Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • re_invi
    Gast
    0
    17 November 2004
    #1

    freundin verliert schnell lustgefühl

    hey,

    zuerstmal: nein wir hatten noch keinen sex miteinander, und nein wir hatten noch überhaupt keinen sex, sind also beide jungfrauen (freundin + ich)

    so und jetzt zu meiner frage: wenn ich sie fingere, dann gefällt ihr das immer sehr gut, was ich an ihren atemgeräuschen höre, aber nach einer gewissen zeit hört sie einfach auf, und sagt sie habe keine lust mehr. sie ist nicht irgendwie launisch oder so, sie hat einfach keine lust mehr?! ist das bei euch frauen immer so? ich check das gar nicht?! hab sie dazu auch schon befragt und wir reden über alles, und sie sagte mir eben das oben genannte...

    :ratlos: :ratlos: :ratlos:

    invi
     
  • SieUndEr
    Gast
    0
    17 November 2004
    #2
    Also, vielleicht hat sie dann "keine Lust mehr" auf deine Finger. Vielleicht hätte sie dann gerne etwas anderes....wäre einmal so ein Gedanke, der mir spontan einfällt.
    Oder vielleicht fingerst du zu eintönig...kleiner Tipp: mal schneller, mal langnsamer, mal weniger, mal tiefer rein, vielleicht mal 2 Finger, oder auch ihren Kitzler dazu massieren.
     
  • soulfly1919
    0
    17 November 2004
    #3
    Ja eindeutig dürfte das an dir liegen :zwinker:
    Ich denke einfach mal sie hat Angst mit dir darüber zu reden. Schließlich durftest du ja schon fingern und dann hat sie plötzlich keine Lust mehr... Verwöhn sie doch einfach mal. Kümmer dich um ihre Brüste etc und mach nicht immer das selbe. Das könnte evtl helfen.
     
  • Snowie
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    nicht angegeben
    17 November 2004
    #4
    ich denke auch das es so ist......
     
  • re_invi
    Gast
    0
    17 November 2004
    #5
    hmm ich werds dieses WE ma etwas abwechslungsreicher versuchen, aber so monoton mach ich das nun auch wieder nicht :frown: voll zum kotzen...

    invi
     
  • Ramalam
    Ramalam (31)
    Benutzer gesperrt
    1.064
    0
    1
    Single
    17 November 2004
    #6
    Habt Sex! :link:
     
  • Chombo
    Chombo (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 November 2004
    #7
    wenn du sie erst mit den fingern verwöhnst und sie schon dabei abgeht dann geh doch mal dezent zum lecken über ... wird ihr gefallen :grin: und dann hat sie ihre abwechlung du ebenfalls deinen spaß und sie kommt evtl. sogar ... have fun und viel glück
     
  • S2000
    S2000 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    103
    1
    vergeben und glücklich
    17 November 2004
    #8
    Hi

    Vieleicht machst du es zu lange an einer Stelle so das es anfängt zu brennen oder so ?
    Ich denke auch das es durch etwas Abwechslung besser wird.
    Oder sie ist immer kurz vor ihrem Orgasmus hat aber Angst ??
     
  • re_invi
    Gast
    0
    17 November 2004
    #9
    mit lecken hat sie mehr probleme als mit sex. sie meint dass sie dazu noch mehr vertrauen braucht. sex steht bald an denke ich (von mir aus jeder zeit, hängt an ihr), aber fürs lecken...

    versteh ich gar nicht und will nicht in meinen kopf rein. geht das anderen frauen genau so? müsst ihr euch für lecken länger kennen als für GV?

    meine erste beziehung, sie jungfrau, ich jungfrau und schwieriger als ich dachte. momentan stell ich das echt alles in frage obwohl ich sonst glücklich bin. wir reden viel miteinander, auch über sex etc, und das ist eben das was sie mir vermittelt/erzählt.

    invi
     
  • Chombo
    Chombo (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 November 2004
    #10
    wieso dat denn? ^^ wieso brauch sie vertrauen wenn DU SIE leckst?

    andersrum würd ichs ja verstehen aber so? naja - frauen :grin: (sry @ mädels)

    dann finger sie halt nur und fang dann, wenn sie richtig feutcht ist und halt auch schon anzeichen von Gefallen zeigt, an, ihre klitoris zu massieren und ab und an mal "vorbeizusteichen", um ihre lust zu steigern ... dann hör ab und an auch mal auf und verwöhn sie "obenrum" küsse sie überall: mund, hals, brust, schultern etc. und mach dann langsam weiter...
     
  • Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    17 November 2004
    #11
    Dass sie für's Geleckt-Werden noch mehr Vertrauen braucht als für Sex kann ich schon verstehen. Beim Lecken muss man sich noch sicherer sein, dass man dem Mann komplett gefällt, um es genießen zu können, weil da ja auch in viel stärkerem Maße als beim Sex Geruch und Geschmack eine Rolle spielen. Selbst wenn man weiß, dass der Freund auf den Körper steht ist man evtl noch unsicher, ob er es auch mögen wird, einen dort zu schmecken und zu riechen ...
     
  • re_invi
    Gast
    0
    17 November 2004
    #12
    ich werd mal sehen was das wochenende bringt aber momentan bin ich echt irgendwie down, das macht mich einfach fertig. mit ihr geredet hab ich wie gesagt schon und für sie isses halt alles normal. bin schon die ganze zeit seitdem ich heute mit ihr telefoniert habe am überlegen obs das wirklich bringt, also die liebe...im grundegenommen isses nur stress und anstrengung und ich war vorher auch glücklich mit meinem leben. die erste erfüllte liebe und dann ansich nur komplikationen und unbegreifbarkeit.

    invi
     
  • Seravina
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    0
    nicht angegeben
    17 November 2004
    #13
    Ich weiss ja nicht wie du dir eine Beziehung vergestellt hast aber wenn jémand so schnell aufgibt dann kann da keine große Liebe im Spiel sein. Ich glaub dein Problem gehört noch zu den kleinsten die eine Beziehung haben kann. Es läuft eben nicht immer alles glatt, wenn dir das zu blöd ist dann beende die Beziehung und fang am besten gar keine mehr an.
     
  • re_invi
    Gast
    0
    17 November 2004
    #14
    von der liebe überhaupt war ich sowieso enttäuscht. ich dachte nach de verliebt sein kommen da sofort stärkere gefühle wenn die liebe erfüllt wird, aber das war überhaupt nicht so. vielleicht hab ich da auch naive vorstellungen. ich brauche sie schon und wenn ich an sie denke wid mir auch warm ums herz, aber es ist trotzdem schwächer als ich dachte. weiss nicht ob sich das noch entwickelt. momentan is einfach alles scheisse.
     
  • Chombo
    Chombo (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 November 2004
    #15
    das wird sich entwickeln !! verkrampf dich nicht zu sehr aufs sexuelle !!!

    was denkt sie denn über die beziehung und eure liebe?
     
  • Mausejule
    Verbringt hier viel Zeit
    325
    101
    0
    in einer Beziehung
    17 November 2004
    #16
    Möglicherweise ist sie einfach noch nicht die Richtige...
     
  • re_invi
    Gast
    0
    17 November 2004
    #17
    sie is soweit sehr zufrieden mit der beziehung, nur ich will halt mehr. ich denke nach 3 monaten kann man das auch so langsam verlangen. dass sie nicht die richtige ist weiss ich nicht...auf kommunikativer und geistiger ebene verstehen wir uns total gut, nur auf sexeller wills nicht klappen. wenn das ein dauerzustand wird dann werde ich das wohl oder übel beenden müssen :frown: vielleicht kommt sie aber auch richtig in fahrt wenn wir es einmal gemacht haben? ich weiss es nicht. mal abwarten. danke jdf für eure postings bisher.

    invi
     
  • SpackenQueen
    Verbringt hier viel Zeit
    397
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 November 2004
    #18
    So invi, damit du mal einen Erfahrungsbericht bekommst:
    Ja, ich kenne das, was deine Freundin da beschreibt!
    Die Erregung steigert sich immer mehr und mehr und dann ist es auf einmal
    vorbei, wie ei Orgasmus, nur halt ohne Orgasmus :link:

    Bei mir ist das immer so wenn ich a) nicht in Stimmung bin
    oder b) jemand die Technik nicht beherrscht *g*
    Sprich, bei zu starker Reizung der Klitoris kann es vorkommen, dass ich dann
    irgendwann einfach 'genug' habe.

    Aber den Dreh bekommst du auch noch raus, ist alles Übungssache, denke ich.
    Es überrascht mich übrigens, wie schnell du aufgibst!
    Mein Freund hat fünf Monate auf mich gewartet, bis ich mich zum ersten Mal bereit fühlte.
    Das Lecken noch mehr Vertrauen braucht, kann ich auch nur bestätigen…

    Lass dich doch wegen dieser einen Sache nicht gleich entmutigen und zweifle gleich an der Liebe zu dem Mädel…
    Sei einfach nicht so ungeduldig!
     
  • Filou
    Verbringt hier viel Zeit
    298
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 November 2004
    #19
    Also bei mir hats 5 MONATE gedauert, als ich das erste mal mit meinem Freund geschlafen habe. Wenn sie einfach noch nicht bereit dazu ist, musst du Ihr halt noch ein bisschen Zeit geben. Und wenn dir das jetzt schon zu "stressig" wird, glaub ich auch nicht, dass das wirklich Liebe ist. Und vielleicht spürt sie das ja auch, dass du unbedingt mal Sex mit ihr haben willst, und sie fühlt sich dadurch indirekt bedrängt und hat deswegen keine Lust?!
     
  • Lisibisi
    Gast
    0
    18 November 2004
    #20
    @Threadstarter: Das Gefühl hatte ich auch,als ich Deine Statements las

    Kann ich mir auch gut vorstellen.

    Überdenk noch mal, was Du wirklich willst. Vielleicht wollt ihr ja auch BEIDE in erster Linie Erfahrungen sammeln, ist doch auch ok - falls es tatsächlich auf Gegenseitigkeit beruht.

    Was den Lustverlust angeht, kenne ich von mir noch 'ne Variante: Ich find's zwar schön, was er macht, deswegen fange ich an zu "schnurren" etc, aber nach ner Weile merke ich, daß es mich nicht so erregt, daß ich davon jemals kommen könnte. Und dann wird es mir seelisch unangenehm, daß er weitermacht, weil ich nicht möchte, daß er sich umsonst abmüht (auch wenns schön für mich ist) und irgendwann womöglich entnervt von selbst aufgibt. Da komme ich ihm lieber zuvor. Mein Tip wäre etwas, was hier schon jemand empfohlen hat: Zwischendurch mal mit dem Fingern aufhören, aber nicht aufhören, Dich mit ihr zu beschäftigen, sprich: sie irgendwo anders streicheln, sie sehr aktiv küssen, massieren... und nach ein paar Minuten wieder mit dem Fingern angangen. Ihr sagen, daß Du sie so richtig verwöhnen willst und ganz viel Zeit hast.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste