Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin wegnehmen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von limes_bock, 6 November 2007.

  1. limes_bock
    limes_bock (27)
    Benutzer gesperrt
    5
    0
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    der Ex der Frau, in die ich unsterblich verliebt bin, hat sie mir weggenommen.
    Eigentlich hat sie ihn für mich verlassen. Und an einem bestimmten Tag sollten wir halt zusammenkommen. Doch ihr Ex kam dazwischen. Er wollte unbedingt, dass die beiden Freunde bleiben und das gefiel mir vom ersten Tag an nicht. Und einen Tag vor dem "Zusammenkommtreffen" hatte er sie mit Blumen aufgelauert, ihr Gedichte vorgelesen, sie an die "gute alte Zeit" erinnert... ich weiß nicht wie er das angestellt hat. Aber er hat sie davon überzeugt zu ihr zurückzukommen. Als sie mir dann noch am selben Abend diese Nachricht mitteilte, war es für mich ein Schock. Das Treffen am nächsten Tag fand dann dementsprechend auch nicht mehr statt.

    Nun will ich sie ihm aber nicht überlassen. Und somit tue ich jetzt auch voll auf "beste Freunde". Ich will sie ihm wieder wegnehmen! Sie soll mir gehören! Er soll aus ihrem Leben raus!

    Ob ich in ihren Augen ein Alpha bin, weiß ich nicht. Aber ich würde sagen - eher nicht. Was ich weiß ist aber, dass sie mich immer noch liebt. Es gibt haufenweise Gründe wieso sie nicht gerne mit mir zusammenkommen würde, obwohl sie mich mehr liebt als ihn. Zum Beispiel wohne ich in einer anderen Stadt (20 Kilometer von ihr entfernt). Dann mögen mich ihre Freundinnen nicht (hat gewisse Hintergründe). Und überhaupt ist sie sich jetzt im Klaren darüber wie gemein es doch war für diese 3 Wochen mit ihrem Ex Schluss zu machen, weil, wie sie sagt, sie ihn lieben "muss", weil es ihr Freund ist.

    Aber dieses Arschloch soll aus ihrem Leben raus. In ein paar Tagen kriege ich die Möglichkeit, mich mit ihr für einen ganzen Tag zu treffen und mit ihr allein zu sein.
    Ich möchte sie ihm wieder wegenehmen. Ich will es ausnutzen, dass sie immernoch etwas für mich empfindet.

    Könnt ihr mir helfen? Wäre sehr dankbar.
     
    #1
    limes_bock, 6 November 2007
  2. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Deine Einstellung ist absolute Kacke. Sorry, aber wenn du so zu dem Treffen gehst ist sie ohne dich besser dran. Sie muss dich überhaupt nicht lieben. Sie hat sich entschieden, und zwar für ihren Ex. Dagegen kannst DU rein gar nichts machen. Und auf beste Freunde tun würde ich sein lassen, das tut dir mehr weh als du denkst.
     
    #2
    capricorn84, 6 November 2007
  3. limes_bock
    limes_bock (27)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    5
    0
    0
    nicht angegeben
    Hört auf rumzufantasieren.

    Geht davon aus was da in meinem Beitrag steht.
    Und wenn ich sage, dass sie mich immer noch liebt, dann meine ich das auch so und dann ist es auch so. Muss euch doch nicht jetzt erklären wo ich die aktuelle Info über ihre Gefühle her habe! Dauert sonst zu lange.
     
    #3
    limes_bock, 6 November 2007
  4. Jamiro
    Verbringt hier viel Zeit
    575
    103
    0
    nicht angegeben
    Oh Mann, da scheint sich jemand wieder nur teilweise mit Pick-Up beschäftigt zu haben und befindet sich jetzt auf der dunklen Seite der Macht!

    Was soll das denn? Du willst, dass sie dir gehört, du willst, dass er aus ihrem Leben verschwindet und du willst es ausnützen, dass sie noch was für dich empfindet? Wie frustriert bist du denn? Da scheint ja nicht mal die Liebe als Hintergrundmotiv für dein Vorhaben zu sein. Klar, ich würde mich auch ziemlich ärgern, wenn mir meine Freundin vom Ex weggenommen würde, aber was willstn machen? Du kannst versuchen, sie davon zu überzeugen, dass du der bessere Liebhaber bist, aber das erreichst du nicht, in dem du ihren Freund aus ihrem Leben schaffst. (Wie auch immer du dir das vorstellen magst)

    Du könntest dir ne andre suchen. Dann besteht vielleicht noch die Chance, dass sie wieder an dir interessiert wird. Und wenn nicht, egal, du hast dann ne andere!
     
