Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin uneinig mit sich selbst / Schluss?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von 3nno, 4 Juni 2007.

  1. 3nno
    3nno (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    62
    91
    0
    Single
    Hmmm..

    Ich bin nun seit 6 Monaten mit meiner 16-jährigen Freundin zusammen. Lief eigentlich bis die letzte Zeit ganz gut..
    Bloß haben wir dann angefangen uns häufiger zu streiten. Meistens gehts um ne Freundin von ihr, die wirklich ziehmlich anstrengend ist und mer schon mit andern leuten stundenlang über sie und ihren mist, den sie dauernd baut, geredet haben.
    Vor allem, machen wir fast jeden tag was mit ihr oder allgemein den Freunden meiner Freundin, was mich auf Dauer irgendwo nervt...
    Weil so ganz fühl ich mich da net zugehörig und bissel ausgeschlossen.. Is nun mal 3 jahre Altersunterschied und das merkt man den och bei den kerlen grade..

    Und da hab ich nun immer gemeckert, dass mer nie mal was mit meinen Freunden machen.. Darum ging es halt meistens in den Streiterein und ich hab meistens net besonders gute Laune, wenn mer was mit den leuten machen, also fast täglich.


    Nun war sie ne Woche auf Klassenfahrt..
    Als sie wieder kam, habsch erfahren, dass se 2 von 3 Nächten bei nem Kerl im Bett gepennt hat und de ganze Zeit mit dem rumgelaufen ist, wo ich schon vorher zu ihr gesagt hab, dass es für mich nen Problem ist dass die sich so gut verstehn und da auf Klassenfahrt bissel aufpassen soll..
    War meine Laune also wieder net gerade die Beste, is ja auch klar... Weil se och net grade das respektiert hat, was ich gesagt hab. Das es mich stört, dass der kerl so viel mit uns und ihr vor allem macht , aber sie in den seinen Bett pennt.

    Irgendwann in der Nacht haben mer uns nen bisschen gezofft und ich bin denn gegangen.(Näheres dazu spar ich mir, wird zu lang)


    Naja und gestern habsch mit ihr im ICQ geschrieben und sie schliesslich auch angerufen..


    Naja rausgekommen ist, dass sie gerade nicht mehr weiß was sie will.. Irgendwo will sie Schluss machen, aber sie kann es aber auch nicht. Lieben tut sie mich noch, meinte sie..

    Das Problem für sie ist, dass sie dort in Italien sau viel Spaß hatte und so war, wie sie früher mal war. Richtig gut drauf...
    Und sie wollte dann auch nicht mehr wirklich zurück, weil se keene Lust hatte auf den Stress hier hat.. Sie ist der Meinung, das sie hier keinen Spaß haben kann, weil ich entweder dabei bin und schlechte Laune hat, sie nicht mag, dass ich nur dumm daheeme hocke und sie nicht will, dass ich schlecht von ihr denke, wenn se mal aus versehn mit ihrem spaß übertreibt..


    Ums mal richtig zu stellen. Ich will ja, dass sie Spaß hat. Von mir aus kann se ja machen, was se will, solang es net mit irgendwelchen Kerlen zu weit geht.. Aber ich find mich nun mal net wirklich in ihre gruppe rein, um da wirklich meinen Spaß zu haben.
    Früher waren wir noch ab und zu mit meinen freudnen weg, da ging das, aber das ist nun überhaupt nicht mehr, is ja auch nun immer nen Streitpunkt..


    Außerdem meint se, dass mer imma nur heeme hocken und fernsehen, pennen oder so..
    Aber spazieren gehn und alles mag sie nicht.. Hab schon einiges probiert.. Aber bei sowas wie Billiard spielen, schwimmen gehn, kommen dann auch am Ende nur ihre Freudne mit, weil die sich "einladen" oder weil sie will, dass sie mitkommen..
    Wusste auch net, dass es ihr zu viel ist.. Ich würd ja auch was mit andern amchen, aber bisher kams mir so rüber, als wenn ich bei ihr sein soll und das mag, aber plötzlich meint se, dass es sie stört..




    Naja.. Werd heut nochmal zu ihr fahren und mit ihr reden..

    Bloß so genau weiß ich net was.. unter Druck setzen soll ich se am besten net.. Aber wenn mer uns mal einigen würden,d ass mer auch was mit meinen leuten machen würden, aber das sieht sie irgendwo net ein und is nicht kompromissbereit..

    Meine größte Angst ist nur, dass se schluss machen würde.. Ihre freundin hat zwar gemeint, dass sie gesagt hat, dass se sich ein leben mehr ohne mich vorstellen kann.. Also is die ahrscheinlichkeit gering, das se Schluss macht, schon allein,w eil es des erste mal ist, dass sie das problem anspricht.. Und mer eigentlich was ändern kann, obwohl sie nciht glaubt, das mer es ändern kann und sie keine Lust hat, dass nochmal durchzumachen, wie das Wochenende..

    Weiß jemand, wie ich des nu am besten anpack?
    Will nichts falsches sagen..
     
    #1
    3nno, 4 Juni 2007
  2. sternschnuppe83
    Verbringt hier viel Zeit
    1.105
    121
    0
    Verheiratet
    Hört sich für mich so an, als ob ihr nicht zusammenpasst.

    Also ich würde lieber Schluss machen, als mich wegen den Unterschieden immer aufzureiben.
     
    #2
    sternschnuppe83, 4 Juni 2007
  3. beacher
    Verbringt hier viel Zeit
    874
    113
    55
    Single
    ach männer's gibts denn echt nur noch weicheier auf dieser welt???
    Lass dich doch nicht von ner 16-jährigen an der nase herumführen, hast du überhaupt keinen stolz? :tongue:
    Ehrlich nach der klassenfahrtaktion kann sie froh sein, wenn du sie nicht verlässt und nicht umgekehrt :zwinker:
     
    #3
    beacher, 4 Juni 2007
  4. 3nno
    3nno (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    62
    91
    0
    Single
    Naja so krass isses ja net...

    Das Problem is halt, dass sie keinen Kompromiss eingeht und mal hre Freunde nen kleines Stüflein zurückstellt und mal mit mir mitkommt..


    Muss zu geben, dass se nen ziehmlich kompliziertes persönchen is.. Braucht man auch ewig um herauszubekommen, wenn und vor allem was sie bedrückt..

    Hmm.. naja hab 4 Monate am Anfang gekämpft um überhaupt zu der Beziehung zu kommen und mein Gott ich lieb se.. Gehör zur Familie und sowas lässt man net grade Saussen..
    Grade wenn man jetzt Zivi macht, wegen ihr..
     
    #4
    3nno, 4 Juni 2007
  5. Kingi
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    101
    0
    nicht angegeben
    für mich hört sich das Ganze so an als ob du viel mehr für die Beziehung gibst als sie (du schreibst ja du musstest anfangs 4 monate kämpfen um überhaupt ne beziehung zu bekommen).
    warum tust du dir das alles an? ich hätte keine lust 4 monate zu kämpfen, entweder sie weiß ob sie mich will oder halt eben nicht, aber da muss ich nicht 4 monate kämpfen!
    hast du keinen stolz?

    also in der situation ist für mich der einzige rat nur "schlussmachen" .... auch wenns hart klingt, aber du tust dir auf dauer nur selber weh wenn du so weitermachst!
     
    #5
    Kingi, 4 Juni 2007
  6. KielerSprotte1
    Verbringt hier viel Zeit
    122
    101
    0
    Single
    Ist teilweise genauso wie meine Beziehung, nur schlepp ich nicht meine Freundinnen überall mit hin.

    Nach langem Hin und Her hab ich mich nun entschieden, die Beziehung zu beenden.

    Und das solltet ihr auch, das ist ja schon ungesund, was ich da für eine Beziehung führt.
     
    #6
    KielerSprotte1, 4 Juni 2007
  7. heidelbär
    heidelbär (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also wenn ich da lese, dass sie mit nem Kerl zusammen im Bett geschlafen hat (mehrmals) und mit dem dauernd aneinanderklebte.. also sorry, aber dein Vertrauen finde ich echt nur noch bewundernswert. Wirklich! :ratlos:

    Dass das Thema schlussmachen von ihr schon gebracht wurde usw. lässt bei mir alle Alarmglocken schrillen. Entweder sie hat doch schon betrogen (ich meine mit 16 auf einer Klassenfahrt kann das schon ganz schön aufregend sein), oder sie ist zumindest sehr von dem Kerl angetan gewesen und ist sich jetzt deswegen ihrer Gefühle nicht mehr sicher.

    Mag sein, dass du das alles scheiße finden wirst, was dir ohne sie fehlen wird... wenn man nen harten Zivijob hat, dann ist das umso beschissener, aber tu deinem Stolz was Gutes und reiß dir wegen ihr keine weiteren Beine aus. Es ist nicht deine Aufgabe, dass du für sie zufrieden bist, wenn du keinen Bock hast, andauernd was mit ihren "kleinen" Freunden zu machen. Wenn sie das nicht einsehen kann, dann ist sie einfach noch nicht reif genug.
     
    #7
    heidelbär, 4 Juni 2007
  8. alex-b-roxx
    0
    Frauen, die nicht wissen, was sie wollen sind die Pest. Glaub mir. Ich hab grade ne Beziehung mit so einer hinter mir und das hat mich fast aus dem Leben gekloppt. Auseinander...zusammen...fremdgegangen....auseinander.....zusammen.....auseinander....zusammen....auseinander...

    Vergiss es. Es bringt nix mit solchen Weibern. Vor allem, wenn sie so jung sind und die Bedeutung des Wortes Liebe nicht kennen.
     
    #8
    alex-b-roxx, 4 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin uneinig selbst
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 19:35
2 Antworten
Anyniemuss
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 15:56
10 Antworten
Paraneuros
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 April 2006
28 Antworten