Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Der Damager
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    0
    vergeben und glücklich
    23 Januar 2008
    #1

    Freundin unerfahren

    Also ich bin jetzt seit 2 wochen mit meiner Freundin(15) zusammen. ich bin auch total glücklich und verliebt, sie natürlich auch. Naja jetzt kommen wir auch schon so zum problem. Ich zwa nicht ihr erster freund aber wohl der erst wo es weiter gehen könnte als als Knutschen. Es ist halt so z.b das ich mir auch am anfang gewünscht habe das sie mich küsst, hab ich ihr gesagt hat auch geklappt so ^^ das sies auch von sich aus macht, oder auch das ,Streicheln(nein keine intim Kontakt ganz normal eben).

    Ich weist nicht wie ich mich verhalten soll, will ihr ja nicht so "alles aus der nase ziehn(hoffe man versteht was ich meine)". Das sie auch mal was von sich aus macht.
     
  • glashaus
    Gast
    0
    23 Januar 2008
    #2
    Sie ist 15. Ihr seid seit 2 Wochen zusammen. Was bitte erwartest du denn schon von ihr?
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    23 Januar 2008
    #3
    Das hab ich mich auch gerade gefragt!

    Wenn du jemanden willst, der dir nach 2 Wochen offensiv an die Wäsche geht, hättest du dir jemand in einer anderen Altersklasse suchen müssen.
    Sie hat kaum Beziehungserfahrung - wie soll sie deine Erwartungen erfüllen können? Sie muss sich doch noch vorsichtig an dich herantasten!
     
  • Der Damager
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    59
    91
    0
    vergeben und glücklich
    23 Januar 2008
    #4
    Quatsch, des sag ich doch gar net, des geht keinenfall um sexuelle sachen. es geht mehr um die nähe. Ich finds doch auch toll ihr einfach alles beizubringen, und ich will auch nichts überstürtzen, war wohl ne dumme idee das zu posten.
     
  • haschmisch
    haschmisch (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    864
    101
    0
    Single
    23 Januar 2008
    #5
    Frauen machen meistens nichts von sich aus.

    Du wirst wenige Frauen finden, die Dich küssen bevor Du sie küsst. Sowas ist leider immernoch Männersache....
     
  • MySelf1984
    Gast
    0
    23 Januar 2008
    #6
    Bin ich die Einzige die denkt "Er 20, Sie 15, das wirkt aber komisch?!"

    Ich meine jedem das seine, und so wie die Jugend heute drauf ist...aber ich hatte mit 15 ganz andere Interessen als mit 20...
     
  • Der Damager
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    59
    91
    0
    vergeben und glücklich
    23 Januar 2008
    #7
    Ich werds einfach abwarten, und ihr die Zeit lassen die sie braucht :smile:
     
  • User 72148
    Meistens hier zu finden
    1.551
    148
    172
    vergeben und glücklich
    23 Januar 2008
    #8
    Nein, das denke ich nicht. Ich war 16 als ich mit meinem ersten Freund zusammen kam, er war 28. Heute sind wir fast 19 und 31 und sehr glücklich :smile:

    Zum Thema: Auch wenn es dir nicht unbedingt um "intimnähe" geht. Nach zwei Wochen solltest du da einfach nicht so viel erwarten. Gib ihr Zeit!
    Wenn man älter und erfahrener ist geht das sicher auch am anfang gleich alles schneller. So wird sie eben ihre Zeit brauchen. Also Geduld ;-)
     
  • *Labella*
    *Labella* (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    359
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 Januar 2008
    #9
    Sie ist wahrscheinlich so weil sie vielleicht etwas "schüchtern" ist..
    Ist doch auch verständlich,wegen dem alter allein schon.
    Also lass es langsam angehn,sie ist wahrscheinlich nur etwas unsicher weil sie weiß dass sie nich viel erfahrung hat.
    Das wird mit der zeit,solang du sie zu nix drängst und ihr zeigst dass sie dir vertrauen kann.
     
  • Baerchen82
    Baerchen82 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.328
    121
    0
    Verheiratet
    23 Januar 2008
    #10
    Nun nach 2 Wochen kann man da noch nicht mehr erwarten.. Sie muss erstmal selbst herausfinden wie der Hase wirklich läuft, bevor sie dem Hasen zeigen kann wo es lang geht..

    Mach ihr begreiflich das sie alles machen darf, wonach ihr der Sinn steht und das Du einlenken wirst wenn Dir etwas nicht gefällt.. Du bist schließlich der stärkere.. :zwinker:

    Vermutlich ist sie sich in vielerlei hinsicht einfach unsicher und dagegen hilft vorallem Geduld..

    @ haschmisch

    Wenn das so ist, dann hab ich eine gefunden.. :grin:
     
  • Musikmädchen
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    nicht angegeben
    23 Januar 2008
    #11
    Ach, ehrlich? :ratlos:
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.168
    nicht angegeben
    23 Januar 2008
    #12
    Das kann ich ebenfalls nicht bestätigen. Mindestens so oft wie der Mann mich zuerst geküsst hat, habe ich in anderen Fällen damit begonnen.
     
  • Mirabelle
    Gast
    0
    23 Januar 2008
    #13
    Huhu,

    also erst mal möchte ich sagen, dass ich den Altersunterschied in keinster Weise schlimm oder unnormal finde. Ich war auch 15 als ich meinen damaligen Freund (22) kennenlernte und wir hatten uns soviel zu sagen, dass es immerhin vier Jahre hielt.

    Nun aber zur eigentlichen Sachen, meine Vorposter haben recht, ihr seit so frisch zusammen, da ist sie einfach noch ein wenig schüchtern, oft spielt da auch die Angst mit etwas falsch zu machen. War bei mir damals nicht anders. Ich habe ihm auch erst mal die Führung überlassen und mit wachsendem Vertrauen wuchs dann auch mein Vertrauen mal von mir aus etwas zu tun.

    Also, das wird schon.

    LG
    Mira
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste