Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin weg, bin am Ende

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von TheBrain99, 27 Mai 2005.

  1. TheBrain99
    Gast
    0
    Hallo zusammen,
    muss jetzt mal mit irgendeinem reden hier.
    Es geht um meine ( wiedermal ) gescheiterte Beziehung.

    Habe vor ca. 5 Jahren eine Frau kennengelernt mit der ich fast 4 Jahre zusammen war. Das ging dann in die Brüche wegen einer Internetbekanntschaft. Nach einem halben Jahr hat es aber wieder gefunkt zwischen uns. ( wa ich zumindest der Meinung )
    Das hat jetzt ca. ein dreiviertel Jahr angehalten. Vor einigen Tagen kommt sie nach einem Besuch von einer Freundin zu mir und sagt sie hat sich neu verliebt. Scheinbar innerhalb weniger Stunden und mich gleich total abgeschrieben.
    Das war ein übelster Stich ins Herz. Sie hat sich so gegeben als wäre ich der letzte Dreck.
    Ausserdem komme ich mir riessig verarscht vor. Nach dem 2ten Mal habe ich beim Umzug geholfen. Unsere Tocher war im Krankenhaus und 6 Wochen im Gips. Da war ich die ganze Zeit da. Mir kommt das vor als wäre ich nur benützt worden um da was zu machen oder da zu sein.

    Ich liebe sie aber immer noch obwohl sie sehr temperamentvoll und aufbrausend ist.
    Sie hat mir sehr viel geholfen. Grad da wo es angefangen als ich beinahe in den Knast musste.
    Vor einem Monat etwa war es ja noch im Gespräch das ich bei ihr endgültig einziehe und meine Wohnung aufgebe. Zum Glück hab ich das nicht gemacht sonst stünde ich ziemlich dumm da

    Warscheinlich liegts doch an mir. Vielleicht bin ich doch Internetsüchtig wie sie es mal sagte. Oder liegts am Geld was ich nicht habe?? ( Mega Schuldenberg ) Oder weil ich keinen Sex mit ihr hatte? ( schon seit Jahren ). Aber sie wollte ja nicht. Hat sich immer abgewendet als wäre ich eklig.
    Evtl. habe ich ihr auch nicht immer richtig gezeigt das ich sie liebe.
    Ich kann das irgendwie nicht so, Fragt nicht warum.
    Oder an was anderem, ich weiss es nicht. Sie sagt ja auch nicht. Und wenn dann wirds immer laut. Lässt sich auch kaum was sagen von mir.
    Wenn sie wenigstens mal was gesagt hätte in einem anständigen Ton, dann hätte ich das ja verstanden. Aber das kommt immer gleich so hammerhart.

    Ich bin nicht der Typ der gern alleine ist. Eher jemand der Familie um sich braucht. Besonders wegen den Kindern. Das ist schon was anderes ob man die jeden Tag sieht oder ob man die alle Wochen holen kann.
    Sowas bricht einem das Herz. Bin innerlich total am verzweifeln.
    Abends bin ich ständig am flennen wenn ich alleine daliege und an sie denken muss. Oder allgemein wenn ich mit unserer kleinen zusammen bin und weiss das da jetzt ein anderer kommt.
    Ich habe keine Lust auf eine andere Frau. Ich will nur die eine.
    Wäre ich nicht so feige oder gäbs eine gute Möglichkeit hätte ich meinem scheiss Leben schon längst ein Ende gesetzt. Vielleicht finde ich ja noch was.
    Sorry, aber ich renne den ganzen Tag mit zitternden Händen und geflenne rum. Was soll das noch alles. Für mich hat es eigentlich keinen Sinn mehr.
     
    #1
    TheBrain99, 27 Mai 2005
  2. Hope20
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    103
    2
    Single
    Mir fällt langsam auf, umso schöner das Wetter wird, umso mehr Personen können sich nen neuen Partner suchen :frown:

    Mein beileid, irgendwie haben hier viele das Prob immo.
     
    #2
    Hope20, 27 Mai 2005
  3. TheBrain99
    Gast
    0
    Ja,
    war letztes Jahr genau dieselbe Zeit.
    Vielleicht braucht sie das Gefühl von frisch verliebt sein und Schmetterlingen im Bauch.
    Aber gegen sowas kann man doch ankämpfen.
    Würde ich doch auch so machen. Kann mich doch nicht ständig in den nächstbesten verlieben weil es mal Stress gibt.
    In der eutigen Zeit zählt bei Frauen glaub ich nur noch Geld, fettes Auto und Sex.
    Gibts Probleme oder packts der eine nicht kommt der andere.
    Ich würde von mir aus sogar in eine Beziehungsberatung gehen, aber da hätte sie nie mitgemacht.
     
