Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin weit weg

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von man!ac, 30 Juli 2007.

  1. man!ac
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Leute,

    muss mir jetzt mal mein leid von der Seele schreiben. Ich bin mit einer der wundervollsten Menschen zusammen die es gibt und es läuft großartig. Leider ist sie gerade verreist, und das auch noch auf einen anderen Kontinent und ich vermisse sie unendlich, weil ich sie erst in einem knappen Monat wieder sehen werde. Zudem werde ich kurz nach unserem Wiedersehen weit weg ziehen, knapp 400 km von hier und ich werde sie zurücklassen müssen. Wir sind uns zwar einig und sicher, dass es klappen wird, aber ich bin doch ängstlich und es wird mir schwer fallen sie nicht mehr so oft zu sehen. Haben uns zwar ein Treffen alle 2 Wochen vorgenommen, aber man kann nie sagen ob das so auch funktioniert und ob es reicht. Ach, mein Kopf ist voller Sorge, den Mensch, den ich liebe und gerne in meiner Nähe haben würde zu verlieren, auch wenn das momentan gefühlsmäßig unwahrscheinlich erscheint. Ich brauche dringend Mutmachungen! :kopfschue
    Liebe Grüße
    man!ac
     
    #1
    man!ac, 30 Juli 2007
  2. last unicorn !
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    Single
    Kopf hoch :smile:
    Wenn ihr euch liebt werdet ihr auch diese Phase schaffen. Wie ich das nun verstehe führt ihr dann wohl erstmal eine Fernbeziehung und sicher ist sowas nicht leicht aber man kann es gut schaffen.
    Und ich denke es wird kein Dauerzustand sein oder ?
    Ihr beide macht das schon und komm wieder raus aus deiner nachdenklichen Phase :zwinker:

    Gruß unicorn
     
    #2
    last unicorn !, 30 Juli 2007
  3. man!ac
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    28
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ich ziehe zum studium weg. Evtl. folgt sie mir (was wunderschön wäre) dann wäre es nur ein Jahr, ansonsten wird es wohl doch eine längere Zeit sein...ich falle abends immer in so furchtbar nachdenkliche phasen...danke für die aufmunterung:smile:
     
    #3
    man!ac, 30 Juli 2007
  4. Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    113
    35
    vergeben und glücklich
    Wenn ihr plant, dass sie nach einem Jahr zu dir kommt und auch dort ihr Studium macht, dann schafft ihr das bestimmt.

    Bisschen Briefe, Mails, SMS schreiben, achja, telefonieren ;-) (ich telefoniere ja nie --> Schwerhörigkeit)

    Öhm... Ich sage immer, wenn man nur für eine bestimmte Zeit eine Fernbeziehung führt, dann wird diese Fernbeziehung auch klappen, weil ihr das Ziel habt, wieder in der Nähe zu wohnen. Aber wenn man eine Fernbeziehung auf Dauer führen will bzw. muss, dann wird das nie klappen.

    Aber anscheinend ist das bei euch nur auf Zeit und von daher, think positiv! Mit der Zeit wirst du dich an das Gefühl gewöhnen und es wird dir nicht mehr so extrem schwer fallen.

    Aber sei bloß nicht so ein Feigling wie mein Ex und mach mit ihr Schluss, nur weil ihr für ne bestimmte Zeit auseinander seid. Mein Ex beginnt auch bald sein Studium, wir haben auch geplant, dass ich nachkomme, aber er trennte sich vorher doch noch von mir... Ich denke mal, dass er genauso viel wie du nachgedacht hat und er befand, dass die Trennung die bessere Lösung wäre, da er ja eh keine Zeit für mich hätte oder so.... Naja, so ist das Leben...

    Also,
    ich wünsch dir viel Glück und gutes Durchhaltevermögen,

    lg,
    Drache
     
    #4
    Drachengirlie, 30 Juli 2007
  5. man!ac
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    28
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Danke :smile: Aber Trennung ist für mich keine Alternative, ich wäre nie weggegangen wenn ich mich dafür von ihr hätte trennen müssen. Darum hoffe ich auch dass es nur von kurzer Zeit sein wird.
     
    #5
    man!ac, 30 Juli 2007
  6. User 64981
    User 64981 (29)
    Meistens hier zu finden
    565
    148
    244
    vergeben und glücklich
    Das klappt schon, wirst sehn. 400km sind garnich so viel. Ich hab inner Woche n Jahr auf diese Entfernung ne Beziehung geführt - und wie es der ZUfall will, sind es ab Oktober noch 80km, weil er hier runter kommt zum studieren :drool: :smile: :cool1: und ich auch hier in der Ecke bleibe zum FSJ / Ausbildung/Job.
    Im krassesten Fall trennen uns iwann noch 140 km für 3 Jahre, aber das is definitiv auch machbar - genau wie deine 400km. N Jahr is echt _nix_ :zwinker:
     
    #6
    User 64981, 30 Juli 2007
  7. Julchen_1990
    Verbringt hier viel Zeit
    136
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Genau die Sorgen habe ich im Moment auch. Werde ab Oktober weg ziehen, wegen Ausbildung. Kenne deine Ängste ganz genau und ich hoffe auch das unsere Beziehung des aushält. Aber wenn man will, dann schafft man das auch!! :smile: Also Kopf hoch!!
     
    #7
    Julchen_1990, 30 Juli 2007
  8. man!ac
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    28
    86
    0
    vergeben und glücklich
    danke :smile: dir auch alles gute, letztendlich liegt es doch an einem selbst, und ich selbst kann mir momentan nicht vorstellen die Beziehung zu trennen...also müsste es eigentlich klappen!
     
    #8
    man!ac, 30 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin weit weg
Semmelknoedel
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 August 2016
59 Antworten
mandude86
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 März 2015
23 Antworten
Loger94
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 September 2014
16 Antworten
Test