    #4
    Jamiro, 6 November 2007
  5. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Entschuldige, aber du lebst in einer Fantasiewelt.
    Du kannst doch einen Menschen nicht dazu zwingen, dich zu lieben und sich auch noch vom derzeitigen Partner zu trennen :ratlos:

    Sie hat sich für ihren Exfreund entschieden. Das tut weh, natürlich, und vielleicht kratzt es auch an deinem Ego, aber, so schwer es auch sein mag, du musst ihre Entscheidung akzeptieren.

    Ich denke nicht, ihre Gefühle zu dir stärker sind als die, die sie für ihren Exfreund empfindet.

    Es mag ja eine nette Geste sein, wenn ihr befreundet bleiben wollt, aber es ist heuchlerisch von dir, diese Freundschaft als Mittel zum Zweck auszunutzen.
    Dann distanziere dich besser komplett von ihr, bis du über sie hinweg bist.
     
    #5
    User 12616, 6 November 2007
  6. JackyllW
    JackyllW (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    676
    103
    1
    nicht angegeben
    ob es wirklich so sinnvoll ist mit aller gewalt eine Beziehung zu dem mädel zu haben? ich mein sie wäre sicher nicht zu ihm zurückgekehrt, wenn sie es nicht wirklich gewollt hätte (okay etwas überzeugungsarbeit von ihm aus wird sein übriges getan haben).
    selbst wenn es zu einer beziehung kommen sollte, wird ihr dann-ex auch wieder versuchen sie für sich zu gewinnen - und wenn das mädel schlau ist, nimmt sie keinen von euch beiden streithähnen - dann habt ihr beide nichts davon.
    alzeptiere lieber ihre entscheidung, bleibe wenn möglich mit ihr befreundet (obwohl ich wohl eher den kontakt abbrechen oder zumindest für eine unbestimmte zeit einfrieren würde) und wer weiß, vielleicht ergibt sich auch auf normalem wege eine chance für euch.
     
    #6
    JackyllW, 6 November 2007
  7. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Sorry, aber Deine Denkweise ist total kindisch. Ob sie zu ihrem Ex zurückgeht oder nicht (aus welchen Gründen auch immer) ist ja wohl immer noch ihre Entscheidung. In diesem Falle hat sie sich nun mal gegen Dich entschieden. Ich kann verstehen, dass Du jetzt in Deinem Ego sehr gekränkt bist, aber da kannst Du nix machen. Und versuchen, sie ihm auszuspannen, das wird sicherlich in die Hose gehen, denn man kann keine Frau zwingen, mit jem zusammen zu sein.
    Was ich in Deinem Fall machen würde: Gute Miene zum bösen Spiel machen, den Kontakt zu ihr weitestgehend einschränken und Dich nach einer anderen umsehen. Das erscheint mir erfolgsversprechender für Dich.
     
    #7
    User 48403, 6 November 2007
  8. Mephorium
    Mephorium (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.483
    121
    1
    Verheiratet
    Nur durch liebe Worte und Blumen hat er deine Freundin sicher nicht zu sich zurückgeholt. Du meinst selbst sie hat ihn für dich verlassen und ihr wart 3 Wochen zusammen. Das klingt einfach danach, dass sie sich in etwas Neues gestürzt hat ohne das Alte zu beenden.
    Die Quittung dafür bekommst nun du, da sie wieder zu ihrem Ex zurückgegangen ist, weil die Liebe zu ihm vielleicht eben doch größer war als zu dir.

    Wie lange war sie mit ihm zusammen, bevor ihr zusammen gekommen seid ?

    Eine Frau wird niemals "dir gehören" sondern höchstens von sich aus bei dir bleiben weil sie dich von Herzen liebt. Dein Eigentum ist sie deswegen noch lange nicht. Ob es dir hilft einen auf "guten Freund" zu machen kann ich nicht sagen. Lediglich, dass ich das nicht machen würde. Aus dem einfachen Grund, dass du nie (oder nur wesentlich schwerer) über eure Trennung hinweg kommen wirst, wenn du sie oft siehst (am Ende glücklich mit ihrem Exfreund küssend).
     
    #8
    Mephorium, 6 November 2007
  9. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    Sorry aber ien Mensch kann dir nicht gehören mehr sag ich dazu nicht
     
    #9
    Stonic, 6 November 2007
  10. Strassenköter23
    Benutzer gesperrt
    277
    0
    0
    Single

    da gebe ich dir recht auf jeden fall....
    hinzu kommt, dass der wieder-macker von ihr es bestimmt nicht gern sehen wird, so nen "braveheart" kämpfer wie dich daneben zu sehen...
    pass also auf, dass du dir, falls du sie nicht in ruhe lassen willst und es weiterhin auf konfrontation anlegst, nicht noch 2 - 3 schellen von dem wieder-macker einfängst.... hehehe...
     