    #3
    TheBrain99, 27 Mai 2005
  4. Gruftkoenig
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    Single
    NEIN was du das redest ist totaler bockmißt von wegen leben nehmen und so :madgo: las es sein bringt nichts. Wenn sie dich wie dreck behandelt dan lass einfach sein, es bringt nichts jemanden hinterzurennen, sie weiß im moment"ah das ist einer denn ich holen kann wenn ich was brauche". also ko mm über sie hinweck. Versuch ihr zu zeigen das du ein leben ohne sie führen kannst und zieh es durch. zu verlieren hast du doch eh nichts, so wie sich das anhört.

    sorry wenn das sich ein bissel hart anhört.
    mfg grufti
     
    #4
    Gruftkoenig, 27 Mai 2005
  5. Hope20
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    103
    2
    Single
    Ich glaub nicht das, dass das einzigste für Frauen ist. Aber mit den Schmetterlingsgefühl im bauch kann stimmen. Hab das Gefühl Frauen brauch immer was neues...aktion und dieses gewisse etwas...was einem immer nur eine neue Beziehung am Anfang gibt, diese Frische.

    Habs auch nicht anders kennegelernt...jedesmal das gleiche mit ihr gewesen sie hats keine 3 monate geschaft dann musste nen neuer her dann wieder ich...Frauen wird irgendwie schnell langweilig...is mir aber zu stressig man will sich ja auch mal fallen lassen.
     
    #5
    Hope20, 27 Mai 2005
  6. TheBrain99
    Gast
    0
    So schlimm isses mit dem Dreck auch wieder nicht, aber das ignorieren halt. Als wäre nie was gewesen.

    Und zu verlieren hab ich nix, deswegen, was soll das.
    Der einige Halt den ich hatte waren die Frau und die 2 Kinder.
    Ich habe sonst keinen. Die vielen "guten Freunde" haben sich damals aus dem Staub gemacht als meine Probs anfingen.

    Ich kann im Moment nicht gegen diese Liebe ankämpfen und sie vergessen.
    Ehrlich gesagt will ich das auch nicht. Mir will es einfach nicht aus dem Kopf gehen.
    Sie war immer gut zu mir, egal um was es ging. War soweit auch immer offen und ehrlich. Wenn ich gekonnt hätte, hätte ich sie jederzeit unterstützt.
    Ich bin nicht so einer der auf seinem Geld sitzt und nichts abgibt. Aber wo nicht ist.....

    Ich war zumindest vor zwei Tagen mal bei einer Suchtberatungsstelle. Vielleicht können die mir erstmal helfen.
    Oder sollte ich mal einen Psychiater aufsuchen :ratlos: :ratlos:

    Zum Glück ist unsere Tochter gerade bei mir. Das ist wenigstens etwas. Aber ab Sontag abend wird es schwer. Zu schwer vielleicht. Ich weiss das noch nicht.


    P.S.
    Sorry wenn meine Antworten etwas lang sind. Hab aber keinen anderen mit dem ich mich zu so einem Thema unterhalten kann
     
    #6
    TheBrain99, 27 Mai 2005
  7. Nastasia
    Verbringt hier viel Zeit
    195
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Als erstes wirste mal :knuddel:

    Hört sich gar nicht so toll an, was du da geschrieben hast.
    Es ist immer schwer, wenn die Frau die man liebt einen verlässt. Aber man kann niemanden zwingen einen zu lieben. Und wenn es von ihr keine dumme Ausrede war mit dem neu verliebt, dann bleibt dir wohl oder übel nix andres über, als es zu akzeptieren.
    Und falls doch, ich mein ihr steht immer noch zwangsläufig wegen den Kindern in Kontakt und dann wirst dus mitbekommen ob sie dich noch liebt.

    So ne Trennung brauch Zeit, sehr viel Zeit... Versuch nicht allein zu sein. Lenk dich ab, auch wenn du keine Lust hast weg zu gehen, tus trotzdem, es hilft glaub mir :zwinker:

    Liebe Grüße
     
    #7
    Nastasia, 27 Mai 2005
  8. TheBrain99
    Gast
    0
    Hallo,
    ich danke euch erstmal für eure Posts.
    Das wird auch mein vorerst letzter sein. Habe dann kein Inet mehr. Und das wird auch so bleiben.

    Ich werde darüber Nachdenken, meine Konsequenzen daraus ziehen und dementsprechend handeln.

    Wünsche euch noch alles Gute.

    MfG
    Patrick
     
    #8
    TheBrain99, 28 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin weg Ende
J.Moriaty
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 September 2013
13 Antworten
chris198998
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Februar 2013
30 Antworten
SchwereEntscheidung
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Januar 2012
5 Antworten