffen. Ich hab einfach nur Angst das die Tatsache unsere Beziehung negativ beeinflusst, dass der Sex an stellenwert verliert.

    Das Sie sich SB bevor ich zu ihr komme damit sie dann sich auf mich am Wochenende einstellen kann, sprich es sie nicht stört wenn ich mal nicht möchte (was wirklich selten ist, ausser sie hat ihre Periode) und wenn doch dann nur "mir zu liebe" mit mir schläft.

    Und nein ich SB nicht, einfach weil ich es "abwarten" kann bis ich mit ihr zusammen bin und dann es so richtig genießen kann mit ihr zu schlafen!

    P.s.: Und rein vom sachlichen her, ich wills ihr ja nicht verbieten ich suche nur eine Lösung für den Gedankenkonflikt! Nicht das man mich hier falsch versteht und meint ich mach das einfach und scheiß auf ihre gefühle und ansprüche.
     
    #7
    The_Holy_One, 11 Oktober 2007
  8. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Da machst du dir zu viele Sorgen.
    SB ist etwas ganz anderes als Sex. SB ist nur für sich allein, um mal zu sich selber nett zu sein oder einfach nur den Trieb zu befriedigen.
    Sex, besonders in einer Partnerschaft, ist ganz anders. Da geht es nicht nur um die Befriedigung, sondern darum, dem Partner nah zu sein, ihn zu spüren. Das kann SB niemals ersetzen und soll es auch gar nicht.

    Nur weil sie sich unter der Woche auch mal Befriedigung gönnt, verliert der Sex mit dir doch nicht an Bedeutung.
     
    #8
    User 52655, 11 Oktober 2007
  9. lost Romance
    Verbringt hier viel Zeit
    313
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich weiss nicht wie es bei dir oder bei den Frauen ist, aber für mich ist sex nicht:

    Do
    Rein;Raus;
    Loop

    (für alle nicht Informatiker: für mich ist es nicht nur das Rammeln).

    Ich bin ihr so nahe wie es nur geht, ich spühre ihren Atem, ihren Herzschlag, ihre Wärme... das ist ein Unterschied zur Hand zu Bildchen usw.

    Ausserdem redest du noch, das tut kein Dildo oder Vibrator(glaub ich :ratlos:). Sie wird sicher genauso spass daran haben wie vorher, sie vertreibt sich einfach ein wenig die Langeweile bis du wieder kommst.
     
    #9
    lost Romance, 11 Oktober 2007
  10. The_Holy_One
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    naja, ich denke, alleine aus der tatsache heraus das ich ihr meine meinung indirekt aufzwinge, also sogar wenn sie ihrer meinung nach freiwillig darauf verzichtet aber es trotzdem nur wegen mir nicht tut, bleibt mir ja nichts anderes übrig als ihr mein *einverständnis* zu geben - egal wie sich das jetzt geschwollen anhört.

    ich werde einfach sehen was passiert, ich hoffe einfach mal das mein gefühl sich irrt und das es evtl. sogar seine vorzüge mit sich bringt...

    nur ein dildo/vibrator kommt mir nicht ins haus, wenigstens vorerst nicht, mit dem gedanken kann ich mich einfach nicht anfreunden - wahrscheinlich dauert das einfach nur ne weile bei mir bis ich mir mal die Zeit genommen habe mich dem problem zu widmen.
     
    #10
    The_Holy_One, 11 Oktober 2007
  11. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Naja, ob sie nun ihre Hände nimmt oder ein Stück Plastik macht auch keinen Unterschied. SB bleibt was es ist und kann Sex nicht ersetzen.
    Außerdem kann man einen Vibrator ja auch zu zweit nutzen :zwinker:

    Du solltest das einfach entspannter angehen und nicht als "Problem" sehen.
     
    #11
    User 52655, 11 Oktober 2007
  12. lost Romance
    Verbringt hier viel Zeit
    313
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Irgendwie bekomme ich das Gefühl dass du ein Problem hast, und ich denke das liegt nicht direkt am SB.
    Wenn es bei dieser Kleinigkeit bleibt dann ist es gut...
     
    #12
    lost Romance, 11 Oktober 2007
  13. The_Holy_One
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke ich muss mich einfach erstmal dran gewöhnen vielleicht macht es ja wirklich spaß mit dem gummipimmel an ihr herumzuspielen ^^
     
    #13
    The_Holy_One, 11 Oktober 2007
  14. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.251
    348
    4.660
    nicht angegeben
    Also ich würde ja mal mit ihr reden und sagen, wie lächerlich dass war, ihr das zu "verbieten", genau das ist es nämlich.