    #10
    Strassenköter23, 6 November 2007
  11. rough_rider
    Meistens hier zu finden
    1.366
    148
    185
    vergeben und glücklich
    du hattest von anfang an verlustängste was sie betrifft. die hat das gespürt. du bist NICHT alpha, du solltest an dir arbeiten.

    eifersucht
    verlustangst
    neid
    aggression

    du liebst sie, das glaube ich dir, du selbst bist momentan für sie in keinster weise attraktiv wie ich meine.

    wie alle anderen schon gesagt haben: du kannst einen menschen NIE besitzen.
     
    #11
    rough_rider, 6 November 2007
  12. limes_bock
    limes_bock (27)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    5
    0
    0
    nicht angegeben
    Gibt es denn keine andere Möglichkeit als den Freund auf "übliche Weise" aus dieser Welt zu schaffen?
     
    #12
    limes_bock, 6 November 2007
  13. smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.349
    121
    0
    nicht angegeben
    Was schwebt Dir vor ?

    Soll die Infanterie anrücken und den Ex aufs Korn nehmen? So quasi alles ausradieren was nicht in deine Vorstellung passt ?

    Du solltest das ganze mal als ein Schachspiel betrachten. Der Ex sitzt Dir gegenüber – und hat gerade ganz laut „Schach“ gerufen – also sehe doch mal zu, dass Du mit ein wenig Kreativität selbst aus der Situation kommst.
     
    #13
    smithers, 6 November 2007
  14. Jamiro
    Verbringt hier viel Zeit
    575
    103
    0
    nicht angegeben
    Was meinst du denn mit "üblicher Weise"? Wenn bei dir das üblich ist, was ich mir gerade denke, dann möcht ich nicht in deiner Gegend wohnen. Du wirst den Freund nicht los!!!! Sie wird dich hoffentlich los, wenn's ein kluges Mädchen ist! Deine Ansätze Liebe zu erzwingen scheinen mehr als zweifelhaft...
     
    #14
    Jamiro, 6 November 2007
  15. der_yata
    der_yata (31)
    Benutzer gesperrt
    219
    0
    0
    nicht angegeben
    rough_rider hat eigentlich schon alles wichtige gesagt.

    Du kannst nur deinen eigenen Wert steigern. Wenn du zielgerichtet den Wert des Ex zu minimieren versuchst, zeugt das nur von deinem eigenen geringen Wert. Ignorier andere Männer einfach.
     
    #15
    der_yata, 6 November 2007
  16. User 52152
    Meistens hier zu finden
    1.311
    148
    169
    in einer Beziehung
    Irgendwie hast du wohl ein ziemliches Problem mit deiner Selbst.
    Man kann niemanden besitzen. Du kannst sagen, das Auto da ist meins und ich will nicht, dass da wer anders mit fährt.^^ Aber du kannst nicht sagen, dass das Mädel deins ist, ohne, dass sie da vielleicht Entscheidungsmöglichkeiten hat.
    Und vielleicht ist genau das der Grund, wieso sie zu ihrem Ex zurück gegangen ist. Deine Art scheint nicht einfach zu sein. Du willst sie ja auf Biegen und Brechen haben. Schreibst aber kein einziges Mal darüber, ob du sie überhaupt liebst. Du willst einfach nur Besitz ergreifen und gewinnen. Das ist lächerlich. Komm mal lieber auf den Boden der Tatsachen zurück.
     
    #16
    User 52152, 6 November 2007
  17. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Ich an Deiner Stelle hätte ja keinen Bock drauf, dass sich das zu so einer Art Ping-Pong Spiel entwickelt. Mal Du, mal er...

    Irgendwie scheint sie ja von keinem von euch beiden wirklich begeistert zu sein, wenn das so läuft. Wahrscheinlich freut sich dann demnächst der Dritte.
     
    #17
    metamorphosen, 6 November 2007
  18. MissXXX
    MissXXX (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    Verlobt
    Sorry, aber mit so einer Einstellung kommst du nicht wirklich weit. Komm erst mal mit dir ins reine, dann kannst du schauen ob du dich mit dem Thema Beziehung befassen willst.
     
    #18
    MissXXX, 6 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin wegnehmen
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 18:04
3 Antworten
Anyniemuss
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 15:56
10 Antworten
seppel123
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Juli 2006
10 Antworten