    Ein bißchen an sich rumspielen kann ja durchaus die Sexlust steigern. Frauen sind nicht wie Männer, Stichwort Samenstau ^^
     
    #14
    Schweinebacke, 11 Oktober 2007
  15. psycho.princess
    Verbringt hier viel Zeit
    142
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich finde jetzt daran ja nichts schlimmes. Ich mein ich will trotzdem mit meinem Freund schlafen, das hat irgendwie rein garnix damit zu tun. :ratlos: Denk ich zumindest.
     
    #15
    psycho.princess, 11 Oktober 2007
  16. Lou
    Lou
    Verbringt hier viel Zeit
    1.585
    123
    4
    vergeben und glücklich
    allerdings. je öfter sich frau selbst befriedigt umso stärker wird ihre lust auf den mann. das ist bei uns frauen eben so.

    und übrigens: wenn du sie wirklich lieb hast und willst, daß sie glücklich ist, dann kannst du dich auch an der vorstellung erfreuen, daß sie es sich selbst richtig schön macht. das ist liebe! habe ich bei meinem jetzigen freund zum ersten mal erlebt. und bin überglücklich. das thema sb wird von uns mit aller offenheit und liebe bewältigt und hat unser verhältnis noch vertrauter und intimer gemacht. ich fühle mich auch bei sb irgendwie geborgen und gebunden - schlicht und einfach weil ich weiß, daß er sich darüber freut, daß es mir gut geht. wir erzählen es uns auch manchmal.

    ich wünsche dir, daß du freier lieben kannst. dann wird die liebe auch tiefer.
     
    #16
    Lou, 12 Oktober 2007
  17. 0rN4n4
    Gast
    0
    Hör auf Lou! Umso mehr SB umso grösser die Libido der Frau! Zumindest laut irgendwelchen Studien und eigener Erfahrung :tongue:
     
    #17
    0rN4n4, 12 Oktober 2007
  18. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Zunächst einmal hast du natürlich keinerlei Recht dazu, ihr ihre Sexualität mit sich selbst zu verbieten.

    Davon abgesehen kann ich dir als Frau sagen, dass Selbstbefriedigung in keinster Weise mit Sex vergleichbar ist.
    Selbstbefriedigung ist lediglich eine Triebbefriedigung. Ich, tausend andere Frauen und auch deine Freundin tut das, um sich auf einfachstem Wege schnell und unkompliziert einen Orgasmus zu verschaffen, wenn du für sie nicht erreichbar bist.
    Dadurch wird der Sex aber in keinem Fall ersetzt. Sex ist viel mehr (und viel besser :zwinker:). Sex ist Leidenschaft, das Verlangen nach dem Körper des Partners, Sex hat man, weil man Lust darauf hat, seinen Liebsten zu verwöhnen, verwöhnt zu werden, sich nahe zu sein, sich so innig wie es nur möglich ist, zu spüren.

    Und, mal ehrlich. Kämst du jemals auf den Gedanken, Selbstbefriedigung dem Sex mit deiner Freundin vorzuziehen? Nein? Also, kein Grund zur Sorge.

    Ich an Stelle deiner Freundin hätte dich im Übrigen noch nicht einmal gefragt. Für mich ist es selbstverständlich, dass ich mit mir selbst tun und lassen kann, was ich will, wie oft und wann ich will. Aber deswegen habe ich garantiert nicht weniger Interesse an Sex mit einem Mann. Im Gegenteil, bei der Selbstbefriedigung kann man seinen Phantasien freien lauf lassen und ich bekomme nur noch mehr Lust auf richtigen Sex :zwinker:

    Du solltest mit deiner Freundin sprechen, ihr erklären, dass du noch einmal darüber nachgedacht hast und sie kein schlechtes Gewissen zu haben braucht.
    Nochmal: Du hast kein Recht, das zu unterbinden.
     
    #18
    User 12616, 12 Oktober 2007
  19. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    sonst würde sies wohl auch nicht tun! revidier mal besser deine aussage bei ihr und lass sie sb machen wie sie möchte.also mal ehrlich..gefallen lassen würd ich mir das nicht. sowas steht für mich ausser frage,dass jeder der partner sb machen kann,wie er/sie will.
     
    #19
    Decadence, 12 Oktober 2007
  20. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    Wie alt ist denn bitte deine Freundin? Kann mir nicht vorstellen, daß deine Freundin nicht schon irgendwann mal sowas in der Art unternommen hat (und zwar ohne dein Wissen).
    Sowas erzählt man ja im Prinzip auch nicht großartig herum.
     
    #20
    Witwe, 12 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin Selbstbefriedigung
derusmaxima
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Juli 2015
6 Antworten
D&G Style
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 April 2008
16 Antworten
Prinzessin626
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 November 2007
27 Antworten
Test